Kundenrezensionen


164 Rezensionen
5 Sterne:
 (114)
4 Sterne:
 (22)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (15)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


407 von 434 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen High End - bis auf die Kamera. Wer damit leben kann macht nichts falsch!
Auch ich habe mich zu den glücklichen zählen können, die das Smartphone bereits wenige Tage nach dem Release in den Händen halten durften. Die Rezension versuche ich so objektiv wie möglich zu halten und werde sie auch gelegentlich ergänzen.
Für alle lesefaulen habe ich am Ende der Rezension alles wichtige noch einmal im Fazit...
Vor 4 Monaten von Maexr veröffentlicht

versus
427 von 493 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mäßige Kamera, zu groß "dank" ungenutztem Platz
Ich spare mir einfach mal, auf all die positiven Dinge einzugehen. Die wurden in anderen Reviews schon alle genannt, und ich stimme dem auch im Großen und Ganzen zu. Trotzdem bin ich vom neuen "One" leider doch etwas enttäuscht. Dies liegt im Wesentlichen an drei Punkten:

Kamera
******
Die Idee auch schon beim alten One, die Megapixel zu...
Vor 4 Monaten von Kay veröffentlicht


‹ Zurück | 17 8 917 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Warum nicht mehr wie das ?, 1. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: HTC One (M8) Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) LCD-Display, Quad-Core, 2,3GHz, 2GB RAM, 5 Megapixel Frontkamera, FM-Radio, Android 4.4.2) metallgrau (Wireless Phone)
Android wird gerne gleichgesetzt mit Kunststoff-phones, Samsung allen voran treibt highend elektronik mit lowend Gehäusen in den Markt.

HTC hat hier einen weitaus interessanteren Weg gewählt:
Top Kamera die gegen den Megapixelhype auf Bildqualität und großen Sensor 'die' setzt.
Aluminiumgehäuse
Als Bonus noch super CPU und Sound

Die Androidvariante ist durchweg gelungen, durchaus einige Verbesserungen zum Basis-android ohne dabei zuviel zu Ändern.

Negative Punkte gibts auch:
a) Preis hoch - man orientiert sich an der Konkurenz, dennoch ist der Preis unverschämt
b) Telefon ist rutschig - man hat sich zum Vorgänger verbessert aber das Telefon rutscht immer noch gerne aus der Hand
c) Der On/Off Button ist extrem nervig - das Ding schaltet sich in der Tasche ständig ein.

Der nervige on/off button würde eigentlich einen Stern kosten aber wenn man sich ansieht wie andere Phones am Markt im selben Preissegment dastehen hat das HTC One M8 seine 5 Sterne verdient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Top Gerät ! Klare Empfehlung, 6. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: HTC One (M8) Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) LCD-Display, Quad-Core, 2,3GHz, 2GB RAM, 5 Megapixel Frontkamera, FM-Radio, Android 4.4.2) metallgrau (Wireless Phone)
Kurze Vorgeschichte:
Nachdem ich mir im Mai 2013 das Galaxy S4 geholt habe und im April dieses Jahr dann die Lust hatte, ein iPhone auszuprobieren hab ichs eben probiert.... nach einem Monat weg damit ! Nur was nun? Wieder das S4 wollte ich nicht. S5 gefällt mir nicht und Sony Fan bin ich nicht - also HTC One M8!

+ klasse Lautsprecher , dagegen klingt das iPhone 5S richtig schlecht!
+ schönes Display , guter Schwarzwert, schön hell, natürliche Farben
+ gute Performance
+ sehr gute Akkulaufzeit , komme damit richtig easy durch den Tag, was man von dem iPhone nicht behaupten konnte!
+ nette, nützliche HTC Apps

- Kamera.... leider machen sich die doch nur 4 Megapixel (trotz des großen Sensors) eben bemerkbar. Bilder an sich sind gut, aber nur solange, bis man das zoomen anfängt, dann landet man in einem Pixelmeer.

Insgesamt sehr gutes Gerät, womit ich bestimmt lange meine Freude haben werde! Kamera hin oder her, damit kann ich leben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniales Ding!, 7. August 2014
Habe das HTC One m8 bei Vodafone erworben da ich es dort für einen Euro bekahm. Ich benutze es jetzt nun seit ca 2 Wochen und bin sehr zufrieden. Davor hatte ich ein Note 3 und endlich habe ich mal ein Handy ohne Mirkorukler obwohl es sogar weniger RAM hat HTC Sense sei dank. Aber was mich richtig aufregt sind die Leute, die behaupten der Entlang wäre schlecht. Mal ehrlich wo wohnt ihr den?? Ich komme aus München und muss sagen ich hab überall 5 Blaken und sogar einen besseren Entfang als mit meinen alten Note 3. Also regt euch bitte net über einen angeblich schlechten Entlang auf wenn Uhr irgendwo am Arsch der Welt wohnt seit ihr selber schuld.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nochmals besser als der Vorgänger bis auf das Gehäuse..., 22. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: HTC One (M8) Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) LCD-Display, Quad-Core, 2,3GHz, 2GB RAM, 5 Megapixel Frontkamera, FM-Radio, Android 4.4.2) metallgrau (Wireless Phone)
Um es gleich vorweg zu nehmen: Das M7 hat mir optisch besser gefallen. Das M7 wirkt wie aus einem Alu Barren gefräst, die kantige Form liegt gut in der Hand und alles wirkt wie aus einem Guss. Das M8 ist da eher ein Rückschritt. Die rundgelutschten Ecken erinnern mehr an die Samsungs Galaxy Serie als an ein eigenständiges HTC Design. Das Metall von Sim- und SD-Card Schublade hat eine andere Farbe als das Gehäuse und die SD-Schublade ist nicht ganz bündig mit dem Gehäuse, was übrigens auch für das Display gilt. Die Lautstärke Wippe ist labberig. Auch das Kunststoffband um das Display herum ist keine Offenbarung. Das Gehäuse wirkt nicht mehr wie gefräst, sondern wie tiefgezogenes Alublech. Die frühere Symmetrie der Lautsprecher ist durch die Kamera ebenfalls verloren gegangen. Die Softkeys sind nun einfacher zu bedienen, reduzieren aber den nutzbaren Bildschirm auf die Größe des M7.

Insofern ist mir die Entscheidung für das M8 schwerer gefallen, als die letztjährige für das M7. Bis zuletzt habe ich mit dem Sony Z2 geliebäugelt. Auch das G3 (leider noch nicht verfügbar) und das Lumia 930 (ditto) hätten dem M8 gefährlich werden können.

Warum dann 5 Sterne? Relativ zum GS5 ist auch das M8 immer noch golden. Es sieht hochwertig aus und fühlt sich gut an. Es lässt sich flüssig bedienen und der Bildschirm ist super. Die Kamera ist nicht optimal, tröstet aber mit Zoe und iFocus über die zu geringe Auflösung hinweg, die Frontkamera ist dafür um so besser. Leidenschaftlichen Fotografen würde ich jedoch zum Sony Z2 raten.

Ein echtes Highlight ist aber gar nicht fester Teil des HTC, sondern HTC Zubehör. Ein Gerät dieser Preisklasse trägt man in der Regel nicht ohne Hülle mit sich herum. Die meisten Hüllen sind jedoch potthässlich und/oder klobig. Dann kann man sich auch gleich ein GS5 kaufen. Für das M8 gibt es jedoch das Dot View Cover. Auch wenn es im Handling mäßig praktisch ist, zaubert es doch immer wieder ein breites Grinsen in mein Gesicht. Die Dot-Matrix Optik sieht einfach extrem cool aus. In Verbindung mit der Knock-On Funktion ein echtes Kaufargument für das M8 und für mich letztlich ausschlaggebend für die Entscheidung gegen das Z2.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gelungenes Smartphone trotz Kamera!, 21. April 2014
Ich besitze das HTC One M8 (silber) nun fast 2 Wochen und ich bin begeistert. Davor war ich Besitzer eines iPhone 4s, also kann ich es jetzt nicht wirklich mit der vorherigen Smartphone Generation vergleichen.

Kurz:

+ Hochwertiges Aluminium-Gehäuse
+ Display
+ Software
+ HTC Motionlaunch
+ Akku
+Performance

° Kamera

- Verarbeitung
- Design

Gehäuse:
Das Gehäuse besteht aus 90% Aluminium und das spürt man auch. Anders als die Kunststoffbomben der Firma Samsung fühlt sich das Handy sehr Hochwertig an und durch die Form liegt es auch sehr angenehm in der Hand. Man hat aber nicht so viel Grip d.h. das Handy kann schon mal aus der Hand rutschen (Was mir zum Glück noch nicht passiert ist).

Display:
Man sieht alles gestochen scharf und beim Farbkontrast kann ich auch nichts bemängeln.

Software:
Ich persönlich finde HTC Sense gut. Der Blinkfeed ist ein sehr praktisches Feature um alle Neuigkeiten im Blick zu haben und es gibt nicht so viel unnötige Software. Da ich kein Experte bin kann ich nichts zur Ressourcenfreundlichkeit sagen.

HTC Motionlaunch:
In dieses Feature habe ich mich wirklich verliebt. Durch Tippen auf den Bildschirm oder mit Wischgesten kann das Handy entsperrt werden. Als ehemaliger iPhone-Nutzer weiß ich das sehr zu schätzen, da der Homebutton dadurch ja wirklich schnell seinen Geist aufgibt. Auch die Kamera lässt sich dadurch aktivieren, was bei Schnappschüssen praktisch ist.

Akku:
Der Akku hält unerwartet lange. Nach ca. 13 Stunden normaler Nutzung (WhatsApp,Facebook,CSR Racing,Springfield usw.) besitzt es noch 51%. Im Energiesparmodus noch länger versteht sich.

Performance:
Die Perfomance ist so wie es sich für ein High-End Smartphone gehört. Es läuft alles flüssig und es gibt keine Ruckler.

Kamera:
Es geht besser. Da sind sich glaub ich alle einig. Die 5MP Frontkamera mit Ultraweitwinkel ist sehr gelungen. Die normale Kamera ist Ok. Der Tiefensensor ist ein cooles Gimmick mit dem man den Fokus im nachhinein verändern kann, aber ich finde da hätten sie schon mehr machen können von der Auflösung. Aber da ich eh kein Handyfotograph bin stört mich das eigentlich wenig. Auf dem Handy selber sehen die Fotos super aus, deswegen stört mich die Kamera nicht.

Verarbeitung:
Ich besitze ein HTC One M8 wo die Lautstärkeknöpfe wackelt. Bei einem High-End-Smartphone sollte das nicht sein und da mein Handy nicht das einzige ist, das davon betroffen ist ziehe ich leider einen Stern ab.

Design:
Das HTC Logo unter dem Touchscreen ist eigentlich Platzverschwendung, da es nur On-Screen-Buttons gibt. Das Handy wird dadurch unnötig länger und es sieht einfach nicht gut aus. Da es aber nur meine persönliche Meinung ist, werde ich dafür nichts abziehen.

Fazit:

Beim Kauf des HTC One M8 kann man nichts falsch machen. Man erhält hier ein sehr hochwertiges High-End-Smartphone mit tollen Features. Wer mit der Kamera leben kann, sollte hier zuschlagen, da alle anderen Aspekte dieses Handy sehr überzeugen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So geil das Teil, 19. April 2014
Rezension bezieht sich auf: HTC One (M8) Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) LCD-Display, Quad-Core, 2,3GHz, 2GB RAM, 5 Megapixel Frontkamera, FM-Radio, Android 4.4.2) metallgrau (Wireless Phone)
Hab das Handy nun jetzt schon seit 2 Wochen und konnte es jetzt genügend testen.

Contra:

-vielleicht bisschen zu groß .Aber ich komme mit einer Hand an den Power Button.In der Hosentasche sieht es schon sehr groß aus
- man kann den Modus Ufocus nicht verwenden wenn man die Fotogröße auf 4:3 stellt anstatt auf 16:9.Das finde ich bisschen Schade ,da ich lieber 4:3 verwende. Der UFokus klappt perfekt wegen der zweiten Kamera, wenn man es halt auf 16:9 hat
- on screen Tasten ist für noch nicht alle apps gut gelöst
- man hat nur 12 Gb zur Verfügung kann man aber per microSD Karte erweitern Daumen hoch
sonst habe ich eigendlich keine Kritik mehr

Pro:
- Display scharf und hell genug
- Kamera ist gut auch wenn sie nur 4 Megapixil hat.Megapixil sagt noch garnichts aus über eine Kamera (siehe apple auch nur 8 megapixil was völlig reicht)
Samsung und Nokia sehen das ja ganz anders ;) 16 bzw. 36 megapixil !!!!!!!! Das ist unnötig und schlecht.
Ich sag immer ein Smartphone kann keine Spiegelreflexkamera oder Kompaktkamera ersetzen ;)
- BoomSound ist einfach nur geil VIEL Bass bei Kopfhörer .Beste Lautsprecher von allen Smartphones
- Empfang ist gut
- HTC Sense 6 ist toll,farbig und aufgeräumt. Sieht besser aus als das von Samsung
- Batterie hält lange so 2 Tage .Bei mir hat es auch schonmal 3,5 Tage ausgehalten
- Design ist Klasse und Edel
- liegt gut in der Hand
- Motion Lauch Gesten funktionieren gut und man muss nicht mehr den Power Button drücken
- Prozzesor : ist stark keine Ruckler . Ist besser als bei Samsung S5, da täuschen auch wieder die Zahlen und Benchmarks

Ich find der Preis ist in Ordnung . Samsung verlangt ja noch mehr Geld für "Plastikschrott"
Also ich muss sagen ich bin mit Htc zu frieden.Ich werde weiterhin Htc treu bleiben.
Ich meine, dass Htc wird locker das Samsung S5 schlagen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Gerät, 5. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: HTC One (M8) Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) LCD-Display, Quad-Core, 2,3GHz, 2GB RAM, 5 Megapixel Frontkamera, FM-Radio, Android 4.4.2) metallgrau (Wireless Phone)
Ich besitze das HTC One M8 nun seit ca 3 Monaten und muss sagen dass ich begeistert bin. Bisher war ich immer ein Fan der Apple Smartphone, wollte aber auch irgendwann weg von selbigen. Die Performance, Optik und Benutzeroberfläche sind genial. Der Akku hält trotz größerem Display auch länger durch als bei meinem iPhone. Von daher.... Eine klare Kaufempfehlung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kann sich sehen lassen, 5. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: HTC One (M8) Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) LCD-Display, Quad-Core, 2,3GHz, 2GB RAM, 5 Megapixel Frontkamera, FM-Radio, Android 4.4.2) metallgrau (Wireless Phone)
Hi Leute. Ich red nicht lang rum und fang einfach mal an. :)

Hardware: Die spricht ja eig. schon für sich selbst. Das HTC ist schnell. Sei es sich in das W-Lan oder mobile Netzwerk etc. einzuwählen. Die Frontkamera hat einen sehr großen Weitwinkel und eine gute Qualität. Was die so oft kritisierte Hauptkamera angeht: Ich find sie großartig. Sie macht tolle Fotos. Satte, leuchtende Farben. Wenn man zoomt wirds unscharf, was mich nicht wirklich interessiert, denn ich will ja nicht die Pickel von anderen unter die Luppe nehmen. Meine Freunde finden, dass das M8 eine super Kamera hat :). Also das muss schon was heißen. Zu den Lautsprechern muss man nicht viel sagen...thumps up. Auch die Kopfhörer haben einen geilen Sound mit Bass. Allerdings erscheint mir das Kabel nicht von höchster Qualität. Ein kleines Manko gibt es da noch. Die Lauter/Leise-Taste klappert ein wenig. Wenn man allerdings die mit gelieferte Schutzhülle benutzt, fällt das nicht auf.

Größe: Nun denn, ich sags mal so. Das Teil ist schon so groß wie ein Taschenrechner, aber das macht mir persönlich nichts aus. Hab ja schließlich große Hände, also von dem her. Der so oft genannte verschwendete Platz...nja blablabla. Man kann sich über viel aufregen. ;) Das Smartphone liegt schön in der Hand und lässt sich ordentlich bedienen. Für diejenigen die meinen den Power-Button auf der Oberseite anzubringen sei ein Weltuntergang: Ihr könnt über den Bildschirm streifen um ihn zu erwecken ;).

Bildschirm: Schöne satte Farben und reagiert verdammt gut...so wie ich es erwarte.

So das wars dann schon wieder. Viel Spaß mit eurem Smartphone :).

Haut rein Leute!!! :D
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr Hochwertig jeden Cent wert!, 17. April 2014
Rezension bezieht sich auf: HTC One (M8) Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) LCD-Display, Quad-Core, 2,3GHz, 2GB RAM, 5 Megapixel Frontkamera, FM-Radio, Android 4.4.2) metallgrau (Wireless Phone)
Pro:
- Hochwertige Verarbeitung
- Läuft sehr flüssig
- Lange Akkulaufzeit
- Mitgelieferte Schutzhülle die auch sehr wertig ist
- Klare klang der Lautsprecher selbst bei hoher Lautstärke
- Macht wie ich finde gute Bilder (wer anderer Meinung ist sollte dann den selben Preis für eine SLR-Kamera ausgeben und Glücklich werden)

Kontra:
- Man kann den Akku leider nicht herausnehmen und einfach austauschen

Ansonsten finde ich gibt es nichts zu bemängeln. Kann das M8 im jeden Fall nur weiter empfehlen.
Zu dem Thema IPhone, Samsung oder HTC möchte ich noch sagen das wie ich finde sich da nicht mehr viel tut bis auf einige Features. Alle sind natürlich gut nur ich hab echt kein Bock auf diese ständigen vergleiche. Ich hab mich für das HTC M8 entschieden da es wie ich finde am Besten aussieht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr, sehr geiles Handy übrigens ..., 14. April 2014
Rezension bezieht sich auf: HTC One (M8) Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) LCD-Display, Quad-Core, 2,3GHz, 2GB RAM, 5 Megapixel Frontkamera, FM-Radio, Android 4.4.2) metallgrau (Wireless Phone)
Bin sehr zufrieden. Sämtliche Negativ-Punkte wären "Meckern auf höchstem Niveau". Ich versuche es erst gar nicht. Dickes Lob an HTC ... Grüße
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 17 8 917 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen