Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannendes Lesevergnügen mit Suchtfaktor
Nachdem ich das Glück hatte, diese Sammelausgabe kostenlos herunterladen zu können, möchte ich als kleines Dankeschön gerne meine positiven Eindrücke schildern.

Text, Rechtschreibung und Grammatik sind prima, keineswegs eine Selbstverständlichkeit heutzutage. Der Schreibstil ist flüssig, die Personen werden sehr glaubhaft...
Vor 3 Monaten von Ishkathar veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen geschriebene Soap
Wie mit allen Soaps gilt: es ist leichte Kost, und man muss "dranbleiben", um zu wissen, wer wer ist, und die Handlung nachvollziehen zu können.

Trotzdem: die Folgen 8-11 zusammen ergeben durchaus Sinn. Die Charaktere sind so beschrieben, dass man auch als Neueinsteige Zusammenhänge verstehen kann. Am Anfang gibt es einen Mord, es wird...
Vor 2 Monaten von Lena liest veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannendes Lesevergnügen mit Suchtfaktor, 3. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tempel der Träume - Der Roman (1) (Kindle Edition)
Nachdem ich das Glück hatte, diese Sammelausgabe kostenlos herunterladen zu können, möchte ich als kleines Dankeschön gerne meine positiven Eindrücke schildern.

Text, Rechtschreibung und Grammatik sind prima, keineswegs eine Selbstverständlichkeit heutzutage. Der Schreibstil ist flüssig, die Personen werden sehr glaubhaft geschildert und man kann sich wunderbar in alle hineinversetzen. Das heißt nicht unbedingt, dass ich mit allen sympathisiere, aber auch die fiesen Charaktere sind in ihrer Schäbigkeit so gut geschildert, dass man den Eindruck hat, man hätte diesen Menschen schon einmal so oder ähnlich kennengelernt.

Es werden viele verschiedene Schicksale geschildert, die Charaktere sind unterschiedlich jung / alt, so dass für jeden leser etwas dabei ist. Die Handlung spielt in Berlin, Los Angeles, London, also ein breit gefächertes Spektrum, das sich kurzweilig gestaltet und auf jeden Fall Lust auf mehr macht. Der 8. Teil ist bereits erschienen und obwohl ich sonst keine Freundin von endlosen Fortsetzungen bin, weil ich immer das Gefühl habe, hier soll mir ebenso endlos Geld aus der Tasche gezogen werden, konnte ich nicht widerstehen. Schließlich will ich unbedingt wissen, wie es weitergeht mit den liebgewonnenen Protagonisten, wer sich in wen verliebt, wie die unterschiedlichen Karrieren sich entwickeln, wie sich der Fall des Vergewaltigers löst und viele andere Dinge mehr.

Fazit: die Serie hat schon einen gewissen Suchtfaktor, aber für den kleinen Preis bietet sie auch viel Unterhaltung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Unterhaltung!, 7. Mai 2014
Von 
Saachi (Griechenland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tempel der Träume - Der Roman (1) (Kindle Edition)
Ich freue mich jede Woche auf die Dienstags-Fortsetzung - unterhaltsam, gut geschrieben, leicht und flüssig zu lesen, gut gezeichnete Protagonisten - das ist meine "Erholungs"-Literatur für zwischendurch.
Vielen Dank an die Autoren!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen geschriebene Soap, 23. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie mit allen Soaps gilt: es ist leichte Kost, und man muss "dranbleiben", um zu wissen, wer wer ist, und die Handlung nachvollziehen zu können.

Trotzdem: die Folgen 8-11 zusammen ergeben durchaus Sinn. Die Charaktere sind so beschrieben, dass man auch als Neueinsteige Zusammenhänge verstehen kann. Am Anfang gibt es einen Mord, es wird angedeutet wer der Täter war, und am Ende wird jemand verhaftet. Dazwischen werden die Geschichten von etwa zehn Personen erzählt, deren Wege sich teilweise kreuzen bzw. die alle mehr oder weniger über den Berliner Club verbunden sind. Liebe, Drama, Tod, Verzweiflung, Mord - alles drin, was eine echte Soap ausmacht.

Mir persönlich war's ein bisschen zu einfach geschrieben und auch zu einfach gestrickt, aber ich kann nachvollziehen, dass jemand, der an dieser "Clubfamilie" Gefallen gefunden hat, gerne weitere Folgen lesen wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend und flüssig zu lesen, 1. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tempel der Träume - Der Roman (1) (Kindle Edition)
Dieser Roman hat mich von Beginn an in seinen Bann gezogen. Beim Kauf war mir allerdings nicht bewusst, dass es ein Fortsetzungsroman ist. Umso enttäuschter war ich, als ich am Ende des Buches angelangt war und den Hinweis bekam "Fortsetzung folgt"! Da ich aber mittlerweile Prime Mitglied bin, konnte ich mir sofort die nächsten Folgen kaufen.
Ich freue mich auf mehr..................................
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Am Anfang einigermaßen spannend, auf Dauer jedoch langweilig., 25. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tempel der Träume - Der Roman (1) (Kindle Edition)
Diese Bücher-Soup wurde mir von jemandem empfohlen. Es ist in Ordnung, aber nach einer gewissen Zeit jedoch langweilig. Manche Charaktere sind sehr "einfach strukturiert" und weltfremd. Ich lese vor dem Schlafengehen, es wirkt wie ein gutes Schlafmittel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Zum Entspannen das richtige Buch, 19. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tempel der Träume - Der Roman (1) (Kindle Edition)
Flüssig geschrieben. Leichte Kost. Man kann sich wunderbar entspannen .Man bekommt einen Einblick in die Schicki Micki Gesellschaft. Als Bettlektüre ideal.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen ENDE???, 14. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie schade, ich habe mich auch immer auf Dienstag gefreut;-). Die Geschichte vieler Menschen, die unterschiedlichen Charaktere und Lebenswege waren sehr interessant und kurzweilig geschrieben. Die Geschichten werden mir fehlen. Aber es gibt sicher eine neue, oder?;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Nix für mich, 28. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tempel der Träume - Der Roman (1) (Kindle Edition)
Die Geschichten sind so ineinander verschachtelt, das man den Überblick verliert. An sich sind die Storys gut - aber leider habe ich nach ein paar Seiten dermaßen den Überblick verloren das ich aufgegeben habe. Schade drum
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannender Fortsetzungsroman, 13. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tempel der Träume - Der Roman (1) (Kindle Edition)
Der Mittelpunkt der Geschichte ist ein exklusiver Fitness- und Schönheitsclub mit Bäder-, Massage- und Physiotherapieabteilung, kurz eine Wellnessoase. Die Protagonisten haben allesamt mit Club zu tun als Eigentümer, Mitarbeiter oder Kunden. Hierbei entstehen Berührungspunkte, die sich miteinander verweben.

Es geht u.a. eine Modellkarriere, einen Spitzensportler, dessen Karriereende nach einem Unfall droht, einenRestaurator mit vielen "eingebildeten" Krankheiten, eine junge Frau, die ihren Vergewaltiger sucht und eine Frau in mittleren Jahren, die von ihrem Ehemann verlassen wird und gegen eine heimtückische Krankheit ankämpft.

Die Probleme sind also vielschichtig. Die Charaktere sind sehr vielschichtig und werden gut gezeichnet. Die Personen haben Seele und erwachen zu Leben.
Die Geschichte wird leicht und flüssig erzählt. Sie ist unterhaltsam und oft auch sehr spannend. Man fiebert der Fortsetzung entgegen. Das Buch liest sich leicht und spritzig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Roman für mich, 16. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tempel der Träume - Der Roman (1) (Kindle Edition)
Kurzfassung hat mich dazu angeregt
Die Handlung forderte weiterzulesen
Dieses Buch würde ich meiner besten Freundin und auch anderen Frauen empfehlen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Tempel der Träume - Der Roman (1)
EUR 3,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen