Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Achtung: Suchtgefahr !!!
Ich liebe diese Serie, und Season 3 ist der bisherige Höhepunkt von OUAT!

Ein wenig erinnert mich dies im Kern an "Doctor Who", beide Serien haben ihren ganz eigenen Kosmos und somit ist alles möglich; der Phantasie sind keinerlei Grenzen gesetzt. Und das nutzen die Macher Edward Kitsis und Adam Horowitz ganz hervorragend aus. Man spürt...
Vor 3 Monaten von Dashing Rapscallion veröffentlicht

versus
4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was nützt Video on Demand wenn Amazon nicht alle Folgen anbietet?
Nachdem Amazon endlich auch diese Serie im Programm hatte, fehlten erst die Folgen 5 + 6 und 20-22. 5+6 wurden zeitnah zum Kauf bereit gestellt, aber der Rest? Am 08.06.14 habe ich Folge 19 gekauft und bis jetzt (15.07.14) kann man immer noch nicht die restlichen Folgen hier kaufen. Ein wirklich schwaches Bild.
Vor 2 Monaten von K. Haack veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Achtung: Suchtgefahr !!!, 31. Mai 2014
Ich liebe diese Serie, und Season 3 ist der bisherige Höhepunkt von OUAT!

Ein wenig erinnert mich dies im Kern an "Doctor Who", beide Serien haben ihren ganz eigenen Kosmos und somit ist alles möglich; der Phantasie sind keinerlei Grenzen gesetzt. Und das nutzen die Macher Edward Kitsis und Adam Horowitz ganz hervorragend aus. Man spürt mit jeder Folge, mit wie viel Liebe diese Serie gemacht wird.

Nach guter alter OUAT-Manier bleibt man nie vor Überraschungen gefeit. Es ist nach wie vor eine Freude zu sehen, wie mit den Erwartungen des Zuschauers gespielt wird. Die uns bekannten Märchen und fantastischen Geschichten, sowie ihre Akteure, sind im Kern stets wiederzuerkennen, und werden dann genüsslich gegen den Strich gebürstet.

Ganz besonders gut ist dies aus meiner Sicht bei Captain Hook / Killian Jones gelungen, dem in Season 3 erfreulicherweise mehr Raum gegeben wird. Herausragende Folgen sind hier u.a. „Good Form“ und „The Jolly Roger“.

Mancher mag bemängeln, dass ein paar lieb gewonnene Nebenfiguren dieses Mal zu kurz kommen, dafür werden mit Tinker Bell und Ariel zwei herausragende neue eingeführt. Ich konnte mich des Eindrucks nicht erwehren, dass diese beiden direkt einem Disney-Film entsprungen sind. Natürlich gibt es auch wieder tolle neue Bösewichter, die eindrucksvoll zum Leben erweckt werden; wir bekommen es mit Peter Pan(!) und The Wicked Witch of the West zu tun!

Nach zaghaften Ansätzen in Season 2 wird nun auch endlich für Emma ihre eigene Geschichte geschrieben. Dies ist um so schöner, da wir die Ereignisse sozusagen in Echtzeit verfolgen dürfen, und - im Gegensatz zu den Märchen - das Ende noch nicht kennen. Aber aufgepasst: Wie man weiß, ist Emma eine „harte Nuss“; wer ihr Vertrauen und ihre Zuneigung gewinnen will, muss äußerst geduldig und hingebungsvoll sein!

Absoluter Höhepunkt der Staffel ist das Finale in Spielfilmlänge (Doppelfolge), in dem mit der bisherigen Erzählweise (Parallelisierung von Vergangenheit und Gegenwart / Enchanted Forest vs. Storybrooke) gebrochen wird. Danach bleibt man höchst erfreut und staunend zurück, und kann es kaum erwarten, wie es in Staffel 4 weitergehen mag!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Serie !, 12. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Liebe diese Serie schon von Anfang an, deswegen hat es mich ungemein gefreut, dass ich hier bereits die 3. Staffel ansehen konnte. Mich stört es überhaupt nicht, dass sie mit Untertiteln ist - hätte mir die Folgen genauso ohne gekauft. Trainiert mein Englisch und ich sehe mir auch oft die Serien in Originalaudio an. Freue mich schon auf die weiteren Folgen-hoffe sie sind bald verfügbar, da die Staffel in Amerika bereits zu Ende ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Shadows of the Past!, 19. September 2014
Von 
Ulrike Ergenzinger "ue84" (Waiblingen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Zuerst per Stream geschaut, dann vor ein paar Tagen als Import via GB geholt.

Und was soll ich sagen, tolle Staffel, interessante Charaktere.

Diesmal in 2 Hälften aufgeteilt, die ersten 11 Staffel befassen sich näher mit Neverland, die zweiten 11 Staffeln rücken wieder mehr Storybrooke und den Enchanted Forest in den Fokus.

Wie sehr die Vergangenheit Einfluss auf die Entwicklung der einzelnen Personen hat, wird in dieser Staffel deutlich.

Außerdem bekommt man *erstmals* *zwei neue Hauptgegner*, die für viel Ärger sorgen.

Achtung: Ich werde nun einiges zur 3. Season preisgeben, wer es noch nicht wissen will, der soll bitte nicht weiterlesen!

Peter Pan hat seinen Auftritt in der Serie. Dieser ist jedoch ein mehr als düsterer Charakter, der Rumple von früher kennt. Welche Fehler Rumple auch hat, im Gegensatz zu Pan, bemüht er sich jedoch diese wieder gut zu machen. Und er ist bereit das größte Opfer zu bringen, dass man bringen könnte. Er opfert sein Leben, um Pans Fluch zu verhindern.

Regina versucht den Fluch zu brechen, dafür muss sie jedoch das opfern, was ihr am wichtigsten ist, Henry. Damit er und Emma aber eine gemeinsame Zukunft haben, verändert sie mit einem Zauber die Vergangenheit, damit sich Emma für ihr Kind entscheidet. Diese leben dann gemeinsam in New York *ohne Erinnerung* an Storybrooke, bis Hook überraschend auftaucht.

In der 2. Staffelhälfte befinden sich die Bewohner plötzlich wieder in Storybrooke, sie erinnern sich nicht an die Zeit im Enchanted Forest und wer nun versucht die Stadtgrenze zu überqueren wird von merkwürdigen fliegenden Kreaturen verschleppt.

Emma und Henry kehren mit Hook nach Storybrooke zurück, um mit der neuen Bedrohung fertig zu werden. Allerdings erinnert sich nur Emma und Hook an ihre Zeit dort, was für Regina besonders schmerzlich wird, wenn sie Henry zufällig trifft.

Rumple lebt und wird von der wicked Witch gefangen gehalten. Diese entpuppt sich als Zelena, die ältere Halbschwester von Regina. Sie möchte alles an sich reißen und sich an Regina rächen, weil diese bei der Mutter bleiben durfte, wohingegen Zelena ausgesetzt wurde.

Der einzige LIchtblick für Regina ist Robin Hood, der mit seinen Männern und seinem Sohn nun ebenfalls in Storybrooke (in den Wäldern) lebt. Ihm vertraut sie sogar die Dinge an, die für sie wichtig sind. Zugleich versuchen sie Zelenas Pläne zu durchkreuzen, die es auf das zweite Kind von Charming und Snow abgesehen hat, dass sie für einen riskanten Zauber benötigt.

Alles in allem hat mir die 3. Staffel recht gut gefallen. Man versteht die einzelnen Charas nun wesentlich besser, besonders die "Wicked ones" wurden gut in Szene gesetzt.

1 Stern gibt es für die Vergangenheit von Regina, Zelena und Rumple, diese wird öfter erläutert und die Entscheidungen, die sie danach getroffen haben, sind nun wesentlich einleuchtender als zuvor.

Den 2. Stern gibt es für die Aufspaltung der Staffel in 2 Hälften. Dadurch konnte man sich mehr auf die einzelnen Storybögen konzentrieren. Neverland ist eine düstere Insel, die viele tödliche Gefahren aufweist, außerdem kann man nur schwer von dort fliehen, was die Suche nach Henry nicht einfacher gestaltet.

Den 3. Stern gibt es für die beiden neuen Villains, die dem bekannten Cast das Leben schwer machen. Peter Pan und Zelena kenne keine Skrupel, um ihre Ziele zu erreichen, ganz egal wie viele Leben es kostet.

Den 4. Stern gibt es für die überraschende Entscheidungen, die einige der bekannten Personen treffen, obwohl man ihnen dies kaum zugetraut hätte. Regina, die bereit ist Henry aufzugeben, um ihn zu retten. Rumple, der sein Leben opfert, nur um Pan endlich loszuwerden. Emma, die sich ihrer Magie und ihren Eltern öffnet, was ihr nicht leicht fällt. Hook opfert sogar sein Schiff, um Emma zu warnen, und den neuen Fluch zu brechen.

Den letzten Stern gibt es u.a. für die Extras auf der DVD und den interessanten Cliffhanger am Ende der 3. Staffel, die einen interessanten Ausblick ermöglicht.

Extras: Ausblick auf die Motivation der wicked Villains (Was ist der Grund für Wickedness in OUAT) - allerdings werden nicht alle Villains behandelt (Pan, Cora, Maleficent und King George fehlen). Rumple, Regina, Zelena und Hook werden näher beleuchtet, ein kleiner Ausblick auf einen Teil des Hauptcast (u.a. Snow), die auch schon düstere Entscheidungen trafen, fehlen nicht. Zudem geht das Special die Frage nach, was einen Villan von einem Hero unterscheidet.

-Special zur Darstellerin von Ariel - warum man sich für sie entschieden hat. Überraschende Erkenntnisse (sie kann nicht schwimmen), Details zu Kostüm und Background, alles in allem sehr unterhaltsam.

Natürlich dürfen "Deleted Scenes & Bloopers" nicht fehlen. Und neben der üblichen Werbung + die Audiokommentare auf den 5 DVDs gibt es noch die Promoszene, mit der man auf der Comic Con 2013 Ariel einführte. Auch wenn es diese Szene nicht in die Serie schaffte.

Am besten selbst anschauen und sich ein eigenes Urteil bilden. Wie üblich ist keine deutsche Synchro dabei, da es sich um die US-Import-Version handelt. Aber, es gibt den englischen UT und zudem weitere Sprachen, in dem man die dritte Staffel schauen kann.

Viel Vergnügen beim Ansehen ;-)

Ach ja, am 28.9.2014 wird die 4. Staffel im US-Fernsehen ausgestrahlt. Wer also nicht mehr lange warten will, kann sie dann z.B. per Stream schauen.^^
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was nützt Video on Demand wenn Amazon nicht alle Folgen anbietet?, 15. Juli 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem Amazon endlich auch diese Serie im Programm hatte, fehlten erst die Folgen 5 + 6 und 20-22. 5+6 wurden zeitnah zum Kauf bereit gestellt, aber der Rest? Am 08.06.14 habe ich Folge 19 gekauft und bis jetzt (15.07.14) kann man immer noch nicht die restlichen Folgen hier kaufen. Ein wirklich schwaches Bild.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniale Serie!, 28. Juli 2014
Für alle Märchen und Fantasy Liebhaber genau das richtige! Diese Serie entführt Sie in die Märchenwelt! Gemischt mit dem Leben in der Gegenwart. Muss man gesehen haben! Freu mich schon auf die nächsten Staffeln
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Enttäuscht, 30. Mai 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir die beiden ersten Staffeln angesehen und fand sie ganz unterhaltsam. Da ich dabei Handarbeit mache, war alles ok.
Das ist mit dieser Staffel anders. In Englisch mit Untertitel hätte ich mir nie zahlungspflichtig ausgeliehen.
Warum gibt es keinen deutlichen Hinweis darauf
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen