Kundenrezensionen


11 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Armstrong gesteht in gewisser Weise Fehler ein
Was Jan Ullrich schon lange hätte tun sollen, zieht Armstrong durch: Transparenz in die Doping-Geschichte zu bringen. Das hilft dem Zuschauer die Zusammenhänge im Hintergrund zu erkennen. Es wird nichts verharmlost. Die Manipulationen des Systems und des Sportlers werden kritisch hinterfragt. Man bekommt einen guten Eindruck davon, wie ausgeklügelt und...
Vor 6 Monaten von Sir Thomas Morgan veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen ok
Kann man sich auf jeden Fall anschauen, leider wird es ein wenig so dargestellt als ob Armstrong der alleinige übeltäter wäre, dabei haben alle andern auch gedopt :)
Vor 4 Monaten von Jan veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Armstrong gesteht in gewisser Weise Fehler ein, 15. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Armstrong Lüge (OmU) (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray] (Blu-ray)
Was Jan Ullrich schon lange hätte tun sollen, zieht Armstrong durch: Transparenz in die Doping-Geschichte zu bringen. Das hilft dem Zuschauer die Zusammenhänge im Hintergrund zu erkennen. Es wird nichts verharmlost. Die Manipulationen des Systems und des Sportlers werden kritisch hinterfragt. Man bekommt einen guten Eindruck davon, wie ausgeklügelt und systematisch im Radsport gedopt wurde. Für den Radsport-Fan ein sehr interessanter Film. Der Film stellt den Radsportler Armstrong nicht bloß, sondern räumt ihm die Möglichkeit ein seine wahre Geschichte zu erzählen und schafft es dadurch den Betrug für den Zuschauer verständlich darzustellen..
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein gefallener Held kommt zu Wort, 10. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Armstrong Lüge (OmU) (DVD)
Ein bedrückender Film über einen gefallenen Helden und die Machenschaften der Verdiener im Radsport.

Auch ich muss gestehen, Fan von ihm gewesen zu sein, habe auch sein Buch gelesen, was er zusammen mit seiner ersten Frau geschrieben hat. Ein sehr gutes Buch.

"Hut ab", es ist schon sehr mutig, bei einem solchen Film mitzuwirken, der nicht nur eine Lüge aufdeckt. Armstrong ist nach wie vor eine starke Persönlichkeit, gerade auch deshalb, weil er an die Öffentlichkeit gegangen ist und sich offenbart hat, was andere - wie Jan Ulrich - vermeiden und sich ein Leben lang mit Ausflüchten rauswinden. Armstrong hatte nichts mehr zu verlieren, er war schon am Tiefpunkt. Nach diesem Film, indem er als mehrfacher Betrüger entlarvt wurde, sowieso nicht.

Bei dem Film wird des Weiteren noch etwas klar: Über Jan Ulrich wird nie gesprochen. Jedoch merkt man folgendes: Jan Ulrich hat durch sein Verhalten noch mehr verloren als Armstrong. Er wird für viele Leute immer als Verlierer darstehen, weil der nie den Mut aufbrachte, öffentlich was einzugestehen und er wird es auch nie machen. So gibt es starke und keine Persönlichkeiten. Das ist der Unterschied zwischen den beiden.

Der Film ist in englisch mit deutschen Untertiteln. Manchmal muss man schon auf die Stopptaste drücken, um alles mitzubekommen. Würde den Film jedoch weiterempfehlen. Es ist ein Film der nachdenklich macht, fast ein wenig traurig zum Schluss. Aber man weiß ja, dass man bei dem Film kein gutes Ende zu erwarten hat.

Klare Weiterempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Celebrity, 26. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Armstrong-Lüge (Amazon Instant Video)
Lance Amstrong ist nach wie vor eine Berühmtheit. Selbst als Schwindler war er der Größte. Vorwerfen kann man ihm angesichts der Tatsache, dass heute noch schneller die Berge hochgefahren wird und A. Contador seine Titel behalten hat, doch nur, dass er eben unverschämt perfekt und respektlos gedopt hat. Seine Respektlosigkeit ist ihm dann, so der Film, zum Verhängnis geworden - weil die den französischen Veranstaltern und Sportjournalisten zu viel wurde.
Ich habe den Film mit größtem Interesse gesehen, weil er in Zeiten zurückführt, in denen die Tour noch interessant und spannend war - bis der Amerikaner mit seiner Schamlosigkeit den Haufen von Tour-/Sportlügen zum Einsturz brachte.
Niemals aber wird eine auf den Rausch des Mitfahrens, Mitgewinnens, das Opium der Spiele versessene Weltöffentlichkeit die Wahrheit über den Sport und insbesondere den Profisport wahrhaben wollen. Und sie wird sie auch nie geliefert bekommen, weil doch zu viele an der Lüge verdienen.

Deshalb gilt für mich nach dem Film umso mehr: Wo sind jetzt all die anderen Lügner - nachdem Amstrong seinen Teil gestanden hat?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vielen Dank für diesen Film, 29. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Armstrong Lüge (OmU) (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray] (Blu-ray)
Toller Film, der die ganzen Facetten und Kontroversen des Herrn Armstrong zeigt,
eigentlich einen tollen Sportler der zu besessen vom Sieg ist!
Das Beste allerdings für mich sind die Auftritte des Herrn Dr. Ferrari!
Ein echt schräger, netterTyp mit Stoppuhr und der Gewissheit der Sieges ;-)
Ganz klare Kaufempfehlung!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr gut., 10. September 2014
Von 
Joerg Meyer (Graz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Armstrong Lüge (OmU) (DVD)
Der Regisseur,der seine Klasse bereits mit anderen Filmen wie "Enron" zeigen konnte, schafft es hier obwohl er von Armstrong selbst in seine Lügenwelt hineingezogen wurde einen Schritt zurück zu gehen und einen starken Bericht zum Menschen Lance Armstrong abzuliefern.

Klare Empfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen ok, 18. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Armstrong-Lüge (Amazon Instant Video)
Kann man sich auf jeden Fall anschauen, leider wird es ein wenig so dargestellt als ob Armstrong der alleinige übeltäter wäre, dabei haben alle andern auch gedopt :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Verbrechen an Lance Armstrong, 18. März 2015
Rezension bezieht sich auf: Die Armstrong Lüge (OmU) (DVD)
Hoffentlich setzt sich endlich die Erkenntnis durch, daß nicht Lance Armstrong das Doping erfunden hat und auch nicht Jan Ullrich. Gedopt wurde schon vor Erfindung der Gangschaltung. Und der erste Dopingtote wurde im 19. Jahrhundert regisdtriert. So gesehen handelt es sich um ein extrem heuchlerisches Geschehen rund um eine zugegebenermaßen von Anfang an verseuchten Sportart. Armstrong gab mit seinen sieben Siegen von 1999 bis 2005, den "goldenen Jahren" der Tour, dieser Rundfahrt global die Bedeutung von Olympischen Spielen. Und das Jahr für Jahr. Jeder der sich für die Tour interessierte, wußte auch, daß knapp unter hundert Prozent aller Fahrer sich pharmazeutisch beschleunigen ließen. Rik van Steenbergen und Rudi Altig wurden nicht zu Unrecht "rollende Apotheken" genannt. Das alles ist nicht neu. Wo liegt also die besondere Schuld von Lance Armstrong? Wenn alle betrügen, kann nicht ein Einziger der allein Schuldige sein. So gesehen ist die Zerstörung der Lebensleistung von Lance Armstrong eine himmelschreiende Ungerechtigkeit. Die UCI-Päpste vertuschten in der Zeit von Armstrongs sieben Sieben das Dopinggeschehen im Radsport konsequent, um den Radsport zu einer weltweiten Erfolgsnummer zu machen. Nun haben sich diese Überlebenskünstler auf die Gegenseite geschlagen und zerstören seine Lebensleistung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ... ein Film der die Wahrheit ans Licht bringt?, 6. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Armstrong Lüge (OmU) (DVD)
Der Oscar®Gewinner Alex Gibney (Taxi zur Hölle, We Steal Secrets – Die Wikileaks Geschichte) erhielt 2009 den Auftrag, einen Dokumentarfilm über das Comeback des Radrennprofis Lance Armstrong zu drehen. Der Arbeitstitel lautete zunächst Lance Armstrong: The Road Back. Vier Jahre begleitete Gibney den Sportler. Nachdem die ersten Szenen bereits aufgenommen waren, in denen der ehemalige Spitzensportler immer wieder betonte, dass er niemals leistungssteigernde Präparate zu sich genommen habe, wurde Im Januar 2013 überraschenderweise doch ein Geständnis von Lance Armstrong veröffentlicht.
Gibney änderte den Kurs und benannte seinen Film schließlich in „The Armstrong Lie“ um. Es folgten zahlreiche Interviews mit dem früheren Tour-de-France-Gewinner, in denen Lance Armstrong offen über die Ereignisse spricht und in denen der Dopingskandal reflektiert wird. Und so wurde aus der Dokumentation nicht nur ein Film über Doping, sondern vor allen Dingen ein Film über Macht.

Kann EINER alleine Schuld an den Machenschaften im Radsport sein - bildet Euch selbst eure Meinung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vorsicht!, 13. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Armstrong Lüge (OmU) (DVD)
"Die Lüge" ist, dass der ganze Film auf Englisch ist. steht da zwar, aber bei der Überschrift erstmal nicht mit zu rechnen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Die Armstrong Lüge, 19. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Armstrong Lüge (DVD)
GUTEN TAG LÄUFT LEIDER NICHT AUF DEUTSCH DESWEGEN KEIN KAUF ODER LEIHEN TUTMIR LEID ICH HOFFE ANDERREN DAMIT ZU HELFEN
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Armstrong Lüge  (OmU) (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray]
EUR 9,97
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen