Kundenrezensionen


83 Rezensionen
5 Sterne:
 (67)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


31 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Wenn du zerbrichst, werde ich dich finden."
Maggie Thompson hat sich eine Auszeit genommen, um ihr Leben in den Griff zu bekommen und Vergangenes aufzuarbeiten, unter anderem die Trennung von ihrer Jugendliebe William Bailey, der nun im Begriff ist, Maggies Schwester Krystal zu heiraten. Dies ist auch der Anlass aus dem Maggie zurück nach New Hope kommt, denn sie ist eine der Brautjungfern. Nicht genug, dass...
Vor 6 Monaten von Marlei veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Konnte mich leider nicht überzeugen...
Inhalt:
Maggie kehrt für die Hochzeit ihrer Schwester in ihre Heimatstadt zurück. Eigentlich will sie das aus mehreren Gründen nicht. Zum einen wegen ihrer Schwester die ihren Ex-Verlobten heiratet, den Maggie damals ohne große Erklärungen sitzen lies und zum anderen wegen ihrer ganzen Heimatstadt und dem Ruf den sie dort hat und dieser ist...
Vor 1 Monat von Katja W. veröffentlicht


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

31 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Wenn du zerbrichst, werde ich dich finden.", 14. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zersplittertes Herz (Kindle Edition)
Maggie Thompson hat sich eine Auszeit genommen, um ihr Leben in den Griff zu bekommen und Vergangenes aufzuarbeiten, unter anderem die Trennung von ihrer Jugendliebe William Bailey, der nun im Begriff ist, Maggies Schwester Krystal zu heiraten. Dies ist auch der Anlass aus dem Maggie zurück nach New Hope kommt, denn sie ist eine der Brautjungfern. Nicht genug, dass die alten Gefühle wieder hochkommen, die Leute tuscheln über Maggie und zwar nicht nur, weil sie vor genau einem Jahr kurz vor ihrer eigenen geplanten Hochzeit mit Will die Stadt verlassen hat und niemand genau weiß, warum die beiden sich getrennt haben. Da gibt es noch einige andere Vorfälle aus der Vergangenheit, die Maggie zu schaffen machen und die Leute zum Anlass nehmen, über die junge Frau zu tratschen und zu urteilen.

Maggie versucht, stark zu sein und sich hinter den Mauern zu verstecken, die sie um ihr Herz gebaut hat, aber so einfach ist das dann doch nicht. Mitten in diesem ganzen Chaos taucht plötzlich ein gutaussehender Fremder Marke "Bad Boy" auf der Hochzeitsfeier auf. Dabei handelt es sich um Asher Logan einen ehemaligen erfolgreichen Rockstar und Sänger der Band Infinite Gray … ein extrem heißer Typ, der noch dazu gleich nebenan die Villa bewohnt, in deren Pool Maggie sich Nachts schleicht, um zu schwimmen und so kommt es, wie es kommen muss, die beiden lernen sich kennen und kommen sich näher …

Was für ein Liebesroman! Ich bin noch immer ganz geflasht. Wer hier denkt, es handelt sich um die typische Teenieromanze liegt falsch, denn hier werden sehr ernste Themen, wie Selbstwert und gesellschaftliche Werte angesprochen und aufgearbeitet und auch die Erotik kommt nicht zu kurz, obwohl diese wenigen Szenen sehr ansprechend und romantisch beschrieben sind. Ich kann nur sagen: heiß, heißer, Asher Logan! Was für ein Mann!

"Nächstes Mal, wenn du dich für mich entblößt, wirst du mehr ausziehen, als nur deine Kleider."

Während Will immer versucht hat, Maggie zu heilen und ihre Probleme zu kurieren und Lösungen zu finden, geht Asher Maggies Verletzungen aus der Vergangenheit ganz behutsam an und schafft es nach und nach, dass sie innerlich aufbricht und sich all den sehr unschönen Dingen aus ihrer Vergangenheit stellt, ob sie nun will oder nicht. Aber kann Maggie Nähe überhaupt zulassen? Schafft sie es, Asher zu vertrauen?

"Wenn du zerbrichst, werde ich dich finden."

Ein wunderschöner, ergreifender und romantischer Liebesroman, der mir eine schlaflose Nacht beschert hat. Danke an die Autorin!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen oh wow ...welche Überraschung !! 💞⚡️, 16. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zersplittertes Herz (Kindle Edition)
Leute wenn ihr Rush und Blaire schon toll
fandet werdet ihr Maggie und Asher lieben!
Das Buch habe ich mir ohne jede Erwartung mal runtergeladen.
Was soll ich sagen ich bin hin und weg. Die Story ist klasse geschrieben
mit viel viel Gefühl .Alle Potas haben ihre eigene Dämonen,denen sie sich
mehr oder weniger stellen! Auch kleinere Dramen bleiben natürlich nicht
aus.Es ist schön zu lesen wie Asher und Maggie sich
immer näher kommen..wobei gerade Asher sehr viel Feingefühl an den Tag
legt. Zum Schluss ging es mir zwar alles etwas zu schnell aber gut,darüber kann ich echt
weg sehen! Alles in allem ein super schönes Buch.Ich kann es euch nur empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Konnte mich leider nicht überzeugen..., 13. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Zersplittertes Herz (Broschiert)
Inhalt:
Maggie kehrt für die Hochzeit ihrer Schwester in ihre Heimatstadt zurück. Eigentlich will sie das aus mehreren Gründen nicht. Zum einen wegen ihrer Schwester die ihren Ex-Verlobten heiratet, den Maggie damals ohne große Erklärungen sitzen lies und zum anderen wegen ihrer ganzen Heimatstadt und dem Ruf den sie dort hat und dieser ist alles andere als gut.
Nun scheinbar auf dem Tiefpunkt ihres Lebens trifft sie Asher, er scheint mehr von ihr zu wollen und nicht nur oberflächlich an ihr interessiert zu sein. Dann ist da aber noch Will, ihr Ex-Verlobter, der die Trennung scheinbar nie ganz überwunden hat.

Meinung:
Schreibstil: Der Schreibstil ist gut, das Buch lässt sich flüssig lesen. Geschrieben ist das Buch aus Sicht von Maggie, Asher und Will.
Meinung: Also hätten wir das englische Cover, dann hätte mich das Buch wohl überhaupt nicht angesprochen. Hätte ich gewusst wie es um den Inhalt bestellt ist, dann hätte ich das Buch wohl auch nicht gelesen, trotz des schönen deutschen Covers. Das Motto der Autorin schien hier zu sein: immer noch einen drauf zusetzen, egal wie zerrissen unsere Protagonistin schon ist und schön viel Dramatik, sogar auf den letzten Seiten, wo es dann leider viel zu überzogen wirkte.
Mit Maggie hat man es einfach nicht leicht. Sie ist hin und hergerissen zwischen zwei Männern und man glaubt irgendwie kaum noch dran, dass sie es schafft sich irgendwann mal zu entscheiden welcher es davon nun sein soll. Sie ist ein wenig verkorkst, wobei wenig hier noch sehr gelinde ausgedrückt ist. Leider lässt sich vieles nicht durch ihre Vergangenheit rechtfertigen, was sie für mich zu einer nicht sehr sympatischen Protagonistin macht. Ich konnte mich einfach sehr schlecht in sie hineinversetzen.
Asher ist in diesem Buch unser Bad Boy, welches er mit dem Image eines Rockstars auch mehr als verkörpert. Doch der erste Blick täuscht, denn Asher ist dabei sich zu ändern und sein Leben von Grund auf zu erneuern, denn auch er hat reichlich Dinge getan auf die er nicht stolz ist. Er ist mein Lieblingscharakter in diesem Buch, gerade weil er sich nicht so über Sex definiert wie Maggie.
Mit Will hatte ich kleine Schwierigkeiten, da er ja scheinbar auch zu der Fraktion gehört, die nicht weiß was man will. Auch bei ihm finden wir einen ewigen inneren Kampf, will er Maggie oder will er sie nicht. Schade eigentlich, er scheint so ein wirklich liebenswerter Charakter zu sein. Nur reicht ein hin und her bei einem Protagonisten hin, da brauch ich nicht zwei von. Ich freu mich aber mehr von ihm zu lesen, denn er ist einer von diesen guten Lebensrettern, die immer dann da sind wenn man sie braucht.
Die Nebencharakter waren okay, aber nicht sonderlich tief ausgebaut. Viele davon waren für mich leider etwas nichtssagend und ließen mich einfach kalt. Krystel, Maggies Schwester zum Beispiel, war wieder so ein Fall: Ich weiß nciht was ich will. Leider möchte ich zu keinem Nebencharakter mehr sagen, denn mir haben sie nicht gefallen und keiner davon ist irgendwie heraus gestochen, außer Ethan Bauer oder Kenny die haben noch Abscheu in mir hervorrufen können.
Die Geschichte um Maggie, Asher und Will hätte eigentlich sehr schön sein können, doch die Rolle der Stadtschlampe (Entschuldigung) die Maggie hier trägt und die Geschichten die damit einhergehen, nehmen irgendwann Dimensionen an, die selbst ein Asher so gelassen und verständnisvoll nicht hinnehmen kann. Teilweise wirkten die ganzen Sex-Geschichten in die sich die Autorin hier verstrickt völlig überzogen und dann wurde immer noch eins drauf gelegt. Dadurch wirkte das Buch teilweise leider etwas emotionslos auf mich. Weniger wäre hier definitiv mehr gewesen.
Es ist nicht alles schlecht, die Liebe die sich zwischen Maggie und Asher entwickelt, habe ich den beiden sogar abgenommen und einige Passagen zwischen ihnen waren sehr emotional, daher rettet sich das Buch trotz meiner diversen Kritikpunkte auf knappe 3 von 5 Sternen. Ich freu mich sogar auf die Folgebände, denn ich hoffe das die Autorin ihrer Protagonistin dort nicht so viel Probleme auflastet.

Fazit: Stellenweise durch die Vergangenheit der Protagonistin etwas emotionslos und Dramatik-überzogen, da reißen es auch zwei liebenswerte Protagonisten nicht mehr raus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zersplittertes Herz, 24. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zersplittertes Herz (Kindle Edition)
Wow! Ein tolles Buch... Maggie ist auf der Hochzeit ihrer Schwester und der Bräutigam ist ihr Ex-Verlobter Will. Hier trifft sie auch auf den, ihr bisher geglaubt unbekannten, "Bad Boy" Asher.
Mit den Worten "Wenn du zerbrichst, werde ich dich finden" wird sich Asher auch in eure Herzen schleichen ;-)
Wunderschöne Geschichte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Maggie & Asher, 27. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zersplittertes Herz (Kindle Edition)
Mein erstes Buch von Lexi Ryan und hat mich gleich umgehauen. Ich würde mich wahnsinnig freuen, mehr von Maggie u. Asher zu lesen. Außerdem würde es mich interessieren, ob Will noch seine Partnerin fürs Leben findet und was aus Krystal wird. Aber zurück zu Maggie u. Asher. Maggie ist eine junge Frau, die leider schon sehr früh erfahren musste, was es bedeutet, wenn man dem falschen Menschen vertraut. Asher trifft Maggie auf der Hochzeit ihrer Schwester und man merkt sofort, dass zwischen den beiden etwas ganz Besonderes ist. Sie gibt sich taff, versteckt ihre wahren Gefühle tief in sich drinnen. Aber Asher gibt nicht auf und erobert so ihr Herz. Ich liebe diese Geschichte und kann sie nur absolut empfehlen. Deshalb auch fünf Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Es gibt kaum ein beglückenderes Gefühl....., 20. März 2014
Von 
Ramona Skarbon (Augsburg Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zersplittertes Herz (Kindle Edition)
......als zu spüren, dass man für andere Menschen etwas sein kann. ---> Dietrich Bonhoeffer

Inhalt:

Maggie Thompson muss auf der Hochzeit ihrer Schwester Krystal, Brautjungfer spielen und das ausgerechnet bei dem Mann den Maggie eins geliebt und verlassen hat. Maggie hat Will 2 Tage vor der Hochzeit verlassen und ist für ein Jahr untergetaucht. Als Maggie wenig später verloren auf der Hochzeitparty herumsteht, fällt ihr ein unglaublich attraktiver Mann auf, der genau wie sie ziemlich verloren wirkt. Als sie auf ihn zugeht und sich vorstellt, stellt er sich nur mit Asher vor aber er verschwindet kurz darauf. Später in der Nacht, kann Maggie nicht schlafen und benützt wie vorher auch, den Pool des Nachbarn der nie da ist. Während sie nackt ihre Bahnen zieht, steht auf einmal Asher vor ihr, der sich als Eigentümer des Pools herausstellt. Maggie versucht Asher zu verführen, der aber möchte sie lieber erst einmal kennenlernen. Gegen das Kennenlernen hat Maggie nichts aber sie merkt dass Asher ihr bis auf den Grund ihrer Seele schauen kann und das macht ihr Angst. Niemand sollte ihr Innerstes kennenlernen, denn das bedeutete dass sie Gefühle zulassen müsste und dafür war sie einfach nicht bereit, wenn sie es denn jemals sein würde......

Mein Eindruck:

Eine wirklich sehr tiefgreifende, authentische Geschichte die unter die Haut geht. Nichts wirkt gekünstelt oder an den Haaren herbeigezogen. Hier wird toll erzählt wie einen die Fehler seiner Vergangenheit immer wieder einholen, wenn man damit nicht abschließt. Grandios wird hier geschildert, wie grausam Menschen sein können, wenn man nicht nach ihren moralischen Vorstellungen leben möchte. Maggie und Asher sind beide sehr kaputt, der eine mehr, der andere weniger und trotzdem sind sie füreinander der sprichwörtliche Anker und das merkt man hier zu jedem Zeitpunkt. Der Schreibstil der Autorin Lexi Ryan ist sehr flüssig und gefühlsbetont. Hier hat jeder Protagonist seine Ecken und Kanten und gerade deswegen waren sie für mich durch die Bank sehr sympathisch. Schön fand ich dass man hier abwechselnd gleich aus 3 Perspektiven die Geschichte verfolgen kann und zwar aus Maggies Sicht, aus Wills Sicht und aus Ashers Sicht, so wirkt die Geschichte gleich noch um einiges intensiver. Von mir bekommt diese Geschichte hier 4,4/5 Sterne, denn das Ende kommt sehr abrupt und wirkte sehr überhastet. Hier hätten ein paar mehr Seiten sicherlich nicht geschadet. Ansonsten bekommt dieses Buch hier von mir eine klare Leseempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super.....viel.....Gefühl, 19. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zersplittertes Herz (Kindle Edition)
ich kann mich den bisherigen Rezessionen nur anschließen....auch ich habe das Buch in einem verschlungen und war traurig als es zu Ende war.

Es ist bereits alles gesagt worden.

Ich freue mich bereits auf mehr von der Autorin.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen schöne story, 15. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zersplittertes Herz (Kindle Edition)
läst sich schön lesen.mit vorurteilungen um zu gehen ist nicht einfach.auch geheimnisse zu teilen ist nicht einfach.ich kann das buch nur empfählen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So viel Gefühl ...., 25. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zersplittertes Herz (Kindle Edition)
Werde das Buch jetzt ein zweites Mal lesen, weil es mich einfach umgehauen.
Eines der besten Bücher, die ich dieses Jahr gelesen habe. So viel Gefühl und knisternde Spannung.
Ich habe mitgefiebert bis zum Schluss und bin sehr gespannt auf weitere Bücher von Lexi Ryan.
Absolute Kaufempfehlung - uneingeschränkt ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super!!!, 19. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zersplittertes Herz (Kindle Edition)
Tolles Buch mit einer zollen herzzerreißenden Geschichte. Ich konnte gar nicht mehr mit dem Lesen aufhören.
Maggie und Asher sind ein Traum.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 29 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Zersplittertes Herz
Zersplittertes Herz von Lexi Ryan
EUR 3,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen