Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More madamet fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Februar 2013
Wir hatten schon eine Babyschale von Maxi-Cosi und waren davon so begeistert, dass wir diesen Sitz als Nachfolger bestellt haben.
Er macht einen stabilen und qualitativ hochwertigen Eindruck und unser Kleiner lässt sich schnell anschnallen, es ist nur manchmal etwas friemelig das untere Teil unter seinem Popo hervorzuholen. Er sitzt bequem in dem Sitz und da man die Neigung leicht verstellen kann kann er auch wunderbar darin schlafen. Dass sich die Gurte schnell verdrehen kann ich nicht bestätigen, das passiert nur wenn sich der kleine Mann wehrt weil er keine Lust hat still zu sitzen :) das ist aber sehr selten der Fall.
Auch lässt sich der Sitz leicht im Auto installieren, das ist gut wenn er mal bei Oma und Opa mitfährt.
Das einzige was mich stört ist der Knopf um die Gurte zu lockern. Zwar ist er so verborgen, dass das Kind nicht daran kommt, allerdings ist er so tief gelegen, dass man selbst auch nicht so einfach daran kommt, besonders wenn man längere Fingernägel hat.
Für längere Fahrten empfiehlt sich am Anfang (9kg) noch eine zusätzliche Kopfstütze, damit das Köpfchen beim Schlafen mehr Halt hat.
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2016
Wir haben 3 Maxi-Cosi Sitze. Den SPS Air Protect, den Tobi und eben den Priori.
Der Tobi ist bei meiner Frau in der A-Klasse verbaut, wir brauchten einen Sitz in der gleichen Größe für meinen Touran.
Gegenüber dem Tobi, der ein sehr wertiger Sitz ist, hat der Priori aber Schwächen.
Der Sitz selbst lässt sich nicht wirklich toll fixieren. Während der Tobi bombenfest am Gurt hängt, wackelt der Priori etwas und lockert sich mit der Zeit etwas, muss also nachjustiert werden.
Auch das Kind im Sitz anzuschnallen ist schwieriger. Die Anschnaller rutschen seitlich weg und das Gurtband ist unhandlich und rutschig, man muss 2-3 mal nachgreifen und festziehen. Beim Tobi ist das hingegen einwandfrei gelöst.
Dafür ist der Tobi aber deutlich schwerer (was schlecht ist wenn man ihn häufig in andere Autos verfrachten muss) und er kostet auch deutlich mehr. Da wir nur einen Zweitsitz gebraucht haben, habe ich den Priori behalten. Bräuchte ich den Sitz häufiger hätte ich noch einen Tobi gekauft.
0Kommentar|24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2016
Die Babyschale war mit 10 Monaten zu klein dann habe ich diesen bestellt. Ich muss sagen Preis Leistung ist super ! Der kleine sitzt gerne drin. Den Bezug waschen geht auch nur ist etwas knifflig diesen abzumachen bzw nachher wieder drauf. Das geht aber mit ein bisschen Übung super. Einen Punkt Abzug denn wenn man den Bezug zweimal gewaschen hat riffeln die Ränder etwas aus wo die Gurte etc durch laufen. Ansonsten Topp !
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2016
Bei meinem vierten Kind haben wir zuerst den Reboarder von Besafe genommen. Das gute Stück hat 500 Euro gekostet und nach 1 1/2 Jahren wollte meine Tochter lieber anders sitzen. Wir haben dann länger verglichen. Zum Schluss habe ich den maxi Cosi Tobi und den Maxi Cosi Priori bestellt und meine Tochter hat den Sitztest gemacht. Ihr Fazit fiel schnell und schmerzlos aus. Tobi hat gewonnen und das ist auch kein Wunder. Stellt man die Sitze nebeneinander fallen einem Zig Dinge auf die einfach viel besser, hochwertiger und schöner sind. Der Priori ist zwar um einiges günstiger aber wenn man mit dem Tobi vergleicht verliert der Sitz ohne Ende. Einfach testen !
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2016
Top Kindersitz. Sehr leicht zu bedienen. Gurt kann leicht, ohne Anstrengung verstellt werden. Liege Position einfach zu bedienen. Schnelles herausnehmen des Kindersitzes (Reinigung), sowie Bezug leicht zu lösen und wieder aufzuziehen. Bin sehr zufrieden :-)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2016
Der Sitz an sich ist gut.
Wir benutzen ihm als 2. Sitz und haben im Hauptauto einen 2way pearl. Die unterschiede sind schon extrem.

Was mich am priori sehr stört sind die Gurte . Ich habe mich schon zwei mal verletzt weil der Knopf zum aufziehen so versteckt ist und ich hängen geblieben bin inkl. Blutigem Nagel.
Dafür gibts punktabzug
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2016
... der Einbau erweist sich am Anfang als recht schwierig. Ich rate jedem die Anleitung genau zu lesen, ansonsten versteht man überhaupt nicht wie es funktionieren soll. Auch lassen sich die Gurte sehr schwer verstellen. Dieser Sitz lässt sich auch nur vorwärts montieren und ist somit kein Reboarder!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2016
Bei der Sicherheit für meinen Sohn wollte ich nicht sparen. Dieser Sitz ist sehr komfortabel und wirkt absolut sicher. Er ist sein Geld wert.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2016
Everyone knows the brand Maxi Cosi, because of the strong reputation they have due to the high quality and affordable price that they provide.
Here we have a very nice Maxi Cosi car seat for our first born daughter who just turned one.

She has just "graduated" to a bigger seat and this seat covers a broad range of weights and ages, which means we won't be switching anytime soon! It should last us, as suggested, until 4 years of age!
The black color is great and universal for either gender.
The installation into our car is very easy and quick, but you can tell that the framework and seat are very safe and of high quality!

The seat is of course forward facing, and it has stepless adjustments for multiple seating/reclined positions.

We did a lot of market research before purchasing and decided that this was the best for the money!
Highly recommended
review image review image
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2016
Hallo zusammen,
vor kurzem habe ich zu einem guten Preis (ich denke auf Grund der Farbe braun) diesen Sitz ergattert. Die Installation war lt. meinem Mann nicht so einfach, wie bei einem vergleichbaren Modell von Römer und das Einschlaufen (wie von meinen Vorgängern erwähnt) wird nicht einfach/ daher einen Stern Abzug. Trotzdem finde ich, es ist ein guter, sicherer Kindersitz! DANKE DAFÜR
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 47 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)