Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel studentsignup Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More designshop Hier klicken sommer2016 Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

  • Bye
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen50
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Oktober 2014
Die CD gefällt mir vom Anfang bis zum Ende, einfach top. Bela B ist halt doch immer etwas besonderes, immer wieder eine Überraschung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2015
Musik gut, Texte ein wenig bissig, so ist eben sein Stil. Ich würde mich freuen, wenn dies
weiterhin so bleibt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2014
Abwechslungsreiche Platte im typischen Bela B Style, ein bisschen altmodisch, ein bisschen vorhersehbar, für alte Ärzte Fans sicher wieder eine Enttäuschung aber gerade deswegen für mich top. Texte wie gewohnt ungewöhnlich obwohl sie altbekannte Themen treffen. Immer gut für ein kleines Lächeln, aber Nummern wie Teufels Küche, Der Sünder oder Verwöhn sind richtige Knaller. Auch die Duette sind nah am Schlager aber trotzdem nicht peinlich. Belas Stimme wird immer besser, speziell in den Songs die etwas diabolisches an sich haben......
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2014
Neues Album von Bela B.
Es ist was völliges anderes, nicht der Typische Ärzte-Sound.

Der Sound ist ein Mix aus Cowboy und Rockabilly, nicht für jedermanns Geschmack.
Ich finde das Album in Ordnung. Die 2 vorherhierigen haben mir persönlich besser gefallen.
22 Kommentare|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2014
Die CD ist einfach nur genial, würde ich immer wieder kaufen, alle Lieder sind Ohrwürmer. Bela B hat sich mal wieder selbst übertroffen. Ein Leckerbissen für jeden Fan der Ärzte
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2014
Das ist wohl die langweiligste und seelenloseste CD die insgesamt von allen 3 Ärzten je erschienen ist. Das Bela in die Country schiene fährt war ja schon deutlich auf den Vorgängern zu hören. Aber da es dort noch etwas rockiger und inspirierter zuging konnte ich damit noch etwas anfangen. Besonders die Balladen "Liebe & Benzin" und "Hab keine Angst" liebe ich abgöttisch... aber das hier... Das ist ja kein Rock mehr. Iwas zwischen Country und dem Presley-RocknRoll (hat für mich aber eig nichts mit richtigem RocknRoll zutun). Ok wenn es Bela und einigen Fans gefällt, bitte. Aber ich kann mit sowas stereotypem nichts anfangen. Abserviert und der Sünder find ich gut da diese einen Inhalt haben mit dem ich was anfangen kann... deswegen gibt es von mir einen Troststern. Ansonsten werd ich mich wieder meiner Vorfreude aufs neue FU Album widmen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2014
Wenn man sich klargemacht hat, das Bela B. eben Bela B. und nicht die Ärzte sind und sich auf etwas "neues" einlässt, findet man hier eine CD mit abwechslungsreicher und starker Musik.
Mit seinem 3 Soloalbum hat Bela sich wieder ein Stückweit (neu-)gefunden. Während die ersten beiden Alben in den Musikstielen noch sehr experementierfreudig aufwarteten, scheint er "seine" Richtung gefunden zu haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2014
Auch nach mehrmaligen Anhören ist diese CD sicherlich nicht Bela B.'s bestes Meisterwerk. Man wartet vergebens auf Punk oder ein gepflegtes Gitarrensolo. Dann doch lieber J. Cash oder gleicb Elvis hören!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2014
nicht nur Punk/Rock und Comics und Vampir und Leder...auch Kuhfell und Lagerfeuer.
Danke Bela für diesen Hammer.

Die Ärzte waren, sind und bleiben die Quelle der Inspiration der deutschen Musiklandschaft. Seit über 30 Jahren.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2015
Ich bin absoluter Ärzte-Fan und verfolge natürlich auch die Solo-Karrieren. Dieses Album habe ich seit der Erscheinung maximal 10 Mal gehört. Der Vorgänger hat mir deutlich besser gefallen. Schade!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

10,99 €
10,99 €
1,29 €