Kundenrezensionen


1.458 Rezensionen
5 Sterne:
 (1.196)
4 Sterne:
 (183)
3 Sterne:
 (23)
2 Sterne:
 (23)
1 Sterne:
 (33)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


443 von 463 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mobile Ladestation für die Hosentasche
Jeder kennt die Situation: Kurz vor dem Verlassen der Wohnung oder der Arbeitsstätte stellt man fest, dass der Handy-Akku fast leer ist. Und spätestens wenn weit und breit keine Steckdose in der Nähe ist, wird man froh sein, wenn man auf ein Akku-Backup zurückgreifen kann. Und damit wäre auch schon die Frage beantwortet, die sich vielleicht der...
Vor 8 Monaten von Bazi veröffentlicht

versus
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sehr sehr schlecht
Sehr sehr schlechtes Produkt!!!
Habe 3 gekauft von 2 geht die Display Anzeige nicht!!!
Ansonsten sehr schlechte Verarbeitung!!!
Habe dieses Produkt wegen den guten Rezesnsionen gekauft leider Fehlanzeige!!!!
Vor 2 Monaten von Alexander Würsching veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2146 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

443 von 463 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mobile Ladestation für die Hosentasche, 9. September 2014
Von 
Bazi (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 10 REZENSENT)   
Jeder kennt die Situation: Kurz vor dem Verlassen der Wohnung oder der Arbeitsstätte stellt man fest, dass der Handy-Akku fast leer ist. Und spätestens wenn weit und breit keine Steckdose in der Nähe ist, wird man froh sein, wenn man auf ein Akku-Backup zurückgreifen kann. Und damit wäre auch schon die Frage beantwortet, die sich vielleicht der eine oder andere stellt: Wozu benötige ich ein mobiles, akkugespeistes USB-Ladegerät? Eben immer dann, wenn kein Stromnetz zur Verfügung steht und ein akkubetriebenes Gerät aufgeladen werden muss oder der Ladezustand erhalten bleiben soll.

Verpackung und Lieferumfang
**********************
Das Gerät wird in einem unaufdringlich gestalteten Pappkarton geliefert. Neben den Gerät selbst gehören zwei USB-Ladekabel unterschiedlicher Länge, zwei Adapter (die allerdings überflüssig sind), ein Tragebeutel und eine Bedienungsanleitung zum Lieferumfang.

Haptik und Verarbeitungsqualität
************************
Das Ladegerät selbst ist erstaunlich hochwertig verarbeitet - was ich so bei dem günstigen Preis nicht erwartet hätte. Auch wirkt es hinreichend robust um den einen oder anderen Schlag oder Fall ohne Folgen zu überstehen. Wenn es etwas zu kritisieren gibt, dann sind es die mitgelieferten Ladekabel, die nicht den hochwertigsten Eindruck hinterlassen (Flachbandkabel). Allerdings kann man hier problemlos eigene Kabel verwenden (USB zu Micro-USB). Den Ladezustand kann man mittels einer Taste abrufen und anhand von vier blauen LEDs ablesen.

Anwendung
*********
Das Akkuladegerät verfügt über einen Micro-USB-Eingang (zum Aufladen des Akkuladers selbst) und zwei Standard-USB-Ausgänge zum Aufladen von bis zu zwei externen Geräten gleichzeitig. Als erstes lädt man also das Akkuladegerät auf, indem man es per USB an einen Computer oder ein USB-Steckernetzteil anschließt. Das Laden dauert einige Stunden und sollte über Nacht erfolgen. Der Fortschritt des Ladevorgangs wird über die LEDs signalisiert.

Nach Abschluss des Ladevorgangs steht angeblich ein Akku-Backup mit 10.400 mAh zur Verfügung. Diese Angabe bezweifle ich. Hier übertreiben die Anbieter immer sehr gerne. Ich vermute, dass intern 2 Stück Li-Ion des Typs 18650 verbaut sind. Angesichts des günstigen Gesamtpreises werden das nicht die hochwertigsten sein. Mehr als 4.000 mAh sind es sicher nicht. Diese Reserve genügt aber, um Handys vollständig und Tablets zumindest teilweise aufladen zu können.

Fazit
****
Für relativ wenig Geld erhält man hier eine gut verarbeitete und einfach anzuwendende Lösung um auch außerhalb einer Steckdose akkubetriebene Geräte für längere Zeit nutzen zu können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


240 von 266 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen RavPower: Externer Akku, Erfahrungen zum Modell mit 10400mAh, 30. Oktober 2013
Von 
Drejalon - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 10 REZENSENT)    (HALL OF FAME REZENSENT)   
Mein Bericht bezieht sich auf die 10400mAh Version. Ein Smartphone lässt sich damit ca. 5 mal komplett aufladen!

Geliefert wird ein kleiner schwarzer Karton. Dieser schwarze Karton befindet sich nochmal in einer durchsichtigen Kunststoff Blisterverpackung. Vom äußeren Eindruck ist die Akkubank absolut als Geschenk geeignet (habe gerade bei technischen Artikeln schon die schlimmsten Verpackungen erlebt).

Neben dem Akku befanden sich in meinem Paket 2 identische USB Kabel. Auf der einen Seite jeweils ein USB Anschluss, auf der anderen Seite jeweils ein Mikro-USB Anschluss. Eine mehrsprachige Anleitung liegt ebenfalls bei. Die deutsche Anleitung ist leicht verständlich und mit wenigen Fehlern gut übersetzt. Es gibt neben der Anleitung ein paar Bilder und die Funktionen werden ausreichend erklärt. Ganz nett und praktisch ist die kleine weiche Transport-Tasche welche sich mit einem Zugband öffnen und schließen lässt. So ist die Akkubank unterwegs gut geschützt.

Am Akku befinden sich 4 kleine blaue Lichter. Beim Laden des Akkus zeigen diese den Fortschritt an, bzw. die noch verbleibende Energie. Man kann sich danach gut richten, denn ein Licht bedeutet beispielsweise, dass weniger als 25% Energie verbleiben. Bei 2 Lichtern sind es immerhin 25-50%. Bei 3 Lichtern liegt der Energiestand zwischen 50-75% und bei 4 Lichtern bei 75-100%.

Der An-/Ausschalter befindet sich gut erreichbar auf der Oberseite. Vorne gibt es 2 USB Anschlüsse und dazwischen nochmal einen Mikro Anschluss für das Aufladen der Akkubank ansich.

Um das Gerät zu starten, wird der An-/Ausschalter etwa 3 Sekunden gehalten. Find ich klasse, denn so wird sich die Akkubank unterwegs in einer Tasche durch eine zufällige Berühung nicht gleich von alleine anschalten.

Für das erste Aufladen des Akkus gingen etwa 11 Stunden ins Land. Ich habe für das Laden der Akkubank einen beliebigen Netzstecker mit USB Anschluss verwendet (Ein Netzstecker wird nämlich nicht mitgeliefert). Es funktioniert auch mit einem iPhone Netzstecker. Während die RavPower Akkubank am Netz hängt, wird sie nicht heiß.

Mit der RavPower 10400 Akkubank laden wir mehrere unerschiedliche Geräte auf. Wir verwenden es für unser Samsung Galaxy S4, für ein iPad, für NoName Geräte wie mp3-Player usw. Es ist möglich, 2 Geräte gleichzeitig mit der Akkubank zu laden. Bei Apple Geräten wie dem iPad, verwendet man zum Laden einfach das Originalkabel. Klappt wunderbar. Ich kann nicht genau sagen, ob die Geräte mit der Akkubank weniger schnell aufgeladen sind als direkt mit dem Netzstecker. In der Regel haben wir sowieso nur ein Gerät dran hängen, da selten 2 Geräte gleichzeitig leer sind. Eine volle Akkubank reicht durchaus aus, um ein Samsung Galaxy S4 mehrmals komplett aufzuladen. Für uns ist das mehr wie ausreichend.

Die RavPower Akkubank ist unterwegs ein super praktischer Begleiter, den wir nicht mehr missen möchten. Für den Notfall ist es eine tolle Sache, seine Geräte ganz ohne Steckdose zu laden.

