Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bruchstücke aus dem Bunnymen-Kosmos, 30. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Meteorites (Audio CD)
„Is this a breakdown?“ fragt Ian McCulloch in einem Song auf „Meteorites“, dem neuen Album von Echo & The Bunnymen. Diese Frage drängte sich dem Hörer bereits vor fünf Jahren auf, als die Gruppe mit „The Fountain“ einen Quell der Beliebigkeiten präsentierte. In einer Reihe von Alben, die zwar weit entfernt vom innovativen New Wave ihrer Anfangstage waren, jedoch mehr oder weniger anständige Popmusik boten, schien hier das Ende der Kreativität erreicht zu sein. Folglich sieht man sich heute in eher skeptischer Erwartungshaltung.

Die Zweifel könnten mit dem Titeltrack des 2014er Albums „Meteorites“ gleich zu Beginn ausgeräumt werden. Diese phantastische Hymne stellt das Highlight des gesamten Albums dar und hätte ihren Platz auf einer Bunnymen-Best-Of verdient. Oder auch schön im Abspann eines passenden Filmes. Es folgt mit „Holy Moses“ eine Nummer, bei der man rasch gerne mitsingt. Doch ebenso schnell überkommt einen das Gefühl, man hätte das Lied schon auf irgendeinem der letzten fünf Alben gehört. „Constantinople“ überrascht wiederum angenehm mit orientalisch angehauchtem Postpunk. Bei Schmachtfetzen wie „Burn It Down“ fragt man sich, wieso Echo & The Bunnymen sich mit so etwas nicht mal beim Eurovision Song Contest bewerben. Sehr zu empfehlen ist „Market Town“, das längste Stück im Angebot, das über seine Spielzeit eine interessante Entwicklung erfährt.

Ungefähr die Hälfte von „Meteorites“ klingt nach ordentlicher Musik. Der Rest ist konventioneller, unter der McCulloch-Schablone entworfener Gebrauchspop, der aber nach mehreren Hördurchgängen zu gewinnen vermag und sogar für den einen oder anderen Ohrwurm taugt. Will Sergeant arbeitet bei der Sache zwar eher dem „Mastermind“ zu, als dass er am Songwriting beteiligt wäre, sorgt aber letztlich für die entscheidenden Reize.

Unterm Strich also etwas zu wenig um der ganz große Wurf zu sein, den McCulloch in seiner – irgendwie charmanten – britischen Rockstar-Arroganz ankündigt. Aber ein Ausfall? „I don’t think so.“
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Platte, absolut empfehlenswert!, 12. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Meteorites (MP3-Download)
Habe Echo and the Bunnymen das letzte Mal so richtig wahr genommen, als "Ocean rain" in den 80er Jahren erschien. Bin von "Meteorites" absolut begeistert. Schöne Melodien, Songs mit Wiedererkennungswert, oft mit Streichinstrumenten hinterlegter toller Gitarrensound und dazu die rauchige, melancholische Stimme von Sänger Ian McCulloch, besser geht es nicht. Schön, dass es solche Musik in der heutigen Zeit noch gibt. KAUFEN!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wieder voll da!, 3. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Meteorites (Audio CD)
Jippiiiiieeee! EATB sind wieder voll da! Und sie schaffen es, sich nochmal neu zu erfinden. Sicherlich ist der Sound und Stil vertraut, aber irgendwie auch neu. Ganz neue Klänge sind zu bestaunen. Die Stimme von Ian McCulloch ist nach wie vor betörend und wunderschön. Absolute Empfehlung meinerseits!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Meteorites
Meteorites von Echo & The Bunnymen (Audio CD - 2014)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen