Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
11
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:7,99 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Juli 2014
Es sieht so aus, als würde es Miranda Lambert auf dieser CD allen recht machen wollen: „Platinum“ ist eine Compilation von so ungefähr allen Musikstilen aus Ihren vorigen Alben, mitsammt denen der Pistol Annies.

Platinum öffnet mit moderner cross-over Musik, die an pop und rock anlehnt, aber dann folgen Balladen, Duette, Vaudeville, traditioneller Bluegrass, und – man höre und staune – Country, so wie Miranda es auf ihren beiden ersten Alben gesungen hat. Vielleicht nicht so konsistent in der Wahl ihrer Nummer, ist Platinum eine schöne Kollage geworden ihres Könnens. Nur Something bad (ein Duett mit Carrie Underwood) passt nicht so richtig zu ihr.

Hatte ich bei Revolution deutlich den Eindruck, dass Miranda Lambert zu viele Konzessionen an die Pop-musik und die dazu gehörende Produktionsweisen gemacht hatte, so hört man hier wieder die good old Miranda. Eine Erleichterung, finde ich, dass sie wieder zurück gekehrt ist zu der Musik, die sie am besten kann.

Mirandas Texte waren immer schon bemerkenswert – hier lohnt es sich wirklich von einigen Songs die Texte mal mitzulesen. Ich empfehle dabei im besonderen Girls, Priscilla, Babies making babies und Another Sunday in the south. Und der schönste Satz kommt wohl aus Platinum: “what doesn’t kill you, only makes you blonder“. Marilyn Monroe hätte Mirandas Überlebungsphilosophie im Showbizzgeschäft nicht besser zum Ausdruck bringen können.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2014
Ich frage mich: Wie geht das? Wieder 16, in Worten sechszehn, Songs. Alle klasse! Fast alle mit Countryfeeling. Ich bin begeistert. Hat deshalb verdient wieder etliche Nominierungen für den Herbst erhalten. ich konnte sie schon mal in Gstaad auf einem Konzert bewundern: Tolle Show, toller Gesang, tolle Band und wunderschöne Dame. Wie schafft man es, außer Dolly Parton zu heißen, immer wieder so was abzuliefern. An einigen Songs hat sie wieder mitgearbeitet. Prima, dass es immer mal wieder Künstlerinnen gibt, die meine Lieblingsmusik Country fortschreiben, danke dafür. Ich empfehle alle 16 Lieder. Trotzdem habe ich noch Favoriten: "Little red wagon", Smokin and drinkin", "priscilla", "All that`s left" (mit dern Time Jumpers -Super old time Musik, Tom T. Hall), "Gravitiy is", "Holding on to you" und "Another sunday in the south" und dann noch das Duet mit Carrie Underwood "Somethin bad". Wer Country liebt, liebt diese CD.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2014
Nachdem Taylor Swift nun andere Wege eingeschlagen hat, hatte ich schon ein bischen Angst, das Miranda sich nun auch umorientiert. Zum Glück nicht. - Schöne Balladen ein bischen Honkytonk, einfach super. Allein diese Stimme und der texanische Slang machen mir Gänsehaut, andere Songs treiben einem die Tränen in die Augen. Es gibt nur 3 Lieder die mir nicht so gut gefallen, das sind Titel 2,4,12. Ansonsten wirklich jeden Cent wert.

Ich bin aber auch ein großer Fan von Miranda und ihrem Mann Blake Shelton.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2016
Ich kannte Miranda zuvor nur von Auftritten bei TV Country Events aus den USA-mit diesem Album hat sie mich erreicht. Es bietet eine reichhaltige Vielfalt ab Balladen, rockigen Nummern und Duetts mit bekannten Stars-ich singe bei allen Stücken gerne mit!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2015
Platinum by Miranda Lambert is a quirky country music collection that touches on various emotional musical themes. There are the popular and catchy tunes that are Little Red Wagon and Somethin Bad (duet with Carrie Underwood). There are also other songs such as Automatic and Platinum that showcase her vocal range. Overall, Platinum by Miranda Lambert is great for those who are familiar with any of the singer’s previous songs and/or like eclectic music.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2015
Super Mix von Allem, ich gebe 5 verdiente Sterne für das Album. Die Miranda Sammlung muss erweitert werden das steht fest. Sie hat ihre Auszeichnungen wohl berechtigt bekommen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2016
Wie auch einige anderen Alben in der Vergangenheit ist auch dieses hörenswert. Kann man uneingeschränkt empfehlen und garnicht oft genug anhören.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2016
Miranda Lamberts bestes Album. Ob es ihre Zusammenarbeit mit Carrie Underwood oder Little Big Town ist oder sie ganz allein, es ist spitze.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2016
Miranda Lambert ist das Beste, was uns die amerikanische Musikszene in den letzten 30 Jahren geboten hat. Ebenso live unschlagbar.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2014
Dieses Album steckt voll unterschiedlicher, flotter und auch origineller Country-Songs!
Für alle, die Country mögen ist es ein echtes MUSS!
Musik, die ohne Zweifel Spass macht!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,49 €
8,99 €
7,99 €
8,29 €