Im Gegensatz zu anderen Rezensionen muss ich noch erwähnen, dass bei mir die USB Stecker einwandfrei sitzen. Da wackelt nichts und ich finde die Qualität der Stecker absolut in Ordnung. Ich empfinde das Gerät übrigens sehr hochwertig in seiner schwarzen Hochglanzoptik. Von Billigware kann man hier also nicht sprechen. Sollte mir aber noch etwas mit der Zeit auffallen, werde ich hier berichten. Ich lade noch ein Kundenfoto zur 10400mAh Version hoch.

Wir sind sehr zufrieden und empfehlen die RavPower Akkubank 10400mAh gerne weiter. Sehr tolles praktisches Gerät.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


63 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Handlicher Power-Pack mit erstaunlicher Kapazität, 11. Dezember 2013
Von 
Joern Beckmann "Pacman@Home" (Hemmingen, Württ) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Diese Rezession bezieht sich auf die 10400mAh-Variante, (schnell) geliefert von ZBT International Trading GmbH

Nachdem dieser externe Akku nun schon fast 2 Monate im "harten" Einsatz ist, möchte ich die noch immer vorhandene Begeisterung teilen.

Zunächst zum Lieferumfang:
Akku, 2 Spiral-Micro-USB-Kabel, Stoff-Säckchen, KEIN Ladegerät
+ die Spiralkabel sind äußerst praktisch, da sie sehr schnell und ohne Verheddern verstaut werden können. Länge ausgezogen ca. 40-50cm, dann aber mit entsprechender Zug-Spannung ;-)
+ auch das mitgelieferte Stoff-Säckchen mit dem Kordel-Verschluss ist sehr praktisch, man kann das Handy beim Laden gleich mit hineinstecken und die beiden Stecker (einen im Akku und einen im Handy) oben herausschauen lassen.

Funktion:
+ der Akku hat eine erstaunliche Kapazität: das LG 4X HD mit seinem 2150mAh-Akku kann etwa 4 Mal voll geladen werden, wenn es bei ca. 10-15% angezeigter Rest-Kapazität angehängt wird.
+ ist bisher kompatibel mit allen angestöpselten Handys und Smartphones gewesen, darunter auch "normale", wie z.B. das Nokia 6303i. Bisher erfolgreich geladen: Nokia 6303i, C7, Samsung S2, Galaxy Nexus, Galaxy Y, LG 4XHD, L9. Tablets habe ich bisher nicht testen können.
+ durch den hohen möglichen Ladestrom ist kein Unterschied in der Handy-Ladezeit zum Netzteil festzustellen, gefühlt eher sogar noch schnelle, das kann aber auch täuschen. Ob tatsächlich ein Tablet mit 2A geladen wird, kann ich nicht beurteilen, da nicht getestet.
+ abgerundete Form: der Akku kann gut in der Hosentasche getragen werden ohne dass die Ecken heraus stechen, wie es bei "eckigen" Akkus der Fall ist.
+ gute Restkapazitäts-Anzeige, ist zwar nicht besonders fein aufgelöst (4 LEDs), scheint mir dafür aber recht präzise und zuverlässig zu sein.
+ automatisches Einschalten, wenn ein Gerät zum Laden angesteckt wird

Der einzige Minus-Punkt ist eigentlich keiner, wenn man die hohe Kapazität bedenkt: das Aufladen dauert auch mit einem normalen 1A-Handy-Netzteil (egal, ob von Samsung oder LG) seine Zeit, mit ~14h muss man rechnen, wenn der Akku leergepumpt war.

Fazit: Form und Funktion perfekt für meine Anwendung, zudem auch noch recht preiswert im Vergleich zu Wettbewerbs-Geräten. Würde diesen Akku immer wieder nehmen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen RAVPower 18200mAh 3 USB Port Externer Akku Pack, Model: RP-PB26, 16. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Guten Tag,

ich habe mir die Version mit 18200mAh bestellt und prompt geliefert bekommen (1 Tag, Prime Versand). Der Akku war bereits bei ca. 78% Kapazität aufgeladen. Werde ihn trotzdem für die Tests auf einer Urlaubsreise auf 100 % aufladen.

Lieferumfang:
- RAVPower 18200mAh 3 USB Port Externer Akku Pack Model: RP-PB26
- 2 x USB Typ-A-Stecker auf USB Micro-B-Stecker
- 1 x Handbuch/Anleitung auf Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Japanisch

Zum Aufladen vom Akku Pack wird zwingend ein separates Netzteil benötigt. Es sollte ausreichend Leistung haben, um diesen Akku Pack mit recht hoher Kapazität, in einer angemessen Zeit aufzuladen.

Anschluss- und Lademöglichkeiten:
- Der erste USB Port liefert einen maximal Strom von 5 Volt bzw. 1 Ampere (In der Anleitung steht, dass man es vermeiden sollten einen Verbraucher mit höherer Leistungsaufnahme dort anzuschliessen)
- Der zweite USB Port liefert einen maximal Strom von 5 Volt bzw. 1,5 Ampere
- Der dritte USB Port liefert einen maximal Strom von 5 Volt bzw. 2,4 Ampere

Der zweite und dritte USB Port haben eine Regelelektronik verbaut, die den Bedarf des Verbrauchers automatisch ermittelt und die optimale Stromabgabe regelt.

Der Akku Pack macht einen sehr wertigen Gesamteindruck und die Anzeige die auf Knopfdruck die Restkapazität anzeigt, ist auch praktisch wenn man das Gerät mit auf Reisen bzw. viel unterwegs ist.

Sonstiges:
Die LED ist ein netter Zusatz, der dabei helfen soll den Port auch in einer dunkleren Umgebung zu finden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schnelle Lieferung inklusive Adaptern für verschiedene Geräte, 2. September 2014
Die Reznesion bezieht sich auf den Zusatzakku mit 10400mAh.

Lieferung war sehr schnell. Es wird ein kleiner Karton geliefert, der außer dem Akku selbst noch 2 Kabel sowie Adapterstecker für verschiedene Geräte befinden (zum Laden des Akkus, Micro-USB sowei für Tablet). Eine Anleitung wurde mitgeliefert wird allerdings nicht benötigt, da die Funktionalität selbst erklärend ist. Ebenso enthalten ist eine Transporttasche in die der Akku sowie die Ladekabel gut reinpassen.

Das Gehäuse des Akkus ist stabil und hat bei mir schon zwei Stürze ohne Kratzer überstanden. Die Akkuleistung ist ausreichend um ein Smartphone etwa 5 mal aufzuladen (Iphone 4) oder ein Tablet gut dreimal aufzuladen. Die LAdegeschwindigkeit ist dabei vergleichbar mit einem direkten Anschluss an eine Steckdose. Der Akkustand wird durch 4 Leuchten auf der Oberseite für je 25% Ladestand angezeigt. Neben dem Slot für das Aufladen des Akkus gibt es zwei gut erreichbare USB Ports an denen die Geräte angesteckt werden können. Das gleichzeite aufladen von 2 Geräten geht problemlos und überraschend schnell.

Nach mehreren kompletten Be- und Entladevorgängen ist die Akkuleistung unverändert gut.

Der Zusatzakku ist für alle zu empfehlen die unterwegs ihre Geräte aufladen möchten, oder auf einem Festival die Nutzung des Handys nicht aufgeben wollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sehr sehr schlecht, 18. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr sehr schlechtes Produkt!!!
Habe 3 gekauft von 2 geht die Display Anzeige nicht!!!
Ansonsten sehr schlechte Verarbeitung!!!
Habe dieses Produkt wegen den guten Rezesnsionen gekauft leider Fehlanzeige!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top super Gerät, 11. Februar 2015
Erster Eindruck:
Gerät RAVPOWER Extreme Series External Battery Pack 18200mAh.
Nach dem Öffnen der Verpackung stößt man zunächst auf eine wirklich sehr ausführliche Bedienungsanleitung wobei die wichtigsten Punkte als Bilder dargestellt sind in deutscher, französischer, englischer und spanischer Sprache. In einem transparenten Kunststoffeinsatz dann der Akku (Maße 16,7cm x 8,0 cm x 2,2 cm) 3 Lade Stecker und 2 Micro-USB-Kabel. Diese USB-Kabel kann man sowohl als Verbindung zur Stromquelle um Aufladen der Akku-Bank als auch zum Laden des Endgerätes (Aufladung zweier Endgeräte gleichzeitig möglich) benutzen. Zum Aufladen kann daher also beispielsweise ein Adapterstecker Ladegerät Netzkabel für iPhone, iPad, iPod, Handy Smartphones, Tablets, verwendet werden.

Funktionalität:
Das Gerät sieht durch das matte Gehäuse sehr edel aus. Die Anzeige des Akkustands erfolgt über ein LED Display welches den Zustand in Prozent anzeigt. Es gibt 3 USB Anschlüsse zum Aufladen der Endgeräte (iPad und iPhone gleichzeitig usw.). Zudem ist noch ein kleines LED Lämpchen angebracht, welches über einen Doppelklick der on/off taste eingeschaltet/ausgeschaltet wird. Sehr praktisch als Nottaschenlampe.

Unterm Strich:
Ich habe den RAVPOWER BANK 18200 mAh jetzt ein paar Monate im Dauer Einsatz. Da ich viel angeln gehe und das über mehrere Tage bzw. 1 Woche am Stück kam auch vor, muss ich ehrlich sagen. TOP 5 Sterne. Ich habe schon die RAVPOWERBANK 14000 mAh und bin mit der schon gut zufrieden gewesen. Doch die 18200 ist natürlich nochmal eine Nummer besser. Das kleine weiße LED Lämpchen am Gehäuse ist wirklich nützlich. Wer viel in der Natur ist, und nicht auf ein bisschen Luxus verzichten möchte sollte sich die Power Bank zulegen. Also von mir volle 5 Sterne für dieses geniale Produkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dieser Akku ist klasse für Notebooks, 9. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich wollte mein Tablet Pc (Samsung Xe700t1a) schon wegen der sehr kurzen Akkulaufzeit (3-4h) hergeben und gegen ein anderes Gerät mit längerer Laufzeit tauschen.

Leider ist das sehr schwierig, es gibt keinen optimalen Ersatz, entweder schwacher Atom, kein Umts , ohne Stift oder Display zu klein...

Dieser extreme Powerakku hat mich gerettet!
Er lädt wie das originale Ladegerät den Slate 7 (ich glaube 5900mAh) mit 19V in 2,5h komplett von 5-100% während voller Benutzung auf.. und hat dabei noch ca. 30% Rest fürs Handy...
Somit habe ich nun die 3-fache Akkulaufzeit ( mit Aufladezeit ca. 10h) mit nur einem kleinen Zusatzgerät

TIPP:

Beim ersten Aufladen hatte der Akku sehr schlecht und ganz langsam geladen (ich hatte 3 Tage zur Aufladung berechnet... auch hat sich der Akku nach dem Laden ohne Nutzung komplett entladen, ich wollte schon zurück senden.
Bis ich dahinter kam, daß ich alle angesteckten Kabel beim Aufladen entfernen muss, dann lädt er von 10% in ca. 4h komplett wieder auf (was ich für 23000mAh sehr schnell finde, viellicht zu schnell)

Ohne Benutzung sollten auch alle Kabel entfernt werden, da er sonst entlädt, wenn alles ausgesteckt ist hält er 100%...

Hab ihn erst seit 2 Wochen und bin jetzt gespannt wie lange er hält... tolle Sache unterwegs so viel unabhängige Power für alle Geräte dabei zu haben
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial, 15. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: RAVPower® 15000mAh Externer Akku Pack Multi-Volt 9V/12V für Smartphones, Tablets, Netbooks (Elektronik)
Anfangs dachte ich, na ja, ob das Ding das wirklich leisten kann, was so beschrieben und versprochen wird?! Aber dann war ich begeistert!!! ^^ Gedacht war die Power-Bank als Not-Anker für mein Smartphone und Tablet, wenn ich mal unterwegs sein sollte und das eben ohne die Möglichkeit ans Stromnetz zu können. Nun durfte ich in der Bedienungsanleitung lesen, dass die PB nicht nur das Aufladen von Smartphones und Tablets geeignet ist, sondern auch für "Netbooks" und "Labtops"!!! Das werde ich als nächstes testen!!!

Bisher habe ich mein Smartphone und Tablet zum Testen aufgeladen, zuerst jeweisl einzeln. Das Smartphone war bei 75% und in nur 12 Min VOLL!!! Tas Tablet (Samsung Galaxy 4) stand bei 86% und brauchte nur 8 Min. und war dann mit 100% voll. Ich denke beim Netbook oder Labtop wird es wohl nicht ganz so schnell aufgeladen werden, aber dennoch wird die Geschwindigkeit annehmbar sein. Das Smartphone oder Tablet kann geladen werden und man kann dennoch weiterhin damit arbeiten, dann dauert das Laden natürlich auch etwas länger, ist ja logisch.

Klar, die Powerbank ist kein Leichtgewicht und auch nicht klein, ABER betrachtet man die Leistungen, die es hat, dann kann man schon sagen, dass es im Verhältnis hierzu relativ klein und leicht ist, denn man darf nicht vergessen, sie hat immerhin 15.000mAh und bietet 9V bzw. 12V, ansonsten immerhin 5V/2A als Dual-Output. Da sind schon manch leistungsschwache PBs verhältnismäßig gesehen deutlich schwerer und größer als diese Power-Paket!!! Vielleicht mag es zum Wandern etwas klotzig sein (wobei man braucht ja nicht alle Adapter-Teile mitzunehmen, sondern nur diese, die man auch wahrlich benötigt), aber immerhin kann man damit auch ein Netbook oder Labtop aufladen. Und wer das mitschleppen kann, dem macht dann die kleine PB auch nichts mehr aus, weil die macht den Kohl dann auch nicht mehr fett! Aber sie gibt einen Sicherheit, denn geht der Akku langsam leer, dann kann man die PB schnell anschließen und nebenbei weiterarbeiten und beim Netbook/Labtop reicht es dann allemal noch um alles abzuschließen und abzusichern, zu speichern, evtl. auf einen ext. Speicherstick ziehen etc.p.p. und die restliche Energie dafür zu verwenden, das Teil wieder soweit wie nur möglich aufzuladen. :D

Zudem sieht die PB wirklich "edel" aus, auch wenn sie schwarz ist oder vielleicht gerade weil sie schwarz ist. Für Nutzer, die viel unterwegs sind, ist sicherlich die Farbe schwarz soundso besser, weil man den ganzen Dreck einfach nicht so drauf sehen kann - bei weiß ist es echt schlimm und meist bekommt man es nicht mehr richtig sauber, sieht dann schnell abgekrabbelt aus.... Hier ist aber eine Art Ebenholz-Optik eingearbeitet, dazu sind elegante und feine Metalllinien (sieht wie ein edles Chrometeil am Auto aus ^^) vorhanden, die schwungvoll die LEDs betonen und auch die PB an sich, ergo was fürs Auge. :o)

Praktisch ist auch der antirutschartige Untergrund der PB, gummi-/silikonartig, wodurch die PB gut liegen bleibt, auch gut in der Hand liegt, obgleich sie etwas größer ist. Dazu hat die PB einen Überspannungs- und Überhitzungsschutz, bevor sie sich in Rauch auflöst, was ja schon bei den durchaus sehr einfachen PBs passieren kann und dann wenn sie anfängt zu rauchen, ist es meist schon zu spät für die Teile, die zum Laden angehängt wurden. Die haben dann meist schon nen Knacks abgekriegt! Das soll hier nicht passieren!!! ;o) ZUdem hat die PB einen EU-Netzstecker, der zerlegbar ist, so besser untergebarcht werden kann für einen Transport oder vielleicht hat der Hersteller auch noch andere Stecker-Köpfe zum Austauschen/Aufsetzen, für diejenigen, die viel im Ausland mit anderen Steckdosen sind (z.B. GB oder Skandinavien...).

Insgesamt gesehen, ich kann sie wirklich nur empfehlen und finde, dass das Preisleistungsverhältnis durchaus stimmig ist, auch wenn keine Tasche dabei ist. Eben absolut TOP!!! ich würde sie jederzeiz wieder kaufen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bei Outdoor-Unternehmungen oder auf Reisen unverzichtbar., 2. August 2014
Von 
Genau das habe ich gesucht. Kleiner handlicher Powerpack, der den Akku meines Samsung Notes II ordentlich füllt.Jetz kann ich z.B. die Navigations-App komoot laufen lassen, ebenso Musik u. andere Apps, ohne Angst haben zu müssen, dass der Akku in die Knie geht. Mit der powerbank habe ich bislang 4 mal aufgeladen, ist immer noch ca. 25% voll und reicht für eine weitee Ladung.Prima Preis- Leistungsverhältnis.Sehr zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2146 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen