Kundenrezensionen


24 Rezensionen
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen All das was Frau will
„Küss niemals deinen Ex“ von Birgit Kluger

Handlung
Als Janas Schwester Irene sie bittet, den Neffen eines Mandanten zu finden, klingt das im ersten Moment nach schnellem und einfach verdientem Geld. Jana nimmt diesen Auftrag gerne an, denn da sie chronisch pleite ist, kann sie ein paar schnelle Euros gut gebrauchen.
Jana geht den...
Vor 6 Monaten von Seite101.de veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen Küss niemals deinen Ex
Hab mir etwas mehr versprochen von dem Buch,teils etwas verworren,aber zum Schluss doch noch ein Happyend.Besonders empfehlen würde ich es nicht.
Vor 4 Monaten von FLITZI veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen All das was Frau will, 6. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Küss niemals deinen Ex: (Sonderedition) (Kindle Edition)
„Küss niemals deinen Ex“ von Birgit Kluger

Handlung
Als Janas Schwester Irene sie bittet, den Neffen eines Mandanten zu finden, klingt das im ersten Moment nach schnellem und einfach verdientem Geld. Jana nimmt diesen Auftrag gerne an, denn da sie chronisch pleite ist, kann sie ein paar schnelle Euros gut gebrauchen.
Jana geht den Hinweisen ihrer Schwester nach und schon bald stellt sich heraus, dass sich der Gesuchte auf Ibiza aufhalten soll. Was für ein Spaß. Auf Spesenkosten Urlaub machen und Sonne tanken.
Das hat Jana sich aber auch nur so gedacht. Denn sie staunt nicht schlecht, als sich herausstellt, dass der Gesuchte ihr Exfreund Lex ist und als dann auch noch auf sie geschossen wird, ist der Traum vom schnell verdienten Geld ausgeträumt.
Auf was hat sich da nur eingelassen?

Layout
Ein buntes Cover springt einen sofort an. Vor einem rosa-lila-gelb-weißen Hintergrund erkennt man die pink-lila Silhouette eines küssenden Pärchens auf der rechten Seite. Neben ihnen auf der linken Coverhälfte schwirren Herzen und Fragezeichen.
Der Titel steht über dem Bildmotiv. Es sieht so aus, als hätte jemand aus Illustrierten Buchstaben ausgeschnitten und daraus den Titel gebastelt.
Unter dem Pärchen erkennt man in der gleichen Machart wie den Titel den Namen der Autorin.
Mir persönlich gefällt das Layout sehr gut. Die Farben sprechen mich an und die vielen Einzelheiten verleiten dazu, das Cover länger zu betrachten. Es macht Lust auf den Klappentext des Buches, um zu erfahren, um was es geht.

Fazit
Das war ein rasantes und witziges Abenteuer, wie ich es mag.
Jana ist mir sofort sympathisch. Sie ist gar nicht so, wie man sich eine taffe Ermittlerin vorstellt. Aber ihre Schwester hat ja genauso wie Jana gedacht, dieser Fall wäre ein Kinderspiel.
Jana gerät immer wieder in brenzlige und heikle Situationen. Aber mit Witz, Charme und ihrer besten Freundin Vanessa übersteht sie das Abenteuer.
Lex ist ein Fall für sich. Aus dem wurde ich gar nicht schlau. Aber da geht es mir wie Jana, die mir die Geschichte aus ihrer Sicht erzählt. Was hat Lex nur zu verbergen? Das wird nach und nach aufgedröselt und so schafft es die Autorin, die Geschichte am Laufen zu halten. Häppchenweise werden die kleinen Fragzeichen im Kopf eliminiert.
Ich hatte Spaß daran, Jana zu folgen und habe herzlich mit ihr gelacht. Ohne viel Umschweife treibt Birgit Kluger die Geschichte voran. Durch den einfach gewählten Erzähstil, musste ich nicht nachdenken und konnte voll in die Handlung abtauchen. Immer genau dosiert, so dass sich die Charaktere entwickeln können, man sich alles gut vorstellen kann und es nie langweilig wird.
So muss guter Lesestoff für Mädels sein. Spannung, Liebe und Humor. Alles das, was Frau will.
Ich hatte unterhaltsame drei Tage und deswegen gibt es für mich auch nur eine mögliche Bewertung. 5 von 5 Eselsöhrchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein nettes und witziges Katz & Maus Spielchen....., 23. Juni 2014
Von 
Ramona Skarbon (Augsburg Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Küss niemals deinen Ex: (Sonderedition) (Kindle Edition)
......bei der mit Sicherheit keine Langeweile aufkommt. :-D

Inhalt:

Als Jana Weiss von ihrer Schwester Irene den Auftrag bekommt einen verschollenen Neffen eines Mandanten ausfindig zu machen, willigt Jana schnell ein, denn schnell verdientes Geld konnte sie immer gut gebrauchen. Als Jana sie die Unterlagen und Fotos von diesem vermissten Neffen Thorsten Hermes anschaut, kommt ihr doch fast ihr Brötchen wieder hoch. Was sie da sah hieß damals nicht Thorsten Hermes, hatte schwarze statt blonde Haare und war leider ihr Ex-Freund Lex Jeschke. Jana macht sich frisch ans Werk und telefoniert erst einmal alle Freunde ab, und erhält immer wieder die Antwort, dass Thorsten auf Ibiza sei. Also auf nach Ibiza. Kaum angekommen, klappert Jana die Clubs ab und findet Lex tatsächlich in einem. Als sie im erklärt was sie von ihm möchte, erklärt er dass er keinen Thorsten Hermes kennt, bevor Jana ihn aber intensiver ausquetschen kann, wird auf einmal geschossen, und sie und Lex verschwinden in letzter Minute mit einem Taxi. Bevor Jana aber ihr Verhör fortsetzen kann, küsst Lex sie auf einmal und verschwindet durch einen Trick wieder. Zur persönlichen Verstärkung, kommt ihre beste Freundin Vanessa noch nach Ibiza. Nach einigen Aufeinandertreffen die jedes Mal für Jana mit einer Enttäuschung endeten und Lex immer komischer werden lässt, fühlte Jana dass hier etwas nicht stimmte. Bevor sie aber dahinter kommen kann, was hier gespielt wird, sitzt sie und Vanessa plötzlich auf Anweisung der Polizei im Flieger nach München. Kaum in München angekommen steigen sie sofort wieder in einen Flieger nach Ibiza, diesmal aber verkleidet. Nun konnte sich Lex warm anziehen, denn Jana hatte Blut geleckt und musste unbedingt in Erfahrung bringen, was hier gespielt wird.....

Mein Eindruck:

Eine witzig spritzige Geschichte, bei der man lange nicht wusste was denn nun hier gespielt wird. Jana und Vanessa sind super, ein richtiges Comedy-Duo und es macht einfach Spaß die Beiden auf ihrem Abenteuer zu begleiten. Aber auch ohne Vanessa ist Jana einfach eine Klasse für sich, allein wie sie sich immer in die unmöglichsten Situationen hinein manövriert ist einfach zu köstlich. Also sie ist weder extrem tollpatschig noch dämlich, aber für ausweglose bzw verfahrene Szenarien hat sie einfach ein Händchen. Aus Lex wird man lange Zeit nicht schlau, von Terrorist bis James Bond hätte er alles sein können. Ich hatte zwar so meine Vermutungen und lag damit auch noch goldrichtig, aber die verrate ich hier natürlich nicht, das müsst ihr schon selber herausfinden. Das Knistern zwischen Jana und Lex fand ich toll beschrieben, denn hier springen richtig die Funken hin und her. Als Leser hat man hier genauso viel Wissen wie Jana und Vanessa und muss zusammen mit ihnen, hinter das Geheimnis von Lex kommen. Genau diese Eigenschaft macht die Geschichte spannend und unterhaltsam. Auch ihre beste Freundin Vanessa ist hier nicht das fünfte Rad am Wagen, sondern sie bereichert die Geschichte mit ihrem eigenen Charme. Der Schreibstil der Autorin Birgit Kluger ist locker leicht und toll zum lesen. Mir hat die Geschichte gefallen, und deswegen bekommt sie auch 5/5 Sterne. Da mir der Stil dieser Autorin gefallen hat, werde ich mir ihre anderen Bücher auch noch zulegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Temporeiche süße Romanze im Partyleben Ibizas, 9. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Küss niemals deinen Ex: (Sonderedition) (Kindle Edition)
"Küss niemals deinen Ex" ist eine süße, kurzweilige und flott zu lesende Romanze, die vorwiegend im Partyleben Ibizas spielt, zugleich aber auch kriminelle Fährten legt.
Ich wurde schneller in die Handlung geworfen, als ich "Ibiza" sagen konnte, denn schon innerhalb weniger Kindle-Seiten befindet sich Akteurin Jana auf der Insel im Mittelmeer - auf der Suche nach dem ominösen Verschwundenen. Dieser entpuppt sich alsbald als Lex, Janas Exfreund, der nach wie vor einiges Bauchkribbeln bei ihr hervorruft. Fortan geht es tempo- und abwechslungsreich weiter: mit Unterstützung ihrer Freundin Vanessa begibt sich Jana auf Spurensuche, um herauszufinden, was Lex vor ihr verheimlicht. Dabei geht's aufregend zu: Verfolgungstrips, Gefängnisaufenthalte, Erpressung und Schießereien - alles innerhalb weniger Tage. Es passiert eine ganze Menge. Was hier als Inhaltsangabe angegeben wird, umfasst tatsächlich nur die ersten paar Seiten - die weitere Handlung umfasst einige Überraschungen, interessante unvorhergesehene Wendungen im Geschehen. Die Story zwischen Jana und Ley driftet dabei jedoch nie ins Kitschige, Hochnotpeinliche oder überaus Pikante ab - sowas finde ich ja immer sehr angenehm.
Ich habe mich bei der kurzweiligen Lektüre des Chick-Lit Romans "Küss niemals deinen Ex" durchaus gut unterhalten gefühlt und zu keinem Zeitpunkt gelangweilt. Die Story um Jana und ihren Ex Lex (der Reim ist unbeabsichtigt!) liest sich temporeich weg, macht Spaß und weckt unweigerlich Urlaubsgefühle.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Geschichte, 23. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Küss niemals deinen Ex: (Sonderedition) (Kindle Edition)
Jana soll für den Mandanten ihrer Schwester Irene eine Person suchen. Dieser sucht seinen Neffen und Jana soll ihn finden. Jana die gerade arbeitslos und pleite ist, nimmt den Job an.
Schnell findet sie eine Spur des verschwundenen und spürt diesen auf Ibizia auf. Doch als sie den gesuchten in einer Disco anspricht, stellt sich heraus dass dieser kein geringerer als ihr Exfreund Lex ist.
Jana ist ein interessanter Charakter, den ich sofort gemocht habe. Sie gibt nicht auf und will ihren Auftrag um jeden Preis erfüllen, auch als sich heraus stellt das der gesuchte ihr Exfreund ist. Dieser versucht Jana einige Steine in den Weg zu legen.

Aus Lex wurde ich nicht besonders schlau, man wusste nie was er vorhat und auf welcher Seite er steht. Er ist ein sehr undurchsichtiger Charakter und hat mich doch stellenweise überrascht in Sachen Jana.

Vanessa ist eine super Freundin und bereichert in meinen Augen die Geschichte. Sie versucht Jana so gut es geht zu helfen und für ihre Freundin da zu sein.

Als ich die Kurzbeschreibung gelesen habe, hatte ich nicht damit gerechnet so eine Geschichte dahinter zu finden. Die Geschichte hat mich gefesselt und ich hab sie in einem Wisch durch gelesen.

Die Autorin hat einen sehr angenehmen Schreibstil, durch denen es einen leicht fällt durch das Buch zu kommen.
Ganz besonders hat mir das Knistern zwischen Jana und Lex gefallen. Dieses Knistern spürt man förmlich durch das Lesen hindurch.

Fazit:
Ich kann an dieser Geschichte nichts aussetzen. Jana mochte ich total gern, das Knistern zwischen ihr und Lex war interessant zu lesen und auch sonst war die Geschichte recht spannend und interessant. Deswegen gibt es von mir 5 Sterne.

Vielen Dank an die Autorin Birgit Kluger für das Rezensionsexemplar
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Küss niemals deinen Ex, 26. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Küss niemals deinen Ex: (Sonderedition) (Kindle Edition)
Zunächst war ich hin und her gerissen, ob ich mir dueses Buch kaufen soll... ich bereue es nicht! Die Geschichte ist spannend und witzig. Musste so oft schmunzeln wenn Jana und Vanessa ihre Pläne, Lex zu beobachten, umgesetzt haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen ganz gut, 12. August 2014
Von 
MaWe "MaWe" (Rheinfelden (Deutschland)) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Küss niemals deinen Ex: (Sonderedition) (Kindle Edition)
nachdem ich die Vorgeschichte Lügner küssen besser gelesen hatte wollte ich unbedingt das Geheimnis von lex wissen. deshalb hab ich mir auch dieses buch "Reingezogen". fand es sehr spannend. jedoch hat mir ein bisschen die Spannung gefehlt. man hätte allem auch etwas mehr Spannung beimischen können. aber alles in allem fand ich beide bücher in sich stimmig und angenehm zu lesen. ganz gut...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Schön, 17. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Küss niemals deinen Ex: (Sonderedition) (Kindle Edition)
Dieses Buch ist mal etwas ganz anderes. Die Geschichte ist frisch und neu und ich musste bei der Suche richtig mitfiebern.
Die ganz Abenteuer sind recht lustig und die Protagnistin ist sich um nix zu schade.
Schöne Geschichte
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einfach toll, 26. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Küss niemals deinen Ex: (Sonderedition) (Kindle Edition)
Jana wird von ihrer Schwester, einer angesehenen Anwältin, beauftragt eine Person ausfindig zu machen. Ihre Zielperson sieht ihrem Exfreund zum verwechseln ähnlich. Aber da sie das Geld gut gebrauchen kann, begibt sie sich auf die Suche. Ihre erste Spur führt sie nach Ibiza und dort beginnt dann das Abenteuer.

Wenn man das Cover sieht und den Titel hört, denkt man zuerst an einen Frauenroman. Es ist aber sehr viel mehr als das. Es spielt zwar auch Romantik eine Rolle, aber in erster Linie geht es um einen Krimi. So würde ich das jetzt ausdrücken. Dieses Buch machte einfach Spaß. Immer wieder gab es hinter der nächsten Seite eine neue Überraschung. Ein klein wenig ist es zwar in der Romantik schon vorhersehbar, aber das stört überhaupt nicht. Das Buch lässt sich gut, flüssig und schnell lesen und eignet sich hervorragend auch für zwischendurch.

Ich wünsche allen ein tolles Lesevergnügen. Wer mehr erfahren möchte, schaut sich gerne auf der Website der Autorin um.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Küss niemals deinen Ex, 13. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Küss niemals deinen Ex: (Sonderedition) (Kindle Edition)
Hab mir etwas mehr versprochen von dem Buch,teils etwas verworren,aber zum Schluss doch noch ein Happyend.Besonders empfehlen würde ich es nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gutes buch, 4. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Küss niemals deinen Ex: (Sonderedition) (Kindle Edition)
Preis Leistung ist super. Das Buch bietet viel Lesestoff mit nur wenigen Rechtschreibfehlern. Es ist spannend, zum lachen und hat einfach mal eine WIRKLICH neue Story!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Küss niemals deinen Ex: (Sonderedition)
EUR 2,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen