Kundenrezensionen


51 Rezensionen
5 Sterne:
 (37)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


20 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Harder, Heavier, GAMMA RAY!
Nabend,

Endlich hat das lange Warten ein Ende! Auch vier Jahre gehen irgendwann einmal vorbei, und dann wird man sich immer sagen, dass sich das Warten gelohnt hat. Die Frage war sicherlich immer, ob und wie das neue Album ankommen wird. Das ist auch schwierig, und hier wird es die kommenden Tage sehr viele verschiedene Meinungen und Kritiken geben. Das Problem...
Vor 9 Monaten von Maik Tack veröffentlicht

versus
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Fehlende Ohrwürmer - Part. II
Ich bin Gamma Ray/Kai Hansen-Fan seit der ersten Scheibe "Heading for Tomorrow". Das die neue Scheibe keine neue "Land of the Free" werden würde war mehr oder weniger klar (und habe ich auch nicht wirklich erwartet). Solch einen Meilenstein schreibt eine Band nur 1 x in ihrer musikalischen Karriere.

Was allerdings den neuesten Output angeht, muss ich ganz...
Vor 8 Monaten von designyourlife veröffentlicht


‹ Zurück | 14 5 6 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zurecht eines der besten Metal Alben 2014, 28. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach To the metal war ich auch skeptisch was diese Platte betraf. Aber nach den ersten Liedern die von der neuen Scheibe veröffentlicht wurden, war mir klar das wird wieder was besseres.

Hellbent und Empire of the Undead einfach schön trashig/heavy.

Avalon absolut episch.

Master of Confusion typisch Hansen, gute Laune Metal :-)

Born to fly richtig klasse von der Melodie her, der Song rockt!

Auch die anderen Songs sind wirklich klasse. Und man merkt dass teilweise wieder mehr Härte vorhanden ist als bei To the Metal.

Von meiner Seite eine klare Kaufempfehlung für alle die auf soliden Power-Metal stehen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gefällt mir!, 28. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich machs einfach kurz. Es ist ein Knalleralbum. Jeder einzelne Song gefällt mir, gerade weil verschiedene Stile zu erkennen sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 25 Jahre Metal ala Card, 7. April 2014
Gamma Ray 2014 klingen einfach überzeugend,Kai Hansen und Co haben da ein wahres Meisterwerk abgeliefert.Los geht's mit Avalon,eine 9 Minuten Nummer im typischen Gamma Ray Stiel.Dannach folgt mit "Hellbent" ein Stück das im Refrain an Judas Priest erinnert was aber auch nicht negativ sein muß."Pale Rider" zeigt wie abwechslungsreich die Cd ist,die Band versucht nicht einfach ein Album runter zu spielen sondern gibt sich sehr viel Mühe niemals langweilig oder eintönig zu klingen."Born to fly ist nicht so mein Ding,dafür gehts dann weiter mit der tollen Single "Master of Confusion" das Lied dürfte auch live toll rüberkommen,stimmlich wunderbar zum mitgrölen."Empire of the Undead" ist dann ein Lied das an die gute alte Gamma Ray Schule anknüpft."Time of deliverance" eine sehr schöne Ballade "Demonspeed" ist ein powertrack."Seven" eine schnellerte Nummer."I will return" wieder in typischer Gamma Ray Manier.Einfach ein Klasse Album von den Hamburgern.Auf die nächsten 25 Jahre!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gewogen und viel zu leicht befunden, 2. April 2014
Das erste Mal war ich mit Kai Hansen `85 (Debut EP von Helloween) in Berührung gekommen und war geplättet. Hamburger Stahl in Vollendung. Rauh und hart. Nach dem Wechsel und der Gründung von Gamma Ray fand ich die Anfänge und den melodiösen Power Metal auch hier richtig gut (beispilehaft hier "Blast from the Past").
Und nun "Emipre". Das ist ja wohl gar nichts. Keine Ideen oder gar Ohrwürmer. Das die Jungs spielen können oder geile Songs schreiben können steht wohl außer Frage. Ohne Fan Boy Brille ist das hier biederer Einheitsbrei. Ich gönn Gamma Ray jeden Erfolg, aber wenn ich ne CD kaufe möchte ich Qualität und die ist hier Fehlanzeige.
Ich hoffe auf das nächste Mal!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr schönes Album!, 1. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Empire of the Undead (Boxset) (Audio CD)
Heute die limited Box erhalten. Die macht sich echt gut in meiner Sammlung. Das T-Shirt ist auch schön stylish. Die CD ist von den neuen Gamma Rays meiner Meinung nach die Beste. Ein perfekt durchgespieltes Album. Time for Deliverance ist jetzt nicht so meins, aber es gibt ja auch Fans von Balladen... Bin glücklich ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen VOLL GEIL !!!!!!!!, 30. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Empire of the Undead (Boxset) (Audio CD)
Ich bin seit den 90ern Gamma Ray Fan u wurde noch nie von "Meinen Jungs" enttäuscht.
So auch dieses mal nicht. Es gibt auf diesem Album kein einziges Lied das ich weiterdrücken würde.
Die Box ansich ist schon mega. Das T-Shirt ist nur Front Bedruckt u in Größe L. Ist aber keine Billigware. Die Bilder sind auf bestem Fotopapier u haben eine tolle Auflösung. OK anstelle des gefaltetem Posters wär mir als Merchfan ne Posterflagge lieber gewesen.
Was die 7" LP angeht,bin ich froh das sie dabei ist aber leider ist mein Plattenspieler im A... ;-)
Ansonsten find ich alleine schon die Box Cool die aus richtig fester Pappe ist und komplett in Silber.

Alles in allem ein gelungenes Werk. Musik und Verpackung sind für mich 5 Punkte Wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die letzte ungesehen-gekaufte Gamma Ray Scheibe!!, 30. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bevor sich jemand aufregt, dass was hier steht ist meine Meinung und muss nicht Eurer Meinung werden bzw. widerspiegeln!
Ich möchte es auch knapp halten! Mir gefällt die Scheibe nicht. Noch nicht einmal ansatzweise.
Was soll ich sagen/schreiben. Das hier ist geprägt von Einfallslosigkeit und entsprechende schwäche. Einziger Lichtblick ist „Hellbent“.. Und sorry, dass ist sowas von geklaut!!

Herr Hansen, was ist da passiert? Kann das sein das Sie DAS wirklich gut finden?
Nun, ich finde es wie gesagt nicht gut!!
Vielleicht tanzen Sie auf zu vielen Hochzeiten !!?? (kleiner Tip => eine Sache machen, aber dann richtig)
Seit 1990 habe ich UNGESEHEN jede CD gekauft. Das ist nach dem schwachen „To The Metal“ und diesem desaströsen Album vorbei!!!

Ich bitte an dieser Stelle nochmals um Nachsicht, DAS ist meine Meinung. Also bitte nicht aufregen!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das vielleicht beste Gamma Ray Album!, 31. März 2014
Es ist wirklich alles vertreten. Melodic ala avantasia, Metal ala Priest und die typische Rays Stücke und dann noch mit DVD. 5 points
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Netter Musikabend mehr aber nicht, 28. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Empire of the Undead (Boxset) (Audio CD)
Habe definitiv nach ihren langweiligen Vorgängeralbum deutlich mehr erwartet. War doch Gamma Ray mal Power Metal. Der Bass stört unendlich, welches dann die mittleren Töne schwächt. Das Album ist kein Reinfall aber hier wurde sehr viel Potential verschenkt! Vielleicht kämpft Kai ja an zu vielen Fronten. Weniger ist mehr, gelle.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Muh Mäh, 21. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Langweilt ohne Ende, alle Songs haben Teile die man irgendwo in Songs anderer Bands schon gehört hat.
Das können die Rays besser.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 14 5 6 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen