Kundenrezensionen


14 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Legende wird gefeiert!!!!
...und wie der gute Gregg gefeiert wird und gleich mitfeiert! Unglaublich, was dieser Mann in seiner Karriere für unsterbliche Klassiker geschrieben hat! Ebenso unglaublich, dass er in unseren Breitengraden kaum bekannt ist und ihm hierzulande die notwendige Verehrung eigentlich immer versagt geblieben ist.
Der vorliegende Mitschnitt des Abends des...
Vor 2 Monaten von bernd veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen Der Klang ist enttäuschend
Hier nur eine Anmerkung zum Klang: Hohl, hallend und rumpelig.
Als stünde einfach nur ein Mikro irgendwo im Saal, 10 Meter weit weg von der Bühne.
Als Vergleich: Die Doppel-Live-CD "One Way out" aus dem Jahr 2003 (!)
klingt dagegen wie ein Juwel!
Mir vergeht bei so einem unnötig dürftigen Sound die Lust aufs Weiterhören.
Vor 1 Monat von Idefix veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Legende wird gefeiert!!!!, 4. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: All My Friends: Celebrating The Songs and Voice (Audio CD)
...und wie der gute Gregg gefeiert wird und gleich mitfeiert! Unglaublich, was dieser Mann in seiner Karriere für unsterbliche Klassiker geschrieben hat! Ebenso unglaublich, dass er in unseren Breitengraden kaum bekannt ist und ihm hierzulande die notwendige Verehrung eigentlich immer versagt geblieben ist.
Der vorliegende Mitschnitt des Abends des 10.Jänner 2014 aus dem Fox Theatre in Atlanta lässt aber auch wirklich keine Wünsche offen!!
Auf die einzelnen Songs einzugehen ist völlig sinnlos, da allesamt herausragend und aus der Musikhistorie unwegdenkbar!
Meines Erachtens aus dieser Fülle von Klassikern noch einmal extra herauszuheben:
- der Wahnsinnsopener "Come and Go Blues" , trocken und kompromisslos von Warren Haynes
- "End of the line" von Haynes mit Derek Trucks
- die Nummern 10 bis 14 von Disc 1 nehmen einem die Luft - von John Hiatts "One way out" über den "Statesboro blues" von Allmann/Taj Mahal bis zu Widespread Panic mit "Just aint easy" und "Wasted Words" und Trace Adkins mit "I'm no angel"
- die Überraschungen Vince Gill mit "Multi-Colored Lady" und Martina McBride mit "All my Friends"
- ab Nummer 7 bis zum Ende gilt nur noch: ohne Worte!!!! Der göttliche Jackson Browne mit Gregg und später dann die ganze Allmann Brothers Band mit Jahrhundertnummern wie "These Days", "Melissa", "Midnight Rider" (...in einer Version für die Ewigkeit....), "Whipping Post" etc.... sagen alles!!!!!

Sound herausragend/26 Songs, also das gesamte Konzert ca 150min
5 Sterne - mehr geht leider nicht!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das hat meine Erwartungen übertroffen., 28. Juni 2014
Ich kann mich nur des Lobes der anderen Rezensionen anschließen. Ein tolles Konzert mit tollen Musikern. Es sind die Songs der Allman Brothers Band und doch irgendwie anders. Nicht neu erfunden (Gott sei Dank) aber toll interpretiert. Für alle Allman Fans: Unbedingt zulegen! Am besten mit DVD. Man muss beides haben!
Ein kleines Manko dennoch. Hat aber nichts mit der Musik zu tun. Laut Info im Pappschuber ist Disk 1 die DVD - tatsächlich ist das Disk 3. Sicher, es ist eine Kleinigkeit aber achtet niemand darauf? Mich stört so etwas. Habe mich schon über die King Crimson Box geärgert. Ein Titel weniger als auf der CD als aufgelistet und die Reihenfolge ist auch anders.
Aber das hat mit der Musik, dem Klang und dem Bild nichts zu tun und deshalb 5 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vielfältiges Set, 25. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
2 CD's und eine DVD vom Konzert. Gerade die DVD hat es mir persönlich angetan: die Titel sind zwar schon hinlänglich von anderen ABB-Konzerten bekannt. Aber die von Gregg Allman eingeladenen Musiker machen mit ihren verschiedenen Interpretationen der Songs den Unterschied. Die AAB übernimmt vor dem großen Finale den Abschluss des Sets (mit Derek Trucks und Warren Haynes an den Gitarren).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Der Klang ist enttäuschend, 24. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hier nur eine Anmerkung zum Klang: Hohl, hallend und rumpelig.
Als stünde einfach nur ein Mikro irgendwo im Saal, 10 Meter weit weg von der Bühne.
Als Vergleich: Die Doppel-Live-CD "One Way out" aus dem Jahr 2003 (!)
klingt dagegen wie ein Juwel!
Mir vergeht bei so einem unnötig dürftigen Sound die Lust aufs Weiterhören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Klasse Konzert..., 29. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein Package was es in sich hat. Zwei CD's vollgepackt mit solider Live-Music und als Zugabe das Konzert auf DVD - ebenfalls in erstklassiger Bild- und Tonqualität. Kaufempfehlung !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen das lebenswerk ?, 1. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
bei so vielen tollen Künstler die hier mitgewirkt haben,
habe ich mir ein wenig mehr erwartet.
trotzdem o.k. und wird immer wieder gespielt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen lau!, 16. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
die filmische Umsetzung ist fad - wirkt wie ein Konzert, das für eine live tv sendung produziert wurde. generell sind die tracks sehr lauwarm gespielt - und einfach zu viele gitarren im spiel...hätte groß werden können - nur wieder mal so eine blablabla and friends sache die entbehrlich ist!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse, 8. Juli 2014
Tolle Musik von exzellenten Musikern gespielt. Gregg Allman singt spitzenklasse. Sehr schöne Duette, z.B Gregg Allman mit Jackson Browne, Pat Monahan mit Martina McBride. Absolute Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schöner Abend, 25. Juni 2014
Das muss ein schöner Abend für die Konzertinsassen gewesen sein. Großartige Musiker, denen man den Spaß anhört. Das kommt auf der CD auch meistens rüber.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hätte so toll werden können..., 11. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...ist es in Teilen ja auch wirklich. Ganz am Schluss die ABB, souverän. Ich mag aber keine Bläser, um nicht falsch verstanden zu werden, Horn Sections. Die haben in der Rockmusik nix verloren und ihre einzige Berechtigung in Tanzorchestern oder im Jazz. Sie füllen immer dann den Sound, wenn man fürchtet, die anderen Instrumente reichen nicht aus. So hatte ich mich z.B. auf John Hiatt`s Beitrag, den ich sehr schätze, gefreut. Verblasen. Countrysänger sind im Genre Country gut aufgehoben, da z.T. richtig gut und überzeugend. Sie sind aber hier irgendwie fehl am Platz. Halt doch Pop. So bleibt für mich unter`m Strich: etliche Highlights ,aber auch viel Belangloses. Hoffentlich findet die ABB, so wie angekündigt, nicht in diesem Jahr ihr Ende. Wäre schade!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen