Fashion Sale Strandspielzeug Hier klicken b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
79
4,2 von 5 Sternen
Plattform: PlayStation 3|Version: Standard|Ändern
Preis:18,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. April 2014
Da Ich mich so wie fast jeder South Park Fan übder die Schnitte in der europäischen Version extrem geärgert habe, hab ich mir die PS3 Version aus den USA importiert. Und was soll ich sagen? Es ist einfach nur geil! Eine extrem lange South Park Folge zum selber spielen. Zum Gameplay, Technik, Story, etc. brauche ich glaube ich nichts mehr sagen da es genug andere Rezensionen und Testberichte gibt.

Und für alle die sich fragen ob die US-Verison nur englische Bildschirmtexte hat dem kann ich sagen das auch deutsche Bildschirmtexte auf der Disk sind.

Also jeder South Park Fan der das Spiel KOMPLETT UNCUT haben will sollte sich die US-Version zulegen.

PS: Kann hier nur von der PS3 etwas sagen, da ich die Versionen für den PC oder die XBOX 360 nicht habe.
55 Kommentare| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 17. Juli 2014
Story:
Das Spiel schließt direkt an die Southparkfolgen an, die eine Parodie auf Game of Thrones waren.
Man schlüpft in die Haut einen neues Kind in Southpark, welches (bis kurz vor Ende) komplett Sprachlos ist. Dieses Kind hat die Fähigkeit schnell Freunde zu finden und ist daher sehr begehrt bei den verschiedenen Gruppierungen welche sich gegenseitig bekämpfen um den Stab der Wahrheit zu bekommen.
Dieser Stab ist der McGuffin des Spiels. Jede Gruppierung versucht diesen zu erlangen und du musst Ihnen dabei helfen.
Das Spiel basiert auf Rollenspielelementen und gibt einem stetig das Gefühl mitten in einer Überlangen Folge Southpark zu stecken.
Man bekämpft allerhand skurrile und irrwitzige Gegner (Nazikühe, Aliens, Embryonen, ...) mit eben solchen Waffen (Sexspielzeug, Sportgeräte, Fürze,... ) an den kuriosesten Orten (Schule, Raumschiff, In einem Anus!, ...).

Positiv:
- typischer Southparkhumor
- Design wie eine Folge Southpark
- Aufleveln des Charakters macht Spaß
- Man spürt die Enge Einbindung der Southpark Macher
- es macht einfach Spass
- Lustige Kostüme und Waffen

Negativ:
- zum Teil zu Krasser Humor zum Fremdschämen
- Viele geschnittene Passagen die jedoch im Text erklärt wird, so dass man von der Story nichts verpasst
- verkürzte Spieldauer durch geschnittene Szenen
- Klassen haben keinen großen Unterschied im Spiel
- Kämpfe werden mit der Zeit etwas eintönig
- ohne Kenntnisse der Serie ist es schwer zu verstehen

Kurzum:
Ich habe noch nie so ein gutes Spiel gesehen welches auf eine Film/Serienvorlage beruht. Ein muss für Fans der Serie. Einzig die Zensur stößt bei diesem Spiel schlecht auf.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2015
Eigentlich hab ich mir dieses Spiel nur aus neugier geholt und weil es momentan sehr günstig zu bekommen ist. Aber was soll ich sagen...es hat mich von der ersten minute an begeistert! Die Mischung aus Rollenspiel und dem Fäkalhumor der Serie(den man mögen muss) finde ich einfach auf den Punkt getroffen! Auch spielerisch hat das Game einiges auf dem kasten! Das Rundenbasierte Kampfsystem finde ich persönlich sehr gelungen! Acuh die Story hat ihren gewissen Charme und ist ganz South Park Typisch! Für mich persönlich ein kleiner Geheim Tip en ich nicht mehr missen möchte!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2015
Als Fan der Serie wusste ich bereits was auf mich zukommt. Bevor man sich das Spiel kauft, muss man sich Fragen ob man Fan der Serie ist da es purer Fanservice ist. Wer mit der Serie nicht vertraut ist wird leider nur wenig Spaß haben.

Story:

Man zieht als neues nicht sprechendes Kind nach South Park und lernt schnell Cartman, Butters und die anderen kennen. Diese spielen zu diesem Zeitpunkt mit dem aus Staffel 17 bekannten (am Ende von Folge Titten und Drachen eingeführten) Starb der Warheit. Als neues Kind wird man natürlich direkt mit hinein gezogen. Natürlich gerät South Park typisch alles ausser Kontrolle und artet aus.

Gameplay:

Im Grunde ist es ein rundenbasiertes Rollenspiel in einer offenen Spielwelt. Wer in der Welt den ersten Treffer ausführt darf im Kampf die erste Runde beginnen. Rollenspieltypisch hat man einen Kampfpartner an seiner Seite und kann auch Heiltränke und magische Fähigkeiten einsetzten.

Technik & Sound:

Das Spiel sieht aus wie eine ganz normale Folge der Serie was bedeutet es ist 2,5D. Damit der Spieler aber nicht überfordert festhängt, wurde dafür gesorgt das alles mit dem interagiert werden kann Gelb ist. So sind Schatzkisten golden, besiegte Gegner die Inhalt zum sammeln besitzen leuchten, und Türen haben einen goldenen Griff. Diese Einfärbungen sind nötig da der Spieler durch den Grafikstill ansonsten nicht zwischen Objekt und Hintergrund unterscheiden könnte. Der Nachteil dabei ist jedoch das man dadurch zu schnell weiß wo Geheimnisse zu finden sind.

Bei der Navigation durch die Welt ist es so das leider kein dynamischer Verlauf stattfindet. Man bewegt sich aus dem Bild und der Bildschirm wechselt das Bild. So ist es regelmäßig der Fall das das nächste Gebiet geladen werden muss. Je nach System dauert dies ein paar Sekunden (auf meiner PS3 Slim 3-5 Sek.).

Jede Version egal ob Zensur oder Uncut hat nur die englischen original Stimmen aber dafür deutsche Untertitel. Dies ist natürlich ausreichend, nur verwunderlich da die deutschen Stimmen ja fast genauso beliebt sind.

Zensur:

Im Spiel gibt es 7 Stellen an dem der Bildschirm mit einem Erklärungstext zensiert wurde da diese Zenen angeblich ungeeignet zum zeigen sind. Ohne groß Spoilern zu wollen kann ich nur eins sagen: Nazis. Hier sind wir beim zweiten Problem. Dank den Nazis befinden sich somit dutzende Hackenkreutze und Hitlergrüße im Spiel. Da diese aber Verfassungswidrig sind mussten diese mit schwarzen Balken ersetzt werden. Auch Sprüche wurden ausgetauscht. So sagen Gegner andere Sprüche als im Original. Seltsamerweiße befinden sich in fast allen Versionen andere Schnitte.

Eine Übersicht der mir bekannten Versionen und der darin befundenen Schnitte:

Xbox 360 / PS3 USK (Deutschland) & PEGI (Europa): 7 Bildschirmzensierungen, Schwarze Balken über jedem Hitlerkreuz & jedem Gruß, ausgetauschte Nazisprüche

PS3 ESRB (Nordamerika, Kanada): Uncut

PC Disk: Schwarze Balken über jedem Hitlerkreuz & jedem Gruß, ausgetauschte Nazisprüche

PC Code - Steam: Uncut

Fazit: Selbst mit Zensur macht es noch verdammt viel Spaß auch wenn es die Atmosphäre stark runterzieht. Wem die Zensur nicht stört kann auch hiermit Spaß haben. Alle anderen rate ich aber lieber zur Steamversion oder zu einen USA oder Kanadaimport. Ich hatte Spaß mit dem Spiel trotz Zensur.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2015
Gesehen,Gefallen,Augesucht,Bestellt,Gelliefert und dann Spielen.Wie immer bei diesen Spielen ausgesucht,bestellt,angekommen,ausgepackt und losgespielt.Für mich der nur mal so zum zeitvertreib spielt ist dieses zum Zeitvertreib kurzweilig.Man kann abspeichern und wenn man wieder lust oder Zeit zum spielen hat gehts weiter.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2015
Wer South Park im allgemeinen liebt, wird auch dieses Spiel lieben!
Der Humor ist genau der selbe. Die Stimmen in Amerikanisch, mit deutschem Untertitel. Der Spielmodus ist übersichtlich und gut zu bedienen. Ich finde das Spiel ist ein voller Erfolg.

Habe leider die europäische Version erwischt, was Zensuren zur folge hat, aber durch eigene Blödheit kann man ja dem Spiel keinen Vorwurf machen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2016
Wer South Park Fan ist und mit Rollenspielen was anfangen kann (oder sich an das Genre heranwagen will), für den ist dieses Spiel ein muss!

Geile Story, endlos witziger Humor, gute Vertonung, alle Texte auf deutsch und gut spielen lässt sich das Ganze auch noch.

Leider gibt es drei Dinge die mich persönlich gestört haben und die 5 Sterne verhindern:

1. Die Texte lassen sich nicht im Spiel auf Englisch umstellen, was bei vielen Witzen (insbesondere Items und deren Beschreibungen) leider den Witz vermasselt. Ich möchte den Beschreibungstext eines Items nicht ins Englische übersetzen müssen, damit ein Witz hinhaut.
2. Sound-Bugs. Das Spiel vergisst von Zeit zu Zeit einfach den Sound (vor allem die BGM im Kampf). Keine Ahnung unter welchen Bedingungen dieser Bug auftritt, aber er lässt sich durch ein kurzes aus- und wiederanschalten des Spiels beheben. Muss trotzdem nicht sein.
3. Für einen Vollpreistitel wäre es mir zu kurz gewesen. Ich habe es für knapp 20€ aus den USA, das ist völlig ok. 60€ wären aber zu viel.

Trotz dieser beiden Punkte, die wirklich meckern auf hohem Niveau sind, ich gebe es zu, ist dieses Spiel absolut grandios!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2016
seien wir mal ehrlich ,bis jetzt gab es kein vernünftiges spiel zu der Kult Serie,doch endlich ist mit diesem spiel etwas würdiges entstanden .
ein Rollenspiel mit abgedrehter Story und dem vollen Humor von southpark (in Deutschland werden ein paar extrem vulgäre witze/Situationen/minigames zensiert ) für Fans der Serie ein muss
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2016
Ich bin wirklich kein großer South Park Fan, habe das Spiel aber meinem Bruder zu Weihnachten und somit auch ganz viel Freude geschenkt. Obwohl er außerordentlich intelligent ist, lacht er am lautesten, wenn infantiler Kinderhumor auf, wie er immer sagt, "ganz ganz viel schlaue Sozialkritik" trifft. Naaa jaaa. Ich kann wie gesagt nicht viel damit anfangen, aber es war eine wahre Wonne, ihm dabei zuzusehen, wie er grinsend mit einer "Pupskanone" durch South Park läuft.
Fazit: Fan von South Park? Dann machts sicherlich Spaß. Falls nicht, dann nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2014
Seit dem 6. März konnte ich bereits in den Genuss dieses Games kommen, was eher einem Zufall zu verdanken war. Wie einige andere auch, habe ich dieses Game am 6. März in einem örtlichen Geschäft kaufen können und somit weit vor dem Re-Release! Zwischenzeitlich bin ich durch und kann sagen: Es ist South Park „at its best“ und es macht einfach riesig Laune!

Story:
Ihr seid ein namenloser Neuer, der mit seinen Eltern nach South Park zieht, um in einem idyllischen Bergdorf Ruhe und Entspannung zu finden.
Am ersten Tag schicken euch eure Eltern nach draußen zum Spielen, um Freunde zu finden und schon stürzt Ihr ins Abenteuer. Kurz darauf lernt Ihr Butters kennen, der euch nach Kingdom of Kuppa Keep führt - bei Cartmann im Garten- , welches von Eric und Kenny (als Prinzessin die aussieht wie Zelda) regiert wird. Hier wird auch der titelgebende Stab der Wahrheit beschützt. Die Gegner sind zu Beginn die Dunkelelfen, welche versuchen den Stab an sich zu nehmen… und so nimmt eine super Story ihren Lauf. Man könnte jetzt denken, dass es nicht wirklich eine hochtrabende ist, aber nach gut einer Stunde Spielzeit zieht diese richtig an und es gibt eine Menge Wendungen, die absolut spannend sind und nur so vor „klassischem“ South Park Charme strotzen. Mehr möchte ich aber auch nicht verraten, da sonst meiner Meinung nach zu viel gespoilert ist.

Gameplay und Steuerung:
Das Game ist ein klassisches RPG. Ihr steuert über eine Oberwelt, also South Park und dessen Umgebung (inkl. Kanada).In die verschiedenen Häuser der Bewohner, sowie alle bekannten Einrichtungen der Serie können besucht werden, mit teils skurilen und obszönen Bewohnern. In den Kämpfen wechselt der Bildschirm und ihr kämpft rundenbasiert durch die Eingabe von Befehlen aus einem Ringmenü. Es gibt normale Angriffe mit Waffen, wie Stöcken, Rohren, Schwertern und Dildos. Aber auch Spezialangriffe mit Baseballschlägern, sind möglich. Die Kämpfe werden aber aufgelockert durch kleine zusätzliche gut getimte Tastendrucke (wer die Super Mario RPG Serie kennt, weiß sofort bescheid), welche zusätzlich stärkere Schäden beim Gegenüber verursachen. Heilen kann man sich mit Heiltränken (Tüte Chips, Cola, Cookies, etc.), Statuseffekte können mit normalem Wasser geheilt werden und den Status von Gegnern kann man beeinflussen, indem man sie mit dem eigenen Kot bewirft. Dadurch werden sie beispielsweise „angewidert“ und somit können diese sich nicht heilen. Den Kot kann man im Übrigen auf jeder Toilette, in jedem Haus, selbst erzeugen (vorausgesetzt, man schafft es den X-Button so schnell wie angegeben zu smashen).

Generell steht euch immer eine zweite Figur im Kampf zur Seite (zu Beginn ist es Butters), um gegen die Gegner anzutreten. Die ersten Gegner sind vor allem Dunkelelfen (also Kinder aus dem Feindlager), Ratten und Obdachlose (die komischerweise alle deutsch sprechen :-) ) Ohne zu viel zu verraten, aber es kommen noch richtig heftige Gegner dazu, welche in ganzer Linie zu dem Charme und Humor der Serie passen.

Neben der Hauptquest gibt es noch zahlreiche Nebenmissionen, die ihr für die einzelnen Bewohner erledigen sollt, um Erfahrungspunkte zu sammeln. Die Erfahrungspunkte bekommt man natürlich auch in den einzelnen Kämpfen und für das Vorankommen in der Hauptquest. Je höher euer Level steigt, desto stärkere Ausrüstung und Waffen kann man tragen. Das Geld dafür bekommt man durch den Verkauf vom gesammelten Kram, sowie nach dem man Gegner besiegt hat und diese um ihre Geldbörse erleichtert hat. Natürlich geht es in der Regel nur um Cent-Beträge 

Grafik:
Die Grafik ist auf einem „South-Park-typischen“ Niveau und erzeugt damit das entsprechende Flair im Game. Die Bilder sprechen für sich, auch die Effekte könnten 1:1 aus der Serie stammen. Somit kann man hier nicht mit normalen Maßstäben an die Bewertung herangehen. Ein Highlight finde ich allerdings den Besuch in Kanada, vor allem aus grafischer Hinsicht! 
Was mir etwas aufstößt, ist allerdings das gelegentlich Starke ruckeln, wenn man von Abschnitt zu Abschnitt rennt. Schade, aber die Plus-Punkte überwiegen.

Sound uns Synchronisation:
Die Synchronisation glänzt durch die unglaublich guten Originalstimmen der amerikanischen Serie und ist sehr hochwertig vertont. Die Übersetzung in Textform ist durchgängig auf Deutsch; auch diese sind sehr gut gelungen, jedoch fällt manchmal auf, dass der ein oder andere Wortwitz, der im Englischen aufgeht, im Deutschen nicht zündet. Nichtsdestotrotz wurde auch hier gute Arbeit geleistet.

Fazit:

Spielerich ist das Game guter Durchschnitt, dem vor allem in Punkto Kampfsystem das Vorbild „Super Mario RPG“ gut zu Gesicht steht und schön auflockert. Highlight ist natürlich die Einbettung in die Welt von South Park! Serientypisch geniale Ideen und Umsetzungen sind an jeder Ecke zu finden und in das Game auf tolle Art und Weise integriert. Nie war die Welt von South Park so gut und treffend umgesetzt. Wenn man die ersten 1-2 Stunden gezockt hat, dreht das Game story-technisch erst richtig auf und entführt mit seinem „ganz eigenen Charme“ in ein geniales Game! Man hat das Gefühl in einer gewaltigen South Park Episode zu sein, die den besten SP Episoden in nichts nach steht. Für Freunde des derben und absurden Humors ist dies der Pflichttitel 2014. RPG Fans finden vielleicht technisch bessere Games, aber schlicht keinen geileren Titel wie dieses Machwerk. Fans schlagen zu, Zockern denen South Park kein Begriff sein sollte, sollten sich zuvor erstmal genauer über SP informieren. Aber von mir gibt es eine absolute Empfehlung! :-)

+++ Zum Thema Zensur ein kleiner Nachtrag +++

Das Spiel wurde insofern zensiert, als dass sog. verfassungsfeindliche Symbole mit schwarzen Balken verdeckt werden. Zwei kurze Minispiele (jeweils ca. 10 Sek.) wurden entfernt und durch lustige Standbilder, mit Erläuterungen der Szene, ersetzt. Mich stört es nicht wirklich und deshalb gebe ich ruhigen Gewissens 5 Sterne. Wem dies jedoch arg aufstößt, der sollte wohl 1 bis max. 2 Sterne abziehen. Der direkte und absurde Humor siegt über alle Defizite ;-)
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)