Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen23
3,7 von 5 Sternen
Preis:1,49 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Oktober 2015
In dem Spiel geht es darum einen Lichtstrahl so zu leiten, dass er sowohl zum Ausgang leuchtet, als auch drei Sterne mit beleuchtet.
Am Anfang ist der Bildschirm schwarz und man tippt die Sonne an, die dann einen Lichtstrahl abwirft. Diesen kann man nun drehen, bis er auf einen Spiegel trifft, der ihn weiterwirft. Von diesen Spiegeln gibt es verschiedene Versionen: Manche sind fest, andere kann man wieder drehen um den Strahl umzuleiten, andere können teleportiert oder verschoben werden. Im weiteren Spielverlauf kommen weitere Rätselelemente hinzu, wie z.B. Akku-Lichter, die man zunächst aufladen muß und die dann für eine Weile alleine einen weiteren Strahl produzieren, oder eine Lupe, die den Strahl verstärkt, dass man damit Durchgänge schmelzen kann und so weiter.
Das Spiel bleibt dabei immer Fair und nicht zu schwer, da man genau weiß, dass die vorhandenen Elemente genutzt werden müssen und oft gibt es nur eine oder zwei Möglichkeiten. Manchmal muß man auch einige Schritte wieder zurückgehen und eine ganz andere Richtung ausprobieren und so weiter.
Level gibt es zahlreiche und so hat man wirklich lange etwas vom Spiel, wobei man auch sagen muß, dass man ein Level schon nach wenigen Minuten gelöst hat. So hat man nach einer guten Stunde ggf. schon die 30 Level eines Gebietes geschafft. Trotzdem ist der Umfang für seinen Preis ausreichend und die Grafik ist auch toll.

Man sollte dies Spiel fürwahr auf dem Tablett spielen, da die Levels einheitlich Bildschirmfüllend groß sind und das dürfte schwerer werden, je kleiner der Bildschirm ist. Auf meinem 8" Tablett war die Steuerung oft schon nicht ganz optimal, da es manchmal sehr schwer ist einen Strahl "Millimetergenau" zu platzieren und das ist oft möglich, damit man die richtige Ecke trifft, da der Strahl oft über mehrere Spiegel verläuft.
Oft tippt man auch daneben, oder trifft nicht richtig, wodurch man den vorherigen Spiegel bewegt, anstatt den, den man eigentlich wollte und alles wieder verstellt ist. Das nervt dann schon mal etwas. Hier wäre vielleicht noch ein Seperater Regler schön gewesen, mit dem man die Auswahl/Spiegel feiner drehen könnte.

Alles in allem aber ein Super Spiel, dass man mal gespielt haben sollte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2015
Grundsätzlich gehört das Spiel in die Gruppe der Reflektionsspiele. Ein Lichtstrahl muss zu einem Ziel geleitet werden. Dazu stehen verschiedene Hilfsmittel zur Verfügung, die man nach und nach entdecken kann. Anfangs sind es drehbare (und feste) Spiegel, dann können diese Spiegel verschoben oder teleportiert, aber nicht mehr gedreht werden. Danach kommen dann noch lichtaktivierte Schalter, Prismen, Kollektoren, Linsen usw.

Die Besonderheit ist, dass alle Hilfmittel bereits in der Szene verteilt sind. Man kann sie nicht, wie bei anderen Spielen dieses Genres, aus einem Werkzeugkasten frei platzieren. Man muss sie mit dem Lichtstrahl in der komplett dunklen Szene suchen. Einmal aktiviert (längere Zeit beleuchtet) bleibt ein Hilfsmittel bis auf wenige Ausnahmen aktiviert, kann bewegt werden und erhellt auch etwas die Umgebung. Am Ende sollte der Strahl sein Ziel erreichen und auf dem Weg auch noch durch drei Edelsteine leuchten, um möglichst viele Punkte zu bekommen.

Als weitere Hilfe gibt es noch Glühwürmchen, die man herumziehen kann. Sie erleuchten die Szene ebenfalls und verraten auch den idealen Pfad des Strahls. Allerdings verschwindet jede Sekunde ein Käfer. Man kann einen neue Käfer (= 1 weitere Sekunde) in jeder Szene finden und einsammeln, in dem man ihn "aktiviert", als etwas mit dem Strahl beleuchtet.

Insgesamt ist das Spiel gut zu bedienen, hat nur im Detail ein bisschen Tücken. Ein Hilfsmittel wird durch antippen aktiviert und kann dann durch Wischen gedreht werden. Grundsätzlich sollte man vermutlich um das aktive Dinge herum wischen, was gerade am Rand schwer wird, und dann kann es zu ungewollten Sprüngen kommen. Gerade, wenn es zeitkritisch ist, etwas nervig. Genau so kann es passieren, dass man beim Ansetzen der Bewegung dummerweise zu nah an einem anderen Hilfsmittel ist und statt zu bewegen dieses aktiviert. Auch das führt wieder zu ungeplantem Verhalten.

Sieht man über das hinweg ist es ein schönes, kurzweiliges Spiel
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2015
Grafik ist einfach toll anzusehen, Sound ist unaufdringlich und entspannend. Das Gameplay ist jetzt nix super-innovatives neues, aber eine wirklich gelungene Umsetzung.
Es geht darum, einzelne interaktive Elemente (am Anfang z.B. Spiegel) zu manipulieren (im Normalfall: drehen, verschieben) um einen Lichtstrahl durch das Level zu bugsieren. Dabei steigt der Schwierigkeitsgrad stetig an und wird irgendwann auch für Puzzle-Veteranen zur Herausforderung, wobei man in jedem Level ein verstecktes Glühwürmchen einsammeln kann, das einem weiter hilft, wenn man mal gar nicht mehr weiter weiß.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2015
Optisch und akustisch sehr schön gestaltetes Tüftelspiel, bei dem man einen Lichtstrahl mittels Spiegeln usw. ins Ziel lenken muss.

Dass die Level zu leicht zu lösen seien, kann ich nicht nachvollziehen. Am Anfang schon, aber die höheren Level werden durchaus knifflig. Kleiner Tipp: durch das Anleuchten manchmal auftauchender Leuchtfalter erhöht man die Anzahl der Tipps, die man hat, wenn man nicht weiter weiß. Am besten alle einsammeln, selbst wenn man anm Anfang keine Tipps benötigt - später ist das umso mehr der Fall. Viel Vergnügen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2015
Ja ich weiß selbst, dass diese Bewertung nicht hilfreich ist in Bezug auf die App selbst. Aber was soll ich anderes machen wenn es halt nicht funktioniert. Habe x-mal runtergeladen, und nach kurzer Wartezeit kommt "Anwendung nicht installiert". Man kann eben nur hoffen, dass durch solche Bewertungen sich irgendwer genötigt fühlt die Datei zu reparieren. Mein Handy ein HTC Desire Hd.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2014
Hatte sehr viel Spaß mit diesem Spiel.
Grafik und Sound sind wirklich sehr hübsch anzuschauen, wie das gesamte Artdesign.
Auch das Gameplay hat viele witzige Ideen in Verbindung mit einer cleveren Physik der Lichtstrahlen.
Abzug in der B-Note gibt es für den doch geringen Schwierigkeitsgrad, denn selbst in den späteren Leveln fällt ein perfektes Ergebnis relativ leicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2014
Ein schönes Rätselspiel. Das macht richtig Spaß und ist sehr schön animiert. Einen großen Fehler gibt es jedoch:
Sobald man Kapitel 2 Level 25 erreicht stürzt das Spiel immer ab. Habe es auch schon deinstalliert und wieder neu installiert, jedoch ohne Erfolg :(
Deshalb 2 Sterne Abzug.

gespielt auf: Kindle Fire HD
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2014
In diesem Spiel geht es darum, einen Lichtstrahl über Spiegel ins Ziel zu lenken. Dies geschieht über verdreh- und verschiebbare Spiegel.
Die Grafik und die Lichteffekte wurden dabei sehr ansprechend gestaltet. Erwartungsgemäß steigt der Schwierigkeitsgerad von Level zu Level.
Sehr empfehlenswerte Applikationen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2015
Das Spiel ist von seiner simplen Grundidee her sicher nichts für Stunden aber nett für zwischendurch. Die Grafik ist eine tolle Demo, insbesondere für Tabletts mit AMO-LED. Am Start eines Levels ist nur ein Helles etwas zu sehen, und man muss dann mit einer Art "Lichtstrahl" das Bild "abtasten", sieht echt klasse aus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2014
Das Spiel ist sehr zu empfehlen. Die Farben auf dem Foto haben mich total eingeladen, das Spiel zu kaufen. Das Spiel selbst ist sehr gut. Es ist erst alles dunkel und man muss sich mit dem Strahl den Weg erkunden, um die richtigen Reflektierpunkte zu finden. Toller Zeitvertreib.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

1,79 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)