holidaypacklist Hier klicken Fußball Fan-Artikel BildBestseller Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Wein Überraschung HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY

Kundenrezensionen

3,4 von 5 Sternen37
3,4 von 5 Sternen
Preis:24,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. August 2014
Das finde ich total schade, und man hätte auch echt darauf hinweisen müssen. Die Anleitungen sind kurz in deutsch untertitelt, mehr nicht.

Das Spiel selbst wirkt etwas hingeklotzt, die Texturen so lala... Bei uns hängt es immer mal wieder bei schnellen Szenen... Dafür, dass das Spiel neu herausgekommen ist, hätte es besser sein müssen.

Meiner Tochter gefällt es trotzdem gut, was ja klar ist, wenn man eingefleischter Drachenzähmen-Fan ist ;)
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2014
Ich (15) persönlich finde das Spiel in Ordnung. Wenn man sich an die Steuerung gewöhnt hat, kann man gut mit ihr umgehen. Die verschidenen Disziplinen (5) machen auch Spaß, jedoch könnten es mehr sein. Die Gebäude, Bäume... haben keine Unterschiede im Aussehen, außer besondere Gebäude natürlich. Texturen laden sich auch, wenn man z.B. von einer Spitze eines Berges herunterstürzt, erst später. Ein wenig schade finde ich es auch, dass alle Charaktere nur Englisch sprechen und es nicht wirklich eine Story ergibt. Es könnte auch durchaus noch mehr Charaktere geben, wie z.B. Grobian, der dann auf ?Muffel? fliegen könnte. Auch noch spannend wäre, wenn man statt auf dem Wasser zu buggen, in die Wasserwelt eintauchen könnte, oder auch notfalls kurz eintaucht, nur die Wasseroberfläche sieht und dann 'respawnt' (wiederbelebt) wird. Die Qualität des Spiels ist nicht die Beste, jedoch kennt man nichts anderes von der Wii :). Ich muss zugeben, dass ich nicht so richtig ins 'Drachenfeeling' reintauchen kann. Meiner Meinung nach, könnte man zu Dzlg (Drachenzähmen leicht gemacht) so ein geiles (für kleinere cooles) Spiel machen, jedoch haben sie es nicht so gut hinbekommen, wie man es wirklich hätte machen können. Dies könnte auch möglicherweise am Zeitdruck gelegen haben...
Meinem Bruder (11) gefällt es aber unglaublich gut. Die Grafik macht ihm sehr wenig aus, was in seinem Alter auch typisch ist. Er gibt mir mit der Sache Recht, dass die ki viel zu schwer für Ungeübte ist. Jedoch wenn man den Trick raus hat, wie man beim Drachenrennen seine Gegner von seinen Drachen 'schubsen' kann, erringt man mehr Erfolge. Mein Bruder ist auch richtig an dem Spiel 'gefesselt'. Jedoch würde er es auch toll finden, wenn man auch im Dorf herumlaufen könnte, was aber zur Folge hätte, dass es mehere unterschiedliche Gebäude gäbe. Die wenigen Charaktere stören meinen Bruder eher nicht, denn er fliegt sowieso nur Ohnezahn, da er ihn am süßesten findet.
0Kommentar|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2014
Ich persönlich finde das Spiel ist eine Beleidigung, vor allem auf Grund des doch sehr stolzen Preises.
1. Die fehlende Story: Man kennt andere Spiele die sich an Filmen oder Büchern orientieren sei es nun zu der Star Wars Reihe, zu Herr der Ringe oder auch zu Harry Potter, diese Spiele orientieren sich meist Episoden artig am Film, ich finde die Idee den Film nachspielen zu können Grade für die junge Klientel sehr interessant und habe selbst die Herr der Ringe und Star Wars Spiele verschlungen, bei diesem Spiel ist die Spielbasis ein Trainings- und Wettkampfsystem das aber zu nichts führt. Ich dachte zunächst das was zu sehen ist sei das Tutorial doch es ist das gesamte Spiel. Ich finde insgesamt das die dzlg (Drachen zähmen leicht gemacht) Reihe generell eher Schrott ist aber es hätte nicht an Stoff für eine anständige Storyline gefehlt. Andererseits hätte man es auch Open-World mäßig aufziehen können um maximalen Spielspaß garantieren zu können.
2. Die Grafik: Also die Grafik ist kurz gesagt bes*****en... Man ist es von der Wii gewohnt aber es muss nicht so sein. Skylanders ist ne gelddruckmaschine aber es hat zumindest ne schöne detailverliebte Grafik. Ich finde die Grafik ist enttäuschend vor allem wenn man Film und Serie kennt. Man hätte die Bugs ausbügeln können, das gesamte Spiel grafisch schöner gestalten und vielleicht mehr als 2 Themenmelodien aussuchen können. Was anzumerken ist die Flüge sind meistens flüssig aber halt eben nur meistens.
3. Schwierigkeit: Ein bisschen zu anspruchsvoll für die derart junge Klientel.
Fazit: Mein Bruder ist von dem Spiel als eingefleischter Fan der Reihe vollkommen begeistert, ich hoffe die klingt bald mal ab damit ich auch ab und an den Fernseher nutzen kann. Doch ich finde dieses Spiel ist nichs weiter als Betrug. Die Grafik ist bes*****en, ohne gute Grafik kommt bei diesem Leitthema keine Stimmung auf es schmälert einfach den Spielspaß. Die vollkommene Musikauswahl die aus sage und schreibe 2-3 Titeln besteht ist legendär und sie sorgt sehr schnell in Verbindung mit der doch erheblichen Schwierigkeit dann doch noch für Emotionen: Frustriert und genervt beendet man das Spiel und fragt sich wie kann das der kleine Bruder stundenlang spielen. Dann diese lächerliche Story, die Reihe gäbe durchaus was her, schwierige bosskämpfe, Schöne Flüge über Schöne Landschaft, schickes loot und lvl System, verbesserbare Accessoires wie hicks Schild etc. Doch alle Erwartungen wurden zerstört es gibt nur Rennen und Training.
Hier wurde definitiv bewusst an allem gespart um eine möglichst hohe Gewinnspanne heraus zu holen, es wurde hier aufs übelste Betrug an gutgläubigen Fans der Reihe verübt, ich bin enttäuscht.
Sollte Ihr Kind sich sehnlichst dieses Spiel wünschen, kaufen Sie ihm die Bücher auf denen Serie und Filme basieren es hat mehr davon. Absolute Empfehlung das Spiel auszuprobieren bevor man es erwirbt.
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2014
Leider ist das Speil von den heutigen Möglichkeiten weit entfernt. Vor 10 Jahren wäre es i.O. gewesen. Weder die Möglichkeiten der Steuerung noch das eingreifen in den Spielverlauf machen Spaß. Nur für kleine Kinder geeignet. Außerdem ist die Programmierung schwach. Wenn deutsch eingestellt ist bekommt man nur deutsche Untertitel. Die Sprache der Figuren bleibt englisch. Zum Glück genügt es den jüngeren Kindern stundenlang auf dem Drachen umherzufliegen.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2015
Ich kann mich meinen Vorgängern nur anschließen, hätte ich die Kommentare vorher gelesen, hätte ich mir diesen Fehlkauf sparen können. Dieses Spiel ist einfach nur langweilig und für diesen Preis völlig übertrieben teuer. Ich kann dieses Spiel absolut nicht weiterempfehlen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2014
Meine Kinder lieben das Spiel und fliegen gerne mit den Drachen herum, auch ohne Wettkämpfe zu besteiten.
Dafür ist die Grafik ansprechend und ausreichend.

Allerdings hakt die Grafik des öfteren, sodass man erst landen und den Drachen tauschen muß.
NEGATIV: reine englische Sprachausgabe, die Kinder in D nun mal nicht verstehen, die Texte können meine Kinder zumindest noch nicht mitlesen.
Für den Preis dann doch wenig deutsche Spielfreude
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2016
Also wir spielen zwar WII und kennen uns da aus, aber mit diesem Drachenzähmen haben wir uns keinen Gefallen getan. Da fehlen uns generell die detaillierten Beschreibungen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2014
Mit dem tollen Animationsfilm hat es wenig gemein...das braucht es auch keinen HD-Fernseher. Ich finde es langweilig, die Drachen sieht man nur von hinten - zumindest ist das mein aktueller Spielfortschrittstand. Sprachauswahl gibt es nicht, da die unspaßigen Kommentare sich nicht umstellen lassen - es bleibt bei amerikanisch, egal welche Sprache eingestellt wird. Back to the Eightees...dient wohl nur dem Kommerz. Mein Kind spielt es gerade und ist völlig begeistert und ihn stört nichts! Also, ich würde es nicht noch einmal kaufen, aber ich muss es auch nicht spielen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2014
Super für kinder sogar im zwei Spieler Modus noch gut zu steuern. Die flugaufgaben sind ein bißchen schwer weil die kleinen Icons etwas schlecht zu finden sind. Sonst ein top Spiel.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2014
Dieses Spiel ist der HIT bei meinen Kindern.Sie spielen es mit Begeisterung und bauen bei den Flugszenen ihre eigene
Fantasie mit ein.Echt Toll.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

78,22 €-169,00 €
69,90 €
16,71 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)