Kundenrezensionen


30 Rezensionen
5 Sterne:
 (22)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ordnung und Struktur: CDs, Bücher und Filme erfassen
Ich helfe einer Freundin bei der Organisation ihrer umfangreichen CD-, Bücher- und Film-Sammlungen. Sie verfügt über ein riesiges Archiv. Vor kurzem ist sie umgezogen, was ein idealer Zeitpunkt ist, um den Bestand neu zu strukturieren. Dazu nutzen wir diesen inateck-Scanner.

*

Größe und Gewicht:
________________...
Vor 12 Monaten von Michaela Hoevermann veröffentlicht

versus
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein paar Dinge stören doch
Zuerst muss ich mal den Kundenservice des Verkäufers loben. Dafür sollte ich eigentlich gleich wieder den vierten Stern rausholen.

Aber hier geht es um das Gerät und da versuche ich mal objektiv zu bleiben.

Ersteinmal, war ich mit der Lieferung und Verpackung zufrieden. Der Barcodezettel war auch nicht das Problem, aber beim...
Vor 9 Monaten von . veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ordnung und Struktur: CDs, Bücher und Filme erfassen, 4. Februar 2014
Von 
Michaela Hoevermann (Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Ich helfe einer Freundin bei der Organisation ihrer umfangreichen CD-, Bücher- und Film-Sammlungen. Sie verfügt über ein riesiges Archiv. Vor kurzem ist sie umgezogen, was ein idealer Zeitpunkt ist, um den Bestand neu zu strukturieren. Dazu nutzen wir diesen inateck-Scanner.

*

Größe und Gewicht:
________________

Der schwarze Scanner ist etwa 151 x 67 x 94 mm groß, ergonomisch geformt und liegt sehr gut in der Hand. Das Gewicht beträgt nur 115 Gramm. Durch das geringe Gewicht ermüdet die Hand nicht und man kann auch über Kopf arbeiten.

*

Lieferumfang:
________________

- 1X USB-Scanner
- 1X USB-Kabel (ca. 2 Meter lang, sehr dick und stabil)
- 1X Kurzanleitung (Englisch)

*
Bedienung:
________________

Der Scanner liegt dank des ergonomischen Designs gut in der Hand. Stabil und unempfindlich wirkt der Kunststoff ebenfalls. Mit dem beiliegenden USB-Kabel kann man das Gerät mit dem PC verbinden. Der Scanner wird sofort erkannt, ohne dass etwa Treiber installiert werden müssten.

Dann kann man ihn auch schon zum Erfassen von Barcodes einsetzen. Viel bedienungsfreundlicher geht es wirklich kaum! Die Entfernung kann dabei variieren, und wenn man den Bogen erst einmal raus hat, kommt man zügig voran und kann bis zu einem Artikel pro Sekunde erfassen. Dabei piept er in etwa so (auch von der Lautstärke), so wie man es von Supermarktkassen kennt.

Will man einfach nur Nummern einlesen (Zahlencodes), kann man ein Word-Dokument öffnen, die Artikel scannen und die Codes dort erfassen. Alternativ kann man im Pufferspeicher zunächst auch erst einmal nur einlesen (bis zu 2600 Codes sind möglich) und die Daten dann geballt weiterverwenden.

Wir haben mit einer Verwaltungssoftware gearbeitet, da die CDs, Bücher und Filme auch zu unterschiedlichen Sammlungen gruppiert und in bestimmte Regale eingestellt werden sollten (collectorz . com). Ein Knopfdruck und sofort erscheinen sämtliche relevante Angaben auf dem Bildschirm. Scanner und Software in Kombination bedeuten eine immense Erleichterung beim Erfassen und Sortieren!

Das Aufladen des Scanners funktioniert ebenfalls über USB. Wenn man ihn beiseite legt, weil man kurz unterbrechen muss, schaltet er von alleine ab, was ich praktisch finde (das zeigt er durch Piepen an).

*

Fazit:
________________

Das Gerät wirkt haltbar und langlebig. Selbst nach intensiver, langer Nutzung sieht man keine Gebrauchsspuren. Wir sind von diesem Scanner begeistert und würden ihn jederzeit wieder kaufen. Im privaten Bereich hat er sich mehr als bewährt, um die eigene Sammlung zu erfassen und mithilfe einer Software neu zu organisieren und Struktur hereinzubringen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert 1A. getestet mit iMAC 10.9 und Win7Pro, 4. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Windows 7 Pro. funktioniert alles einwandfrei.

iMac mit MAC OS 10.9 ( wird verbessert )
Nach dem ich meine Schwierigkeiten hatte das Gerät ans laufen zu bringen habe ich mich an Support bzw. Hersteller gewendet und da wurde mir geholfen und die Schritte die erforderlich sind um es an einem iMAC richtig anzubinden erklärt. Eigentlich steht es auch alles soweit in Anleitung, nur leider die einfachste Methode will nicht richtig funktionieren. Das Gerät wird zwar gekoppelt aber verursacht ständig Zahlendreher. Mann muss zweite Methode verwenden und es klappt dann auch mit Scannen.

Die Anleitung wird laut Hersteller nochmal editiert und verbessert, mein Tipp für jeden. Laden Sie die aktuelle Anleitung vom Hersteller Homepage runter und es wird alles laufen. Und wenn es doch nicht klappt kontaktieren Sie den Hersteller, dort wird Ihnen schnell und kompetent geholfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top-Leistung aus Deutschland, 17. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Na geht doch - ein perfektes Produkt zum angemessenen Preis.

Ich suchte einen Barcode-Scanner ohne Schnickschnack und ohne Kabel. Die Lösung über Bluetooth stellte sich als sehr gut funktionierend heraus. Der Laserstrahl ist ausreichend breit und das Gerät erkennt auch einen Barcode auf runden Flächen.

Das Gerät ist leicht. Die Programmierung der Einstellungen nimmt man über Barcodes vor die in der Anleitung gedruckt sind - allerdings war das bei mir nicht nötig da schon korrekt eingestellt.

Insgesamt ein schlichter Scanner für das übliche Erfassen für Seriennummern usw.

Allerdings ist dies kein Scanner für das Lager - da fehlen eine Reihe von Funktionen. Aber dann sind wir auch in einer anderen Preisklasse.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach genial immer wieder gerne. Top Versand, 9. Februar 2014
Kann ich nur weiter empfehlen und in der Bedienung auch für Anfänger zu Verstehen sowie der umfang und Einführung.
Preis Leistungsverhältnis stimmt
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen First scanner was DOA, replaced. Note: Mac OSX users, use "Pairing Method 2", 25. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ORIGINAL REVIEW:
Just unpacked the BCST-10 scanner; fairly disappointed that it is a DOA (dead on arrival).
It keeps blinking green/red, no matter if plugged in to USB or not.
Does not scan any barcodes - this should have been picked up in QA.
Sending it back under RMA.

UPDATED 2014.09.26: Changed rating to 4/5.
I'm genuinely impressed with rapid feedback from Inateck with their apologies and offer to replace the scanner.
Excellent customer service!

UPDATED 2014.10.06: Changed subject to add setup-hint for Mac OSX users
Received replacement scanner from Inateck today, paired it with my Mac OSX 10.9.5 laptop.
Noticed that scans were suffering from "swapped numbers": e.g. ISBN code "9781430230571" was scanned as "7918342030571".
Sent email to Inateck; turns out that this is a setup issue that is avoided by using MAC OS pairing "Method 2" instead of the quick "Method 1".

Final verdict:
- Very good value for money.
- Received *excellent* support from Inateck
- Mac OSX users should use "Pairing Method 2" to avoid bad scan results.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein paar Dinge stören doch, 23. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zuerst muss ich mal den Kundenservice des Verkäufers loben. Dafür sollte ich eigentlich gleich wieder den vierten Stern rausholen.

Aber hier geht es um das Gerät und da versuche ich mal objektiv zu bleiben.

Ersteinmal, war ich mit der Lieferung und Verpackung zufrieden. Der Barcodezettel war auch nicht das Problem, aber beim installieren, gab es die ersten Verwirrungen, da der Bluetoothnahme nirgendwo auf dem Zettel stand und ich über ein Ausschlußverfahren meine eigenen Geräte rausfiltern musste um letztlich den Scanner in meiner Liste zu Identifizieren. Das war nervig und ich hätte es auch nie rausgefunden, wenn ich nicht bei youtube über ein Video der Firma gestolpert wäre und mich der angezeigte Name im Bluetooth stutzig machte.

Das Teil einzurichten ist super einfach. Ich selbst habe es mit meinen Asus Transformer (Windows 8.1) am Start. Und es läuft super, aber wie gesagt, ein paar Dinge stören einfach. Sollte der Kundendienst hier auch helfen können, werde ich gern volle Punktzahl geben.

Das Problem ist, daß ich das Teil als Bluetoothscanner brauche, also meistens ohne Kabel nutze. Was fehlt ist eine Energieanzeige des Gerätes. Nirgends steht, wann der Akku in die Knie gehen könnte, was mich gestern super genervt hat, da der Akku mal wieder leer war. Dazu kommt, daß das Gerät immer über den USB Anschluß aufgeladen werden muss, was normalerweise kein Problem ist, aber nicht wenn bei einem Kunden bin. Eine Leuchtdiode könnte vorwarnen. So habe ich gestern mit dem mitgelieferten Kabel gearbeitet. Und es hat auch eine Zeitlang gedauert, bis ich auf die Idee kam, daß der Akku mal wieder platt war. Auch da ist die Bedienungsanleitung Mangelhaft, denn ich habe noch immer keine Ahnung, wie lange das Teil wirklich einsetzbar ist.

Was mich aber am Meisten nervt ist: Wenn ich den Scanner mit nehme, dann packe ich ihn so in eine Tasche mit dem Transformer und einen Router. Das einzige, was ich offenbar nicht komplett ausschalten kann ist der Scanner. Bei einem Bluetoothgerät würde ich mir einen ECHTEN An- und Ausschalter wünschen, denn ich habe diesen Scanner gekauft weil er klein ist. Wenn ich jetzt dafür immer noch eine extra Box mitnehmen muss, damit sich das gute Stück nicht unterwegs versehentlich einschaltet, dann verfehlt es bei mir seinen Zweck.

Versteht mich nicht falsch: Das Gerät funktioniert super, aber ich würde auch gern wissen wann und wie lange. Wenn ich den Scanner geladen habe, dann erwarte ich einfach, daß ich ihn so transportieren kann, daß er sich nicht wieder entlädt bevor ich meinen Job gemacht habe. Auch einen Akkuladestand sollte heute Standard sein.

Das Teil ist billig und ich brauche eigentlich noch mehr. Aber ob ich davon noch mehr kaufe, weiß ich noch nicht, da ich ersteinmal suchen werde, ob es Scanner gibt, mit denen ich mich nicht bei einem Kunden blamiere, weil sich das Teil auf dem Weg dorthin entladen hat.

Wer nur von Zeit zu Zeit mal ohne Kabel arbeiten möchte, der hat meine uneingeschränkte Kaufempfehlung. Wer aber damit arbeiten muss? Keine Ahnung. Ich habe jetzt immer das Kabel dabei, aber ob das Sinn und Zweck der Übung ist?

Der Preis ist super und ich finde das Gerät auch gut verarbeitet. Auch liegt es gut in der Hand und mit ein wenig mehr Liebe in der Beschreibung sollte es jeder hinbekommen das Gerät auch im Bluetoothmodus zum laufen zu bringen.

Ich hoffe diese Rezension hilft, wobei auch immer.

Kaufempfehlung? Ein klares jein. Es hängt einfach davon ab, wofür ihr es verwenden wollt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Wireless Scanner, 30. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Lange Zeit waren Wireless Scanner unverschämt Teuer, obwohl es rein Technisch gesehen ein einfaches Produkt ist. Jetzt hat es ein Deutscher Anbieter geschafft Wireless Scanner zu einem angemessenen Preis (45,99 + EUR 4,00 Versandkosten) auf den Markt zu bringen.

Versandzeit & Verpackung:
Schnelle Paketlieferung, optimale Verpackung (nicht unnötig groß, wenig Plastik)

Der Scanner:
Der Scanner macht einen durchaus hochwertigen Eindruck und ist angenehm leicht. Die Fallhöhe von einem Meter würde ich nicht unbedingt Testen, aus Erfahrung weiß ich das Laserscanner das nicht wirklich gut aushalten).
Die Verbindung zum PC wie auch zum Android Phone lief Problemlos (es liegt kein BT Adapter für den PC bei, PC sollte also bereits BT haben)
Die Tastatur muss nur umgestellt werden, wenn Buchstaben eingelesen werden sollen, reine Zahlencodes werden auch mit dem Deutschen Layout richtig gescannt (also zb EAN).

Der Akku:
Zur Laufzeit kann ich noch nichts sagen, Positiv ist aber die Automatische Abschaltfunktion.
Der einzige Nachteil dürfte der Tausch des Akkus sein, wenn er den Geist aufgibt.
Aber vielleicht gibt es ja irgendwann noch Ersatzakkus zu einem vernünftigen Preis.
Der Tausch sollte theoretisch kein Problem sein, selbst wenn man ihn anlöten müsste.

Speicherung von Barcodes:
Auch die Speicherfunktion klappt ohne Probleme, man kann also Barcodes "offline" Scannen und je nach Einstellung werden die Daten umgehend zum Empfängergerät geschickt sobald eine Verbindung besteht (sollte man Ausschalten) oder die Daten werden nach Eingabe eines Codes zum Empfängergerät übertragen. Die Daten bleiben solange im Speicher bis sie gelöscht werden. Man kann also nachdem man die Daten ausgelesen hat, weitere Artikel dazu Buchen und erneut auslesen (alte + neue Datensätze) oder man fängt eben einen neuen Datensatz an.

Einsatzgebiet:
Als richtiger Lagerscanner ist er nicht geeignet, sehr wohl aber für Terminals wo Artikel in ein System gebucht werden sollen.
Für den Preis ist er auch im Privaten Bereich einsetzbar, zb für Private Medien Sammlungen.

Fazit:
Dieses Teil ist FAST die "EierlegendeWollMilchSau" unter den Scannern, wer also regelmäßig Barcodes scannen muss liegt mit diesem Gerät Goldrichtig, Klare Kaufempfehlung!

Info:
Auch der Anbieter (SpringRainDEU) macht einen Seriösen Eindruck, Hilfsbereiter Telefonsupport ohne lange Warteschleifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Barcode-Scanner, 14. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe für mein Nebengewerbe einen günstigen Scanner zum Erfassen von meinen Waren gesucht. Es sollte ein Kabelloser Scanner sein, da ich einige Meter Lager habe.

Was soll ich sagen, der Scanner liegt sehr gut in der Hand, ist sehr wertig verarbeitet und tut was er soll. Er scannt meine Barcodes....

5 Punkte, da auch der Preis passt!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Gerät - Support vom Feinsten. Empfehlenswert, 19. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Kaufempfehlung!
Vorgeschichte: Das 1. Gerät kam schon defekt - wurde mir aber anstandslos zurückgenommen. Da ich auf der suche mache einem wireless Scanner war, dachte ich ich probiere es noch einmal. Leider verlor das 2. Gerät ständig die Verbindung zu meinem Mac... Ging zurück. Schade!

UPDATE: ...aber dann - Hervorragender Support, hilfreich , freundlich und promt! Habe (nun das 3. Gerät) in Verwendung und bin rundherum zufrieden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super Preis, robustes Gerät., 8. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Pairing fand ich anfangs etwas verwirrend, aber nach kurzem Kontakt mit dem netten Verkäufer.

Für den Preis wirklich ein super Gerät, lässt sich auf so gut wie allen bedeutenden Systemen unkompliziert verwenden.

Was mir noch aufgefallen ist: Die deutsche Tastaturbelegung scheint der Scanner manchmal leider zu verlieren, somit muss der Konfigurationsbarcode für das deutsche Tastaturlayout von der Bedienungsanleitung erneut eingescannt werden. Das ist aber eher ein minimales Problem

Leider kann man den "Scan Sound" (das piepen beim scannen) nicht abstellen. (Aktuell entwickle ich eine iOS Applikation und für das debugging muss ich viele Test-Scans durchführen, mit der Zeit geht einem der Ton dann schon auf die Nerven, da würde mir eigentlich die visuelle Signalisierung fes Scans vollkommen ausreichen).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen