earlybirdhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

16
4,8 von 5 Sternen
Liebe, Lachs und Anderwann
Format: Kindle EditionÄndern
Preis:4,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 500 REZENSENTam 10. März 2014
Anderwann ist eben nicht jetzt, so wie anderswo nicht hier ist. Klar soweit?

Ich habe von Patricia Koelle schon viele wunderbare Geschichten gelesen: Über den Zauber der Liebe und die leise Magie des Alt-Werdens.
Aber ihre Worte über den Abschied von einem geliebten Menschen haben mir die Tränen in die Augen getrieben, weil ich an den messerscharfen Schmerz des Verlustes denken musste, und gleichzeitig ein Lächeln auf die Lippen gezaubert, weil in jedem Wort doch auch die tiefe Verbundenheit zu diesem besonderen Menschen zum Ausdruck kommt.
Emi und Hugo Siebentritt gedenken der Menschen, die sie lieben und verloren haben oder verlieren werden. Aber sie verharren nicht in ihrer Trauer, sondern schauen auch nach vorne und beschließen, ihr Leben zu leben.
Was das mit Lachsen zu tun hat ist im ersten Moment überraschend und dann völlig logisch. Außerdem habe ich in der Geschichte gelernt, dass Blumen Gesichter haben und beschlossen in diesem Jahr so viele Krokusse zu pflanzen, wie mir in die Finger fallen (es werden eine Menge sein!!!).
Ich weiß, dass diese Sätze scheinbar keinen Sinn machen. Wissen Sie was? Lesen Sie das Buch! Dann werden Sie sie verstehen. (Ich bin gespannt, ob es im Herbst zu einer Krokuss-Zwiebel-Knappheit kommt...)

Patricia Koelle webt Magie mit Worten. Sie legt einen sanften Zauber auf das Herz des Lesers. Wie keine andere Autorin, die ich kenne, schafft sie es, daran zu erinnern, dass man gleichzeitig traurig ist, weil ein geliebter Mensch nicht mehr da ist und doch glücklich, weil man kostbare Augenblicke mit ihm verbringen durfte.
"Liebe, Lachs und Anderwann" ist eine kluge, zärtliche Geschichte, die mindestens 5 Sterne verdient und die man gerne mehr als einmal lesen wird.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. März 2014
Wer zu den Menschen gehört, die bisher nicht wussten, was Anderwann ist, sollte diese Geschichte unbedingt lesen. Und wer es weiß, erst recht. Patricia Koelle gelingt es wieder einmal, zwischen die Zeilen einen lebendigen Zauber zu weben und kleine, überraschende Momente zu schaffen. Eine Geschichte für morgens, mittags oder abends. Die Geschichte zaubert mehr als ein Lächeln ins Gesicht und macht so ganz nebenbei Mut zum Träumen, Außerdem erfährt der Leser natürlich, warum der Lachs so wichtig für Emi und Hugo ist und was er mit dem Titel zu tun hat (aber nicht von mir) ;-) Leider ist die Geschichte so schnell vorbei wie ein wundervoller Tag - aber gerade darum lohnt es sich, sie zu genießen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. Februar 2014
Was mir besonders an Patricias Geschichte gefaellt, ist ihre Art und Weise das Alltaeglich in etwas ganz besonderes umzuwandeln.
Sie findet Bedeutendes in Kleinigkeiten und laesst den Lesen daran teilhaben. So kann man Schaetze finden im alltaeglichen Leben
an denen man normalerweise vorbei laeuft ohne sie auch nur eines Blickes zu wuerdigen. Gedanken und Traeume die sich ueber Jahre festgefahren hatten oder als "unpraktisch" erklaert wurden, werden abgestaubt, geoelt, und finden ein neues Leben wenn man sich fragt "Ja, warum nicht?" Diese Buch ist ein Wegweiser zum Leben. Es ist nur klein hat aber eine riesige Wirkung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Mai 2014
...die Beiden treffen sich und machen ganz verrückte Dinge einen ganzen Tag lang. Ähnlich gelagerte Probleme scheinen sich zu lösen. Mut zu Sachen, trotz des unterschiedlichen Alters der Beiden, wird lustig beschrieben.Hoffentlich gibt es noch weitere Gechichten anderwann....
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Mai 2014
Ein unverhofftes Treffen auf einem Friedhof. Schülerin und früherer Lehrer. Beide mit ihren Problemen. Gemeinsam erleben sie Stunden im Anderwann. Nach dem Lesen der Geschichte , meine Suche nach meinem Anderwann. Besser kann ein Buch nicht sein .
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. März 2014
Es hat mir sehr gut gefallen. Man liest es so weg und wenn man fertig ist hat man Hunger auf mehr.
Ich kann es kaum erawrten bis das nächste Buch von dieser Schriftstellerin herauskommt!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 24. Juni 2014
Wieder ein Buch dieser Autorin, das mich begeistert.
Dieses Mal eine kurze Geschichte. Hugo und Emi treffen sich zufällig nach vielen Jahren wieder. Er war damals ihr Lehrer und sie war verliebt in ihn. Wie das so bei Teenagern ist.
Beide sind traurig an diesem Tag und läuten spontan den Lachstag ein, machen all die Dinge, die sie schon immer mal machen wollten, sich aber nicht trauten. So begleitet er sie zum Zahnarzttermin und sie ihn in höchste Höhen, sie reden, überlegen und erleben nette kleine Dinge. Aber sind es nicht die kleinen Dinge, die, die man kaum sieht und bemerkt, die das Leben schön machen? Ich glaube das haben die beiden an diesem Tag erfahren. Und ich auch. Danke für dieses wundervolle Buch.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. März 2014
Ein zauberhafte kurzweilige Geschichte .... Ein Jeder wünscht sich doch so ein Anderwann ... Hier kann man kurz dorthin entschwinden ...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 14. Oktober 2014
Auf einem Friedhof trifft eine ehemalige Schülerin ihren früheren Lehrer wieder, für den sie einmal sehr geschwärmt hat. Inzwischen habe beide eine wechselvolle Entwicklung erlebt und sie versuchen mit teilweise recht ungewöhnlichen Mitteln ihre jeweiligen Seelentiefs in den Griff zubekommen. Dabei verleben sie gemeinsam einen ungewöhnlichen und abwechslungsreichen Tag, der durchaus eine Basis zur Nachahmung für den Leser darstellen kann.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 6. April 2014
Patricia Koelle schafft es wieder einmal den Leser in absolut kurzer Zeit ans Buch bzw an die Geschichte zu fesseln. Es ist ein wundervolles Buch über die Liebe, das Leben und das Anderswann. Ich finde jeder sollte einmal einen Lachstag in seinem Leben gehabt haben. Sie wissen nicht was ein Lachstag ist? Dann müssen Sie ganz dringend diese Kurzgeschichte lesen und es schnellstens herausfinden. Es lohnt sich!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Alles voller Himmel - Teil 1
Alles voller Himmel - Teil 1 von Patricia Koelle
EUR 0,99

Alles voller Himmel - Teil 2
Alles voller Himmel - Teil 2 von Patricia Koelle
EUR 5,99

Die Nacht ist ein Klavier
Die Nacht ist ein Klavier von Patricia Koelle
EUR 4,99