Kundenrezensionen


11 Rezensionen


3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Sterne
0

 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nächstes Jahr, selbe Zeit, 20. September 2014
Von 
Asmodiena (Hannover) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Nächstes Jahr, selbe Zeit - Filmjuwelen ("Same Time, Next Year") (DVD)
Nach Action, Thriller und Krimi landete mit Nächstes Jahr, selbe Zeit landete endlich mal wieder ein Liebesfilm in meinem Player. Der Film, der gerade von Filmjuwelen veröffentlicht wurde, basiert auf dem gleichnamigen Theaterstück von Bernhard Slade. Ich mag ja die „alten“ Filme, die nicht immer mit perfekter Bildqualität, dafür aber mit viel Charme daherkommen.

Die Geschichte im Film spielt im Jahre 1951 an der Küste von Kalifornien. Hier lernen sich die junge Hausfrau Doris und der Buchhalter George an einer Bar kennen. Der Abend nimmt seinen Lauf und die Beiden verschwinden auf einen Zimmer. Nichts ungewöhnliches, denn Beide sind verheiratet. Das Problem – sie sind haben jeweils mit einem anderen Partner den Bund für das Leben geschlossen. Obwohl Beide ein schlechtes Gewissen haben, treffen sie sich fortan jedes Jahr um dieselbe Zeit an diesem Ort, um zusammen ein Wochenende zu genießen.

Der Zuschauer wird nun Zeuge, wie sich die Beiden jedes Jahr wieder treffen und auch, wie sie sich mit den Jahren verändern. Es ist faszinierend zu sehen wie viel Vertrauen zwei Menschen entwickeln, die sich nur ein Wochenende im Jahr sehen. In meinen Augen ist Nächstes Jahr, selbe Zeit ein Film, den sich Genrefreunde ansehen sollten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein ebenso bittersüßer als auch mit viel Wortwitz in Szene gesetzter Film über eine ungewöhnliche Liebesbeziehung, 21. Februar 2015
Von 
DVD-Rezensionen - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 10 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Nächstes Jahr, selbe Zeit - Filmjuwelen ("Same Time, Next Year") (DVD)
Nächstes Jahr, selbe Zeit - Filmjuwelen ("Same Time, Next Year")

Ich bin ein großer Fan der TV-Serie "M*A*S*H", insofern ist mir auch der Schauspieler Alan Alda, der in dem hier vom Label der Filmjuwelen auf DVD veröffentlichten Film an der Seite der talentierten Ellen Burstyn in der Hauptrolle zu erleben ist, ein Begriff. Ich kannte diesen im Jahr 1978 in den amerikanischen und dann im März 1979 in den deutschen Kinos angelaufenen Film zuvor nicht und war wirklich sehr neugierig auf ihn.

Man merkt der Verfilmung schon deutlich an, dass hier das zuvor über mehr als drei Jahre aufgeführte Theaterstück "Same Time, Next Year" von Bernard Slade, der auch das Drehbuch für die Verfilmung schrieb, als Basis diente. Ich muss sagen, dass gerade das mir neben anderem ganz besonders an der Verfilmung gefiel, die sich mit einer eher kleinen Kulisse und nur zwei Hauptdarstellern zwar fast minimalistisch gibt, aber in der Umsetzung und dem Erzählstil ihrer Geschichte an nichts spart.

Die Regie bei dem sich in seiner Handlung hauptsächlich im Innenraum eines Appartments einer Urlaubsanlage abspielenden Verfilmung wurde von Robert Mulligan (1925-2008) übernommen. Drehorte für die von Kameramann Robert Surtees auf 35 mm Technicolor eingefangenen Bilder fanden sich u. a. in dem "Heritage House Resort" in Little River nahe dem kalifornischen Fort Bragg sowie den Universal Studios.
Trotz seiner Laufzeit von fast zwei Stunden lässt der Film zu keiner Zeit Längen oder Leerlauf in seiner erzählten Geschichte erkennen. Mir gefiel der durchweg sanft ironische Ton und das tolle Spiel von Ellen Burstyn und Alan Alda in der ebenso gefühlvollen als auch eine Reise durch die Zeit bietenden Verfilmung.

Es ist die Geschichte von "Georg" (Alan Alda) und "Doris" (Ellen Burstyn), die sich 1951, mit siebenundzwanzig und vierundzwanzig Jahren, zum allerersten Mal in einer Ferienanlage über den Weg laufen und eine Nacht miteinander verbringen. Beide sind eigentlich glücklich verheiratet und sich zugleich sehr ähnlich und dann doch wieder anders in deren Charakteren als auch ihrer Sicht auf das Leben und den Alltag.

Nach dieser einen Nacht treffen sich die beiden Jahr für Jahr aufs Neue zu einem gemeinsamen Wochenende in der immer gleichen Ferienanlage. Neben den amourösen Stunden im Bett tauschen sie sich dabei auch über ihre Ehepartner und Familiengeschichte aus. Dabei ist es sehr interessant, über die mehr als 20 Jahre, welche der Film die beiden dabei begleitet, deren persönliche Entwicklung zu beobachten. In die Filmhandlung sind auch gesellschaftlich und politisch relevante Themen wie die Hippiebewegung oder der Vietnamkrieg mit integriert.

Das alles würzt die im Fünf-Jahres-Rhythmus erzählte, zauberhafte und zugleich bittersüße Liebesgeschichte über das ungewöhnliche Pärchen zusätzlich und verleiht dem Film viel Flair und einzigartigen Charme.

Der Film findet sich bei der vorliegenden Veröffentlichung auf einer DVD, die mit deren Amaray-Case, in dem sie liegt, zur Aufbewahrung in einen in Hochglanzoptik gefertigten Pappschuber ohne FSK-Hinweis kommt.

Der Film kommt von der DVD mit einer Laufzeit von ca. 114 Minuten zur Ansicht. Das sich laut Cover im 16:9 (1,85:1) Widescreen präsentierende Bild wirkt in seiner Qualität insgesamt recht gut erhalten. Seine Farben wirken angenehm warm und sind in deren Intensität stimmig ausgeprägt. Die Bildschärfe als auch der Kontrast bieten für einen vor inzwischen nun auch schon wieder weit mehr als drei Jahrzehnten in die Kinos gekommenen Film akzeptable, gut gesetzte mittige Einstellungen. Einige kleinere Verschmutzungen und mechanische Fehler an dem betagten Filmmaterial schmälern den sonst recht guten Gesamteindruck nicht.

Das DVD-Menü ist übersichtlich und gut bedienbar gestaltet. Direkt nach Einlegen in den Player lässt sich aus dem Hauptmenü heraus über "Film Starten" mit der Wiedergabe beginnen. Über einen weiteren Menüpunkt gelangt man zu einer in zwölf Vorschaufenstern gezeigten Auswahl an "Kapitel". Die "Einstellungen" bieten einen Überblick der von der DVD angebotenen audiovisuellen Optionen. Als Extras gibt es ein informatives, zwanzigseitiges, Booklet und einige Trailer zu weiteren vom Label der Film- und Fernsehjuwelen bereits veröffentlichter Filme.

Tonbewertung:

Hier wird neben der deutschen Synchronfassung auch der englische Ton zum Film von der DVD angeboten. Die beiden jeweils als Dolby digital 2.0 zu Gehör kommenden Sprachfassungen bieten eine dem Alter der Produktion entsprechende, zumeist gute Verständlichkeit aller Darsteller. Leider zählen irgendwelche Untertitel nicht mit zum Angebot der DVD.

Gesamteindruck:

Mir hat der hier von dem Label der "Filmjuwelen" auf DVD veröffentlichte ebenso bittersüß als auch mit viel Wortwitz in Szene gesetzte Film über eine ungewöhnliche Liebesbeziehung gut gefallen. Für mich ist der 1979 in die deutschen Kinos gekommene, einfach zauberhafte Film auch noch heute bestens unterhaltend. Hier gebe ich gerne eine Empfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ja, endlich!!, 5. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nächstes Jahr, selbe Zeit - Filmjuwelen ("Same Time, Next Year") (DVD)
Seit der letzten Fernsehausstrahlung - was weiß ich, wann das war - warte ich auf diesen Film auf DVD/BR. Ich habe zwar die Original-Version auf DVD, aber die deutsche Fassung ist halt die, die ich so "im Ohr" habe. Grandiose Leistung der beiden Hauptdarsteller und eine wunderbare, anrührende Story. Und der Titelsong ist einer der schönsten der Filmgeschichte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich !!!!, 23. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nächstes Jahr, selbe Zeit - Filmjuwelen ("Same Time, Next Year") (DVD)
Warte seit über 10 Jahre auf diesen Film (deutsche Fassung) . Endlich. Freu mich so so so sehr auf meinen Lieblingsfilm.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ja, tatsächlich ein großes Filmjuwel!, 20. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nächstes Jahr, selbe Zeit - Filmjuwelen ("Same Time, Next Year") (DVD)
Bei dieser romantischen, doch niemals kitschigen, humorvollen, doch niemals albernen Liebeskomödie handelt es sich um die filmische Umsetzung des Theaterstücks von Bernard Slade "Same Time, Next Year". Das Theaterstück erlebte seine Uraufführung, wie man auch dem zur DVD beigefügten Beiheft entnehmen kann, im März 1975 am Broadway und lief dort dreieinhalb Jahre. Die Besetzung der beiden Hauptrollen für die filmische Umsetzung mit Ellen Burstyn und Alan Alda erwies sich als ein wahrer Glücksfall, und dasselbe gilt für die deutschen Synchronisationsstimmen, mit denen der Film 1979 in die deutschen Kinos kam. Viel Wert wurde auch auf die wirklich schöne Filmmusik gelegt, und das Beiheft zum Film liefert sehr interessante Details zur Auswahl.

Worum geht es in dem Film? Doris und George, beide verheiratet, aber nicht miteinander, lernen sich 1951 als noch junge Menschen in einem Gasthaus an der kalifornischen Küste kennen und verlieben sich. Da beide ihre Ehen nicht aufgeben wollen, entscheiden sie sich, sich in ihrem weiteren Leben nur einmal im Jahr zur selben Zeit für ein Wochenende am selben Ort zu treffen. Sie halten diese Restriktion durch, auch wenn sie sich in den Zeiten zwischen ihren Treffen immer wieder zueinander sehnen. In Fünf-Jahres-Schritten decken Film und Theaterstück die Treffen bis in die 1970er-Jahre ab, zeigen, wie Menschen durch die Moden und politischen Veränderungen ihrer Zeit, durch die Veränderungen in ihren Familien und durch das Älterwerden geprägt werden, um dennoch stets den Kern ihrer liebenswerten Persönlichkeit zu bewahren.

Der Film ist nun schon mehr als 35 Jahre alt, aber die Geschichte und "romantische Fantasie", wie sie im informativen Beiheft zur DVD genannt wird, ist zeitlos und wirkt daher auch nach mehreren Jahrzehnten nicht angestaubt. Auch jüngere Menschen dürften deshalb sehr viel Freude an diesem Film haben.

Es wäre nicht fair zu verraten, wie der Film (und damit die Geschichte um Doris und George in der Mitte der 1970er-Jahre) endet. Es sei aber darauf hingewiesen, dass es für diejenigen, die sich wie wir in das Theaterstück und in den Film verliebten, eine Fortsetzung in Form eines zweiten, auch als kleines Buch erhältlichen Theaterstücks gibt. Es wurde ebenfalls von Bernard Slade geschrieben und heißt "Same Time, Another Year". Diesmal reicht die Zeit bis in die 1990er-Jahre, und auch hier wäre es nicht fair zu verraten, wie es weitergeht und endet. Aber gesagt sei zumindest, dass mit dem Stück das Verhältnis zwischen Doris und George eine würdevolle und sehr liebenswerte Fortsetzung gefunden hat.

Fazit: Eine wunderschöne Geschichte, und die wirklich gelungene Verfilmung hätte eigentlich mehr als fünf Sterne verdient!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Klassiker..., 10. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Nächstes Jahr, selbe Zeit - Filmjuwelen ("Same Time, Next Year") (DVD)
Ich habe diesen Film vor etlichen Jahren das erste Mal gesehen und ich war gespannt, ob er mir immer noch so gut gefällt, wenn ich ihn jetzt wieder ansehe. Und ja, "Nächstes Jahr, selbe Zeit" ist nach wie vor ein toller Film, rührend und lustig und traurig. Gleichermaßen. Der Film vermittelt für mich, das jeder Mensch, wirklich jeder Mensch, es schaffen kann, mutig, liebevoll und großherzig zu sein. Einfach so, wie man es sich auch in der Realität wünschen würde.

Besonders toll finde ich, wie die beiden Charaktere miteinander umgehen, so etwas findet man leider viel zu selten. Ellen Burstyn und Alan Alda verkörpern ihre Figuren einfach hinreißend, mitfühlend und menschlich. Ich finde, eine großartige Leistung.

Nach den vielen Jahren des "Nichtschauens" habe ich festgestellt, dass dies ein Film ist, den man sich durchaus immer wieder anschauen kann.

Die DVD erhält man mit einem hochwertigen Schuber ausgestattet. Desweiteren liegt ein informatives Booklet bei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Na endlich...., 28. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nächstes Jahr, selbe Zeit - Filmjuwelen ("Same Time, Next Year") (DVD)
Viele Jahre wartete ich auf die Veröffentlichung dieses romantisch, witzigen Films in deutscher Sprache. Ich habe ihn hier gesehen, war in der Aachener Innenstadt - nicht zu finden und sofort hier bestellt. Kam wenige Tage nach der Bestellung an und wurde gleich wieder einmal angeschaut.
Obwohl ich diesen Film schon mindestens 10 mal gesehen habe, über den Wortwitz kann ich immer noch lachen: "Ich gebe zu, ich habe das Ganze nicht richtig durchdacht"... Auch immer wieder berührend, wie die beiden sich - gezeigt in 5-Jahres-Schritten - verändern, was sie gemeinsam erleben usw...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Endlich auf dem Markt, 15. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nächstes Jahr, selbe Zeit - Filmjuwelen ("Same Time, Next Year") (DVD)
Einer der schönsten Filme, die ich kenne. Mit so viel Charme und Witz . Die beiden Akteure Ellen Burstyn und Allen Alda stellen das heimliche
Paar im Lauf der Jahre in so vielen Facetten dar, daß es ein Vergnügen ist, die Dialoge zu hören(oder mitzusprechen wie ich es tue). Der Film sowohl in Englisch als auch (Überraschung) in Deutsch sehr gut.
Die Lieferung erfolgte prompt und zur CD gibt ein Booklet mit Informationen. Sehr schön !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Nächstes Jahr, selbe Zeit, 12. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nächstes Jahr, selbe Zeit - Filmjuwelen ("Same Time, Next Year") (DVD)
Ein sehr zu empfehlender Film! Unterhaltsam und gleichzeitig auch eine nachdenklich machende Story. Wahrlich ein unvergessliches Filmjuwel, ein tolles Schauspieler-Duo
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ich liebe ihn, 7. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nächstes Jahr, selbe Zeit - Filmjuwelen ("Same Time, Next Year") (DVD)
Den Film anzuschauen ist immer wieder eine Freude. Habe den Kauf nicht bereut. Wunderbare Schauspieler in einem nicht nur lustigen Film.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nächstes Jahr, selbe Zeit - Filmjuwelen ("Same Time, Next Year")
EUR 12,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen