newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch w6 Shop Kindle Shop Kindle Autorip SummerSale

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Juni 2014
Dies ist das 4. Buch über Tante Paulas Einmischung in die Polizeiarbeit. Man sollte die Bücher unbedingt in der Reihenfolge lesen, da die Familiengeschichte und die Beziehung zur neugierigen Nachbarin Erna Krajewski sich immer weiter entwickelt.
Da Paulas letzte Einmischung für sehr viel Wirbel gesorgt hatte, wollte sie dieses Mal gar nichts mit dem Mordfall zu tun haben. Und ausgerechnet dieses Mal will Kommisar von Ohlen nun unbedingt Erna und ihre unkonventionellen "Ermittlungsverfahren" verwickeln. Aber es kommt zu immer weiteren Verwicklungen, so dass Paula nun mal nicht mehr anders kann.
Diese Romans sind nicht von purer Spannung geleitet, aber wirklich sehr unterhaltsam. Das richtige, um mal einfach abzuschalten und sich zu amüsieren!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Juli 2014
Amüsanter Krimi, anfänglich etwas ausschweifend geschrieben, zum Ende wird es spannender, man kann dann schon erahnen, wer der Täter ist. Als Abendlektüre gut zu lesen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 1. September 2015
Wenn Tante Paula ermittelt, bleibt kein Auge trocken. Die Figur der Tante Paula ist wie aus dem echten Leben - wie die nette alte Dame von nebenan, die mit ihrer nicht zu stillenden Neugier und der kriminellen Fantasie einen erstaunlichen Spürsinn hat und so jeden Mordfall, den die Polizei niemals hätte lösen können, aufklärt. Das Buch fesselt den Leser, weil es sehr verständlich und lustig geschrieben ist. Ich liebe Tante Paula!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 30. Mai 2015
Ein Krimi der anderen Art! Nicht ganz mein Fall!
Humorvoll, aber etwas behäbig und langatmig geschrieben Da ich die beiden Vorgängerbände nicht gelesen habe, fand ich mich in die Familienverhältnisse und Anspielungen auf frühere Vorfälle nur schwer zurecht. Spannung kam erst gegen Ende der Geschichte auf.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. April 2014
Dieses Buch,dessen Titel Recht vielversprechend und spannend klingt,habe ich nicht mal bis zur Hälfte gelesen.Es ist sowas von langweilig geschrieben,in einem Stil,den Schüler der 4. Klasse in ihren Aufsätzen verwenden.
Kein Vergleich zu den anderen beiden Tante-Paula-Büchern,die ich schon gelesen habe.
Bin enttäuscht.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Mai 2014
Zu empfehlen für alle,die sich entspannen wollen. Die Geschichte ist gut aufgebaut und in sich schlüssig. Zum Ende hin wird es richtig spannend. Ansonsten humorvoll und witzig erzählt. Es ist genau das, was ich von einem “humorvollen Krimi” erwarte.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Mai 2014
Ein flott geschriebener Krimi und eine interessante Storie mit überraschenden Wendungen. Bestens geeignet zur spannenden Unterhaltung, auch als Urlaubslektüre empfehlenswert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Juli 2014
2 Tante Paula Bände habe ich gelesen und war begeistert - und nun der dritte Teil - ein deutlicher Absturz. Die Story an sich ist schlüssig und spannend, deshalb habe ich auch bis zum Ende durchgehalten. Aber der Schreibstil - gibt es denn da keinen Lektor ?
Es gibt Seiten, da endet jeder 2-te Satz mit "gehabt". Da wollte ich der Autorin schon zuschreien - "Lies mal Sebastian Sick Zwiebelfisch zum Thema Ultra-Perfekt", das hätte vielleicht geholfen gehabt. Neben sehr guten Passagen gibt es außerdem immer wieder Satz- und Erzählkonstruktionen, die an einen nacherzählenden Schulaufsatz erinnern. Aber es hat wohl niemand "Kontrolle gelesen". Und der Charakter der Hauptperson Tanta Paula war leider auch sehr weich gespült. Es fehlte der Biss und das Nachhaken. Da der ware Mörder von Anfang an bekannt ist, haben gerade die unkonventionellen Einfälle und Lösungsansätze der "richtigen Tante Paula" gefehlt. 3 Sterne weil es trotzdem spannend war.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Mai 2015
Ich habe ein Krimi erwartet, aber das Buch ist für mich zu langatmig. Es passiert lange nichts, nur Überlegungen zwischen den Personen... Nicht mein Stil, aber das ist Geschmackssache.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. März 2014
kurzweilige und unterhaltsame Dedektivgeschichte
ältere Dame versucht nach Miss' Marpels Vorbild Morde aufzuklären und kommt, wie kann es anders sein, in schwierige Situationen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen