Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge 1503935485 Cloud Drive Photos Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen97
4,1 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. August 2014
Delsin der "Frauenheld" schlecht hin, reich, gut aussehend, skater, der sein Leben einfach nur genießen will was auch einschließt mit vielen Frauen zu schlafen aber ja nur einmal und keine Gefühle einlassen...bis er Camille trifft die einen gemeinsamen Freund haben Ave deswegen haben sie auch "leider" miteinander zu tun.
Camile ist nicht wirklich auf Delsin zu sprechen da er 2 Freundinnen von ihr total verarscht hat bzw eben mit ihnen im Bett war und dann fallen lassen hat und lässt ihn das deutlich spüren.
und Ja wirklich sie lässt ihm das echt spüren, was sie für Sprüche hat oder ihm immer wieder Konter gibt, toll echt 1.fand ich er hats mal verdient und 2. es war einfach witzig musste echt schmunzeln.
Und doch oder genau deswegen weil sie ihm nicht ausstehen und konter gibt, lässt er sich nicht abwimmeln von ihr. Was er macht hat echt was vom stalken aber irgendwie auch süß, und ja was soll man sagen es kommen dann doch noch Sympathie auf und irgendwie verlieben sie sich auch noch ineinander was leider nicht immer so einfach ist....

mein Fazit: Ich fand das Buch echt süß und witzig, die Geschichte war einfach süß die Veränderung bei Delsin war toll, genauso war mir Camille total sympathisch die Spitznamen wie Sweety, Blümchen.....war auch witzig :) alle andere Nebencharakter und der Schreibstil fand ich auch gut. Also zusammengefasst ein tolles Buch was ich nur empfehlen kann :)))
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2016
Zuerstmal schließe ich mich den anderen Rezensionen an!

Camille kommt aus Texas und ihr Traum ist es in Miami zu studieren.
Auch ihre Freundin Hailey geht dort hin um zu studieren. Jedoch wird Camille ein Jahr "gestohlen " durch einen schweren Autounfall.
Als Camille zum College geht zieht sie in die WG zu Hailey und Thailia.
Sie lernt Ave kennen ihren besten freund der auch der beste Freund des Skateboard Stars Delsin Roughe ist, den Camille nicht ausstehen kann, da er ihre Freundinnen nur für eine heiße Nacht benutzt hat und dann fallen lassen hat.
Jedoch ist der Kontakt zu Delsin unvermeidbar. Sie zeigt ihm die kalte Schulter kontert mit Sprüchen und boxt ihn.
Sie knickt jedoch ein und verfällt ihm.

Von da an ist es ein hoch und tief. Die Gefühle von Camille sind sehr gut beschrieben und man fühlt sich sofort in die Geschichte hinein.
Es ist ein Wechselbad der Gefühle, man lacht, schmunzelt und fühlt aber auch diesen herzschmerz den Camille empfindet. Eine super Mischung von allem und es bleibt spannend.

Ich habe das Buch in 3 Tagen verschlungen :)

Einen minus Punkt gibt es aber, da ich gerne auch die Sicht von Delsin gelesen hätte, indem statt Kapitel die Sicht der Charaktere wechselt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2015
Zunächst noch eine kleine Ergänzung zum Klappentext:
Avery ist der beste Freund von Delsin und Camille. Für Camille, die er immer "Sweety Tweety" nennt, ist er wie ein großer Bruder, Ratgeber und bester Freund in einem. Und er ist bildet den Ruhepol zwischen den beiden Streithähnen, Delsin und Camille, und den Vermittler, wenn sich die Fronten mal wieder verhärtet haben.

Thalia und Hailey sind die besten Freundinnen von Camille. Sie kennen Delsin und seinen Ruf nur zu gut, da sie selbst einmal einen One Night Stand mit ihm hatten. Nun versuchen sie mit viel Ruhe, aber auch Geduld, Camille davon zu überzeugen, das Delsin kein "Mister Right" ist. Ob sie recht haben?

Ich liebe die Romane von Drucie Anne Taylor, ihren flüssigen und leichten Schreibstil, der mir mit seinen bildhaften Beschreibungen stets ein wundervolles Kopfkino beschert. Auch gefällt es mir, wie die Autorin es versteht, einem das Leben und den Alltag auf dem College, mit allen seinen Tücken und Liebeleien, näherzubringen.

Camille und Delsin, aber auch alle anderen Figuren, verfügen über Ecken und Kanten und viel Temperament, was sie sehr sympathisch und real wirken lässt. Zudem versteht es die Autorin herrliche Wortduelle zu schaffen und den Leser dazu zu bringen, parteiisch für die eine oder andere Figur zu werden.

Beim Lesen erwischt man sich immer wieder, dass man laut auflacht oder auch mal den Kopf schüttelt, wenn es allzu streitsüchtig einhergeht. Aber auch das Gefühl der Freundschaft, des Zusammenhalts und das Agieren der Figuren macht das Buch (und die Serie) zu einem Lesegenuss, dem man sich einfach nicht entziehen kann.

So haben sich die Figuren eindeutig im mein Leserherz geschlichen und ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mich schon sehr auf Averys Geschichte, im Nachfolgeband, freue.

Kurz gefasst: Sucht nicht jeder die Liebe seines Lebens oder den Einen/die Eine, mit der man glücklich sein und alt werden möchte? Für Camille und Delsin ist diese Reise jedoch mit so einigen Steinen gepflastert! Wunderschöner Teil der "Coral Gables"-Serie.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2016
Zum Inhalt was zu schreiben wäre den Lesern gegenüber unfair,denn jeder sollte sich seine eigene Meinung zur Story bilden.
Das Cover ist gut gelungen und ansprechend.
Der Schreibstil ist flüssig und gut verständlich.
Die Protagonisten sind gut beschrieben und kamen bei mir sehr gut an. Die Autorin hat viel Liebe zum Detail in diese Story einfließen lassen. Die Story lädt zum Abtauchen und Verweilen in eine andere Welt ein.
Ich kann euch die Story nur empfehlen.
Danke für die tolle Story.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2014
Ich muß gleich zu Anfang sagen, dass mich dieses Buch wirklich gefesselt hat. Drucie Anne Taylor hat es geschafft, dass ich seit langem wieder ein Buch gelesen habe, dass mich zum Lachen und auch zum Nachdenken gebracht hat.
Camille ist einfach wunderbar. Sie ist tough, schlagfertig und versucht einen guten Abschluß zu schaffen.
Rough ist der Traum aller Mädchen und Camille hat alles vor, nur nicht eine von vielen zu werden. Das Rough plötzlich mehr als nur ein attraktives Mädchen in ihr sieht, verschlägt im buchstäblich die Sprache.
Ave, der beste Freund von Camille und auch von Rough, warnt ihn, wenn er es wagt Camille zu enttäuschen.
Im Laufe des Buches verliebt sich Camille nach und nach in Delsing Rough und lässt ihn näher an sich heran, als sie sich vorher geschworen hatte.
Es kommt wie es kommt. Rough versaut alles und es beginnt der Kampf darum, Camille zu beweisen, dass sie mehr für ihn ist.

Die Autorin hat es geschafft, obwohl ich mich manchmal sehr sträube ein Buch, das in der Ich-Form geschrieben ist, zu lesen. Ein Glück hab ich es getan, sonst wäre mir ein schönes Buch, um den Kampf um eine wundervollen Liebe entgangen.

Man sollte nicht zu viel aus dem Buch verraten, sonst ist die Spannung für andere Leser weg. Ich kann nur sagen, dass jeder Fan des New Adult Genres es nicht bereuen wird, wenn er dieses Buch liest.

Rough: Raue Versuchung ist der erste Band der Coral Gables Serie und ich finde, da ich den zweiten Band schon begonnen habe, mit dem Ersten zu beginnen.

Mein Fazit:
Die Geschichte von Rough und Camille ist toll. Kleinstadtmädchen trifft reichen Großstadtjungen, obwohl, es sind Jugendliche. Rough ist 23 Jahre und Camille wird im Laufe es Buches 20.
Lest das Buch und Ihr werdet begeistert sein.
Der Schreibstil von Drucie Anne Taylor ist super. Sie verrät bis ins Detail die Gedanken von Camille und es macht Spaß diese zu verfolgen.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2016
Es war mein erstes Buch von dieser Autorin und ich war sehr begeistert.
Das Buch war flüssig zu lesen und man konnte es nicht weglegen.
Die Protagonisten haben mir sehr gefallen und man konnte sich gut in sie hineinversetzen.
Immer weiter so. :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2014
Eine Collegelovestory mit viel Charme, Finesse und Herzschmerz. Der Schreibstil ist sehr angenehm, es liest sich flott und man zittert, liebt, leidet mit den überaus sympathischen "Buchhelden" mit. Auch die Nebenfiguren haben eine Menge Potenzial und machen Lust auf mehr. Da wären durchaus Fortsetzungen im Interesse des Lesers. Ich hatte erst eine nette Teenagerromanze erwartet, doch das hier geht schon eindeutig erotische Wege und es wird nicht nach einem Kuss ausgeblendet. Hat für viel Lesespaß gesorgt.
Die Texanerin Camille will sich auf ihr Naturwissenschaftsstudium konzentrieren und lässt sich durch Männerbekanntschaften nicht ablenken. Zwar hegt sie Freundschaften, wie die zu Ave, dem muskelbepacktem Frauenschwarm, doch auf eine Bettgeschichte würde sie sich dabei niemals einlassen. Leider ist Ave ein Zimmergenosse des Womanizers Delsin, der sämtliche Mädchenherzen des Colleges einsammelt, wie ein Trophäenjäger. Natürlich lässt sie ihn ihre Abneigung lautstark spüren und kratzbürstig verweigert sie ihm jegliche Aufmerksamkeit. Sie will einfach nur in Ruhe studieren, doch Delsin Rough spornt das nur noch mehr an und seine Dreistigkeit macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Er ist alles, was sie nicht will. Bemüht darum, ihn eigentlich loszuwerden, lässt sie Delsin dennoch immer näher an sich heran, bis das Unvermeidbare passiert...
Wenn da nur nicht all die Liebeskranken Schnepfen wären, die ihn stetig umlagern und anbaggern. Cam könnte Gift und Galle spucken. Ja, und dann ist da ja noch Ethan, der auch ein Auge auf sie geworfen hat und ihr immer mehr auf die Pelle rückt. Camille bleibt vorsichtig, denn noch immer liegt ihr ihre schmerzhafte Beziehung mit ihrem Ex Kierean schwer im Magen. Niemand darf sie so behandeln.
Delsin versucht der zuckersüßen Camille zu widerstehen, um Cam und seinen besten Freund Ave nicht zu enttäuschen. Ave hat die Beschützerrolle bei Cam eingenommen und mag es gar nicht, wenn man sie nur benutzen will.
Beziehungen sind für Delsin tabu, jedenfalls bisher. Doch Camille weckt Gefühle in ihm, die er nicht unter Kontrolle bekommt. Eifersucht, Intrigen und Missgunst bringen das Fass zum Überlaufen und Cam versinkt in ihrem Herzscherz...

Ich fühlte mich gut unterhalten und habe so das miese Wetter draußen völlig vergessen. Camille hat auch so einige Lacher bei mir ausgelöst. Es war fast wie des Widerspenstigen Zähmung, Dankeschön für einen schönen Lesenachmittag.
Ich vergebe ohne zu zögern 5 Sterne für ein Buch voller prickelnder Momente und Liebesherzschmerz.
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2016
Super Auftakt zur Serie :) Ich habe seit diesem Buch jeden Nachfolger regelrecht verschlungen :) Bitte mach so weiter - die Jungs und Mädels aus Coral Gables sind einfach spitze:)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2014
Super Auftakt zur Serie :) Ich habe seit diesem Buch jeden Nachfolger verschlungen :) Bitte mach so weiter - die Jungs und Mädels aus Coral Gables sind supiii <3
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2015
Rough, mit dir hat alles angefangen... die Sucht nach der Coral Gables Reihe...

Der Klappentext gibt einen guten Einblick in die Geschichte von Cam & Delsin und mich hatte es so neugierig gemacht, dass ich gleich zugreifen musste...und nun ein Coral Gables Junkie bin...

Drucies Schreibstil ist einfach flüssig und erfrischend. Beim lesen von Delsin und Cam schwankt man ständig zwischen schmunzeln, knurren und einfach rrrrr. Ich stehe ja absolut auf Bad Boys, die sich einfach von anderen abheben und ja Delsin ist so einer... Cam ist für mich auch ein verdammt starker Charakter. Taff steht sie ihre Frau und die Dialoge zwischen den beiden: DER BURNER

Für mich ein absoluter SUPER Start einer tollen Reihe!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden