Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Sony Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

2,7 von 5 Sternen838
2,7 von 5 Sternen
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Februar 2015
Es ist eine Sache mit der Erwartung des Zuschauers, eine andere, einen Film so zu nehmen wie er gemacht und vermutlich gedacht ist. In diesem Fall basierend auf einer biblischen Erzählung, Action und Fantasy - man trifft sich in der Mitte und sieht gerne auch die teilweisen Schwächen und die Kurzweiligkeit. Aber so oder so "im Genre" immer mehr als 1-2 Sterne!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2015
Ich finde die Umsetzung dieser "Geschichte" zu einem Film mit dieser Besetzung absolut gelungen; auch die Effekte sind hervorragend! Wer die eigentliche Symbolik dieses Films nicht richtig deuten kann oder beim ersten Mal nicht wirklich mitbekommen hat, der sollte sich den Film vielleicht ein zweites Mal anschauen und dann Sterne verteilen!;-) ...so sind wir Menschen...mit all unsren Stärken und Schwächen*
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2016
Die biblische Geschichte ist hier adaptiert. Wenn man sich darüber lustig macht, oder es auf das Thema vegane Ernährung reduzieren will - was einige meinen tun zu müssen - nun gut. Ein bißchen ist es so als würden diese "Kritiker" sich darüber aufregen, dass ein Schwarz Weiß Film nicht in Farbe ist. Da ist dann auch nix zu machen.
Die Schilderung der Entstehungsgeschichte durch Russel Crowe ist mir unter die Haut gegangen. Es ist ein meisterlicher Film mit ausgezeichneten Schauspielern. Sogar Emma Watson hat mich dann doch überzeugt. Sehenswert, berührend und klug erzählt.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2015
Wirklich guter Film! Wie auch schon bei einigen Vorredner, kann ich einige Bewertungen nicht nachvollziehen. Auch wenn man keinen biblischen Hintergrund hat, ist dieser Film absolut sehenswert. Sehr gute schauspielerische Leistung, tolle Effekte. Den Stern Abzug Erhalt der Film aufgrund einer nicht ganz korrekten Erzählung der Geschichte Noahs.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2014
Ich gebe es ehrlich zu, wenn man so manche Rezension gelesen hat - vor allem die 1 Stern Bewertungen kommen einem schnell Zweifel auf, ob es sich lohnt den Film zu kaufen.

Die 1 Stern Bewertung von Lady in Black hab ich auch gelesen - nachdem ich den Film gesehen habe! Die Rezension besteht ja zu 90% aus Inhaltsangabe und Beurteilung dieser.

Zuerst die grundsätzliche Frage, was erwartet man sich wenn man einen Film kauft der Noah heißt?

- Detailgetreue Erzählung der Bibel ?
- Eine Dokumentation über eine mögliche Sintflut ?
- Historisch exakte Erzählungen der Evangelien?
- Ein Film der die größten Fragen rund um die Sintflut der röm. kath. Kirche beantwortet?

Wenn ich einen Film kaufe, der Noah heißt muss man sich über folgende Punkte im klaren sein:

- Es ist ein Film
- Der Film hat und erhebt niemals den Anspruch "historisch exakt" zu sein - das kann und will er auch nicht
- Man muss bereit sein, sich auf die Erzählungen rund um Noah und die Sintflut einzulassen
- Es muss einem auch klar sein, übernatürliches ist ein wesentlicher Teil der Handlung

Ich kann es nicht verstehen, wenn Leute den Film wegen mangelnder Nähe zur Bibel schlecht bewerten. In Noah spielt Gott auch eine nicht ganz unwichtige Rolle, und wo das göttliche mit dem irdischen in Verbindung kommt, naja, wer weiß schon was hier richtig, falsch, die Wahrheit oder Erfunden ist?

Der Film dient der Unterhaltung - sonst würde er als Dokumentation auf National Geographic ausgestrahlt werden und weder Russell Crowe noch Emma Watson würden mitspielen.

Wenn man diese Punkte berücksichtigt, kann man sich endlich dem Film widmen:

Die Bibel ist aus (Weiter)Erzählungen und Geschichten entstanden und der Film erzählt die Geschichte von Noah verdammt gut.

Ich finde sogar bei bestimmten Szenen trifft der Film genau den wunden Punkt. Welcher Mensch würde sich nicht auf die Arche retten wollen? Und welcher König würde zur damaligen Zeit (und auch heute) nicht seine Armee in Bewegung setzen, wenn er weiß, er wird sterben müssen? Ein König ist doch was besseres, er hat ja wohl das Vorrecht zu leben.

Kommen hier nicht die Überlebensinstinkte in jedem Menschen hoch? Will nicht jeder sich und seine Familie retten?

Die Schauspieler waren absolut überzeugend und glaubhaft. Ich fühlte ihren Schmerz, die Angst, ihre Wut. Sie sitzen in der Arche und hören die ganzen Menschen die ertrinken und um Hilfe betteln und schreien. Frauen, Kinder schreien um ihr Leben, aber sie dürfen nicht überleben - Gott will die Erde reinwaschen.

Sie haben mich berührt, eine wirklich sehr gute schauspielerische Leistung! Auch Noah, der einen Auftrag erhalten hat und diesen durchführen muss, auch er leidet und kämpft. Auf Gott vertrauen, es wird schon so richtig sein.

Der Film ist absolut gelungen und überzeugend, wenn man bereit ist sich auf einen Film einzulassen in dem übernatürliches bzw. göttliches eine wichtige Rolle spielt.

Die 3D Tiefeneffekte haben so manches WOW und Wahnsinn ausgelöst. Das Bild und der Ton sind sehr gut gemacht auch sonst gibt es nicht viel zu beanstanden.

Warum also nicht 5 Sterne? Es gibt Szenen im 3D Bild wo der Vordergrund scharf gestellt ist und der Hintergrund somit unscharf wird, eigentlich nicht ungewöhnlich. Aber der Film hat leider ein paar deutliche Schwächen bei solchen Szenen, wo es einfach viel zu offensichtlich ist und somit diese Unschärfe STÖREND hervor tritt. Bei einer Szene sieht man zB im Hintergrund den Mond fast doppelt... Hier hätte man viel besser in der Nachbearbeitung arbeiten müssen.

Ansonsten ein überzeugender Film, der es sehr gut schafft, die menschliche Natur (sowohl positiv als auch negativ) hervorzuheben.

Passend zum Film und den Rezensionen schließe ich mit folgendem Zitat:

"Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben."

Zitat von Bertrand Russell
2929 Kommentare|322 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2015
Mir haben die Gesamtwertung sowie die einzelnen 1-Sterne Bewertungen den Film ein wenig madig gemacht, fast hätte ich ihn aus meiner Watchlist gelöscht. Gut, dass ich es nicht tat!
Dieser Film ist eine lose Adaption der Geschichte (und ja, mehr ist es für mich nicht!) rund um Noah und der Bereinigung der Sünden.
Das, was ich mir von dem Film erwartet habe, habe ich absolut bekommen (wenn auch die Machart teilweise ungewöhnlich [ungewöhnlich ist nicht gleichzusetzen mit schlecht!] war)!
Filmerisch gut umgesetzt, die Handlung war okay (deshalb "nur" 4 Sterne), die schauspielerische Leistung - wie zu erwarten bei diesem traumhaften Cast, top! Alles in Allem war ich zufrieden.

Meinungsfreiheit hin oder her und jedem das Seine, aber Leute - ihr scheint noch nie 'nen SCHLECHTEN Film gesehen zu haben, wenn ihr diesen mit 1 Stern bewertet.
Ich kann nur jedem raten, sich ein eigenes Urteil zu bilden.
33 Kommentare|46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2015
Ich habe mich für die vier Sterne entschieden, weil ich in erster Linie die schauspielerische Leistung herrvorrgagend finde. Es handelt sich um keine Charaktere, die man in üblichen Hollywood-Filmen findet, sondern um ein spezielles Genre, deshalb muss das Schauspielern anders bewertet werden.

Ob der Film auf einen geschichtlichen Hintergrund basiert überlasse ich keinen Historikern, sondern dem Glaube jeden einzelnen Individuums.
Für meinen Teil war es ein sehr unterhaltsamer Film, der sein Höhepunkt zur Filmmitte findet, aber danach nicht weniger Spannung vorweisst.

Ton,Schnitt und Specialeffects lasse ich unkommentiert, da ich davon keine Ahnung habe :)

Alles in Allem finde ich den Film echt super und werde ihn mir irgendwann wieder ansehen.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2016
überzeugende Darsteller, eine Geschichte die einem Noah ganz Nahe bringt. In der Bibel steht allerdings nichts von einem König, der sich in die Arche schmuggelt auch, dass Noahs Söhne Sem, Ham und Jafet mit ihren Frauen hinein gingen. Am siebzehnten Tag des siebenten Monats ließ sich die Arche nieder auf dem Gebirge Ararat. 1. Mose 8,4
Im 600sten Lebensjahr Noahs am 1. Tag des ersten Monats waren die Wasser vertrocknet auf Erden. Da tat Noah das Dach von der Arche und sah, dass der Erdboden trocken war. Am 27. Tage des 2. Monats war die Erde ganz trocken. Da redete Gott mit Noah und sprach: geh aus der Arche, du und deine Frau, deine Söhne und die Frauen deiner Söhne mit dir.Mose 8, 13-22 usw.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2016
Habe den Film damals im Kino gesehen.
Die Geschichte an sich ist nichts neues und auch nicht ganz original getreu... Aber ich habe selten einen Film gesehen, der mich so mitgenommen hat. Von Hass über die Figur des Noah über Fassungslosigkeit bis zu Tränen am Ende...

Kann ihn nur empfehlen!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2015
Der Film ist einfach super gemacht, die Geschichte spannend erzählt, die Schauspieler sind top!!!!!
!!Kein Film für Actionmoviefans, die keinen Tiefgang vertragen!!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden