Kundenrezensionen


72 Rezensionen
5 Sterne:
 (54)
4 Sterne:
 (15)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zufällig Hawaii….da will ich jetzt auch hin!
Nach Hawaii, die netten Menschen kennlernen, die tolle Umgebung erkunden und das schöne Wetter genießen.
Denn dieses Gefühl hat mir das Buch gegeben.
In der Geschichte geht es eben nicht nur um Liebe, sondern auch um Freundschaft, Vertrauen, Verlust, Ängste und um einen Neuanfang.
Der flüssige Schreibstil sowie die Abwechslung, das...
Vor 2 Monaten von Siki veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Pures Lesevergnügen
Dieses Buch ist ein Mutmacher für Alle, die ein Schicksalsschlag getroffen hat. Luisa's Geschichte habe ich kaum beiseite legen können, da das Buch spannend und zuversichtlich geschrieben ist. Für mich war es ein Vergnügen das Buch zu lesen, da es eine positive Lebenseinstellung bejaht.
Annett
Vor 3 Monaten von Peter Hübscher veröffentlicht


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zufällig Hawaii….da will ich jetzt auch hin!, 4. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Zufällig Hawaii (Kindle Edition)
Nach Hawaii, die netten Menschen kennlernen, die tolle Umgebung erkunden und das schöne Wetter genießen.
Denn dieses Gefühl hat mir das Buch gegeben.
In der Geschichte geht es eben nicht nur um Liebe, sondern auch um Freundschaft, Vertrauen, Verlust, Ängste und um einen Neuanfang.
Der flüssige Schreibstil sowie die Abwechslung, das immer wieder mal aus der Sicht von Luisa und Anja erzählt wurde und dabei die Spannung nicht zu kurz kam, hat mir gut gefallen.
Die Protagonisten sind lebendig beschrieben und selbst die Insel hatte ich vor Augen.
Für mich ein schöner Roman, den man nicht nur als Sommerlektüre lesen kann, sondern auch um diese Jahreszeit und somit von Hawaii zu träumen beginnt.
Von mir gibt auf jeden Fall eine Leseempfehlung und sage nur…..

Aloha und vielen Dank Sabine, für dein Geschenk :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen zufällig Hawaii, 16. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Zufällig Hawaii (Kindle Edition)
ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen...der Schreibstil ist flüssig...Es knüpft ein bißchen an die Geschichte von Hitomi an..(Picture Bride) aber es ist schön zu lesen wie es weiter geht...Luisa hat genug von ihrem Leben in Deutschland und als sie dann in Facebook Alex kennenlernt, fliegt sie bald zu ihm.In Hawaii angekommen wird sie ausgeraubt und so lernt sie den Detektive Beni Korea kennen...Sie muss noch soviele Hindernisse überstehen bis Sie wieder zu sich findet. Und das ausgerechnet an dem Ort an dem Hitomi Ihren Frieden gefunden hat...Ich bin begeistert ...verdiente 5 Sterne..
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen toll, ideal für zwischendurch, 13. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Zufällig Hawaii (Kindle Edition)
Kurzbeschreibung:
Eine turbulente Liebesgeschichte
Luisa hat ihr Leben satt. Sie sitzt stundenlang am Computer, hängt nur noch im Internet rum und hat jeglichen Kontakt zum wirklichen Leben verloren. Ihr Freund Alex, den sie auch nur von Facebook kennt, lädt sie ein, ihn zu besuchen und so landet Luisa zufällig auf Hawaii.
Doch anstatt mit einem Mai Tai und einem gut aussehendem Mann in Waikiki am Strand zu sitzen, findet sie sich unter einer Autobahnbrücke wieder, überfallen und ausgeraubt. Luisa versucht Anja, ihrer ehemals besten Freundin, zu erreichen. Vergeblich. Der wortkarge Polizist Beni Korea will ihr helfen und scheint sehr an ihr interessiert zu sein. Aber dann bekommt Luisa noch viel größere Probleme und auch Detective Korea weiß keine Lösung. Anja ist die Einzige, die ihrer besten Freundin den Weg zeigen kann.
(Quelle: amazon)

Meine Meinung:
Über Facebook hat Luisa ihren Freund Alex kennengelernt. Als sie von ihrem Leben die Nase voll hat, lädt dieser sie ein ihn zu besuchen. Und so landet Luisa zufällig auf Hawaii.
Allerdings läuft auch da nicht alles wie am Schnürchen. Luisa wird ausgeraubt und findet sich schließlich unter einer Autobahnbrücke wieder. Ihre Freundin Anja ist auch nicht erreichbar und so bleibt nur der Polizist Beni Korea, der ihr helfen möchte. Er scheint zudem auch an ihr interessiert zu sein.
Allerdings kann Beni Luisa auch nicht mehr helfen als sich viel größere Probleme anbahnen …

Der Roman „Zufällig Hawaii“ stammt von der Autorin Sabine Landgraeber. Für mich war dies das erste Buch der Autorin, das mich durch das luftig leichte Cover und den vielversprechenden Klappentext sehr ansprach.

Die Protagonistin Luisa war mir sympathisch. Sie muss recht viele Niederschläge einstecken und ist trotzdem doch ziemlich willensstark. Luisa schein ihren Platz im Leben noch nicht wirklich gefunden zu haben und möchte sich eine Auszeit nehmen um ihren Facebook-Freund Alex zu besuchen. Doch dann gibt es unerwartete Probleme.
Beni ist ein charmanter und hilfsbereiter Polizist. Allerdings ist er auch immer wieder irgendwie unnahbar und zieht sich in sich zurück. Es scheint als ob er Luisa mag, doch immer wieder macht er einen Schritt von ihr zurück. Warum aber?
Anja ist Luisas ehemals beste Freundin. Sie scheint ein perfektes Leben zu haben und ist glücklich. Doch der Anruf Luisas wirft sie doch sehr aus der Bahn. Zumal es da ein Geheimnis der beiden Freundinnen aus der Vergangenheit gibt.

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig lesbar und sehr bildhaft gehalten. Sie beschreibt die Umgebung Hawaiis wunderbar vorstellbar, man fühlt sich quasi dabei.
Geschildert wird das Geschehen aus zwei Perspektiven. Zum einem erzählt Luisa in der Ich-Perspektive, wodurch man sie sehr gut kennenlernt und mit ihr mitfiebern kann. Dann gibt es da noch die erzählperspektive von Anja, welche in der personalen Form gehalten ist. Auch Anja lernt man als Leser so gut kennen.
Die Handlung selber ist leicht und locker, es gibt aber auch Spannung. Man kann so vielleicht den Sommer zurückholen, abtauchen in eine andere Welt. Sie ist unterhaltsam, die Freundschaft der beiden Frauen beispielsweise berührt aber auch.
Die Liebesgeschichte ist nicht kitschig, sondern entwickelt sich langsam und nachvollziehbar. Man verfolgt die Annäherungen von Luisa und Alex sehr gerne du wartet gespannt auf den nächsten Schritt.

Das Ende des Romans verschlägt den Leser auf eine Hochzeit. Es ist schön und was mir gefällt, Sabine Landgraeber plant wohl eine Fortsetzung des Romans, auf die ich natürlich gespannt bin.

Fazit:
Zusammenfassend gesagt ist „Zufällig Hawaii“ von Sabine Landgraeber ein wirklich toller Roman, der sich ideal für zwischendurch eignet.
Die gut gezeichneten Charaktere, der flüssig lesbare Stil und eine Handlung, die leicht daher kommt aber trotzdem auch Spannung bietet, haben mich hier sehr gut unterhalten können.
Durchaus lesenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zufällig Hawaii ..., 23. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Zufällig Hawaii (Kindle Edition)
... ist ein schönes, wenn auch teilweise trauriges Buch.
Klasse finde ich, dass Dorothy und das Buch "Picture Pride" auch einen feste Platz in diesem Buch gefunden haben. Da war ich doch sehr überracht.
Luisa hat irgendwie eine richtige Pechsträhne, aber das ändert sich, als sie den Polizisten Beni Korea trifft, wendet sich langsam da Blatt, auch wenn es einen wirklich herben Tiefschlag noch zu bewältigen gibt.
Toll finde ich auch, dass Anja Luisa nach Hawaii folgt, obwohl die beiden lange nichts mehr von einander gehört oder gesehen haben. Das ist echte Freundschaft. Für jemanden da zu sein, mit dem man lange keinen Kontakt hatte. Und Anja hat eigentlich genug eigene Probleme.
Ich möchte jetzt aber auch nicht zu viel verraten, denn ihr sollt das Buch ja selber lesen. ;-)

Leider nur 4 Sterne, da mir irgendwas gefehlt hat. Was es genau ist, kann ich leider nicht sagen. Trotzdem aber ein schöner Roman, den ich gerne empfehlen werde.

Vielen Dank an Sabine Landgraeber für dieses Lesevergnügen.

PS: Am besten mit dem Buch "Picture Bride" anfagen und danach die beiden Hawaii-Bücher. Dann versteht man auch am besten, was es mit dem Buch von Dorothy und der Hütte auf sich hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zufällig bezaubernd. :-), 2. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zufällig Hawaii (Kindle Edition)
Vor kurzem nahm ich an einer Leserunde von Sabine Landgraebers Roman IMMER HAWAII teil. ‚Zur Sicherheit‘ wollte ich vorher noch den Vorgänger-Roman ZUFÄLLIG HAWAII lesen. Was für ein Glück kam ich auf diese Idee!

Zufällig Hawaii zog mich sogleich mit seiner herzerfrischend süßen Art in den Bann. Ja, ich habe sogar mein Essen anbrennen lassen! Die Autorin trifft genau meinen Humor (es gibt einiges zu kichern) und meinen Geschmack im Genre Frauenroman (es gibt auch was zu schluchzen). Ein wirklich äußerst gelungener Mix aus kreativer Handlung, vielseitiger Spannung, zu Tränen rührendem Drama, großartigem Humor und zartem Herzschmerz. Wer Kerstin Gier oder Jill Smolinski mag, wird Sabine Landgraeber lieben!

PS: Ich gehe hier nicht auf den Inhalt des Buches ein, dafür sind Klappentext und Inhaltsangabe da. :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine tolle Geschichte...., 28. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zufällig Hawaii (Kindle Edition)
Das Buch ist einfach toll und lässt sich sehr gut lesen.
Luisa ist nach Hawaii geflogen, um dort ihren Facebook-Freund zu besuchen. Da dieser sie nicht wie verabredet am Flughafen abholt und sie nach einem Überfall auf der Straße aufgefunden wird, kommt sie zunächst bei Dorothy unter. Diese nimmt sie herzlich auf und erzählt ihr von ihrer Großmutter, der es ähnlich ergangen ist. Sehr schnell ist Luisa in Hawaii zu hause und kann sich dort auch mit ihrer ehemals besten Freundin wieder aussöhnen.
Mich hat die Gastfreundschaft und die Hilfsbereitschaft in diesem Buch sehr begeistert.
Dieses Buch sollte man lesen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen macht Lust auf mehr, 24. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Zufällig Hawaii (Kindle Edition)
Das Buch hat mir sehr gefallen. Konnte es kaum aus der Hand legen. Werde die anderen 2 Bücher bestimmt auch noch lesen.
Konnte es mir so richtig vorstellen.
Das einzige was mir nicht so gefallen hat, ich fand es waren zu große Sprünge drin. z. B. Luisa und Anja oder der Rest der Clique.
Ich fand wirklich gefallen an Beni und Dorothy. Und werde auch Pictrue Pride noch lesen, damit ich noch den Zusammenhang besser habe zu der Hintergrundgeschichte. Aber trotzdem sehr toll zum Lesen.
War wirklich ein tolles Lesevergnügen.
Vielen Dank dass ich es lesen durft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht nur für Hawaii-Fans, 28. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zufällig Hawaii (Kindle Edition)
Eigentlich habe ich keine Beziehung zu Hawaii. Ich lese lieber Romane die in Schottland oder Irland spielen. Beim suchen nach "Futter" für meinen neuen Kindle bin ich dann zufällig über "zufällig Hawaii" gestolpert. Warum sollte ich mich eigentlich nicht mal in wärmere Gefilde entfühlen lassen? Gesagt, getan und ... fest gelesen. Ich mag die Geschichten um Luisa und Anja sehr. (Sie erinnern mich in ihrer Art ein bisschen an Marcia Willett.) Sabine Landgraeber zu lesen macht Spaß und ist genau das richtige für Tage, an denen es draußen mal nicht so schön ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wunderschöne Geschichte, 22. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zufällig Hawaii (Kindle Edition)
Eine wunderschöne Liebesgeschichte vor traumhafter Kulisse auf Hawaii.Sabine Landgraeber versteht es,den Leser in eine andere,fantastische Welt,zu sehr freundlichen,hilfsbereiten Menschen mitzunehmen.Da ich die zweite Geschichte'Immer Hawaii'schon vorher gelesen hab !!! Wusste ich schon,wie es zwischen Luisa und Beni weitergeht,aber egal,ein tolles Buch,sehr zu empfehlen,wer es romantisch mag.Trotzdem,lieber erst den ersten u. dann den zweiten Teil lesen !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer jetzt nicht nach Hawaii will ist selber schuld?, 5. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zufällig Hawaii (Kindle Edition)
Also erst mal muss ich sagen ein super tolles Buch! Normalerweise bin ich kein Fan von Landschaftsbeschreibungen, aber in diesem Buch passt es einfach. Es ist nicht zu viel und macht trotzdem richtig Lust mal nach Hawaii zu fliegen.
Man möchte die ganzen leckeren Gerichte probieren und einen Tag mit diesen tollen Protagonisten verbringen. Ein Frauenroman mit Stil und mehr Tiefgang als die typischen "Chick-lit" Romane.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Zufällig Hawaii
Zufällig Hawaii von Sabine Landgraeber
EUR 0,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen