Kundenrezensionen


52 Rezensionen
5 Sterne:
 (35)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tausend mal berührt.....
.....und tausend mal ist nichts passiert.

Inhalt:

Joe Cantrell, der Besitzer der Gansett Island-Fährgesellschaft, ist seit er denken kann, in Janey McCarthy verliebt. Nur leider war sie für ihn unerreichbar, da sie mit dem angehenden Arzt David Lawrence verlobt war. So bleibt ihm nichts anderes übrig als sie aus der Ferne anzuhimmeln,...
Vor 4 Monaten von Ramona Skarbon veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen Liebe - Liebe - Liebe
Rezension – Bücher von Marie Force
Karin Steinberg-Berge – 31.08.2014

In den Büchern von Marie Force geht es um Liebe. Ihre Figuren, sowohl die männlichen wie auch die weiblichen sind wunderschön. Vor allem die Männer sehen nicht nur gut aus, sondern sie sind einfach „Traummänner“. Ich kann mir...
Vor 2 Monaten von Karin Steinberg-Berge veröffentlicht


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tausend mal berührt....., 7. Juli 2014
Von 
Ramona Skarbon (Augsburg Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sehnsucht auf Gansett Island (Die McCarthys, Buch 2) (Kindle Edition)
.....und tausend mal ist nichts passiert.

Inhalt:

Joe Cantrell, der Besitzer der Gansett Island-Fährgesellschaft, ist seit er denken kann, in Janey McCarthy verliebt. Nur leider war sie für ihn unerreichbar, da sie mit dem angehenden Arzt David Lawrence verlobt war. So bleibt ihm nichts anderes übrig als sie aus der Ferne anzuhimmeln, oder für sie den guten Freund zu spielen. Alles ändert sich, als Janey ihn anruft weil sie mit dem Auto liegen geblieben ist, und ihm noch mitteilt dass sie ihren Verlobten mit einer Anderen im Bett erwischt hat. Völlig am Boden zerstört findet Joe Janey schließlich in ihrem liegen gebliebenen Auto vor, und bietet ihr an, ein paar Tage bei ihm zu bleiben, um sich von dem ersten Schock erst einmal zu erholen. Dankend nimmt Janey die Einladung an, zumal sie auch erst noch überlegen muss, wie sie das Ganze ihrer Familie erklären soll. Für Joe beginnen nun die schwersten Tage seines Lebens, denn ihm tat es schon weh sie nur zu sehen und nicht mit ihr zusammen sein zu dürfen, aber sie jetzt nonstop um sich zu haben grenzte schon fast an Folter......

Mein Eindruck:

Genauso nett wie die Vorgängergeschichte. Auch hier passiert nichts aufregendes, es ist und bleibt eine reine Liebesgeschichte mit einigen Höhen und Tiefen bis das zuckersüße Ende naht. Solche Geschichten leben einfach von ihren wahnsinnig sympathischen Protagonisten, die liebevoll ausgearbeitet wurden, um ihnen Leben einzuhauchen. Die meisten Charaktere hier sind so normal wie du und ich, sie gehen einer Arbeit nach, haben Ängste und Nöte, gute Freunde und Familie usw. Aber genau das Alles, macht solche Geschichten lesenswert und eignen sich hervorragend zum entspannen. Der Hauptprotagonist Joe kann einem nur leid tun, und gleichzeitig bewundert man ihn für seine mentale Stärke. Er ist einfach ein liebenswerter Zeitgenosse dem man alles Glück der Welt wünscht. Auch Janey ist eine tolle Hauptprotagonistin mit dem Herz am richtigen Fleck. Sie fand ich im 1. Teil schon toll, und hier gefällt sie mir noch besser, denn sie hat eine wahnsinnig entwaffnende Art. Schön fand ich, dass man hier auch erfährt wie es mit Maddie, Mac und Thomas weiter geht. So Familiengeschichten finde ich immer toll zu lesen, vorausgesetzt sie sind gut geschrieben, und das sind diese hier zweifelsfrei, zumindest wenn es nach meinem Geschmack geht. Der liebevolle Schreibstil von der Autorin Marie Force macht hier sein Übriges. Von mir bekommt auch diese Geschichte 4,6/5 Sterne, denn im Großen und Ganzen gibt es hier nichts großartiges zu verbessern, vorausgesetzt man sucht etwas fürs Herz oder etwas um sich zu entspannen. Und jetzt freue ich mich auf den nächsten Teil.

Hier noch die chronologische Reihenfolge der Gansett Island Serie:

01. Liebe auf Gansett Island
02. Sehnsucht auf Gansett Island
03. Hoffnung auf Gansett Island
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zauberhafter 2. Beusch auf Gansett Island, 1. Juni 2014
Von 
Marina G. "Marinas Bücherwelt" (Österreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Janey McCarthys Leben läuft wie geplant, sie ist bereits 13 Jahre mit dem angehenden Arzt David Lawrence zusammen. Auch wenn sie gerade eine Fernbeziehung führen müssen, da er gerade noch seine Ausbildung zum Arzt macht, ist alles perfekt: Sie wollen bald heiraten und Kinder bekommen. Alles bricht zusammen, als sie David zu ihren Jahrestag überraschen will und David im Bett mit einer anderen Frau erwischt. Vollkommen fertig fährt sie wieder nach Hause und ihr Wagen bleibt am Straßenrand liegen. Also ruft sie ihren Freund Joe, der immer wie ein Bruder für sie war, an und bittet ihm um Hilfe. Er holt sie prompt ab und lädt sie ein, einige Tage bei ihm zu bleiben.

Joe Cantrell, der nach dem Tod seines Großvaters das Familienunternehmen - eine Fährgesellschaft - übernommen hat, ist schon immer heimlich in die Schwester seines Freundes Mac verliebt. Als Janey ihm verzweifelt anruft und ihm erzählt, dass es zwischen ihr und David aus ist, ist er getroffen, denn er will nichts mehr als sie glücklich zu sehen, doch nun gibt es auch für ihm die Möglichkeit ihr zu zeigen, dass er sie liebt. Er bringt sie zum nach Hause, wo sie sich von ihren Wunden erholen kann. Dort fühlt sich dann auch Janey von Joe magisch angezogen und obwohl Joe weiß, dass sein Herz in großer Gefahr ist, beginnen beide eine leidenschaftliche Affäre...

Beim zweiten Besuch auf der schönen Insel Gansett Island stehen nun Joe und Janey im Vordergrund. Die beiden Figuren sind schon aus dem ersten Teil bekannt und nun bekommt Joe die Möglichkeit Janey seine Gefühle zu zeigen. Romantisch und feinfühlig erzählt Marie Force ihren Leser wie Joe und Janey ihr großes Glück finden. Auch für das Heldenpaar aus Teil 1 Mac und Maddie hat sie noch ausreichend Platz um ihre Geschichte fortzuführen und ihrer Beziehung weitere Festigkeit zu geben. Durch Marie Forces bezaubernden Schreistil zieht das Buch sofort in seinen Bann und man will es in einem Zug auslesen. Gegen Ende des Buches taucht dann auch schon das nächste Traumpaar auf, dass im dritten Teil, der in kürze bei AmazonCrossing erscheinen wird, ihr Glück finden wird.

Teil 1: Liebe auf Gansett Island
Teil 2: Sehnsucht auf Gansett Island
Teil 3: Hoffnung auf Gansett Island
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Liebe - Liebe - Liebe, 31. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sehnsucht auf Gansett Island (Die McCarthys, Buch 2) (Kindle Edition)
Rezension – Bücher von Marie Force
Karin Steinberg-Berge – 31.08.2014

In den Büchern von Marie Force geht es um Liebe. Ihre Figuren, sowohl die männlichen wie auch die weiblichen sind wunderschön. Vor allem die Männer sehen nicht nur gut aus, sondern sie sind einfach „Traummänner“. Ich kann mir vorstellen, dass kaum ein Mann die Bücher von Marie Force liest. Es sind in erster, oder fast könnte man sagen ausschließlich, Lektüre für Frauen. Gibt es in der Wirklichkeit solche Traummänner? Ich kann es mir nicht vorstellen. So absolut perfekt und das nicht nur äußerlich.
Die Menschheit braucht Märchen. Schon immer. Filme und Bücher in schönen Landschaften und mit Happy-End. Wir alle brauchen von Zeit zu Zeit einen Abstand von all dem Elend auf dieser Welt. Kriege, Missbrauch von Kindern, Gewalt und Unterdrückung an Frauen, Hunger, Krankheiten, usw….. Die Geschichten von Marie Force führen uns auf eine Insel in der alles überschaubar ist und auf der sich Paare finden und bis zu ihrem Lebensende lieben.
Ach, wie schön wäre so etwas!
Ich habe sie nicht ungern gelesen. Und doch gelüstet es mich nach drei Büchern dieser Autorin etwas aus dem realen Leben zu lesen.
Ich empfehle ihre Bücher denjenigen die Liebesromane zum Träumen mögen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Joe und Janey..... versteckte Gefühle...., 26. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sehnsucht auf Gansett Island (Die McCarthys, Buch 2) (Kindle Edition)
Joe schwärmt schon sein Leben lang für die süsse Janey, die Schwester seines besten Freundes und scheinbar wissen alle über seine Gefühle zu ihr Bescheid, nur sie selber merkt es nicht wirklich, denn sie ist schon seit vielen Jahren vergeben und lange Zeit verlobt. Nun steht sie vor ihrer Hochzeit und muss bei einem Überraschungsbesuch bei ihrem Verlobten feststellen, dass er sich die Zeit gerne anders vertreibt... Völlig aufgelöst ruft sie ihren Kumpel Joe an, der natürlich immer zur Stelle ist, wenn es bei Janey brennt. Doch diesmal gesteht er seine Gefühle und Janey ist total überwältigt und lässt sich auf ihn ein.... Ein Auf und Ab der Gefühle beginnt, denn damit hätte Janey nie gerechnet... Auch das Geheimhalten ist schwierig, dann taucht ihr Ex-Verlobter auf und beide Mütter verbünden sich, um beide wieder zusammen zu bringen...
Ich habe total gefiebert, gehofft, gebangt, manchmal verzweifelt, weil man Janey rütteln und schütteln wollte, dann noch die Pläne der Mütter- es hat einen richtig kribbelig gemacht und der arme Joe tat einem so manches Mal einfach nur leid- Helfer, Freund, toller Partner und Liebhaber- er hätte wirklich sein letztes Hemd für sie gegeben....
Ich fand den Roman toll und kann ihn wirklich nur empfehlen....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr schöne Romantik, 14. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Sehnsucht auf Gansett Island (Die McCarthys, Buch 2) (Kindle Edition)
Buch 2 war sogar noch ein wenig besser wie der erste Teil..
freue mich schon auf den dritten Teil
Danke
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Sehnsucht auf Gansett Island, 7. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Sehnsucht auf Gansett Island (Die McCarthys, Buch 2) (Kindle Edition)
Schön geschriebene Geschichte um vom Alltag abzuschalten und einzutauchen in eine Welt wo alles so einfach ist und wenig Probleme sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen sehr gute Buch, 2. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sehnsucht auf Gansett Island (Die McCarthys, Buch 2) (Kindle Edition)
Es ist ein sehr schöne Nacht Lektüre, der Fantasie sind keine grenzen gesetzt. Man darf es aber nicht mit der Realität vergleichen den so was passiert eher weniger, aber es sorgt für schöne Träume. Ich werde es bestimmt noch einmal lesen um zu entspannen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehnsucht auf Gansett, 2. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sehnsucht auf Gansett Island (Die McCarthys, Buch 2) (Kindle Edition)
Sehnsucht auf Gansett Island
Das Buch war spannend, zuherzengehend und schön geschrieben. Mir hat es gefallen. Da ich aber kein englisch spreche, mag ich Bücher ,die viele englische Wörter enthalten nicht. Deshalb suche ich eigentlich lieber Romane, die im deutschsprachigen Raum handeln.. Viele Grüße Waltraud Grüneberg
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Schön, 1. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sehnsucht auf Gansett Island (Die McCarthys, Buch 2) (Kindle Edition)
diese reihe von Marie Force habe ich per Zufall enteckt und muss gestehen das ich schon nach Band 1 begeistert war-
auch dieses Band hat mich überzeugt und ich kann es nur weiter empfehlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Sehnsucht auf Gangster, 28. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sehnsucht auf Gansett Island (Die McCarthys, Buch 2) (Kindle Edition)
es ist eine etwas oberflächliche Story. wenig Spannung und die Geschichte ist leicht zu durchschauen. Ein Buch wenn man am Strand liegt und schnell vergessen will.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen