Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen131
4,1 von 5 Sternen
Format: Amazon Video|Ändern
Preis:3,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. November 2001
Die Mumie kehrt zurück - und nicht allein, sondern mit ihr tritt der Skorpionkönig als Bösewicht auf, welche den bekannten Protagonisten aus dem ersten Film -jetzt verstärkt durch den 9jährigen Sohnemann- das Leben schwer machen.
Natürlich gelingt es den "Helden" wieder einmal, die Welt vor einer Invasion der Truppen des Anubis zu retten...
Die Story ist Unterhaltsam in Szene gesetzt, was nicht zuletzt an den beeindruckenden (computeranimierten und -unterstützten) Special-Effects liegt - wobei der Film durch diese teilweise überladen wirkt und den Zuschauer regelrecht erdrückt!
Kurz gesagt handelt es sich hier um einen Film, der "Popcorn-Kino" vom Feinsten ist (also wenig nachdenken und einfach genießen), der andere Filme dieses Genres z.T. auf die "Schippe" nimmt und insgesamt zu gefallen weiß.
Sicher, wer anspruchvolles Kino erwartet, für den ist dieser Film nichts! Aber alle anderen werden garantiert nicht enttäuscht werden...!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2003
Ich habe zwar keine Ahnung, warum dieser Film unter der Rubrik Horrorfilm läuft, ich würde eher sagen, dieser Film wie auch "Die Mumie" sind eher Abenteuer-Filme im Stil von "Indiana Jones", nur nicht so gut. Die Story ist eher Mau und etwas unlogisch, dafür sind die digitalen Effekte super. Wer mal einfach nur gutes "Popcorn-Kino" sehen möchte u. den Film noch nicht im Kino gesehen hat,dem kann ich diesen Film empfehlen!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2012
Die Mumie 1 ist Geschmackssache. Die Mumie kehrt zurück ist nur noch eine Sache. Und zwar eine sehr unangenehme. Zugegeben, der erste Teil war auch nicht der absolute Brüller, aber man konnte ihn sehen. Die Fortsetzung wirkt für mich etwas eilig zusammengeschustert, denn die Animationen schienen im ersten Teil besser, ganz besonders Imhotep. Bei dem Scorpion King hätte man sich auch mehr Mühe geben können.

Das Problem bei den Mumie Filmen von Sommers ist, dass sie, wenn die Story nicht so prall ist und auch der Humor zu kurz kommt, eigentlich noch die Effekte retten sollten. Das tun sie in diesem Fall nur teilweise. Das Schlimmste ist, dass der Film versucht, ernster als sein Vorgänger daherzukommen und dadurch mehr peinlich wirkt. (Beispiel, eine Todesszene von einer der Hauptfiguren) Die Musik war zwar an dieser Stelle toll gewählt, aber ich fands nur noch lächerlich. Auch Imhoteps Endszene hätte ich mir fantastischer vorgestellt, so wie in Teil 1.

Allzu schlecht sollte man die Fortsetzung nicht behandeln. Wie gesagt, der Soundtrack von Alan Silvestri nervt ab und zu vielleicht, lässt aber Abenteuerfeeling aufkommen. Die DVD ist mit Kommentaren untertitelt und man erfährt eine Menge Hintergrundmaterial während des Films. So etwas finde ich persönlich immer gut. Eine der Szenen, die dort erläutert werden, ist z.b die Baumstammszene, in der eine Einstellung an Dr. Seltsam erinnert.

Alles in allem ist der Film für Popcornfans sicher zu empfehlen, aber mir persönlich war er zu hastig, zu übermütig und stellenweise einfach zu doof. Der dritte Teil ist mehr so ein Zwischending.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Stephen Sommers hat mit den beiden "Die Mumie" Filmen einen Mega-Hit gelandet und besonders der zweite Teil konnte noch mit mehr Handlung, Effekten und Ideen auftrumpfen. Zum Inhaltlichen wurde ja in den Rezensionen der Standard-DVD schon genug dargelegt. Der Film macht Spass, hat ordentlich Tempo und vermittelt eine tolle Atmosphäre. Genau das richtige für einen Popcorn-Kinoabend zu Hause!

Zur technischen Seite der HD-DVD:

Endlich erstrahlt dieser Film in dem gleichen Glanz, wie die original Film-Mastertapes auch aufweisen. Die Komprimierung ist absolut exzellent geworden, Bildrauschen, Artefakte, grobkörniges Bild: Fehlanzeige.

Die Settings, Handlungsorte und Special Effects sind für ein Medium wie die HD-DVD wie geschaffen, die Farben der antiken ägyptischen Tempel, die Rüstungen, Landschaften etc - all das sieht jetzt so umwerfend gut aus, dass man den Film gleich nocheinmal sehen muss um das zu glauben. Der Bildtransfer ist extrem sauber, keine Verunreinigungen, ruhiger Bildstand und exzellente Tiefenschärfe zeichnen die von Regisseur Sommers persönlich überwachten HD-Portierungen der Mumien-Filme aus, besonders der hier vorliegende zweite Teil hat ein einfach umwerfend gutes Bild: Schon in der fünfminütigen Anfangssquenz im antiken Theben 3067 vor Christus erkennt man die komplette Stadt bis ins feinste Detail, ebenso wie die Armeen und Anubis Krieger.

Dunkle Szenen, von denen es im Film einige gibt, wirken manchmal etwas kühl, werden aber z.b. wenn eine Fackel zu sehen ist, von wunderbar warmen Farben aufgefüllt, die insgesamt diese Szenen sehr detailreich wirken lassen. Man hat sich hier wirklich viel Mühe mit einem perfekten Transfer gegeben und zum Glück auch den originalen 35 mm Film im Cinemascope-Format (1:2,40) belassen.

Ich war Anfangs etwas skeptisch, ob ich nicht doch enttäuscht werde, da der Film vor sieben Jahren produziert wurde und man damals über HD-Überspielungen nicht mal nachgedacht hat und vielleicht, wie es bei einigen Blockbustern, man soll es ja nicht glauben, der Fall ist, nämlich dass das Ausgangsmaterial nicht mehr sauber ist und eventuell dadurch die für HD wichtige Tiefenschärfe und Plastizität verloren geht. Natürlich sind jüngere Produktionen wie "KING KONG" oder "BATMAN BEGINS" bildtechnisch die absolute Krönung und machen es anderen HD-DVDs wirklich schwer. Positiv überrascht war ich daher, als ich dieses kleine Meisterwerk dann zu sehen bekam. Und was die Farbgebung angeht: Davon hat Teil II wirklich einiges und strotzt nur so vor kräftigen Colorierungen.

Sound:

Perfekt, druckvoll, bassbetont und präzise. In die Abmischung floss wohl auch noch ein stolzes Sümmchen! Die Räumlichkeit und Präsenz sind auch noch sieben Jahre danach mustergültig und unterstreichen zusammen mit dem Bild die Pracht dieses Films.

Extras:

Verpatzte Szenen, Making Of, Musikvideos etc. Hat man alles schonmal gesehen und leider auch nur in Standard-Auflösung verfügbar. Das lässt sich aber verschmerzen, bedenkt man, dass dadurch dem Hauptfilm so viel Platz wie möglich eingeräumt wird, um die Kompression (VC-1 wie bei allen Universal-Filmen) möglichst unäuffällig zu lassen, was auch gelungen ist. Das Menü ist wie bei allen Universal-HD-DVDs funktionell-schlicht, passt aber optisch gut.

Bild 9/10 Ton 9/10 Extras 6/10
0Kommentar|31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2001
So viel vorweg: Ich bin absolut angetan von den beiden "Mumien-Filmen" und deshalb ist dies keine objektive Filmkritik, sondern vielmehr eine Empfehlung an alle Gleichgesinnten! Das für mich Schönste an "die Mumie II" ist, daß nicht alles Ernst genommen wird, was uns da auf die Leinwand oder den heimischen Bildschirm gezaubert wird. Action, Effekte, Realismus = alles total genial überzogen. Das zweite große Plus dieses Films ist die Atmsophäre, welche mich an Filmhighlights wie die Indiana-Jones-Reihe und überhaupt alte Abenteuerfilme erinnern läßt. Fazit: Für alle Filmfreunde die es mal gerne richtig krachen lassen, gerne lachen und kein sozialkritischen oder zum Nachdenken anregenden Film erwarten, sofort kaufen - es lohnt sich!!! Hoffentlich kommt bald der dritte Teil oder gar Indy IV??!!
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 21. Februar 2009
Was das Bild betrifft, lässt die Blu-ray auch im 2 Teil nochmals ihre Muskeln spielen. Ein durchgängig scharfes Bild auf Referenz-Niveau, welches auch feinste Details immer sauber erkennen lässt - Auch soundtechnisch bietet "Die Mumie kehrt zurück" eine exzellente Performance. Bereits kurz nachdem das Universal-Logo am Anfang vom Bildschirm verschwindet, bekommt man einen ersten Eindruck der gewaltigen Dynamik. Auch ohne Dolby True HD-Mix bietet diese Blu-ray Surround-Sound der Spitzenklasse - Ton Referenz!

Fazit: Bild und Ton auch im 2 Teil in Perfektion. Ganz klare Kaufempfehlung!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2002
Ich fand den Film einfach klasse.Wer auf abgefahrene Abenteuer a la Indiana Jones steht,sollte diesen Mumienfilm nicht verpassen.Nicht viel nachdenken und einfach eine Achterbahnfahrt voller Action und Effekte genießen.Toll!
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2002
Begeistert vom ersten Teil ging ich ins Kino und erwartete nicht zu viel wie es bei fortsetzungen üblich bei mir ist. Umso mehr überrascht hat mich das ich den Film VIEL besser finde als den ersten.
Er hat bessere Effekte, mehr Imhotep (die Mumie), mehr Ardeth Bay (der Mejay). Ausserdem sieht Evie nict so komisch aus wie im ersten.
Imhotep kommt nicht nur öfter vor, sondern auch viel früher (schon nach 20 min, im ersten nach mehr als einer stunde) sondern hat auch eine viel gössere Rolle als Person und nicht als "Creatur".
Und dann hat er nch eine gigantische Schlacht am ende zwischen den Anubis Kriegern und den Mejay (ca, 10.000 auf jeder seite).
Und im gegensatz zum ersten ist der endkampf wirklich des Filmes würdig. Der Kampf zwischen Rick O'conell und und dem Scorpion König ist ein genuss.
Das einzig dumme ist das Evie und Rick einen Sohn haben (8 jahre alt) der geboren ist ein Jahr früher als Rick und Evie sich kennenlernten. Denn kennengelernt haben sie sich 1926, und der Film spielt 1933.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2006
aber mit dieser Meinung stehe ich wohl relativ alleine da. Sei es drum, ist halt Geschmacksache. Meine Vorredner haben sicherlich recht, daß der erste Teil ein Spitzenfilm voller Action, Spannung, Witz und Esprit ist. Und das wird meiner Meinung nach im Nachfolger sogar noch getoppt. OK, ein oder zwei Gags zünden nicht richtig, aber insgesamt wird man bestens unterhalten. Auch die angeblich schlechten "Special Effects" kann ich absolut nicht nachvollziehen. Wirklich schade, daß Rachel Weisz keinen weiteren Teil mehr drehen wollte. Ich kann diesen Film jedenfalls jedem Popcorn-Kinofan wärmstens empfehlen...
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2002
Ich habe ja schon viele Horror-bzw Actionfilme und deren Fortsetzungen gesehen, aber "Die Mumie kehrt zurück" sind einfach super. Die Handlung ist spannend und unterhaltsam, die Darsteller haben sehr gute Arbeit geleistet. Der Film hat auf jeden Fall davon profitiert, dass wieder die selben Schauspieler und die selbe Crew an dem Film mitgewirkt haben. Es ist von jedem Genre ein wenig dabei: Horror, Action, Comedy und Romantik.
Die Qualität(Bild und Ton) ist super, das Zusatzmaterial auf der DVD einfallsreich und unterhaltsam. Auf jeden Fall empfehlenswert
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

3,99 €
3,99 €