Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

  • Mexico
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen16
4,6 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:14,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Liebe Leserinnen und Leser,

durch Zufall konnte ich das neueste Gusgus Album “Mexico“ über unsere
örtliche Drogeriekette bereits am Dienstag den 17.06.2014 kaufen. Dadurch hab ich das Album nun bereits mehrfach gehört und erlaube mir meine Meinung abzugeben.

Bereits vor 1 Woche hatte ich mir die 90 sekündigen Soundschnipsel auf ITunes angehört und war noch nicht Feuer und Flamme. Hat sich meiner damaligen Meinung nach gewöhnlich angehört. Dennoch hab ich es mir dann am Dienstag zugelegt und war auch in Gänze noch nicht zufrieden. Nach nunmehr gut 8 Umläufen hat mich Gusgus wieder gefangengenommen. Ich bin ihnen erlegen. Will heißen: Das Album benötigt meiner Meinung nach etwas Einarbeitungszeit bzw. zündet erst nach ein paar Umläufen.

Welche Songs gefallen mir?
Obnoxiously Sexual hat meiner Meinung nach einen sehr coolen Beat. Das Lied gefällt mir nun auch wirklich sehr gut. Lied Nummer 2 “Another Life“ geht ebenso richtig gut ab. Danach gefallen mir noch “Crossfade“ richtig gut und das Schlussstück “This is what you get when you mess with Love“. Das titelgebende Stück “Mexico“ ist zwar auch ganz gut, zündet bei mir aber noch nicht so richtig. Vielleicht benötige ich hier einfach noch etwas mehr Zeit.

Warum vergebe ich nur 4 Sterne?
Das liegt am Umstand, dass mir Arabian Horse (das letzte Album von Gusgus) einen Ticken besser gefällt. In der Summe ist Mexico ein gutes bis sehr gutes Album. Es ist meiner Meinung nach durch das Einsetzen der Vocals sehr abwechslungsreich, teilweise sehr melodiös, aber eben auch entspannend und treibend.
Mir fällt es eher leicht sich in ein Album per Kopfhörer reinzuhören. Nur dort kann man wirklich jedes Detail (gutes Equipment vorausgesetzt) wahrnehmen.
Vermutlich werde ich noch einige Umläufe benötigen, aber mittlerweile finde ich das Album einfach nur gut, was eben einer 4-Sterne-Bewertung entspricht.
Sollte sich meine Meinung dahingehend ändern, dann werde ich gerne die Bewertung anpassen.

Persönliche Anmerkung: Mir ist ein Album dass sofort zündet nicht ganz so recht, da ich mich gerne in Alben hineinarbeite. Diese haben dann den Vorteil, dass sie intensiver nachwirken bzw. nicht gleich wieder langweilig werden.

Kurzfazit:
Gusgus bleiben Ihrer Linie treu. Wem Arabian Horse gefallen hat, dem würde ich auch zum Kauf des neuen Albums raten. Die Lieder sind wieder recht vocallastig, was ich bei Gusgus aber auch sehr begrüsse, da die Stimmen der Sängerin bzw. des Sängers immer recht passend und hypnotisch rüberkommen. Die vocalfreien Stücke sind ebenso vorhanden (wenn auch in der Unterzahl) und fügen sich dem Album in seiner Gänze.
Wer bereits auf Island Urlaub machen durfte, wird das Album meiner Meinung nach noch intensiver erleben und hat seinen ganz eigenen Film mit den Bildern, die er von Island in seinem persönlichen Speicher abgelegt hat!

Falls Sie bis hierher durchgehalten haben, gratuliere ich Ihnen ganz herzlich. Sie haben meine Rezension überlebt und ich hoffe sie war für Sie aufschlussreich.
Ob positiv oder negativ können Sie mit einer Betätigung des hilfreich bzw. nicht-hilfreich Buttons bestätigen. Egal wie Sie sich entscheiden werden, ich wünsche Ihnen noch viel Spaß beim Stöbern und falls Sie sich für den Kauf der CD oder des Downloads entschieden haben sollten.....viel Spaß bei Ihrer musikalischen Reise! ;-)
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2014
"Arabian horse" - der Dance-Electroknaller aus dem Jahr 2011 und nun endlich das neue Album von GusGus mit Namen "Mexico"...und was soll ich sagen? Es knüpft da an, wo der Vorgänger schon hervorragend abgeschlossen hatte: moderne Electrobeats gepaart mit unterschiedlichen Vocals. Man fühlt sich sofort in einen Club versetzt wie ich ihn mir in New York vorstellen würde, auch wenn die Gruppe aus Island stammt. Soulige Vocals gepaart mit coolen Beats zwischen Dance, Electro und Pop, wummernde Bässe, trancige Sounds und fast jeder Song über fünf Minuten, so cool ist "Mexico".
Auf alle Songs einzugehen wäre nicht wirklich möglich, da (fast) alle hervorragend gelungen sind und gespickt sind mit Besonderheiten wie Streichereinlagen, Bläser, verzerrte Vocals oder tolle Effekte und geniale Songaufbaus. "Crossfade" ist als Single besonders gelungen, da es einen sehr einprägsamen Refrain besitzt.
Einzige Wermutstropen sind für mich der Titelsong "Mexico", der recht höhepunktslos instrumental dahinknarzt und nach drei Minuten schon zu Ende sein könnte und dagegen der trancige, etwas ruhigere Abschlusstrack noch viel länger hätte sein dürfen.
Insgesamt aber acht herausragende Songs auf dem "Vocal Electro" Sektor, die es verstehen Electro, Dance, Pop und Soul perfekt zu vermischen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2014
GusGus haben ihren Stil gefunden. Mexico zeigt - hat man sich erst einmal eingehört - wo anspruchsvolle soulige elektronische Musik heute steht. Wie immer bei GusGus braucht es (zumindest für mich) ein paar mal hören um in die Musik rein zu kommen. Das ist aber durchaus positiv gemeint. Man hört sich nicht schnell satt. Und das Album wird bei jedem mal hören besser.

Einen Stern Abzug gibt es weil das Album für mich nicht an den herausragenden Vorgänger "Arabian Horse" heran kommt. Das war aber für mich auch das beste GusGus-Album überhaupt.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2014
GUS GUS hat mit ihrem letzten Album 'Arabian Horse', für das ich gerne einen sechsten Stern vergeben würde, die Erwartungshaltung so hoch gepusht, daß ein erstes fremdeln mit dem neuen Album 'México' ganz normal ist.

Wenn Ihr dem Album etwas Zeit gebt, werdet Ihr Eure ganz persönlichen Juwelen finden, versprochen!
Mein persönliches on repeat Juwel ist 'God application' - ein wundervolles Intro mit einem phantastischen Streicherarrangement, darauf ein zweites poppiges Synthy Intro - großartige Beats und ein Gesang der zum Niederknien ist und dabei einen Druck und eine Präsenz aufbaut, das man wünscht er würde niemals aufhören.

Das Produktionsniveau ist auf einem Level mit 'Arabian Horse' und somit bei einer Qualität die ihresgleichen sucht.
Um zu verdeutlichen in welchen Spähren 'GUS GUS hier arbeiteten, eine kleine Anekdote:

Als 'Arabian Horse' 2011 rauskam - hat ein Bekannter das Album bei mir gehört und gesagt er bräuchte die CD für 2 Tage geliehen - er ist der verantwortliche Chef-Entwicklungsingenieur für Automotive HiFi Systeme, die in italienischen Supersportwagen, deutschen Luxuslimousinen und britischen Traditionslimousinen verbaut werden. Er ist ein Klangpapst - mit GUS GUS 'Arabian Horse' hat er am nächsten Tag ein fertiges Highend Hi-Fi System für eine englische Luxuslimousine präsentiert und an den Hersteller verkauft!

Zum Abschluss kann ich Euch nur wünschen in den Genuss zu kommen GUS GUS live zu erleben. Ich habe GUS GUS erstmals im Vorprogramm bei Molokos Abschiedstournee 2004 gesehen - Wow, was ein Brett!!!
2011 zwei mal in einem Club in Reykjavik und noch einmal in Deutschland - sie sind absolut elektrisierend!!!!!!!!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2014
Das neue Album ist wirklich gelungen. Leider ist der Soundunterschied zwischen CD und Platte sehr gering. Damalige LP`s von GUS GUS klangen deutlich besser(mehr Auflösung,Raum und Dynamik). Deshalb 1 Stern weniger. Hier reicht die CD.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2015
Eine CD mit tollen Songs und sehr viel Druck! Der Dynamikumfang ist beeindruckend! Satte Bässe, spitze Höhen und weiche Mitten sorgen für Hörgenuss pur. Die Arbeit mit modularen Synthesizern zahlt sich aus. Die Musik ist irgendwo zwischen Schiller und Massive Attack angesiedelt und besteht aus den typischen Klängen der 90er mit tollen Gesangsstimmen. GUS GUS schafft es dabei aber erstaunlich zeitlos zu klingen. Einige Songs haben echtes Hitpotential, sind wohl aber für die Radiosender nicht Mainstream genug, leider! Von mir eine absolute Kaufempfehlung für Leute die gute elektronische Musik mögen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2014
Von den gewohnt sphärischen Sounds gepaart mit etwas Pop und einem dezenten House-Beat bis hin zu hypnotischen Baselines und schön aufgeräumten Sequenzer-Loops wieder mal Alles dabei was sich das verwöhnte Electro-Herz so wünschen darf... ;-)

Erinnert fast schon ein bisschen an Ihre ersten kommerziellen Numemrn ala "Starlovers, Believe usw." Die Vocals sind zwar meines Erachtens nach schon manchmal etwas zu Echo lastig, ...aber gut, ..das werden sie sich wohl nie abgewöhnen...:-P

Ansonsten... Lights down, switch on, ...and fly!!! :-D
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2014
Meinen ersten Kontakt mit GusGus hatte ich durch den Song "David". Den Song höre ich noch immer gerne und der gehört in meine Favorite Song Liste. Ich weiß nicht genau was es ist aber Musik aus dem Norden hat was Eigenes. Sie ist auf eine seltsame Art besonders. Ob nun Björk, Röyksopp oder Robyn. Alle diese Künstler transportieren ein Gefühl in ihrer Musik welches mich total anspricht.
Ich habe mir GusGus schon 2x live angesehen und muss sagen "Die sind einfach gut und machen Spaß". Abseits der Clubsounds 5224154578 etc zeigen die Jungs und Mädels aus dem hohen Norden wie gut und inovativ Club und Electronicmusic sein kann.

Ich gebe meinem Vorredner vollkommen recht! Gute Alben zünden auch bei mir erst nach ner Weile. Die bleiben dann aber auch gut und nerven nicht nach ner Zeit. Entdecken ist Programm bei GusGus und das macht sie aus.
Das Vorgängeralbum Arabian Horse habe ich gefühlte 500mal gehört und es bleibt gut.

So nun zum neuen Werk Mexico. Eine klasse Scheibe kann ich nach 2x hören sagen. Another Life ist für mich persönlich ein Kracher, da die Stimme auf langsam gedreht wurde und das ist mal was Besonderes ( ich mag solche inovativen Spielerein).

Ich kaufe von solchen Künstlern fast alles als CD, denn nur so können die weiter solche tolle Musik machen. Die haben sich meine Kohle verdient. Im September kommen GusGus wieder nach Deutschland. Geht hin !!!

Alle Daumen hoch für Mexico aus dem Norden!! Vielen Dank GusGus! too bright to even see the sun....
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2014
Das letzte Mal, dass ich GusGus auf meiner Rechnung hatte war in den 90er Jahren: MTV & Polydistortion. Die damalige CD hatte ich einige Male gehört, dann irgendwann vergessen. Im Zuge des Vinyl-Revivals plötzlich wieder auf das Paket "Mexico" von GusGus aufmerksam geworden: CD & Vinyl.

Nach dem ersten Hören der totale Aha-Effekt: Die sind völlig anders als vor mittlerweile 20 Jahren. Aber: wesentlich geiler! Vor allem wenn man auf gut strukturierte Elektro-Ambient-Musik steht. Mir fällt nichts Negatives zu dieser Scheibe ein. Außer vielleicht, dass DaftPunk vielleicht mal so hätten klingen können. Aber das ist GusGus hier und die Musik gefällt mir immer mehr. Wie ein Sog greift sie um sich und lässt die Platte immer besser werden. Danke für diese Erfahrung!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2014
Habe die Musik bei 1Live bei "Plan B" gehört und war so begeistert, dass ich die CD unbedingt haben musste! Die gesamte CD ist toll, der Kauf hat sich gelohnt. Da ich Gusgus noch nicht kannte, werde ich in Zukunft alle Veröffentlichungen beachten! Tolle Musik!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

4,99 €
12,75 €