Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,4 von 5 Sternen
97
3,4 von 5 Sternen
Format: Amazon Video|Ändern
Preis:2,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Juni 2015
"Prakti.com" ist ein garnicht so ganz unumstrittene Filmkomödie aus dem Jahr 2013. In den Film geht es um zwei Verkäufer die ihre Jobs verlieren und sich vornehmen bei Google zwei der begehrten Studentenpraktikaplätze zu bekommen. Umstritten war oder ist der Film weil Google in den Film omnipräsent ist. Und der Internet Riese ja allgemein nicht ganz unumstritten ist.

Bill und Nick sind zwei brillante Verkäufer. Doch nachdem ihre Firma aufgrund der großen Konkurrenz aus dem Internet schließen muss nehme sich die beiden vor sich bei Google zu bewerben und durchzusetzen. Hier bekommen sie es mit einer großen Anzahl von brillanten Studenten die alle mehr Technik Kenntnisse haben als die beiden.

Ich muss zugeben die Filme von Shawn Levy immer zu mögen (u.a. die Nachts im Museum Reihe) und auch Owen Wilson sehe ich gerne auf der Leinwand. Zwei Gründe für mich mir den Film mal anzusehen. Und ich wurde nicht enttäuscht.

Das Google sehr präsent ist liegt auf der Hand. Und das man sich mit so manch fragwürdiger Methode oder Aktionen kritisch auseinandersetzt war nicht zu erwarten und somit auch keine große Überraschung. "Praktik.com" ist einfach ein Film der unterhalten soll. Der keine Message verbreiten oder Missstände anprangern will. Und das bekommt man hier auch.

Die Story ist nicht groß aufwendig dafür aber launig und auf die beiden Hauptdarsteller (Owen Wilson und Vince Vaughn) zugeschnitten. Die Kalauer sind nicht immer die besten und doch Relativ oft lustig. Und die Geschichte wird einfach locker und flüssig erzählt und man hat als Zuschauer keine Probleme all dem gut zu folgen.

Bei den Darstellern kenne ich neben den beiden Hauptdarstellern nur noch John Goodman. Sergey Brin (Gründer und Entwickler von Google) ist in einem Cameo Auftritt zu sehen.

Ob das sein muss das man einem Milliarden Konzern der alles andere als unumstritten ist so eine große Plattform bieten muss? Ich weiß nicht. Ich mag den Film und bin Google gegenüber sicherlich schon kritisch eingestellt. Auch wenn ich die Suchmaschine, wie so viele anderen Menschen auch, regelmäßig benutze. Wie sagt man so schön, Ich google mal eben kurz. Die Idee erinnert ja schon etwas an "Cast Away". Hier hat damals FedEx einen kompletten Film als Plattform bekommen. Tom Hanks spielte den FedEx Mitarbeiter der einen Flugzeugabsturz überlebt und nachdem er gefunden wird eines der Pakete doch noch überbringt. Damals gab es auch Kritik und dennoch mochte ich auch diesen Film damals wie heute. Ich glaube das man hier einfach mal die Kirche im Dorf lassen sollte, besondre das "Praktik.com" ja jetzt nicht den Wahnsinns Hype ausgelöst hat und der Film zu keinen Zeitpunkt in aller Munde war.

Ich mag den Film. Man bekommt eine launige und gut unterhaltende Story mit zwei syntaktischen Hauptdarstellern der man gut folgen kann und die einfach gut unterhält.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2014
Der Film hat hier ja recht durchwachsene Bewertungen bekommen; gut möglich, dass er bei einigen andere, ernstere Erwartungen geweckt hat, vielleicht etwas mehr Kritik an den aktuellen Entwicklungen bezüglich Internet und Social Media? Das alles macht der Film eher weniger. Stattdessen ist er ein typisches »Feel Good-Movie«, das kaum Überraschungen und Tiefgang bereithält, sich dafür aber eng am klassischen Gerüst bekannter Genrevertreter entlang hangelt. Wer genau so einen Film sucht, bekommt mit »Prakti.com« einen ansprechenden, kurzweiligen, teilweise etwas zu dick aufgetragenen Genrevertreter.

Als die alten Freunden Billy und Nick ihre Anstellung verlieren, versuchen sie ihr Glück bei google - ihrem großen Traum, wenngleich sie den Unterschied zwischen einem Computer und einer Schreibmaschine nur vage kennen, also noch echte Dinosaurier sind. Als die beiden Querköpfe es zumindest schaffen, für den Sommer zwei der heiß begehrten Praktikantenstellen zu bekommen, steht ihnen einiges bevor. Einerseits gilt es, den Sommer über in Fünferteams zu arbeiten (man kann sich sicher vorstellen, dass nicht jedes Mitglied von der Konstellation begeistert ist), andererseits stoßen sie fachlich schon bald an ihre Grenzen, an die Liebe, fallen in Fettnäpfchen ... und, und, und ... man kennt das ja.
In seinem abgesteckten Rahmen macht der Film aber eine recht gute Figur. Sympathische, wenn auch stereotype Figuren treffen auf witzige Stellen, die nicht unter die Gürtellinie gehen, auf »Flucht aus dem Alltag«- und andere hübsche Momente.

An einigen Stellen fragt man sich dann aber doch, wie groß der Anteil war, den google zur Finanzierung und Realisierung beigesteuert hat ...
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2014
Zur Story muss man eigentlich nicht viel sagen, wenn das Wort "Buddy-Komödie" bereits gefallen ist.
Gegensätzliche Protagonisten werden vom Schicksal zusammengebracht und müssen nun miteinander klar kommen.

In diesem Falle zwei alte Hasen vom traditionellen Verkauf, welche von aktueller Technik zwar so gar keine Ahnung haben, dafür aber charmant sind und Menschenkenntnis besitzen und auf der anderen Seite die bestens gebildeten Elite-Jungspunde welche im Schlaf sämtliche technischen Probleme lösen, aber dafür vom Zwischenmenschlichem kaum etwas verstehen.

Das alles dann gepaart mit der Rahmenbedigung eines Praktikums beim Technologie-Riesen Google und ergänzt um die übliche Priese Romanze und allen möglichen Klischees die man bei so einem Film eben auch erwartet.

Aber um Ideenreichtum oder Innovation geht es am Ende bei so einem Film ja auch nicht.
Es geht um lockeres Flair, sympathische Charaktere und gute Unterhaltung und genau das bietet der Film wie man es erwartet.
Nicht mehr, nicht weniger.

Es gibt keine Oberkracher-Jokes, Jahrhundertwitze oder in irgendeiner Hinsicht besonderen Story-Twists, aber alles das was der Film sein will, schafft er mit Leichtigkeit. Und Google hat oben drein noch eine Riesen Propaganda-Maschine um ihr Image vom besten Arbeitgeber weiter auszubauen.

Ich habe mich auf jeden Fall bestens unterhalten gefühlt und kann den Film nur vollends für Genre-Fans empfehlen, auch wenn man natürlich nicht immer alles für ernst nehmen kann oder sollte.

Keine 5 Sterne, weil kein Meilenstein, aber volle 4 weil alles anderer richtig gemacht. :)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2014
Zwei alte Verkaufshaudegen erfahren von Ihrem Kunden, das es Ihr Unternehmen nicht mehr gibt und bewerben sich bei Google mittels eines 1 Wöchigen Praktikums, um eine Festanstellung. Sehr witzige und auch spannede Komödie, bei der allerdings die Gefühlskomponete wie bei Odette Toulemonde etwas zu kurrz kommt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2015
Ich hab mich bei diesem Film einfach mal überraschen lassen wollen und wurde tatsächlich positiv überrascht.
Er war eine ziemlich gute Abendunterhaltung mit einigen guten Witzen und guten Schauspielern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2014
Der Film ist nicht besonders tiefsinnig, das mag sein, aber ein paar Stellen / Dialoge / Situationen sehr wohl ein wenig zum Nachdenken für sein eigenes Leben (wenn man so will).
Er ist lustig und wenn man sich nicht mehr erwartet, auch ein toller heiterer Film zum Abschalten.
Wenn man zudem die beiden Schauspieler mag, passt's.
Die Musik passt sehr gut zum Film und wenn man so jemand ist, der Filme auch gerne als Motivationskick zwischendurch hernimmt, dann kann ich diesen empfehlen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2014
Sehr witziger Film mit zwei tollen Hauptdarstellern. Jedoch oft etwas wild durcheinander und an manchen Stellen für unseren Geschmack etwas zu einfach gestrickt. Aber für einen Abend zum Abschalten ein gut geeigneter Film.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2016
Kann mich den vielen 1-Sterne-Bewertungen leider nur anschließen. Wirklich schlimm, was man dem Zuschauer hier zumutet. Auch nur einen einzigen Lacher sucht man vergebens und dieser Herr "Vince Vaughn", von dem ich zuvor noch nie etwas gesehen habe, ist für mich der unlustigste Schauspieler Hollywoods - da kommt überhaupt nichts rüber. Den vielen langen und schnell gesprochenen Dialogen ist außerdem oftmals kaum zu folgen, sie sind vollgepackt mit wirrem Zeugs.

Keine Ahnung, ob es an der Extended Version lag, für die ich mich entschieden hatte, aber Ich habe nach ca. 80 Minuten das Handtuch geworfen und bereue es, den Abend nicht besser genutzt zu haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2016
Ganz witzige Dialoge, natürlich etwas übertrieben, aber trotzdem gut für ein nettes Wochenende. Verkäufer aus der alten Welt treffen auf eine neue Generation an IT Genies und schlagen aich mit Ihrer Naivität und Lebenserfahrung durch das neue Thema.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2014
Ich denke, dass sich viele Leute einen oscarreifen Film erwartet haben, stattdessen derbe enttäuscht wurden. Das hier ist ein typischer Hollywood Comedy Streifen. Nichts Außergewöhnliches, einfach zurücklehnen und genießen, Gehirn abschalten und gucken ohne groß nachzudenken und immer einen 2. Sinn aus dem Gesagten zu fischen.
Ich mochte den Film, daher von mir eine Kaufempfehlung :-)
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

2,99 €
9,99 €