Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen97
4,4 von 5 Sternen
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:1,14 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. April 2014
Maddox ist der Typ, den man nicht wollen will!
Wenn sich so verschiedene Menschen ineinander verlieben, fliegen aber mal richtig die Fetzen!!!
Ich werde jetzt nicht, wie einige meiner Vorgänger den Tower, mit IWS vergleichen, weil es nun mal zwei völlig verschiedene Storys und Charactere sind.
Maddox ist NICHT Tristan und ich bewerte diese Story auch nicht nach IWS Maßstäben, weil sie wie jede andere Story auch eigene Maßstäbe setzt!
Maddox ist ein A******ch ohne gleichen. Also die Szene, in der er an der Sekretärin rummacht, obwohl Leo im Raum ist, hat mich auf 180 gebracht. Aber sie ist genial, das sie es ihm einfach so wiedergibt :)
Den ganz bösen Schluss, hat DonBoth Gott sei Dank echt noch rumgerissen. Ich hätte ihm zu gerne den Kopf abgerissen!!!
Eine Zeit lang dachte ich wirklich, hier KANN es kein Happy End geben!
Aber DonBoth hat mich wieder eines besseren belehrt.
Ein sehr gelungenes und empfehlenswertes Buch, das man als DONBOTH Fan gelesen haben sollte.
Intrigen, irrungen und wirrungen....und Herzflattern...alles dabei, wunderbar verpackt!
Ich persönlich fand auch nicht das es zu schnell ging, denn mal ehrlich, wenns dich trifft, dann wars das.
Kannst dich sowieso nicht gegen wehren, also kann man es genau so gut zu geben, der eine früher der andere später!
Ich bewerte hier mit 5 Sternen, weil es etwas neues, frisches... fieses sowie herzerweichendes ist.
Ich freue mich auf viel mehr aus dem Tower, das wird eine fantastische Serie :)
lg Laila
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2014
...für ein permanentes Wechselbad riesengroßer Lachanfälle gepaart mit Herzrasen. Ob Mad oder Tristan die Typen die sie uns vorlegt sind der Knaller. Sie sind so herrlich selbstverliebt und arogant und bemerken gar nicht wie die richtige Frau ihren butterweichen Kern herauskitzelt, dass man sie einfach lieben muss! Im Gegensatz zu IwS (Mia) ist hier Leo aber auch von Anfang an sehr stark und weiß genau was sie will und wie sie es bekommt ;-)

Ich liebe alle drei Mad...Leo...und natürlich die Göttin Don Both!!!

Da dies nur eine Kurzgeschichte ist, ist natürlich nicht alles so ausführlich beschrieben wie in IwS. Es reicht trotzdem um Mad und Leo kennen und lieben zu lernen und wie ich Bethy einschätze...treffen wir die Beiden wieder.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2014
Sehr geile Geschichte, in der ich immer wieder Tränen gelacht habe. Leo und Mad sind seeeehr direkte Protas, die keine Langeweile aufkommen lassen.
Humor, Sarkasmus, Fantasie, Sex, Intrigen, ... Don Both trifft meinen Nerv. Ich bin ein Tristomaniac und werde mich auch immer wieder (nicht nur Samstags) in den Tower einladen lassen ;-)
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2014
Wieder ein Buch aus der Feder von Don Both, das der Hammer ist. Ich liebe ihren Schreibstil und die Art ihre Hauptfiguren darzustellen. Sie sind extrem und das macht sie so besonders.
Die Sexszenen sind wieder sehr heiß und auch das Drumherum ist toll und spannend. Bin schon gespannt wie s in der Serie weitergeht.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2014
Was für ein Lesespaß. DonBoth hat ein tolles, sehr erotisches Buch geschrieben, was seines gleichen sucht. Der Inhalt, über den ich nichts verraten werde, ist absolut stimmig und die Geschichte selbst, sehr gut ausgewählt. Danke DonBoth, ich kann es bis zum nächten Buch kaum aushalten.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2014
Es gibt einige Autoren bei mir bei dem ich weiss dass die Bücher der Hammer werden egal was sie schreiben und Don Both gehört definitv dazu, sieht ich immer wieder Samstag verschlungen habe bin ich begeistert von ihr.

Zum hinhalt dieses Buch will ich nicht viel schreiben , denn es wurde schon einiges gesagt, aber was ich sagen will dass endlich ein weiblicher Protas in dieses Fall Leo eine Hammer Frau entstanden ist, die sich nix aber wirklich nix gefallen lässt , sie ist frech , sie ist sexy und treibt Maddox in wahrsten Sinne des Wortes in den Wahnsinn , ach wie ich Leo liebe , ihre Art, ihre Sprüche es war so witzig :-) endlich mal eine die sich nix sagen lässt herrlich , und was soll man zu Maddox sagen nur ein Wort heiss , wenn ihr ein Buch lesen wollt der euch lachen lässt , bei dem es euch heiss wird dann seid ihr bei Tower vollkommen richtig, mit hat dieses Buch richtig richtig gut gefallen und freue mich wenn ein zweiter Teil von Leo und Maddox kommen würde.

Zur Autorin selbst will ich einfach sagen Don Both danke für dieses geniale Buch , wer sie auf Facebook verfolgt weiss was sie für eine Hammer Frau ist, die sich um ihre Leser kümmert, mit ihr kann man echt ablachen , danke und weiter so ... Dieses Buch verdient definitv 5 Sterne und mehr
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2014
.....findet sich auch. :-P

Inhalt:

Maddox Price ist kein Mann für eine Beziehung, ihm geht es nur um sein Vergnügen, und das lebte er in vollen Zügen aus, zumindest wenn das Objekt seiner Begierde schön devote ist. Mit aufsässigen Frauen konnte er noch nie etwas anfangen. Als sein Vater ohne sein Wissen die Verlobte seines Kontrahenten einstellt, und ihm befielt sie zu verführen, kommt sich Mad wie im falschen Film vor. Jetzt dürfte er für seinen Alten schon den Callboy spielen. Einen kleinen Reiz hatte die Geschichte allerdings, so konnte er seinem Erzrivalen mal ordentlich eins reinwürgen, indem er sich an seine Verlobte heran macht. Als er seine neue Assistentin zum ersten Mal sieht, fallen ihm fast die Augen aus dem Kopf. Angezogen wie ein Clown und wild kiffend, sitzt sie doch tatsächlich in seinem Büro, und lacht sich über ihn kaputt. Das kann sich doch nur um eine Verwechslung handeln, so viel Pech konnte er unmöglich haben. Oder doch? Als sie sich tatsächlich als seine Assistentin Leona Churchill entpuppt, braucht die Hölle ihn nicht mehr suchen, denn er hatte sie schon gefunden. Das konnte doch nur ein schlechter Witz sein......

Mein Eindruck:

Ich habe ja bei Immer wieder samstags schon Tränen gelacht, aber hier waren es Sturzbäche. Mad ist ein absolutes Ekel der Sonderklasse, und trotzdem wirkt er auf mich zu keinem Zeitpunkt unsympathisch, so etwas schafft nur diese Autorin. Leo war aber auch nicht von schlechten Eltern, ihre penetrante Art ist einfach nur köstlich. Beide Hauptprotagonisten sind eigentlich ziemlich unsympathisch, sollten sie zumindest sein, aber ich kann sie einfach nicht unsympathisch finden, geht einfach nicht. Zum Schreibstil sei gesagt, er ist genauso wie bei Immer wieder samstags, und wer diese Reihe nicht kennt, der sei vor gewarnt ---> diese Autorin nimmt kein Blatt vor den Mund, sprich die Ausdrucksweise ist ziemlich obszön. Aber ob man mir nun glauben möchte oder auch nicht, gerade diese verrückte Mischung inklusive dieser Ausdrucksweise, machen ihre Geschichten für mich zu einem Lesehighlight, weil man selten beim Lesen so viel Lachen muss. Ich war wieder begeistert und deswegen bekommt dieser Teil 4,7/5 Sterne von mir, und jetzt freue ich mich auf den nächsten Teil.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2014
Super Don Both,ganz fesselnd geschrieben, ich bin und war total begeistert.Konnte es nicht aus der Hand legen .Ich liebe solche Storys , , Wildkatze und Bad Boy .Danke Don Both ;-)♡♥♡
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2014
Ich liebe den Stil von Don Both , den man auch in dieser Geschichte wieder finden kann. Frech, sexy, erotisch und ein ein Paar was Gegensätze anzieht sich aber in lustigen sarkastischen Wortgefechten in nichts nachsteht. Maddox und Leo haben mich mitgerissen und ich hoffe noch mehr von ihnen lesen zu können.

Auch die Idee der Buchserie finde ich sehr schön und freue mich schon jetzt auf eine weitere Geschichte aus dem Tower.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2015
Nein, meine Geschichte war es nicht. Natürlich wusste ich was mich erwartet, nachdem ich den Einführungstext gelesen habe, aber ich wünschte mir doch irgendetwas neues, spezielles, etwas was mich packt und mit in die Geschichte nimmt. Leider ist das bei mir nicht passiert. Es war dieselbe langweilige Story wie man sie überall lesen kann und auch die Hauptpersonen konnten das nicht herausreissen.
Denn hier muss auch gesagt werden, das diese sehr gut beschrieben waren. Man konnte sich förmlich vorstellen wie die zwei aussehen wenn sie, wie auch immer, aufeinander losgehen.
Überhaupt war der Schreibstil insgesamt wirklich gut und an einigen Stellen auch anspruchsvoll und nicht nur dahingeschrieben. Dafür vergebe ich gern ein paar Sterne!
Wie immer möchte ich keinen davon abhalten dieses Buch zu lesen, den zum Glück sind Geschmäcker und Einschätzungen sehr verschieden.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden