holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge BildBestseller Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen107
4,7 von 5 Sternen
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:3,49 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. April 2014
Mia und die Männer ;-) Bei ihrer Jugendschwärmerei hatte ich von Anfang kein gutes Gefühl. Es war für mich zu offensichtlich, dass Kilian nur auf Spaß u. Sex aus war. Dominik war mir anfangs sehr sympathisch, wenn auch etwas unbeholfen in seiner Art. Aber ein erwachsener Mann, der sich noch so sehr von seiner Mutter sein Leben bestimmen lässt, geht gar nicht. Dean hat mir von Anfang an am besten gefallen. Seine selbstsicher wirkende Art, sein Charme ... einfach alles. Das besondere Verhältnis zwischen Mia und dem alten Augustin war so schön, dass ich dachte, so einen Menschen wie Augustin würde ich auch gern mal kennenlernen. Ihn muss man einfach gern haben. Und Mia ... sie ist für mich eine junge selbstständige Frau, hübsch, hilfsbereit und auf der Suche nach der Liebe. Ob sie sie findet? Meine Empfehlung: das Buch kaufen und lesen. Es lohnt sich.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2014
Der Buchtitel passt so was von!!

Mia selbstbewusste junge und im Beruf erfolgreiche Frau, trifft auf drei ganz unterschiedliche Männer ,in ganz verschiedenen Lebenssituationen.
Zum einen Kilian , ihr Schwarm aus der Schulzeit, den ihr der Zufall beschert . Dann wäre da Dominik , der sie auf ihrer Shopping Tour anspricht..
Gott.. Der arme Kerl tat sogar mir total leid, dieses Häufchen elend. Ich hätte ihn auch begleitet. Ja und Dean .. Den sie auf der Arbeit trifft . Er ist meiner Meinung nach am schlechtesten zu durchschauen. Hatte aber vom ersten Moment an meine ganze Sympathie. ;-))Bei den anderen sind die Absichten doch schon klar zu erkennen! Nun ja nach einiger Zeit kann man recht gut rauslesen wohin Mia 's Reise geht! Was auch nicht weiter überraschend erscheint. Dennoch ... Im laufe der Zeit bekommt der Leser einen Überblick über die Zusammenhänge einiger Personen . Ich dachte nur...ach sie an wie interessant ;-)
Besonders toll fand ich die Rolle vom Mia's Freundin. Ich fand es klasse wie sie ihr mit Rat ,tat und dem ein oder anderen kessen Spruch zur Seite stand.
Das war sehr erfrischend! Die ein oder andre ' ganz kleine ' Träne habe ich auch vergossen! Aber im ganzen sehr gelungen ,ich fand es war ein sehr schönes Buch ! Emotional und gefühlvoll. Eigentlich alles was man braucht. Und das ohne großes Drama.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2014
Meine Meinung:

Dies war mein zweites Buch von Hellen May und ich bin wieder begeistert.
Mit ihrer locher-witzigen und gefühlvollen Art zu schreiben hat sie mich wieder infiziert.
Ich habe dieses Buch regelrecht aufgesogen, so hat mich die Geschichte um Mia und ihre 3 Männer fasziniert. Die Charaktere waren sehr bildlich dargestellt, ich habe mit ihnen gehofft, gebangt, gelitten, geweint und gelacht. Zwischendurch hatte ich das Gefühl, die Geschichte wird nie aufhören, aber dabei war es an keiner Stelle langweilig. Am Ende dachte ich nur: Schade, es könnte ruhig noch weitergehen.
Hellen May hat mit diesem Buch wieder eine wundervolle, kurzweilige Liebesgeschichte mit Happy End Garantie geschaffen.

Mein Fazit:

Eine ausdrückliche Leseempfehlung für alle, die Lust auf eine kurzweilige Liebesgeschichte haben.
Ich hoff, dass Hellen May noch viele Bücher schreibt und dieses nicht mein letztes war, welches ich lesen durfte.

Daumen hoch und Sterne.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2014
ist eine Geschichte, wie sie jedem vlt schonmal passiert ist, oder auch nicht. Ich fand es jedenfalls total unterhaltsam und habe natürlich gehofft das sich zum Schluss für den richtigen entschieden wird. Den Weg dahin gestaltet die Autorin sehr unterhaltsam und nie langatmig. Allerdings auch nicht chaotisch obwohl 3 Geschichten miteinander verbunden werden.
Ich finde den Schreibstil sooo bildhaft und toll das ich einfach nur 5 Sterne geben kann. Wer eine witzige und unterhaltsame Geschichte mit Pfiff und gannz viel fürs Herz für zwischendurch sucht ist bei diesem Roman genau richtig.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2014
Ein leichter, spritziger Roman, den ich gar nicht aus der Hand legen wollte. Zwar ist das Kennenlernen von Domenik und Mia ein bisschen unwahrscheinlich, passte aber im Nachhinein voll zum Charakter Domeniks. Alle Figuren sind so gezeichnet, das man sie bildlich vor sich sieht.

Dean kam direkt sympathisch daher, wahrend ich bei Kilian gleich das seltsame Gefühl hatte - mit dem stimmt was nicht.
Ein in sich stimmiger Liebesroman. den ich gerne weiterempfehle
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2014
Ich lese Romane dieser Art eher selten, aber dieser hat mir Spaß gemacht. Erfrischend geschrieben, so dass ich oft vor mich hingeschmunzelt habe. Trotzdem sehr romantisch und könnte durchaus real sein. Nette Charaktere die man sich gut vorstellen kann. Leichte Lektüre mal so richtig zum Abschalten und erholen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2014
Ich liebe diesen Satz. Ich liebe dieses Buch.
Ich will gar nicht viel zum Inhalt sagen, mir persönlich war bis zur Mitte des Buches nämlich nicht klar wer es denn letztendlich sein wird und wohin sich das ganze genau entwickelt, dreht und wendet.
Ich hatte so viel Spaß beim Lesen. Mia als Hauptprota ist mir sofort ans Herz gewachsen, sie ist total symphatisch und liebenswert. Sie jammert nicht herum oder beschwert sich das sie 30, Single und Mr. Right noch nicht gefunden hat. Sie steht im Leben und hat keine Torschlusspanik, sie ist total cool, wie ich finde. Alles andere kennen wir ja zu Genüge. Genauso wie die 3 Herren der Schöpfung. Die auch super rüber kommen. Ich könnte nicht behaupten, das ich einen von vornherein nicht mochte. Alles andere entwickelt sich erst im laufe der Geschichte.
Ich bin noch immer ganz verzaubert und hab so ein grinsen im Gesicht... soviele schöne Küsse <3
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2014
ein Unbekannter, der sie bittet, für eine Familienfeier als Freundin einzuspringen, ein alter Schulkamerad, und der Cousin des Unbekannten, der gleichzeitig bei MIa in der Firma Verbesserungen durchführt.... Die Qual der Wahl....
Ein rasantes Verwicklungsspiel und Gefühle, die auf und ab gehen und Mia dazu führen, nicht mehr zu wissen, was sie tun soll und wie sie sich entscheiden soll. Und eine neue Familie, die soviele Eindrücke bei ihr erwecken, dass sie total hin und hergerissen ist. Zwischen aufkeimenden Gefühlen, Eifersuchtsszenen und einer besten Freundin, die immer für sie da ist, entwickelt sich eine Geschichte, die man einfach gelesen haben muss.... Daumen hoch, absolut zu empfehlen, mit einem unerwartetem Ende....
Autorin gehört für mich auf die Favoritenliste.....Hoffe auf weitere tolle Romane....
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2014
Mein zweites Buch von Hellen May,und ich wurde nicht enttäuscht,es war witzig geschrieben.Mia und ihre 3 Männer,ein turbulentes Leben.Ich will nichts verraten,es ist auf jeden Fall lesenswert.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2014
Mia sitzt im Büro am Computer und bekommt eine E-Mail, in der steht, dass ihr Schwarm Kilian aus Schulzeiten sich jetzt auch im sozialen Netzwerk angemeldet hat. Diesen trifft sie bei einem Schultreffen der ehemaligen Mitschüler...
Dean Weston, der Optimierer für die Firma bringt Mia auch mächtig durcheinander. Und dann ist da noch Dominik, den sie bei einem Einkaufsbummel kennenlernt...

Die Story ist locker und leicht geschrieben. Langeweile kommt nicht auf, man kann sich bestens in Mia hineinversetzen. Auf Grund der Leichtigkeit ist der Roman bestens zu verstehen. Einfach gut geschrieben. Ein typischer Frauenroman für zwischendurch.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden