Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
30
4,3 von 5 Sternen
Plattform: Xbox 360|Version: Standard|Ändern
Preis:19,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Januar 2015
Ich hatte mir erst überlegt ob ich mir dieses Spiel wirklich kaufen sollte. Da die Sprache auf englisch ist und leider nur der Untertitel auf deutsch. Nach reiflicher Überlegung, Spiel gekauft, keine 10min gespielt und da war sie, die Spielesucht, die ich nur aus meiner frühen Kindheit kannte. Soviel Spaß hatte ich seit dem Super Nintendo nicht mehr. Es ist einfach atemberaubend spannend und natürlich der Serie komplett nachempfunden. Es kommen alle wichtigen Charakter vor (leider nicht Robo-Streisand ;)) Alle sind dabei, selbst die Krebsmenschen, die Unterhosenwichtel und die Aliens die immer muhen, ich hau mich weg, das ist echt zum Totlachen. Im Spiel kann man sich für Cartmans Gruppe oder Kyles Gruppe entscheiden, diese führen dann später aber zusammen. Man kann in Tweeks Kaffeeladen gehen, in Jimbos Guns Waffen kaufen, in den City Wok, in die Southparks Grundschule in etliche Häuser, nach Canada und etliches mehr. Es ist einfach unglaublich vielschichtig und groß angelegt.

Trey Parker und Matt Stone haben die TV-Serie hervorragend als Spiel umgesetzt. Es gibt Hauptmissionen und zusätzliche Nebenmissionen, die dir von Level zu Level stärkere Fähigkeiten verleihen.

Was wirklich schade war ist das die EU mal wieder die große Schere angesetzt hat, es wurde geschnitten und geschnitten. So viele Szenen die für die EU anscheinend zu anstößig wirkten oder Fäkalhumor schien der EU zu übertrieben sowie mal wieder das Thema 2. WK (ich denke nach 70Jahren sollten wir das Thema auch mal "Geschichte" sein lassen) daher wurde Hakenkreuze ersetzt, es fehlen außerdem 2 Missionen und einige Videosequenzen, die man immer wieder vorgeführt bekommt im Spiel indem ein Text erscheint das die Europäer hier leider drauf verzichten müssen. In der PC-Version ist allgemein nicht ganz so viel beschnitten. Überleitung. Man kann auch nicht die Klasse des "Juden" wählen sondern stattdessen die des "Palladin". Dennoch kann ich dem Spiel hier keinen Punkt abziehen weil es dennoch absolut klasse ist.

Ein Muss für alle South Park Fans und ein Soll für alle anderen Spieler. Wenn ich eine Wertung für den Fun-Faktor geben würde, wäre es bei einer Skala von 1bis10 eine 100.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 27. März 2014
Nach langer Wartezeit ' und nochmaliger Verzögerung um mehrere Wochen ' ist nun SOUTH PARK ' DER STAB DER WAHRHEIT endlich in Deutschland erschienen. Ich hatte das Spiel bei Amazon UK geordert, wo es planmäßig Anfang März 2014 erschienen ist. Entsprechend konnte ich es bereits durchspielen und möchte nachfolgend meine Eindrücke wiedergeben.

>>> ZUM SPIEL <<<
SOUTH PARK ist ein klassisches Rollenspiel, bei dem Kämpfe rundenbasiert ablaufen. Man sammelt mit seinem anfangs namenlosen Charakter Erfahrungspunkte, levelt ihn hoch und sammelt bessere Ausrüstung, um das SOUTH PARK-Abenteuer und die Suche nach dem Stab der Wahrheit erfolgreich absolvieren zu können. Auf dieser Suche begegnet man tatsächlich den meisten Charakteren, die man aus der Fernsehserie kennt: Von den Hauptfiguren und Nebenfiguren bis hin zu prominenten Köpfen wie Al Gore (inkl. Schweinebärmann ;-) ), Tom Cruise im Wandschrank (*rofl*) oder Jesus höchstpersönlich. Für Fans der Serie bietet das Spiel quasi ein 'Best Of' aus den zahlreichen SOUTH PARK-Staffeln.

>>> ZUR GRAFIK <<<
Was soll ich sagen? Charaktere, Umgebung ' alles 100% SOUTH PARK! Das komplette Spiel sieht aus wie eine überlange Fernsehfolge der SOUTH PARK-Serie. Das geht so weit, dass man sich dafür entschieden hat, das Spiel in einem 2D-Gewand zu präsentieren. Das ist konsequent und trägt dazu bei, dass auch die Serienatmosphäre jederzeit aufkommt.

>>>ZUM SOUND <<<
Unspektakulär aber dem Spiel angemessen. Die von mir gespielte UK-Version entspricht übrigens 1:1 der deutschen Version. Soll heißen: Die Sprachausgabe ist in Englisch, deutsche Untertitel sind vorhanden.

>>> ZUM GAMEPLAY <<<
Dies ist der große Knackpunkt an dem Spiel! Das Leveln erfolgt nach Schema-F: Quests absolvieren, Gegenstände sammeln, Aufleveln, wieder Quests absolvieren, etc. Problem dabei: Die Möglichkeiten der Charakterentwicklung sind im Vergleich zu echten Rollenspiel-Perlen leider sehr überschaubar.
Ebenso negativ: Statt einen natürlich wirkenden Spielverlauf zu erleben, hat man ständig den Eindruck, eine Art Checkliste abzuhaken, um das Spiel voranzutreiben. Das Erforschen unbekannter Gebiete macht dann auch kaum neugierig. Das rundenbasierte Kampfsystem mit eingestreuten Quick-Time-Events wirkt anfangs erfrischend, nutzt sich aber schnell ab und ist insgesamt wenig herausfordernd. Sehr schnell stellt man fest, dass nahezu jeder Kampf mit ein, zwei verschiedenen (Tasten-)Kombinationen absolviert werden kann. Zuletzt ist das Niveau der eingestreuten Rätselaufgaben sehr niedrig und ebenfalls keine echte Herausforderung. So kam bei mir nach relativ kurzer Spielzeit gepflegte Langeweile auf und ich musste mich wirklich abmühen, das Spiel zu Ende zu spielen.

>>> ZUM HUMOR <<<
Der hier gezeigte kreative Irrsinn sucht tatsächlich seinesgleichen. Das kleine Städtchen South Park wird zum Schauplatz der durchgeknalltesten Phantasien, die ich jemals in einem Videospiel erlebt habe. So darf sich niemand wundern, z.B. im elterlichen Schlafzimmer zu äußerst unpassender Zeit *ggg* einen Feind bekämpfen oder im Enddarm eines Ledersklaven eine Atombombe (!) entschärfen zu müssen. Klingt verrückt? Ist es auch ' und macht in vielen Situationen auch Spaß!

Herrlich sind auch die zahlreichen, versteckten Anspielungen auf Genrekollegen. Ich bin in Sachen Videospiele sicher kein wandelndes Lexikon, konnte aber zumindest eindeutige und lustige Hinweise auf die "Elder Scrolls"-Reihe und "Skyrim" erkennen. Wer sich von Euch genauer in der Gaming-Landschaft auskennt als ich und aufmerksam Augen und Ohren öffnet, dürfte im Spiel vermutlich noch viele originelle Seitenhiebe oder Anspielungen entdecken.

Nun kommt das große AAAABER: Eigentlich ist der Humor SOUTH PARK-typisch und in seinen besten Momenten umwerfend komisch. 'Eigentlich', weil ich wirklich umwerfenden Humor oftmals nicht erleben konnte. Zumeist dreht er sich um Darmwinde in allen denkbaren Variationen'. Sparsam eingestreut mögen solche Sprüche lustig sein, nicht jedoch, wenn sie sich inflationär durchs ganze Spiel ziehen. In diesen zahlreichen Momenten ist der Humor des Spiels einfach nur platt und weit von dem oftmals hintersinnigen, typischen SOUTH PARK-Humor entfernt. Schade, schade'

>>> ZUR USK-Diskussion <<<
Die europäische Version, d.h. auch die UK-Fassung, ist an mehreren Stellen geschnitten. Statt eine Aufgabe zu erledigen, wird an dieser Stelle jeweils eine 'Sorry, Europa'' Texttafel eingeblendet, auf der dann nachgelesen werden kann, was zu sehen gewesen wäre, wenn der Schnitt nicht erfolgt wäre.
Auch wenn ich mir vorstellen kann, dass in diesen Szenen gewisse moralische Grenzen unterschritten werden, so finde ich es dreist, diese Schnitte durchzusetzen und so mündige Bürger zu bevormunden. Aber Diskussionen in dieser Art werden seit Jahren geführt' ich verstehe den Gesetzgeber an dieser Stelle jedenfalls nicht.

>>> FAZIT <<<
SOUTH PARK ' DER STAB DER WAHRHEIT ist 100% SOUTH PARK ' leider aber auch nicht mehr. Ich persönlich hatte deutlich mehr erwartet.
Fans der Serie werden sicher viele 'Klasse, dass das auch eingebaut wurde!'-Momente erleben und dadurch Spaß mit dem Spiel haben. Eingefleischte Rollenspiel-Fans oder solche Spieler, die auf eine umfassende Charakterentwicklung hoffen, werden jedoch sehr wahrscheinlich weitgehend enttäuscht, auf jeden Fall jedoch ernüchtert sein. Wer die Fernsehserie mag, macht mit einem Kauf sicher nichts falsch, alle anderen sollten ihn sich gut überlegen.
22 Kommentare| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2015
Ich war echt überrascht, habs mir nur aus Langeweile geholt ohne vorher groß Infos zu holen. Ich steh eh auf rundenbasierte RPGs, dann noch mit den South Park Nasen und dem entsprechenden Humor, was will man mehr?
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2014
Also, vorab, ich bin ein riesen South Park Fan! Viele Jahre begleitet mich nun schon die Serie und schließlich kam, nach mehreren Verschiebungen, ENDLICH das erste (vernünftige) Game raus. Ich habe auch nicht die deutsche, sondern die amerikanische Fassung gespielt, da ich viele Witze auf englisch deutlich wirkungsvoller finde. Da am Ende dieser Fassung unzählige verfassungsfeindliche Symbole auftauchen wurde an der deutschen Version vermutlich viel geschnitten. Ich muss sagen, dass das auch ein wenig zu viel für mich war, vermutlich tut der deutsche Schnitt dem restlichen Spiel kaum etwas. Insgesamt ist das Spiel DEFINITIV nur etwas für diejenigen, die auch die Serie amüsant finden. Selber Humor, (auf englisch jedenfalls) selbe Sprecher, und absolut selber Look. Die Grafik sieht wirklich GENAU wie die Serie aus. Die Story ist angelehnt an das "Warriors and Wizards" Rollenspiel, was die Jungs in der dreierfolge der 17. Staffel durchziehen. Als New Kid kommt man in die Stadt und will neue Freunde finden. Die Story ist nicht das anspruchsvollste, aber sie wird einfach in so bombastischer South Park-Manier serviert, dass man darüber gern hinweg sieht. Das rundenbasierte Kampfsystem, was mich gewöhnlich eher wenig anspricht, ist aufgrund der "Attacken" und des stringenten Humors jedoch nicht unbedingt langweilig. Auch bei den Kämpfen lacht man viel. Auf besonders tiefgründige oder variationsreiche Gefechte sollte man jedoch nicht eingestellt sein. Dennoch:
Audio 10/10
Grafik 10/10
Gameplay 7/10
Humor 100000/10
Cartman 1/1
Kaufempfehlung für Fans der Serie!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2015
Das Spiel an sich würde jedem South Park Fan Spaß machen. Wenn da nur nicht die Zensur wäre. Ganze Szenen und Minispiele sind rausgeschnitten. Ok das Hakenkreuze schwarz sind stört ja nicht so sehr, aber bei den Minispielen ist es schon blöd. Wenn man jetzt noch bedenkt das, dass Spiel nur in englischer Sprachausgabe ist und die deutschen Untertietel schlecht lesbar sind, dann kann man auch gleich zur Importversion greifen.

Fazit: Kauft die englische Importversion, dann bekommt Ihr auch das ganze Spiel.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2014
... zumindest in der Kategorie "Die am stärksten zerstückelte(zensierte) DVD/Blu Ray aller Zeiten". Denn da fällt mir spontan kein anderes Medium ein, bei dem der eigentliche Inhalt so ruiniert wurde durch unsagbar unnötige und lächerliche Schnitte. Nur die FSK 16- Version von "Scarface" ist vermutlich noch schlimmer verunstaltet und nutzloser.

Nur zur Erinnerung : Bei "South Park- Der Stab der Wahrheit" werden in der deutschen (und zum großen Teil auch europäischen Version) insgesamt etwas über zwei Minuten an Ingame-Szenen fehlen, darunter zwei Mini-Games. Stattdessen wird an den betreffenenden Punkten des Spiels eine Tafel eingeblendet, auf der eigentlich nichts anderes steht als dass (u.A) der dumme Deutsche wegen irgendwelchen stupiden Regularieren zum x-ten mal bevormundet wird und dumm in die Röhre gucken darf. Darüber hinaus werden die Hakenkreuz-Flaggen im Spiel ersetzt (will man denn in 1000 Jahren noch so ein Zirkus um den 2. Weltkrieg machen ? Irgendwann muss man die Vergangenheit auch ruhen lassen) und die Klasse "Jude" wird ersetzt durch die Klasse "Paladin". Unfassbar lächerlich. Was in der Serie erlaubt ist, ist im Spiel auf einmal böse und verboten, oder was ?

Seltsamerweise ist die PC-Version weniger stark von den Schnitten betroffen (hier fehlen "nur" die Hakenkreuze, was im Gegensatz zu dem Rest noch zu verschmerzen ist, wenngleich Schnitt gleich Schnitt ist und es mir ums Prinzip geht), sodass viele sagen werden : "Dann greif halt zur PC-Version!"

Allerdings habe ich persönlich ein Problem damit, 40 Euro für ein Spiel zu latzen, welches ich dann an irgendein (für mich) nutzloses Programm, Steam, binden muss (böse Zungen sagen ja sogar, dass Steam nichts anderes als eine DRM-"Maßnahme" ist), wo ich den ganzen Quark online aktivieren , und dann evtl. komplett nochmal stundenlang runterladen darf, obwohl ich die Disc in den Händen halte (gab es schon so oft, Skyrim lässt grüssen) und wo ich dann zusätzlich nicht weiss, ob und wie ich das Game in z.B. fünf Jahren nochmal starten kann (Serverabschaltungen von EA und Nintendo lassen ebenfalls grüssen) Aber ich will hier keine Diskussion über Steam entfachen.

Fazit :

Die deutsche Konsolen-Version von "South Park- Der Stab der Wahrheit" ist nicht einmal den illegalen Download wert. So eine Bevormundung erwachsener Bürger gehört boykottiert und abgeschafft, mehr nicht. Irgendwann muss auch nochmal gut sein.

Wenn man kein Problem mit Steam hat, ist die PC-Version noch akzeptabel, aber wer die hierzulande erhältliche Konsolenversion kauft, hat echt den Schuss nicht gehört. Da muss ich auch ganz klar sagen, dass es mir letzlich auch vollkommen egal ist, wen die Schuld trifft: Der Deutschen Gesetzgebung, der USK, der FSK, UbiSoft, Adolf H. oder sonstwem, das Ergebnis ist in jedem Fall das gleiche : Von mir gibts kein Geld für so nen Mist, und diese Einstellung kann ich nur weiterempfehlen, wie im Übrigen auch bei so manchen Software-Schrott, der heutzutage als "Game" betitelt wird.

BTW: Als PS3- Besitzer hat man zudem noch die Möglichkeit, die US-Version zu importieren. Wenn man eine Xbox 360 sein Eigen nennt, ist das nicht möglich, dank Regionlock ist das Spiel nämlich auf europäischen Konsolen nicht abzuspielen. Das heisst im Klartext : Nur eine 360 und keinen Bock auf Steam oder einfach einen schwachen Rechner sein Eigen nennen -> Hallo zerstückelte Version. Zum Kotzen

Nachtrag : Die Verschiebung des Releases AUSSCHIESSLICH in Deutschland um knappe drei Wochen setzt dem ganzen nochmal die Krone auf.
99 Kommentare| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2014
Ein für mich eigentlich stimmiges Spiel! Ich hab dierekt das Gefühl gehabt eine der South Park Folgen zu schauen. Man hätte mit all den Themen im Spiel gleich eine neue Staffel machen können.
Doch die Zensur (für das europäische Spiel) ist einfach nur sch***e!! Wenn man schon diese paar Szenen und Minispiele zensiert, könnte man grad ganz South Park zensieren und das ganze Spiel obendrein.
In South Park geht es eben um übertrieben dargestellte Themen über die kaum einer nachdenkt oder spricht und dass macht auch den Reiz an der Serie aus und gerade dass sollte egal wie pervers die Szenen auch sein mögen nicht so verschandelt werden.
Hätte man das Spiel als USK 18+ freigegeben wäre die Zensur doch garnicht nötig gewesen.
Für mich also nur vier Sterne wert da was zensiert wurde was South Park eigentlich aus macht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2014
Einfach nur super das Spiel, mit vielen Insidern aus der Sendung. Leider in dieser Konsolen Fassung gekürzt und zensiert worden, trotzdem ein Muss für jeden South Park Fan, die wenigen und kurzen fehlenden Szenen kann man sich ja noch immer in Let's Plays angucken
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2014
South Park der Stab der Wahrheit ist fantastisch.
Nummer 1 Man hat sehr lange spielspass.
Nummer 2 das Spiel sieht aus wie die serie, nicht so wie Simpsons oder family guy spiele.

Einfach nur zu empehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2014
(Keine Spoiler etc. zur Geschichte)

Als treuer Fan der South Park Serie konnte ich die scheinbar ewige Wartezeit nur durch das erneute Schauen der letzten Staffeln versüßen, sodass ich nun getrost sagen kann, dass ich sogut wie alle Folgen mindestens einmal gesehen habe.
Und ich kann es euch nur ans Herz legen, nochmal ein paar Folgen anzusehen. Weshalb? Das Spiel ist DIE Ergänzung zur Serie, basierend auf der Zusammenarbeit von Stone & Parker mit dem Entwicklerstudio.

Ich habe Tränen vergossen vor Lachen, teils saß ich mit einem Dauergrinsen vor dem Bildschirm, so GENIAL ist das Game gestaltet. Man fühlt sich sofort wohl, wenn man spielt, da alles serientypisch eingefangen wird. Und das (für mich) beste daran: An Jeder Ecke wartet ein Objekt bzw. eine Szene, die eine South Park Folge aufgreift. Egal ob es eine NASCAR-Eintrittskarte, eine Liste der Mädchen, oder ein im Schrank versteckter Tom Cruise ist - Serienfans werden mit allem etwas anfangen können und das Spiel lieben.

Die Story ist zudem viel besser als ich erwartet hatte. Eine zum Totlachen witzige Handlung mit vielen überraschenden Wendungen und einem Gag nach dem anderen. Einzig die (dank der USK) geschnittenen Szenen trüben etwas den Spielspaß, da die besten Events nicht verfügbar sind (Nachschauen in YouTube lohnt sich).

So gut wie alle Charaktere der Staffeln werden mal erwähnt (außer Mohammed =D ) und auch original gesprochen - Eine deutsche Sprachausgabe fehlt, was mich jedoch nicht im Geringsten stört. Der Schauplatz ist außerdem nicht nur das kleine Bergdorf - es gibt noch mehr Handlungsorte, die ich aufgrund von Spoilern jedoch verschweige.

Das Kampfsystem ist klasse und passt perfekt zum Gameplay. Die Steuerung ist weitgehend einfach, nur die Magie erfordert kleine Einarbeitszeit.

Fazit: Ich kann nur jedem empfehlen, sofort zuzuschlagen um die Zeit des Zögerns nicht zu bereuen. So ein Game gibt es selten. Der typische Humor kommt schon in den Anfangsminuten zum Vorschein und hat mich teilweise so umgehauen (ohne zu übertreiben), kleiner Tipp hierzu: Geht in den Postcenter um eine Nebenquest für Mr. Slave zu spielen - Ihr werdet es mir ewig danken und Tränen lachen, wenn ihr seine "Belohnung" benutzt.

+++ Humor
+ serientypischer Stil, viele Charaktere
+ Spieldauer (Hauptquest) : ca. 10 Stunden
+ übersichtliche Steuerung
+ keinerlei Bugs o.ä.

- Unnötige Zensierung - Wenn im Fernsehen erlaubt, warum nicht im Spiel??

KAUFEMPFEHLUNG!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)