Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,3 von 5 Sternen
55
3,3 von 5 Sternen
Format: Amazon Video|Ändern
Preis:3,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. März 2014
Bruchlandungen mit Heißluftballon - nicht meine Vorstellung einer Safari durch Afrika. Belangloses Geplapper der Protagonisten - nicht meine Vorstellung...
Was fehlten waren Informationen über die Tiere (die bei jeder Safari selbstverständlich sind) und mehr Zeit für die wichtigen Bilder: keine zigfache Umkreisung des Ballons sondern Bilder von Antilopen, Zebras, Gnus, Affen, Insekten, Reptilien, Raubkatzen, Vögeln,...
Schade für die vergeudete Zeit.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2015
Wer auf Tierdokus steht, wird diese hier mögen. Ich habe diesen Film in 3D im Kino schon gesehen. Jetzt habe ich sie mir mal ohne 3D Brille mit der ganzen Familie angeschaut. Die Aufnahmen sind einfach nur fantastisch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2014
Vorne weg: ...ich konnte leider d. Film nicht in 3D schauen (??!), trotz kostenpflichtige "Instant Video Prime Mitgliedschaft" & 3D TV, war er nur in HD zu sehen. Vielleicht kann einer Mal schreiben wieso?

Daher kann ich nur über 2-Dimensionale Qualitäten sprechen.

Positiv:
_ spektakuläre Kameraführung / Aufnahmen,
_ ungewöhnliche, teilweise persönlich-hautnahe Perspektiven vom Wilden Tieren

denn dadurch wurde in d. Film eine Atmosphäre erschaffen, dass in d. Lage ist d. Betrachter weit über eine Stunde fasziniert an d. Bildschirm zu fesseln.
Dazu:
_ Hintergrund Musik ist geschmackvoll gewählt und hebt sich mit u.a. wohlklingende Afro-Sounds, anstatt das übliche Instrumental-Hintergrund-Berieselung, deutlich von der Masse ab.

Neutral:
Das gelingt d. Machern obschon - wie andere Rezensenten erwähnen - einem ständig eines klar ist; das ganze hat reine Unterhaltungswert und ihn sollte man auch weder als Tier-Dokumentation in engerem Sinne, noch als wissenschaftlicher Werk ansehen. Wer dies erwartet hat besseren Auswahl. 3D hin od. her.

Negativ:
_ Der Film weiß eigentlich nicht "WIE" er sein möchte; einer Seits

_ es sind zwei "Darsteller" (so ziemlich auch d. einzige Rote Faden i. d. Film), d. eine sehr weite Runde Safari in Afrika fahren, ganz nach Art der Jet-Set Klientel: die berühmten Wasserfällen und der höchste Berg, d. Big-5 der großen und gefährlichen, usw. ...

Der Clou:
_ einen nicht ausgreifen Kombi-Flugobjekt (Mal schnell für d. Produktion zusammen geschraubt) u. seine ständigen Pannen, die wundersam schnellen Reparaturen in d. Wildnis, ... soll das ganze noch abenteuerlicher u. spannender machen.
Jedoch in Darsteller-Kategorie hat einige Aspekte von "DAKTARI" an sich, wer es mag, warum nicht?

_ aber das ganze soll auch authentische Natur und Tier Aufnahmen mit einen Touch auf wissenschaftlichen-Doku assoziieren.
Für ein ernstzunehmendes Doku-Kategorie ist er wiederum zu sehr sich-bezogen, neigt arg zum Reise-Tage-Video; so oft sind Menschen, anstatt Tiere u. d. Natur im Visier. Zu wenig wird auf ein Spezies eingegangen. Kommentare bleiben leider oft oberflächlich, ...

Fazit:
Die "TSCHIMECK" / "DAKTARI" Mischung kann ich trotz allem mit guten Gewissen als Sonntagnachmittag Unterhaltung mit Kindern empfehlen, allerdings mindestens als HD-Version auf Großformatigen Bildschirmen. In 3D wäre umso besser. Aber dann als das was er wirklich ist; "AFRICAN SAFARI". Nicht mehr u. nicht weniger.

Leider wären d. guten Lieder nicht mehr zu hören, sonst könnte man d. Ton aus machen u. die Bilder genießen. Den d. Gerede ist verzichtbar, d. Film lebt sowieso NUR von seinen Bildern.
V.G., Sep. 2014
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2014
Eigentlich habe ich mir die Blu-Ray gekauft, um meine Urlaubserlebnisse aufzufrischen. Die gezeigten Gegenden habe ich - wahrscheinlich - großteils bereist, Warum mir das nicht klar ist? Weil die Erklärungen hierzu dürftig sind und die Kartengrafiken nicht wirklich helfen. Statt dessen hampeln irgendwelche Leute mit einem - meist nicht einsatzfähigen Ballon rum - zeigen mehr oder weniger geglückte Starts und Landungen mit dem selben und ansonsten sieht man Leute, die eben Ballon fliegen umgeben von schöner Landschaft. Dieser Film wird dem Erlebnis in keiner Weise gerecht: Soussuvlei, Skeltoncoast und die Namibwüste sind ein atemberaubendes Erlebnis, die Etoschapanne einzigartig und die Zambesi-Region bis zu den Vic Falls einfach traumhaft. Was hätte man hier erzählen können - und dann erst die Tiere - hier sind ein paar ganz nette 3D-Effekte mit Elefant und Rüssel und so, aber insgesamt ist das Thema "unter Wert" verabeitet worden - Schade
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2015
Es ist wahr... diese sinnlose gebrabbel der Darsteller nervt einfach total und ich weiß nicht was Sie von einer Tierdoku erwarten aber ich erwarte Informationen und nicht solche sinnfreien Dialoge!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2014
Wer sich häufig auf diversen Safaris in Afrika herumgetrieben hat, der kann sich bloß über die beschränkte Sicht auf die so vielfältige und faszinierende Tierwelt dieses Kontinents wundern, zumal ganz offensichtlich nicht diese sondern die beiden Fahrzeuginsassen im Vordergrund stehen. Dazu kommen Szenen und Situationen, die dem unbedarften Reisenden einen völlig falschen und zudem äußerst gefährlichen Umgang mit Afrikas Tierwelt vermitteln, ganz abgesehen davon, dass es in den meisten Parks auch nicht erlaubt ist, mit einem ab Hüfthöhe nach oben völlig offenen Fahrzeug auf Pirsch zu gehen - es sei denn zusammen mit geschulten Rangern. Für soviel unkritische und schmalspurige Sichtweise sind 2 Punkte beinahe noch zu viel.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2014
... leider ist das auch alles. Ich habe eine Doku anderer Art erwartet.
Ich finde es ist im großen und ganzen eine reine Selbstdarstellung der 2 Hauptakteure.
Ständig sieht man wie sie mit ihrem Ballon unsanft landen....
Und dann! Wenn gerade atemberaubende Begegnungen mit Tieren stattfinden werden diese meiner Meinung nach einfach zu kurz gezeigt. Um dann gleich wieder zu sehen wie die 2 im Jeep unterwegs sind.

Schade.
Mehr Tierische Aufnahmen in diesem atemberaubenden 3D und ich würde sogar noch einen sechsten Stern vergeben.
22 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2014
Bis auf ein paar schöne Aufnahmen glänzt der Film durch:

- sehr nervige Kommentare (auch schlechte Synchronisation)
- Inhaltsloses Geschwafel (wenn es mal um Tiere geht muss einfach immer alles geschützt werden- keine Argumente)
- fast mehr Bilder des Expeditionspärchens als von Tieren/Landschaft
- schnelle/harte Szenenwechsel

Anschauen lohnt sich nicht.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2014
Nimmt man den Titel des Films wörtlich und vergleicht ihn nicht mit Dokumentationen, wir beispielsweise "unbekanntes Afrika", wird man an diesem Film seine Freude haben. Der Film zeigt eine Safari durch einige der schönsten Schutzgebiete Afrikas. Da ich einige der Nationalparks selber bereisen durfte, kann ich bestätigen, dass die im Film dargestellten Bilder und Erlebnisse nicht übertrieben sind. Kurz: Ein toller Film und eine gute Einstimmung für eine Afrikareise.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2014
Die Aufnahmen sind sehr schön, aber für meinen Geschmack stehen die Menschen stärker im Mittelpunkt als die Tiere. Schöne Aufnahmen von oben!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,99 €