Kundenrezensionen

10
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Mai 2015
Dies war für mich der erste Kauf eines Kindle-Produkts. Technisch scheint alles geklappt zu haben. Ich kann den Fließtext auf meinem Bildschirm deutlich erkennen. Was ich nicht erkennen kann, sind die Fußnoten. Ich kann mich noch aus meiner Studentenzeit erinnern, daß Freud welche gemacht hat. Da bin ich ganz sicher.

Nur - wo sind die jetzt?

Bevor ich ein weiteres Kindle-Produkt kaufe, wüßte ich gerne, wo der Fehler liegt, beim Herausgeber oder bei der Kindle-Technik?

Hat der Herausgeber die Fußnoten mitgesetzt, aber Kindle kann sie nicht abbilden?

Oder kann Kindle Fußnoten zwar abbilden, aber der Herausgeber hat sie versehentlich in den Papierkorb geworfen?

Wer weiß hierzu Näheres?
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 29. Juli 2015
Wer hätte vor ein paar Jahrzehnten gedacht, dass Freuds Werke einmal so preiswert ins Haus zu holen sind? Herrliche Zeiten für kritische und gutgläubige Anhänger der frühen Psychoanalyse!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. August 2014
Hervorragend, leider nicht ganz identisch mit den Gesammelten Werken (GW) Sigmund Freuds. Lesenswert und äußerst preiswert noch dazu. Empfehlenswert für jeden der sich in die Psychoanalyse einlesen will.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. November 2014
Toller Artikel, genau wie bestellt, Prei-Leistungs-Verhältnis war gut, bin sehr zufrieden, Lieferung wie immer bei Amazon sehr schnell, alles bestens!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. Juni 2014
Was soll man über dese Klassikersammlung gross noch schreiben? Es liest sich gut und kurzweilig, ist interessant. Waas micb stört sind nur die im Text unvermittelt auftauchenden Seitenzahlen der Druckausgabe jedenfalls vermute ich, dass es die Seitenzhen sind. Das könnte der Verlag noch mal verbessern.

//
von meinem kinde touch geschrieben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. April 2015
Natürlich gut, was denn sonst. Ich meine, wer erwartet denn Überraschungen, wenn man in 2015 Freud bestellt. Da weiss man doch, was man bekommt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Oktober 2014
vor einiger Zeit las ich den Mann Moses und zu letzt Totem und Tabu, diese Werksammlung musste ich haben, alleine wenn ich jetzt die Abhandlung über Neurasthenie lese ist Freud absolut am Puls der Zeit, und nimmt die heutige Diskussion über Bore-Out vorweg. Schade das in der aktuell modernen Psychotherapie für Freud kein Platz ist, aber eine Fertigkeit die auf Pädagogik aufbaut hat für Dinge wie Es, Trieb und Sexualität keinen Platz, auch besteht ja keine Fähigkeit die Inhalte im zeitlichen Kontex zu lesen, da analytisches Denken von Checklistenpsychologie abgelöst wurde.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. September 2014
Sehr gut und "anschaulich" - Hochintressante Lektüre.
Hier gibt es viel zum nachdenken und lernen. Ein Muss in der Psychologie.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Februar 2015
Lesen ist schon unheimlich schön, aber diese Werk macht es zu einem Traum! Ein wahrer Genuß für alle Sinne!
Sehr zu empfehlen!
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Oktober 2014
Das Buch ist empfehlenswert und zeigt den Fortschritt der Forschung wie kaum ein zweites anderes Buch. Das ist der Stand der neusten Forschung.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Das Ich und das Es
Das Ich und das Es von Sigmund Freud
EUR 1,02

Hemmung, Symptom und Angst
Hemmung, Symptom und Angst von Sigmund Freud
EUR 1,02