Kundenrezensionen


20 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen die Konkurrenz?
Kundenvideo-Rezension     Länge:: 6:13 Minuten
Ich habe die Kamera jetzt 3 Tage ausprobiert, darunter einmal am Motorrad. Video in voller Auflösung gibt es auf Youtube zu sehen unter [...]

Positiv ist:

Der Preis  
Die Größe
Das gelieferte Zubehör
Das Autoladekabel
Die Video Abbildung ist scharf und sauber...
Vor 3 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen Klasse Kamera mit kleinem Makel
Die Kamera an sich ist wirklich ein Schnäppchen. Die Aufnahmen sind sehr gut, nicht verzerrt oder sonst wie verschwommen.
Leider ist während der Fahrt die Halterung für den Lenker abgebrochen. Somit haben wir die Kamera zurück geschickt und uns den Kaufpreis erstatten lassen. Das hat nur einen Tag gedauert- trotz des Unglücks mit der...
Vor 3 Tagen von Jarb b veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen die Konkurrenz?, 12. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Easypix GoXtreme WiFi Control Full HD Aktion Kamera (Digitale Monochrom-LCD-Status-Anzeige, 5 Megapixel Sensor, 1080P, HDMI, USB 2.0) (Elektronik)
Länge:: 6:13 Minuten

Ich habe die Kamera jetzt 3 Tage ausprobiert, darunter einmal am Motorrad. Video in voller Auflösung gibt es auf Youtube zu sehen unter [...]

Positiv ist:

Der Preis  
Die Größe
Das gelieferte Zubehör
Das Autoladekabel
Die Video Abbildung ist scharf und sauber

Negativ ist mir aufgefallen

1080 ist Weitwinkel, bei 720 ist es vergleichbar mit einer 35 Brennweite
Die App hängt sich manchmal auf
Wifi muss manchmal der Lease erneuert werden
Temperaturentwicklung ist hoch

Neutral

Zubehör der GoPro passt mit ein wenig guten Willen 

Alles in allen muss ich sagen, im Vergleich zur GoPro: Wer auf sein Budget achtet und trotzdem eine gute ActionCam sucht ist mit der GoXtreme sicher gut beraten, sie hat zwar nicht das Image einer GoPro, braucht sich aber sonst auch nicht hinter ihr Verstecken.

Und ganz ehrlich: zu 98% liegt sie im Kasten herum und die Paarmal wo man sie benötigt……………………

5 Sterne weil ich nicht mehr brauche und die Cam alles erfüllt was sie soll
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Alternative zu den teuren Geräten, 29. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Easypix GoXtreme WiFi Control Full HD Aktion Kamera (Digitale Monochrom-LCD-Status-Anzeige, 5 Megapixel Sensor, 1080P, HDMI, USB 2.0) (Elektronik)
Die entsprechenden Markengeräte waren mir zu teuer. Ich bin nicht der Extremsportler, wollte sie aber für Radtouren und Autoreisen zusätzlich zum Fotoapparat nutzen.
Fische im Teich habe ich auch schon gefilmt.
Positives:
+ Filmqualität HD in Ordnung
+ Wasserdichtigkeit hält
+ Akku habe ich noch nicht leer bekommen, lade aber auch nach jedem Einsatz nach, längster Einsatz war ca. 90 min
+ Automatisches Laden im Car-Modus
+ Autohalterungen funktionieren erstklassig

Negatives
- LCD-Anzeige so klein, dass man eine Lupe benötigt
- aufgrund des fehlenden Displays ist die Ausrichtung im Auto oder am Fahrrad immer so was wie Lotto (zuviel Amaturenbrett)
- Fahrrad- und/oder Helmhalterungen sind für meine Begriffe nicht optimal durchdacht
- Bedienungsanleitung zu kurz und unkonkret (z.B. fand ich nicht, dass man die Kamera im Car-Modus an die Oberkante der Scheibe auf dem Kopf anbringen muss, da das Video in diesem Modus kopfstehend aufgezeichnet wird. (PSE kann zwar den kompletten Film ruck zuck drehen, es wäre aber nett gewesen, es vorher zu wissen)
- die zur Kamera gehörende Software zur Verbindung mit einem iPad funktioniert nur sehr langsam und nur, wenn die Kamera 100% Akkuladung aufweist, andernfalls hängt sich die App beim Herunterladen der Filme auf, Fotos gingen; entsprechend langsam ist auch die Livebildanzeige und Auslösefunktion vom iPad (Geschwindigkeiten wie zu Beginn der Digitalfotografie...wer sich daran erinnern kann)

Fazit
Da die Aufnahmequalität und Akkuleistung meinen Anforderungen entsprechen, behalt ich das Teil. Die mangelnde Mikroqualität stört mich weniger, da ich die Filme sowieso im Schnitt nachkommentiere und/ oder mit Musik hinterlege.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Viel Bild für wenig Geld., 10. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Easypix GoXtreme WiFi Control Full HD Aktion Kamera (Digitale Monochrom-LCD-Status-Anzeige, 5 Megapixel Sensor, 1080P, HDMI, USB 2.0) (Elektronik)
Da die Actionvideo-Aufzeichnung nur Spielerei für mich ist, wären über 300 € für eine "Held"3 zuviel investiert. Die GoXtreme ist günstig, hat irre viel Zubehör (welches beim "Helden" noch extra bezahlt werden darf) und macht einfach gute Bilder. Was ich auf YT bisher von teuren Actioncams gesehen habe; sieht (sorry!) nicht besser aus. Bisher auf dem Mountainbike durch die Pampa, auf dem Motorrad und (nicht lachen..) an der Hofkehrmaschine getestet. Demnächst gehts per Modellflieger in die Luft. Besser aussehen tut der 720p-Modus, spart Speicherplatz (ca. 1MB/sek.auf LO) und hat keine Weitwinkelverzerrungen. Die Bildstabilisierung hält das Bild auch bei Hoppelei ruhig, hätte ich in der Preisklasse nicht erwartet. Mit der Android-App auf dem Handy kann man den Bildausschnitt prima justieren, danach kann WLAN wieder abgeschaltet werden.
Was mich stört: Der Videomodus muss bei jedem Neustart umgeschaltet werden, die mitgelieferte Fernbedienung funktioniert nur von der Vorderseite (???), die Kamera wird mächtig warm im Gehäuse, hat wohl deshalb ein Aluminium-Akkudeckel. An die Appbedienung und das Videoformat muss ich mich noch gewöhnen.
Für sparsame Actionfilmer jedenfalls ein Tip.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Anfang mit Hindernissen :-), 27. Mai 2014
Von 
G. Fink "geriwrn" (Wr.Neustadt) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Easypix GoXtreme WiFi Control Full HD Aktion Kamera (Digitale Monochrom-LCD-Status-Anzeige, 5 Megapixel Sensor, 1080P, HDMI, USB 2.0) (Elektronik)
Als alternative zu meiner am Quadcopter vorhandenen FC40 von DJI die schon mitgeliefert
wurde wollte ich als alternative eine der GoPro-ähnliche Kamera in FullHD probieren.
Da kam die GoXtreme Wifi gerade recht, günstiger Preis, viel Zubehör, wechselbarer Akku.

Ein kleiner Hinweis vorab: Die Anleitung auf der Easypix-Seite ist MANGELHAFT !

Fehlerhaft darin: Micro-HDMI> FALSCH, es handelt sich um einen MINI-HDMI Anschluss.
Es gibt auch keinen RESET-Taster: Dies ist ein Mikrofon Eingang.
Keine Erwähnung findet jedoch dass diese Kamera über einen CAR-MODUS verfügt !
Das hat bei mir für viel Kopfzerbrechen gesorgt, weil ich mich gewundert habe wo
diese komischen Videos herkamen obwohl ich die Kamera gar nicht benutzt hatte ..
(Hing nur am Ladegerät, machte aber eine Menge Videos...)

Eine bessere Anleitung gibt es bei Conrad Electronic ;-)

Zuerst mal die Vorzüge kurz zusammengefasst:
Preis/Leistungsverhältnis
Verarbeitung
Umfangreiches Zubehör
Unterwassergehäuse
Fernbedienung
WiFi
Akku wechselbar, aber: Was nützt einem das wenn man keinen bekommt ?
Aufladen dauert ja immerhin gut zwei Stunden....
PS: Mit WiFi hält der Akku rund 50 Minuten.
(ich habe noch keinen gefunden, habe aber PATON angeschrieben ob da was kommen wird)

ANMERKUNG: Laut Easypix werden Ersatzakkus ab Mitte Juni verfügbar sein !

Es gibt aber auch NEGATIVES was ich kurz beschreiben möchte:

Bei meiner steht der Zähler für Fotos IMMER auf 999, keine Ahnung warum. Auch ein
Formatieren der Speicherkarte IN der Kamera ändert daran nichts !

Nach Auskunft von Easypix liegt das daran dass eine Speicherkarte drinnen ist die mehr
als 1000 Bilder speichern kann und danach HERUNTERZÄHLT .....Komisch, ist aber so...

Die SYMAGIX Software auf meinem Smartphone (Motorola RAZRi) findet die Kamera nicht und stürzt ab !
(Trotz stabiler WiFi-Verbindung, die APP von der FC40 findet die GoXtreme Wifi aber sofort)

ERGÄNZUNG: FC40 APP funktioniert auch NICHT mit dem Razri, obwohl die Kamera gefunden wird...

Habe mir deswegen ein gebrauchtes Samsung Ace2 zugelegt und mit dem funktionieren beide APPS bestens !
Meine Tablet's kann ich leider nicht in den Halter von der Fernsteuerung einspannen...

Am Tablet (Motorola Zoom2) funktioniert die APP aber .... das soll wer verstehen ...
Noch eine Sache die ich absolut ÜBERFLÜSSIG finde: Was soll bitte der 8 Mpx-Modus ?
Da wird nur das Bild hochgerechnet (interpoliert), das verursacht nur einen höheren
Speicherverbrauch und bewirkt genau gar NICHTS ! Ist nur grober Unfug wie ich meine...

Ansonsten tut die Kamera das was sie soll und nicht einmal schlecht für diesen Preis !
Beispielvideos gibt es ja mittlerweile genug ;-)

Habe mittlerweile auch ein paar Unterwasservideos gemacht im Teich. Die Aufnahmen sind ganz ok,
nur Wifi funktioniert nicht aus dem Wasser heraus, habe ich aber auch nicht erwartet ;-)
War nur als Test gedacht falls es jemanden interessiert....

Deswegen von mir vorerst "nur" 4 Sterne, aber trotzdem eine Empfehlung !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Kamera, die ich gern weiter empfehle, 22. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Easypix GoXtreme WiFi Control Full HD Aktion Kamera (Digitale Monochrom-LCD-Status-Anzeige, 5 Megapixel Sensor, 1080P, HDMI, USB 2.0) (Elektronik)
Ich habe die Kamera nun seit 10 Tagen und bin total begeistert. Die Videoqualität ist überragend, der Akku hält bei mir ca 60 - 70 Minuten (Sommer).
Das mitgelieferte Zubehör ist reichlich und auch hochwertig, aber für meine Belange nicht zu gebrauchen, da ich sie nur zum angeln mitnehme. Dafür habe ich mir einen Brustgurt gekauft.

Das wasserdichte Gehäuse verleitet gerade dazu, die Kamera unter Wasser auszuprobieren, was man mit ruhigem Gewissen auch machen kann. Es ist wasserdicht!

Toll finde ich auch, dass man die ON-Taste mehrere Sekunden gedrückt halten muss, um die Kamera zu starten. So verhindert man ungewolltes Aufnehmen. Die Menueführung ist schlicht und einfach. Da kann man auch ohne Bedienungsanleitung sofort zurecht kommen.

Enziger Manko bei der Kamera (aber das soll bei vielen anderen Kameras wohl auch sein) ist die Tonqualität, wenn man die Kamera Outdoor benutzt. Aber auch hier hat man bei der Herstellung daran gedacht und den Anschluss eines externen Mikrofons berücksichtigt.

Zum Wifi kann ich leider nichts sagen, da mein Samsung S4 mit der App von Symagix nicht damit funktioniert.

Ich habe jetzt 5 Videos fertig: [...], bitte sucht nach "IK fishing" auf youtube, da amazon den Link hier entfernt.

Auf einem Video rede ich dabei, da kann man sich selbst von der Tonqualität überzeugen. Ich habe mir aber nun ein externes Mikrofon bestellt und werde es sofort nach Erhalt testen.

Ich kann die Kamera gern weiterempfehlen, für den Preis kann man nichts verkehrt machen und gegenüber teuren Kameras braucht sie sich nicht verstecken.

UPDATE: Wifi funktioniert einwandfrei mit der Kamera, man muss nur die Bedienungsanleitung lesen :-)
Allerdings ist der externe Anschluss des MIkrofons defekt. Ich gebe die Kamera somit zurück und bestelle sie neu, denn ich bleibe dabei: FÜr diesen Preis ist die Kamera echt spitze. Sollte die nächste Kamera defekt sein, dann würde ich mich für eine andere entscheiden. Deekte können überall passieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Klasse Kamera mit kleinem Makel, 27. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Easypix GoXtreme WiFi Control Full HD Aktion Kamera (Digitale Monochrom-LCD-Status-Anzeige, 5 Megapixel Sensor, 1080P, HDMI, USB 2.0) (Elektronik)
Die Kamera an sich ist wirklich ein Schnäppchen. Die Aufnahmen sind sehr gut, nicht verzerrt oder sonst wie verschwommen.
Leider ist während der Fahrt die Halterung für den Lenker abgebrochen. Somit haben wir die Kamera zurück geschickt und uns den Kaufpreis erstatten lassen. Das hat nur einen Tag gedauert- trotz des Unglücks mit der Halterung muss also gesagt werden, dass der Reklamationsvorgang ohne Probleme und extrem schnell passiert ist.
Ohne das Halterungs-Unglück hätten wir die Kamera wirklich gern behalten.
Zur Helm-Halterung kann keine Auskunft gemacht werden, da diese nicht benutzt wurde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Top-Preis/Leistung. Sehr robust., 21. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Easypix GoXtreme WiFi Control Full HD Aktion Kamera (Digitale Monochrom-LCD-Status-Anzeige, 5 Megapixel Sensor, 1080P, HDMI, USB 2.0) (Elektronik)
Funktionierte bei einer harten Endurotour einwandfrei. Lange Laufzeit, gute Aufnahmen, komplettes Zubehör. Hat bei der Tour ca. 100 Schläge von tiefhängenden Ästen abbekommen, ist einmal sogar aus dem Schutzgehäuse geflogen, da ein Ast den Verschlussbügel blöd getroffen hat (Tip:mit kleinem Kabelbinder sichern) und hst weitergefilmt.
Ton ist zu schwach bei Betrieb mit Schutzgehäuse, da kein externes Mikro dabei.
Sehr robuste Montageadapter, nicht so ausladend wie bei GoPro.
Die App zum Ausrichten über ein Galaxy S4 hat sofort funktioniert. Kaufempfehlung, da Top-Preis/Leistung !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Gute Camera mit ein paar Schwächen, 4. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Easypix GoXtreme WiFi Control Full HD Aktion Kamera (Digitale Monochrom-LCD-Status-Anzeige, 5 Megapixel Sensor, 1080P, HDMI, USB 2.0) (Elektronik)
Die Bildqualität ist nicht schlecht und macht Schöne Aufnahmen.
Das Problem aber ist, das die Übertragung der Videos extrem viel Zeit in Anspruch nehmen.
Der Accudeckel schließt auch nicht gut(Spiel) und wackelt .Aber was will man bei dem Preis auch schon verlangen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Schönes Ding!, 14. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Easypix GoXtreme WiFi Control Full HD Aktion Kamera (Digitale Monochrom-LCD-Status-Anzeige, 5 Megapixel Sensor, 1080P, HDMI, USB 2.0) (Elektronik)
Ich frage mich, warum so viele die Heldenkamera für den dreifachen Preis kaufen. Die hier tut's doch auch, oder nicht? Nachteilig ist nur, dass die kleinen Tasten einen schlechten "klick" haben. Im Schutzgehäuse ist es sehr schwer, den wirklich richtig zu erfühlen. Die Tasten sind zwar hinterleuchtet, aber der "Multiklick" auf die Einschalttaste ist damit auch nicht leichter richtig zu machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen So bringt einem die Kamera nichts auch wenn die Videoqualität nicht so schlecht ist., 29. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Easypix GoXtreme WiFi Control Full HD Aktion Kamera (Digitale Monochrom-LCD-Status-Anzeige, 5 Megapixel Sensor, 1080P, HDMI, USB 2.0) (Elektronik)
Es tut mit leid nur ein Stern geben zu können, da die Bildqualität besser als erwartet ist, wenn auch bei leichtem Gegenlicht die Bilder immer zu dunkel werden. Doch was für eine Bewertung soll man geben, wenn die Kamera nicht zuverlässig ist und nach 4 Wochen komplett den Dienst aufgibt. Es mag ja durchaus ein Montagsgerät sein aber auch andere Dinge sind suboptimal gelöst.

- Gerät schaltet bei Stromzufuhr automatisch in den CAR-Modus und zeichnet auf, jedoch lädt sie so nicht. Man muss sie immer wieder ausschalten und dann geht erst die Ladefunktion
- Der Akku entlädt sich recht schnell, wenn er eingelegt ist, so dass nach ein paar tagen die Kamera dann leer ist, wenn man sie nehmen möchte
- Die Android App funktioniert im Prinzip aber die Verbindungsabbrüche sind einfach nicht akzeptabel, zumal bei eingeschaltetem Wifi die Batterie noch schneller alle ist
- Bei der Akkuleistung müsste ein Zweitakku definitiv immer im Lieferumfang dabei sein
- Man sieht durch das kleine Fenster fast nichts beim Sonnenschein, so dass man schon immer genau schauen muss, ob jetzt Wifi eingeschaltet wurde oder mit welcher Auflösung aufgenommen wird.
- Der Ton war im Gehäuse sehr mies aber das wusste ich vorher und war mir sogar egal
- Die Tasten haben alle keinen Druckpunkt und ohne Display hätte man zumindest ein wenig besser mit Audiofeedback arbeiten können, damit man auch ohne das winzige Fenster zu beobachten weiss, was jetzt gerade gemacht wird.
- Der Akkudeckel ist aus Alu wie es scheint, jedoch sitzt der nicht wirklich stramm auf der Kamera, was den wertige Eindruck ein wenig trübt.
- Montiert auf dem Lenker ist die Qualität brauchbar aber nicht gut, da man dann ein relativ waberndes Bild erhält
- Aufnahmen sind trotz schneller Karte immer wieder zwischendurch abgebrochen - ohne Warnton, sehr enttäuschend

Jetzt auch noch was Positives:

- Qualität von Gehäuse und Zubehör durchaus gut
- Der Lieferumfang des Zubehörs ist reichlich und deckt viele Situationen ab
- Aufnahmen im Pool waren sehr gut, wenn man wie gesagt nicht ins Gegenlicht kommt
- Montiert an einem Brustgurt erhält man durchaus brauchbare Aufnahmen

Auf so eine Kamera muss man sich immer und jederzeit verlassen können und das kann man nicht. Letztendlich konnte ich im Urlaub die Kamera nicht mehr in Betrieb nehmen. Am Tag zuvor hatte ich den Akku voll geladen in die Kamera eingelegt und die Kamera ins Gehäuse getan. Die Kamera war dann tot und lies sich auch nicht mehr am Ladekabel aktivieren. Tot und aus...

Bedienungsfehler sind wie immer nicht ausgeschlossen, jedoch kenne ich mich mit Technik sehr gut aus. Meiner Meinung nach ein tolles Gerät, wenn man die Zuverlässigkeit in den Griff bekommt. Mir fehlt die Lust auf weitere Versuche, da auch die eine oder andere (vermeintlich) gefilmte Situation nicht im Kasten war...

Wenn Die Kamera sich nicht in betrieb nehmen lässt ist die Grundfunktion nicht gegeben, weshalb dann auch nur ein Stern über bleiben kann...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen