Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hohe Qualität auf gut verständlicher Basis, 8. April 2014
Mich hat dieses Buch allein wegen des positiven Titels sehr angesprochen.
Das Thema Kapitalismus ist ja nun in aller Munde und überall wird diskutiert, ohne dass man über seriöse Quellen verfügt.

Meinen Anspruch "zu verstehen", was möglich ist und wie, hat dieses Buch voll erfüllt. Der Autor ist hochkompetent und das merkt man in jeder Zeile. Dennoch ist der Inhalt des doch nicht so einfachen Themas, dass es sehr gut verständlich ist. Einerseits habe ich also alles sehr gut verstanden und nach meiner Diskussion mit anderen, die in den Themen Wirtschaft sehr beschlagen sind, habe ich gemerkt, dass auch für sie vieles neu ist.

Die Idee, das Ganze in eine Reise zu verpacken, die durch die verschiedensten Ideen, Modelle und auch Utopien, bereits entdeckt oder angesprochen wurden, fand ich wirklich spannend und sehr gut nachvollziehbar.

Es begannen gleich bei verschiedenen Stellen Diskussionen mit anderen.

Ein sehr feines Buch, das auch gute Grundlagen und neue Ideen liefert und auf jeden Fall sehr gute Argumente liefert, wenn man diskutieren möchte.

Eindeutige Empfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bessere Welt, 24. März 2014
In seinem Vorwort schreibt Giacomo Corneo >> Der Kapitalismus ist unbeliebt <<. Dies war er von Anfang an und dies ist er immer noch. Nun kommt das Wort Marktwirtschaft hinzu. Im Wirtschaftssystem glaubt die Hälfte der Bevölkerung es bestehe ein Zusammenhang mit dem Kapitalismus. Das ist nicht einmal so weit entfernt, denn ersetzt man das Wort >> Marktwirtschaft < durch den Terminus >> Kapitalismus << finden die Umfragen noch weniger Rückhalt für die gegenwärtige Wirtschaftsordnung. Die ideelle Rundreise beschreibt der Autor Giacomo Corneo in seinem Buch wie folgt: Drei Anklagepunkte. Verschwendung - Ungerechtigkeit-Entfremdung. Der Kapitalismus ist kein perfektes System. Gibt es denn Alternativen zum Kapitalismus? Die Rundreise klärt viele Fragen auf. Dieses Buch, ist im Goldegg Verlag Wien erschienen, es gibt Auskunft über offene Auseinandersetzungen mit den besten Wirtschaftssystemen, die bisher erdacht wurden. (Auszug teilweise Klappentext) Sicherlich ist es nicht leicht zu lesen, aber durch die klaren und zielgenauen Angaben des Autors verständlich geschrieben. Ein zukunftsweisendes Buch nicht nur für Globalisierungskritiker, sondern für alle, die Zweifel an der Marktwirtschaft haben, aber noch nicht wissen, wie eine ernstzunehmende Alternative aussehen könnte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen