Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge 1503935485 Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More MEX Shower Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen3.225
4,4 von 5 Sternen
Größe: 128GB|Verpackung: Standardverpackung|Ändern
Preis:74,99 €+ Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. August 2014
Ich hatte extra etwas mehr Geld ausgegeben und auch die Kompatibilitätsliste vorher durchforstet.
Die Karte war kompatibel zu meinem Note 3.
Nach 8 Monaten ohne Probleme stürtzten plötzlich Anwendeungen ab, die Daten auf der SD-Karte installieren wollten.
Man konnte Daten löschen(es wurde angezeigt das sie weg waren) und nach einmal Strom weg, z.B. Neustart des Telefons, waren sie wieder da.
Auf die Karte kopierte "neue" Daten waren unbrauchbar und nach einem Neustart verschwunden.
Formatieren ist unmöglich egal ob im Telefon oder am Computer.

10 Jahre Garantie sind ja super aber man muss dann abwägen ob man die Karte mit seinen persönlichen Daten, die man nun nicht mehr Löschen kann, beim Zurücksenden jemand Fremden überlässt.
Bei der Garantie muss man den Versand zum Hersteller selber bezahlen.
Ich hoffe sie gehen mit den Daten sorgsam um und werden vernichtet.

Amazon war wieder vorbildlich, die Erstattung wurde veranlasst obwhl die Karte noch nicht angekommen ist, das Rücksendeetikett gab es kostenlos.

Die nächste wird wohl keine Sandisk mehr werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2013
Ich habe eine größere Speicherkarte für ein Nokia N85 Telefon gesucht.
Die alte Speicherkarte ist mit 8GB (SANDISK Class6) zu klein geworden.

Die erste Enttäuschung kam schnell mir ist diese Speicherkarte subjektiv zu langsam.
Windows 7 zeigt eine Schreibgeschwindigkeit von konstant 8,72 MB/Sec an. Eine gleichgroße Speicherkarte von SAMSUNG auch
Class 10 (16 GB MB-MPAGAEU) hat eine Schreibgeschwindigkeit von 6,78 - 12,9 MB/Sec am Selben USB-Kartenlesegerät angezeigt.
Zugegeben ist die Schreibgeschwindigkeit nicht die wichtigste Merkmal in einem Mobilfunkgerät.

Trotzdem hat es etwas mehr als eine halbe Stunde gebraucht um mein altes 8GB Backup auf die Karte einzuspielen.
Die Speicherkarte von SAMSUNG (16 GB MB-MPAGAEU) war schneller und in knapp 20 Minuten fertig.

Danach und musste ich feststellen das diese Speicherkarte von SANDISK NICHT in einem Nokia N85 funktioniert.
So konnte die Musik Bibliothek nicht neu Eingelesen werden.
Und es kam zu einem andauernden "Allgemeinen System Fehler",so das sich das Telefon nicht mehr benutzen ließ.

Eine eingesetzte Speicherkarte von SAMSUNG (16GB MB-MPAGAEU) funktioniert im Nokia N85 einwandfrei!

Also wandert diese Speicherkarte von SANDISK in einem EBook-Reader, und die aus dem EBook Reader in das Nokia Gerät.

Mein Fazit:
Ich werde mir aber keine Speicherkarten mehr von SANDISK kaufen, sondern gleich zu Speicherkarten von SAMSUNG oder SONY greifen.
Da sind die Karten zwar nicht so Hübsch bedruckt, sind aber zuverlässig und schnell und weisen eine höhere Kompatibilität auf.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2014
Diese Karte hält was sie verspricht: 64 GB Speicher, 30 MB/s lesen, 10MB/s schreiben (sogar bei vielen kleinen Dateien).
Absolut Top!
Leider ist sie mit über 40 € ziemlich Teuer, aber Qualität hat nun mal ihren Preis.

Die vorher von mir verwendete Noname Karte (Gleiche Größe und Spezifizierung), war extrem langsam und hat kopierte Daten teilweise beschädigt, auch wenn günstigere Preise locken empfehle ich jedem bei SD-Karten ein Markenprodukt zu kaufen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2014
Zur Karte an sich brauche ich denke ich nichts mehr schreiben. Sie tut genau was sie soll. Bisher keine Probleme.

Hier ein sehr einfacher Weg auf Fat 32 zu formatieren, ohne extra Programme installieren zu müssen!

EINFACHE LÖSUNG:

"HP USB Disk Storage Format Tool" --> googeln --> runterladen --> starten (ohne installation) --> formatiern klicken --> FERTIG

Funktioniert für alle Wechseldatenträger.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2013
Kurzversion:
Kaufen Sie diese Karte, wenn Sie den beiliegenden Adapter nicht benutzen wollen. Falls doch: Lassen Sie die Finger davon!

Langversion:
Zum Kauf dieser Karte kann eigentlich nur geraten werden, wenn man nicht vorhat, den beiliegenden Adapter zu verwenden. Ich wollte eine Karte, die sowohl für den Gebrauch im Handy als auch für den Gebrauch in der Kamera tauglich ist. Diese hier erschien mir wegen des beiliegenden Adapters als gute Wahl. Und sie erfüllte zunächst auch alle Erwartungen. Im Handy lief sie tadellos, und auch in der Kamera gab es keine Probleme. Die Probleme fingen an, als ich versuchte, die Karte nach dem Kameraeinsatz wieder aus dem Adapter zu bekommen. Keine Chance. Meine Fingernägel sind normal lang; ich hatte keine schmierigen Hände; ich habe eine gute Fingerkraft - und doch klappte es nicht. Ich musste Werkzeug (!) bemühen! Vielleicht hätte ich das lieber lassen und die Karte sofort zurücksenden sollen, denn obwohl ich große Vorsicht walten ließ, war sie nach dem Werkzeugeinsatz nicht mehr lesbar. Für mich ist klar: Qualitätsware hätte mich nicht in eine solche Situation gebracht. Offenbar wurde zumindest am Adapter jedoch gehörig gespart.

Fazit:
Es tut mir ein wenig leid, der sonst gut laufenden Karte eine schlechte Note geben zu müssen, aber der Adapter ist nun einmal Teil des Gesamtpakets. Ich kann nur wiederholen: Greifen Sie zu, wenn Sie ihn nicht brauchen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2014
Habe erst noch gewartet bis der Preis für mich zumutbar war im nachhinein bin ich froh das ich die karte habe verrichtet super ihren Dienst im nokia lumia 1520 der interne Speicher kommt ja doch schon mal schnell an die Grenze.
Einstecken und loslegen, keine Probleme bei der erkennung der Karte, habe sie dennoch vorab noch formatiert
Mit dem update 8.1 sind jetzt auch apps auf der Karte installierbar 😉

ganz klar 5*
review image review image
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2014
Wer seine Filmsammlung auf dem Tablet genießen will - klare Kaufempfehlung. Man packt zuhause alles drauf, und das Tablet liest dann ja nur noch. Geschwindigkeit mäßig, aber man kann ja nicht alles haben: es wurde sogar ein anderer Lack (rot) verwendet, da der normale Lack das Kärtchen zu dick gemacht hätte.
Wer z.B. mit seinem Sony Xperia Z2 4K-Videos aufzeichnen will, der greift zu den Megaspeed-64GB-Modellen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2013
Zunächst für ein Samsung Galaxy Tab 2 7.0 beschafft, enttäuschte die Karte durch ständige Abstürze bzw. Nicht-Verfügbarkeit (trotz korrekter Formatierung in FAT32). Anschliessend haben wir die Karte in anderen Endgeräten eingesetzt, wo sich ein ähnliches Phänomen zeigte. Karte war wahrscheinlich fehlerhaft, deshalb haben wir sie zurückgesendet.
0Kommentar|35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2013
Die Speicherkarte wurde sofort nach dem Einlegen von meinem Smartphon (Galaxy S4) erkannt und kann problemlos benutzt werden. Mit 64 GB ist sie ausreichend groß, um viele Daten (Fotos, Videos, Musik, aber auch Apps) darauf zu speichern. Die Datenübertragung ist super schnell. Sehr empfehlenswert.
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2014
ich bin einer jeniger, die nie genug speicher im handy haben können. seit die süßen 1,8"-festplatten in mp3-playern mickrigen und teuren flash-chips weichen mussten, hatten meine mobilen soundmaschinen nie genug platz, um meine ganze musiksammlung aufzunehmen. selbst die 64gb karte, welche bei mir schon 2,5 jahre ihren dienst tut/tat, war schon lange bis zum rand hin voll.

das warten auf die nächste generation - 128gb - kam mir vor wie eine ewigkeit, ich habe moore's law schon fast für tot erklärt. nun sind die karten aber endlich auch hierzulande erhältlich und ich musste sie natürlich sofort haben!

um knapp 105€ ist sie zwar kein schnäppchen, aber ein bisschen luxus darf schon sein. und im endeffekt ist es doch günstiger, als im monat 10€ für irgendein musikabo zu berappen, die karte verwende ich nämlich jahrelang!

die karte funktioniert in meinem htc sensation xe vorzüglich und die datenrate beim übertragen von ca 70gb an mp3s war ungefähr doppelt so hoch, wie mit der vorigen 64gb sandisk. dh statt 6-7MB/s gibts derer 13-15 und das erste befüllen dauert trotz mehr daten statt 3 stunden jetzt unter 2. ich bin zufrieden.

ein test am laptop (mit usb2) mit crystaldiskmark ergab maximal 35MB/s lesen und 15MB/s schreiben, für einen massenspeicher mehr als genug und auch für ausgelagerte apps dürfte das keine probleme bereiten.

ein problem gibt es aber doch, das dürfte aber nur die wenigsten betreffen, falls dir die nächsten zeilen also nichts sagen, umso besser: ich flashe öfters mal neue ROMs auf mein sensation, mein aktuelles recovery (4ext 1.0.0.6 rc2) erkennt aber anscheinend die karte nicht. dh es scheitert schon mal daran, überhaupt ein backup/nandroid zu machen. zum flashen verwende ich derzeit also noch die 64er karte, was etwas unpraktisch ist.
ich weiß nicht, ob es bei cwm oder twrp ähnliche probleme gibt, falls also jemand mehr infos, oder eine lösung hat, bitte melden!

alles in allem dennoch sehr empfehlenswert, ich bin froh, dass der sprung endlich geschafft ist!

ps: an die leute, die daran zweifeln, ob die karte überhaupt in ihrem (android-) smartphone funktioniert, kann ich nur sagen: ausprobieren! mein htc funktioniert offiziell eigentlich nur bis 32gb und dennoch habe ich es nun schon 2 jahre mit 64gb betrieben. selbst das noch ältere nexus one davor hatte nichts gegen die 64gb karte. mit 128gb gibts im normalen betrieb ebensowenig probleme. einfach karte ins handy, aufdrehen, evtl wird man aufgefordert, die karte zu formatieren (meist als FAT32) und es kann schon losgehen. viel spaß!
0Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 140 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)