Kundenrezensionen


122 Rezensionen
5 Sterne:
 (95)
4 Sterne:
 (13)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


29 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spagat geschafft
Andreas Kümmert, was für ein Name für einen Künstler, aber wen kümmerts? Namen sind wie Schall und Rauch, einzig die Leistung zählt und die ist wirklich als sehr gut zu bezeichnen. Wenn einer in einem Casting gewinnt und wirklich gut ist, was ja nicht so oft vorkommt, hat man ja immer gleich Angst um den Künstler, weil man denkt, jetzt...
Vor 6 Monaten von musicpeterpan veröffentlicht

versus
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen blieb deutlich hinter den Erwartungen zurück
Nachdem ich vom Vorgängeralbum wirklich sehr angetan war (und immer noch bin) habe ich mir "here I am" als LP gegönnt. Leider entpuppte sich die Scheibe jedoch recht schnell als "langweilig". Die Songs sind alle recht "flach" und plätschern so vor sich in ohne dass sich ein Riff, eine Strophe oder Melodie im Gehirn festsetzt...
Vor 6 Monaten von gtimarkus veröffentlicht


‹ Zurück | 1 213 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

29 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spagat geschafft, 4. April 2014
Von 
musicpeterpan "musicpeterpan" - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Here I Am (Audio CD)
Andreas Kümmert, was für ein Name für einen Künstler, aber wen kümmerts? Namen sind wie Schall und Rauch, einzig die Leistung zählt und die ist wirklich als sehr gut zu bezeichnen. Wenn einer in einem Casting gewinnt und wirklich gut ist, was ja nicht so oft vorkommt, hat man ja immer gleich Angst um den Künstler, weil man denkt, jetzt beginnt die Maschinerie zu laufen und der Künstler selbst kommt unter die Räder, weil alles chartskonform produziert wird.
Aber genau das ist hier nicht passiert, wahrscheinlich Max Herre sei Dank, aber auch Andreas wird gewusst haben, was ihm gut tut und was ihm schadet. So entstand hier ein Debutalbum, was gar keines ist, weil Andreas schon einige Alben im Alleingang aufgenommen hat, von einem überragenden Sänger, das m. E. wirklich den Spagat zwischen Kommerz und Anspruch geschafft hat. Zum Einen wurde Andreas Kümmerts Stimme ins richtige Licht gesetzt und zum Anderen wurde der Produktion ein feines Soulfeeling verpasst, mit ein bißchen R&B und etwas Rock, hinzu kamen die sehr guten Musiker aus dem Dunstkreis von Max Herre, mit Justin Stanley ein internationaler Top-Produzent (Eric Clapton, Beck u.a.) und fertig ist ein für mich überraschend gutes Album, das Andreas Kümmert hoffentlich den verdienten Erfolg bringt, denn er ist ein ganz lieber natürlicher Typ.
Die Songs sind durchweg gut produziert und viele klingen ein bißchen nach 70er Soul und dieser Retro-Sound tut Andreas Songs gut. Denn seine Stimme erinnert ja auch immer ein bißchen an Joe Cocker, Van Morrison etc. und sie passt einfach super zur gesamten Produktion.
Meine Favoriten sind: "Solid Gold" ein feines Stück Gospel, das fast nur aus Rhythmus besteht und an die guten alten Gospelsongs aus der glorreichen Vergangenheit erinnert. Das folgende "Faith", ein ruhiges, aber intensives Stück in dem die Stimme sehr gut zur Geltung kommt und das richtig unter die Haut geht. Dann das von Justin Stanley geschriebene "For So Long", wieder ein ruhiger Song, der sehr schöne Melodien hat, die aber geklaut sind, komme jetzt nur nicht drauf bei wem, aber egal, mit Andreas klingt alles wie neu, toller Schmusesong, der seine Stimmung wieder voll ins rechte Licht rückt.
Darauf folgt mit dem Cover des Bee Gees Songs "To Love Somebody" das nächste Highlight, bei dem allerdings die Stimme von Joy Denalayne m. E. stört, denn sie ist einfach zu dünn und verblasst total gegen Andreas, wird live bestimmt ein Knüller!
Bei "Sky Is Calling" wird es mal richtig rockig, was auch seinem bisherigen Musikstil am nächsten kommt, da dürfen auch mal die Gitarren quietschen und heulen, das fetzt ganz gut.
Und mit dem wunderbaren flockigen "Nothing To Nothing" von Billy Preston beschließt Andreas Kümmert ein Album mit wenig Überraschungen, aber viel Qualität und bestimmt dem einen oder anderen Hit, das könnte sogar international klappen.
Und wir gönnen es ihm alle!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen blieb deutlich hinter den Erwartungen zurück, 23. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich vom Vorgängeralbum wirklich sehr angetan war (und immer noch bin) habe ich mir "here I am" als LP gegönnt. Leider entpuppte sich die Scheibe jedoch recht schnell als "langweilig". Die Songs sind alle recht "flach" und plätschern so vor sich in ohne dass sich ein Riff, eine Strophe oder Melodie im Gehirn festsetzt.
Selbst mein Fuss will nicht so recht mitwippen.

Es wäre schade, wenn ein solcher Ausnahmekünstler jetzt wie so viele "Castingheroes" vor ihm einfach für ein paar schnelle Euros verheitzt wird. Genau das befürchte ich jedoch...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Erwartung leider nicht erfüllt, 4. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Here I Am (Audio CD)
Ich bin enttäuscht von diesem Album. Insgesamt recht flach und auch etwas langweilig. Trotz toller Stimme schafft Andreas Kümmert das nicht, was ihn bei "The Voice" so ausgezeichnet hat, nämlich Gänsehautfeeling zu vermitteln. Selbst gute Songs wie "Simple Man" klingen zu dünn gemixt und im Vergleich zur Download-Version von "the Voice" deutlich weniger dynamisch (Kann man bei Amazon schön vergleichen) Die Songauswahl tut ein übriges, keine Ahnung warum z.B. "If you don`t know me..." nicht auf dem Album ist.
Schade eigentlich, ich denke der Junge kann deutlich mehr....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen mehr erwartet, 8. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Here I Am (Audio CD)
Ich dachte auf der CD gehts richtig ab, super Stimme aber es könnte rockiger sein. Mit der Stimme geht mehr so wie in den Liveshows von Voice.Aber trotz allem für Liebhaber zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Er wird keine Charts erklimmen, aber die Herzen echter Musikfans. Klasse Mucke., 4. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Here I Am (Audio CD)
Ich habe das Album von Amazon bereist 1 Tag vor Veröffentlichung geliefert bekommen.
Somit hatte ich das Vergnügen, diesem Album bereits 4 Umdrehungen zu geben.
Zum ersten muß ich das tolle Cover und das gelungene Booklet erwähnen.
Alles reduziert auf ein positives Minimum. Die Zeichnungen und die Fotos passen klasse zur Musik.
Handgemachte Mucke. Ein Album welches so auch exakt in den 70ern oder 80ern seine Anhänger gefunden hätte.
Bereist beim Track 2 SIMPLE MAN bekommt man gute Laune und freut sich auf 47 Min und 27 Sekunden Blues & Poprock vom feinsten.
Und seine einmalige Stimme macht auch leichte Schwächen des Albums weg.
Ich finde, es klingt für mich vieles zu gleich. Das war auch auf seinem ersten Album so.
Das ändert jedoch nichts an einem wirklich tollen Album.
Ich gebe deshalb gute 4 Sterne.
Er wird aus diesem Werk vermutlich keine Single Charterfolge feiern, aber bestimmt viele Fans dazu gewinnen, die noch die gute Musik aus den 70-80er Jahren kennengelernt haben.
Verkaufszahlen sind heute kein Maßstab für gute Musik. Vielleicht kommt er durch die mediale Präsenz in die Top20.
Weiter so! Vielleicht klappt es ja mal, ihn Live zu sehen.
Tschüß
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Blues - what else, 5. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Here I Am (MP3-Download)
Ehrlicher, direkter Blues von einem echten Musiker. Obschon Andreas Kümmert bei „the Voice“ mitgemacht hat, ist er in meinen Augen kein Star mit Allüren geworden sondern auf dem Boden geblieben. So kommt auch seine Musik rüber.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen What a rocket!, 19. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Here I Am (Audio CD)
Er kam ins Fernsehen und startete durch.
Alle sind ihm erlegen, so auch ich.
Ich neige mein Haupt vor diesem Künstler,
dessen Stimme und Art zu Singen in mir die Seele wohlig schwingen lässt.
Ich will mehr von ihm hören, mehr und noch mehr!!!

Ein Muß für Alle welche ehrliche Rockmusik mit seelenreinem Gesang mögen.
Ein Gesang welcher mit und über der Musik schwebt.
Ein Gesang welcher ohne Worte spricht.

Ja, ich bekenne mich als Verfallen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Top Album. Beeindruckende Stimme, 3. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Here I Am (MP3-Download)
Auch hier ein sehr guter Gesamtmix. Da passt einfach alles zusammen. Vielen Dank, dass es noch so etwas gibt. .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Here I Am... so, da bin ich, 27. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Here I Am (MP3-Download)
könnte ein Spruch von Andreas Kümmert sein, Original, unverfälscht und außerhalb des Mainstream.
Die Songs auf der CD hören sich auf Grund der Stimme von Andreas Kümmert besonders an, auch wenn Coverversionen darunter sind und man - im Gegensatz zu seinem "eigenen Album" - bei manchem Song schon ein wenig den Kommerz raus hört.

Dennoch für Fans von Andreas Kümmert's Stimme ein "must have"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen naja, 26. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Here I Am (Audio CD)
hatte mir erhofft, nachdem ich den Kerl live (bei the Voice) einfach nur super fand. Ich denke, er ist einfach kein Studiomusiker, sondern gehört definitiv auf die Bühne. Seine Emotionen und Stimmgewalt bringt er live rüber, auf der CD meiner Meinung nach nicht transportiert.

Die CD ist ok für's Auto...

PS: bin selber Sängerin habe also ein bißchen Ahnung :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 213 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Here I Am
Here I Am von Andreas Kümmert
MP3-Album kaufenEUR 5,00
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen