wintersale15_70off Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen51
4,7 von 5 Sternen
Format: Kindle EditionÄndern
Preis:3,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. April 2014
Auf dem Cover ist ein Mädchen zu sehen, welches man schon von den ersten drei Bänden kennt. Dieses Mal ist sie von einem grünen Schleier umgeben. Nach dem Lesen des Buches weiß ich nun auch warum grün gewählt wurde.

Gleich zu Beginn der Geschichte beginnt Force ein Praktikum bei den Radrym, eine Organisation für welche auch ihr Vater arbeitet. Er ist sehr stolz das sie das Praktikum annimmt und hofft das sie eines Tages in seine Fußstapfen treten wird. Nach einer gefühlten Ewigkeit ist das Praktikum vorbei und sie reist zu ihrer Mutter nach Morbus, der Menschenwet. Dort wird sie von ihren Freundinnen Thunder, Celeste und Shadow besucht. Die vier verbringen ein paar tolle Tage, bis sie eines Tages von Dämonen angegriffen werden. Die Radrym nehmen sich dem Fall an und versuchen herauszufinden wer oder was hinter diesem Angriff steckt.

Force ist von ihrer großen Liebe Devil getrennt und leidet sehr darunter. Niemand weiß wie es ihm geht oder wo er sich befindet. Sie versinkt im Kummer und man kann den Schmerz als Leser förmlich spüren. Ich hätte sie gern in den Arm genommen und versucht ihr Trost zu spenden. Sie liebt ihn voller Hingabe und würde alles für ihn tun. Diese Gefühle hat Frau Maibach sehr authentisch rüber gebracht. Als Devil plötzlich in Morbus auftaucht tat auch mein Herz einen Sprung. Doch dann der große Schock: Er konnte sich an nichts und niemanden erinnern. Force ist am Boden zerstört, doch sie ist auch froh das er nun bei ihr ist. Nun geht es daran die Lösung für den Zauber zu finden, welcher auf Devil lastet. Und wo geht das besser als in Necare.

Nachdem im dritten Teil eher wenig von den anderen Charakteren preisgegeben wurde begleiten diese den Leser nun wieder durch das gesamte Buch. Ich habe mich sehr gefreut das Thunder wieder so präsent war. Ich habe wieder herzlich über ihre Streitereien mit Sky gelacht. Auch Celeste und Shadow mag ich sehr gern und es war toll sie wieder alle beisammen zu haben.

Der Schreibstil hat mich das Buch sehr schnell lesen lassen. Ich kam gut voran und war vollkommen von der Geschichte gefesselt. Das lange Warten hat sich in meinen Augen sehr gelohnt und ich bin schon sehr gespannt auf den fünften und somit letzten Band. Ich bin fast schon wieder ein bisschen wehleidig, dass der vierte Band vorbei ist und ich aus der Welt von Necare gehen musste.

Fazit:
Für alle die diese Reihe kennen und lieben ist dieser vierte Teil einfach ein Must-Read. Aber auch jeder der die Bücher um Necare nicht kennt sollte der Autorin Juliane Maibach eine Chance geben. Ich für meinen Teil bin sehr froh sie für mich entdeckt zu haben und werde sicher auch andere Projekte von ihr lesen. Es ist einfach für jeden etwas dabei. Sehr viel Romantik und Herzschmerz, aber auch Action und Witz. Die Charactere sind wunderbar gewählt haben einen Platz in meinem Herzen verdient. Romance Fantasy vom Feinsten.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
.....und ich wurde auch diesmal nicht enttäuscht.

Inhalt:

Vier Monate sind seit ihrer Rückkehr aus Incendium vergangen, doch Force findet nur schwer in den Alltag zurück und kann Devil einfach nicht vergessen. Sie versucht durch die schulische Ablenkung nicht weiter über Devil nachzudenken und das ganze funktioniert auch recht gut, bis die Schulferien anfangen. Als sie von ihrem Vater Ventus Carter eingeladen wird, 2 Wochen bei ihm zu verbringen, freut sich Force, aber nur bis zu dem Zeitpunkt bis sie erfährt dass ihr Vater, für die kompletten 2 Wochen ein Praktikum bei den Radrym für sie organisiert hat. Bitter enttäuscht dass sie wieder keine Zeit mit ihm verbringen kann, absolviert sie missmutig ihr Praktikum und stößt dabei aufgrund ihrer menschlichen Mutter, auf einiges an Ablehnung. Als sie während ihres Praktikums auch noch auf etwas unfassbares stößt kann sie es gar nicht erwarten endlich zu ihrer Mutter nach Morbus zu kommen, um mit ihren Freundinnen einige schöne Tage zu verbringen. Als sie und ihre Freundinnen unerwartet von seltsamen Kreaturen angegriffen werden, denkt sich Force dass es nicht mehr schlimmer kommen kann, bis sie auf der Straße plötzlich Devil gegenüber steht, und er keine Ahnung hat wer sie ist oder wie er überhaupt in Morbus gelandet ist......

Mein Eindruck:

Eindrucksvoll und vor allem super spannend erzählt hier die Autorin Juliane Maibach die Geschichte um Force und Devil weiter. Langeweile kommt hier erst gar nicht auf, dafür passiert einfach viel zu viel, vor allem aber auch viel unerwartetes. Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen, da ich es einfach nicht aus der Hand legen konnte. Hier merkt man deutlich dass Force längst eine junge Erwachsene geworden ist, selbstsicher und voll von innerer Stärke, kämpft sie für das was ihr wichtig ist. Jetzt merkt man auch deutlich dass ihre Liebe zu Devil nicht mehr oberflächlich ist, sondern bereits auf einem festen Fundament steht. Zu Devil kann ich leider nicht so viel schreiben, sonst müsste ich einfach zu viel spoilern. Im großen und ganzen ist die Geschichte einfach nur wow und am liebsten hätte ich gleich mit dem 5. Teil weiter gemacht, aber leider muss ich darauf noch etwas warten. Bin echt gespannt wie das Ganze wohl endet. Von mir gibt es hier für die äußerst gelungene Fortsetzung 5/5 Sterne und jetzt heißt es durchhalten bis zum Winter 2014, bis endlich der letzte Teil von Necare gelesen werden kann. Einerseits bin ich neugierig auf den 5. Teil, und anderseits auch etwas traurig, da es dann vorbei sein wird mit Necare. :-(

Hier die chronologische Reihenfolge der Necare-Reihe:

01. Necare - Verlockung
02. Necare - Verlangen
03. Necare - Versuchung
04. Necare - Verzweiflung
05. Necare - Vollendung (Erscheint im Winter 2014)
0Kommentar5 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2014
So nachdem ich nun in kurzer Zeit alle erhältlichen Bände Necare "gefressen" habe, wollte ich mich auch kurz zu Wort melden.

In den Büchern gehts um ein Mädel kurz vor dem Abitur, dessen Welt komplett verdreht wird, als sie erfährt das ihr Vater ein Hexer ist.
An der zauberschule geht es los, neue Freunde neue Ansichten eine ganz neue Welt... Und auch eine neue Liebe.
Oh... Nein nicht eine neue Welt sondern gleich zwei, im parallel Universum der Dämonen finden sich alle Arten von Wesen, teilweise bekannt wie Vampire, höllenhunde, Drachen.

Der alles beschließende Band 5 ist noch nicht erschienen, die Zeit bis dahin wird sich wohl ein wenig ziehen,
Ich kann's kaum erwarten zu erfahren wie es endet....
Aber bis dahin fang ich vorne wieder an....

Warum nur 4 Sterne? Klar es hätten auch 5 sein dürfen, aber dafür ist mir der rote Fäden in der Serie zu bekannt vorgekommen.
Wer viel in der Richtung liest, findet schnell Ähnlichkeiten...
Aber zwischen den juwelenfarben, den bissen, Potter, den Wahrheiten u v m muss sich Necare nicht verstecken, sondern kann sich durchaus einreihen.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2014
Soooo schön! Ich liebe diese Reihe und kann es kaum erwarten, dass Teil 5 ( leider der letzte Teil ) erscheint!
Diese Geschichte ist so schön, dass ich total die Realität vergesse und in die Geschichte hinein tauche!
Es ist schon lange her, dass mich ein Buch so gefesselt hat!
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2014
Die Story zwischen Night und Force ist einfach super, über alle Bücher hinweg. Meist ist der Spannungsbogen gut bis fast zum Schluss gehalten und in den letzten paar Seiten überschlagen sich die Ereignisse :)
Absolut lesenswert, ich kann es kaum erwarten den 5. Band zu lesen!
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2014
Nun hatte das lange warten ein Ende und obwohl ich mir vorgenommen hatte, den vierten Teil mehr zu genießen und nicht zu verschlingen, ist es doch wieder passiert.
Ich war so gefangen von dem vierten Teil, der seinem Titel "Verzweiflung" alle Ehre macht.
Gerade zum Schluss konnte ich die Verzweiflung die Force und auch Devil durchmachen, selbst spüren und war zum Teil den tränen so nahe.
Es haben mich viele Sachen überrascht und es war zu keiner zeit langweilig oder schwer zu lesen. Im Gegenteil. Ich habe es aufgesaugt 😉

Ich blicke jetzt mit viel unguld, Freude und Neugier, aber auch einem Tropfen Wehmut dem fünften Band entgegen. Die Wehmut kommt daher, dass dieser zum einen erst im Winter rauskommt und zum anderen das es der letzte Teil ist 😔
Aber ich bin auf alle fälle gespannt wie es mit Force,Devil und dem Rest von necare weiter geht und vor allem ob es ein happy end gibt?!
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2014
Ich habe die vier Bände jetzt innerhalb von 3 Tagen gelesen und kann Sie nur jedem empfehlen. Sie lassen sich gut lesen und es kommt immer anders als man denkt. Ich bin schon auf die Fortsetzung gespannt.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2014
Ich hab Band 1-3 gefressen auch Band 4 hab ich in einem Rutsch gelesen. Ich muss aber sagen, dass es da wieder, wie im Band 1 um den Unterricht ging und ich das nach Band 3 ziemlich langweilig fand. Ich hatte gehofft, dass man mehr über ihre Kräfte erfährt, also wie sie sich entwickeln und auch sonst hat sie sich immer wieder in Schwierigkeiten gebracht, das hat irgendwie gefehlt. Ich muss auch sagen, dass ich mich immer wieder Frage, was denkt Devil (Night/Dark), warum macht er das.... immer nur Fragezeichen. Ich hoffe, dass es viell. noch ein Band aus seiner Sicht gibt, das wäre Genial.

Nachdem ich die Geschichte an sich aber Grossartig finde und ich diese Bücher nur weiterentfehlen kann, muss ich mind. 4 Sterne geben.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2014
Ich freue mich riesig das bisher alle Bücher auf dem gleichen Level laufen. Meistens hat man den Eindruck manche Autoren möchten die Buchreihe unverhältnismäßig in die Länge ziehen. Hier ist das nicht der Fall.
Ich habe es in 2-3 Tagen verschlungen und bin sehr überrascht über das was ich da lesen durfte. Es gibt einige Aspekte und Überraschungen die mir aufgerissene Augen und Luft schnappen bescheert haben.

Das Buch ist super geworden und ich muss das sagen ich kann es kaum erwarten wie diese Geschichte enden wird :)

Für die Skeptiker unter euch: Ich konnte es bereits vor erscheinen lesen, da ich es bei einem Gewinnspiel gewonnen habe. Nicht das ihr glaubt ich bewerte ein Buch was ich nicht gelesen habe.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2014
Es war wieder einfach schön zu lesen. Man war trotz warten wieder sofort drin in der Geschichte und es war wie mit den Vorgängern auch.... einmal angefangen kann man es einfach nicht weg legen.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

2,99 €
3,99 €
3,99 €