Kundenrezensionen


115 Rezensionen
5 Sterne:
 (53)
4 Sterne:
 (13)
3 Sterne:
 (30)
2 Sterne:
 (10)
1 Sterne:
 (9)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen bezaubernd
ein wunderschöner film, den ich jetzt zum dritten male gesehen habe, und der mich immer mehr berührt.Das buch habe ich mittlerweile auch gelesen, aber da kann ich die traumhafte wohnung nicht sehen und höre nicht das überaus liebe stottern von philibert, ebenso bleibt mir das subtile und sensible spiel von audrey tautou verschlossen.Aber vor allem...
Veröffentlicht am 1. April 2011 von graugans

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was für eine Enttäuschung
Nachdem ich das Buch bereits zum zweiten Mal verschlungen habe, habe ich mich nun endlich an den Film gewagt. Nicht, dass ich nicht gewarnt worden wäre, von anderen Besprechungen. Und schon beim Titelbild schlugen all meine Alarmglocken an. Doch ich habe den Film trotzdem gesehen - leider. Wer diesen Film gedreht und gespielt hat, hat das Buch nicht verstanden...
Vor 16 Monaten von flora veröffentlicht


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen bezaubernd, 1. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Zusammen ist man weniger allein (DVD)
ein wunderschöner film, den ich jetzt zum dritten male gesehen habe, und der mich immer mehr berührt.Das buch habe ich mittlerweile auch gelesen, aber da kann ich die traumhafte wohnung nicht sehen und höre nicht das überaus liebe stottern von philibert, ebenso bleibt mir das subtile und sensible spiel von audrey tautou verschlossen.Aber vor allem philibert hat es mir angetan ( und ebenso sein synchronsprecher)Er spielt die rolle mit einer unglaublichen leichtigkeit und überzeugungskraft---einfach wunderbar!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was für eine Enttäuschung, 4. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Zusammen ist man weniger allein (DVD)
Nachdem ich das Buch bereits zum zweiten Mal verschlungen habe, habe ich mich nun endlich an den Film gewagt. Nicht, dass ich nicht gewarnt worden wäre, von anderen Besprechungen. Und schon beim Titelbild schlugen all meine Alarmglocken an. Doch ich habe den Film trotzdem gesehen - leider. Wer diesen Film gedreht und gespielt hat, hat das Buch nicht verstanden.
Statt die Abgründe, die Einsamkeit und den Selbstekel der Figuren zu zeigen, wurde im Film nur ein oberflächlicher Problembrei zusammengemixt, der mein Herz nicht im geringsten berührt hat. Aus einer halb verhungerten, selbstzerstörerischen Camille wurde in der Darstellung durch Audrey Tautou eine freundliche junge Frau mit ein paar Problemchen, aus Philiberts Kommunikationsstörung eine harmlose Marotte und aus Franck ein weichgespülter Halbrocker, der im Vergleich zur Buchvorlage ein zahmes, aber absolut langweiliges Lamm ist. Da die Ausgangslage der Figuren unzulässig verharmlost wurde, kann der Film auch nicht im Ansatz begreiflich machen, welches Glück sie, zu diesem Zeitpunkt für alle schon völlig unerwartet, miteinander finden. Was für eine Enttäuschung! Lest lieber das Buch!Zusammen ist man weniger alleinZusammen ist man weniger allein [Blu-ray]Zusammen ist man weniger allein (DVD + Taschenbuch) [Limited Edition]
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen C'est la Vie, 27. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zusammen ist man weniger allein (DVD)
Fakt ist: Zusammen - ist man weniger allein!
Mit all den (un-)nötigen Konsequenzen.
Ein Film, wie aus dem wahren Leben. Sehr glaubwürdig, tolle Schauspieler.
Kein großes Drama, wie zu oft in anderen Gegenden der Filmwelt produziert, wo mal flott die halbe Welt nebenbei gerettet wird, sondern ein Film der aus (UN-)bekannten Nachbarn, Freunde werden lassen kann.
Einfach sehenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hohe Erwartungen leider nicht erfüllt, 6. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Zusammen ist man weniger allein (DVD)
Als der Film letztes Jahr in die Kinos kam, wollte ich ihn sofort sehen. Ich freute mich auf einen französischen Film über Liebe und Freundschaft mit Esprit, Wortwitz und einer wie immer bezaubernden Audrey Tautou.

Vor einer Woche habe ich den Film endlich auf DVD gesehen. Leider sind meine hohe Erwartungen nicht erfüllt worden. Die Schauspieler sind toll, die Charaktere gut angelegt und die Handlung anrührend. Besonders der stotternde Philbert hat mein Herz im Sturm erobert. Doch leider ist die Handlung im Film zu sehr gestrafft und lässt den Charakteren nicht genug Zeit, sich zu entwickeln. Von einer Szene zur nächsten wechseln Gefühle von Abneigung zu Freundschaft und schließlich zu Liebe und als Zuschauer kommt man bei dem rasanten Tempo nicht immer hinterher; die Beweggründe der Charaktere für diese Gefühlswechsel sind nicht schlüssig genug dargestellt. Weniger wichtige Charaktere bleiben bloße Randfiguren/Statisten, die noch weniger fassbar sind als die Protagonisten. Der Film sprudelt die Geschichte nur so runter, viel Zeit, sich in die Personen einzufühlen, mit ihnen zu leben und zu leiden, hat man als Zuschauer leider nicht.

Nichtsdestotrotz ist "Zusammen ist man weniger allein" ein durchaus sehenswerter Film, weil die Story berührt und die Schauspieler fantastisch sind. Der Film ist mit 90 Minuten recht kurz. Hätte man der Handlung und den Charakteren 20-30 Minuten mehr Zeit gegeben, hätte er vermutlich vollends überzeugen können. Doch so bleibt ein fader bzw. gleichgültiger Nachgeschmack. Schade!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


41 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zwei schöne Stunden verspricht der Film schon..., 6. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Zusammen ist man weniger allein (DVD)
Als ich damals "Zusammen ist man weniger allein" gelesen hatte, hat mich das Buch noch über Wochen gedanklich gefangen genommen. Ich habe mich einfach ein wenig glücklicher gefühlt als sonst, weil mir nach der Lektüre anhaltend warm um's Herz war.
Ähnlich ging es mir übrigens nach dem Kinofilm "Die fabelhafte Welt der Amelie".
Und nun die zauberhafte Audrey Tautou in der Rolle der Camille... da kann doch - fast - nichts schief gehen.

Tatsächlich verspricht "Zusammen ist man weniger allein" einen schönen Film-Abend. Sehr nah an der literarischen Vorlage, sehr französisch und sehr stimmig ist hier das Buch umgesetzt worden.

Zur Geschichte: Camille ist Reinigungskraft und mit sich und ihrem Leben alles andere als im Einklang. Sie haust in einer zugigen Dachkammer, aus der der Adlige Phillibert sie zu sich in seine großbürgerliche Wohnung holt. Dort lebt auch schon ein Koch, dessen Alltag angefüllt ist mit Arbeit und der Sorge um die alte Großmutter, die in einer Klinik lebt und unmöglich weiter alleine leben kann.
Er hat wenig Verständnis für die kapriziöse Camille, findet sie einfach nur anstrengend. Aber schließlich verlieben sie sich ineinander, eine Beziehung, die bald schon durch die unterschiedlichen Gedankenwelten beider Partner auf eine harte Probe gestellt wird...

Trotz vieler schöner Film-Augenblicke, vielen besonderen Momenten für das Auge, vermag der Film nicht das Flair des Buches zu vermitteln.
Das mag zum einen daran liegen, das außer Camille die Darsteller eher schwach besetzt sind.
Auch wenn mich der Film sehr gut unterhalten hat -
leider verblasst die Erinnerung an "Zusammen ist man weniger allein" sehr schnell.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Audrey "trop de tout", 31. Januar 2011
Von 
jury - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (HALL OF FAME REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Zusammen ist man weniger allein (DVD)
Wenige Schauspieler sind in der Vorstellung des Publikums so eng mit einer Rolle verbunden wie Audrey Tautou mit Die fabelhafte Welt der Amélie. Aber die zierlich zarte Schöne mit den Rehaugen fand in Claude Berris 2007 gedrehtem Ensemble c'est tout eine zweite Heimat - natürlich auch in der Stadt der Liebe. So langsam könnten die Produktionen damit aufhören, die arme Frau Tautou immer noch mit "Amélie" zu bewerben - das ist inzwischen peinlich.

Drei etwas verschrobenen Typen, die wie sie selbst nicht gerade vom Leben verwöhnt sind, öffnet die schöne Camille (Audrey Tautou, 33) nach einigem Hin und Her den Zugang zur Sonnenseite des Lebens: Philibert (Laurent Stocker, 37) kann sich wegen einer Sprachstörung nicht den Lebenstraum, Schauspieler zu werden, erfüllen. Der Koch Franck (Guillaume Canet, 34) bekommt weder sein Liebesleben noch seine Finanzen noch sein Fahrverhalten in den Griff. Und Francks Großmutter Paulette (Françoise Bertin, ??) fühlt sich in ihrem Pflegeheim unglücklich. Da gibt es für die liebe Camille vieles, worum man sich kümmern kann, wenn man ein gutes Herz hat...

Das alles hat den Tiefgang eines Feuchtigkeitsfilms und die Realitätsnähe einer Regierungserklärung, aber wen kümmerts? Wer mal so richtig schön mit lauter lieben Menschen entspannen möchte, wem "Sturm der Liebe" und Frau Pilcher zu brutal sind, der bekommt hier genau das, was er möchte.

Auch die Raucher kommen nicht zu kurz; offenbar hat die Zigarettenindustrie erhebliche Teile der Produktionskosten übernommen, es wird dermaßen viel geraucht, dass der Film ausschließlich in Raucherzonen angeschaut werden sollte. Im Sinne der medizinischen Aufklärung kann man nur hoffen, dass gelegentlich all die krebs- und herzkranken Schauspieler zum Ausgleich ebenso antörnend und gemütvoll gefilmt werden, wenn sie dabei sind, für ihren beruflichen Einsatz zu verrecken.

Im Original 97 Minuten, Format 1,85:1 auf 35 mm Film, DTS

film-jury 2* A0475 14.8.2011 Genre: Drama | Romanze
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was für ein wunderschöner Film, 31. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Zusammen ist man weniger allein (DVD)
Nach längerem Zögern habe ich mir heute diesen Film angeschaut - und eine sehr positive Überraschung erlebt: Er ist wunderschön! Sicherlich kein lauter Film, aber ein wunderbar leiser über das Leben, die Liebe, Familienbande und Freundschaft, den Tod, ...

Der Film dreht sich rund um Camille, die mit einem Hausnachbarn und seinem Mitbewohner in eine WG zusammenzieht. Jede/r der drei hat so seine Macken & Kanten, die er in die langsam wachsende Freundschaft mithineinbringt. Auch die jeweilige Familiengeschichte der drei, die wiederum ihren Teil zu den individuellen Macken beiträgt, wird gestreift. Sehr spannend.

Ich denke, dass ich diesen Film sicherlich nicht zum letzen Mal gesehen habe.

Diejenigen, die "Jenseits der Stille" mochten, werden diesen Film lieben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "fast wie Amelie, nur ein bisschen schöner.", 27. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Zusammen ist man weniger allein (DVD)
ja so oder so ähnlich das Zitat auf der Hülle der DVD, muss ich sagen, hat absolut ins schwarze getroffen. ich liebe diesen Film und konnte damit auch schon einige Filmgegner von französischen Filmen überzeugen. Er erzählt vom sich umeinander kümmern und der Liebe und tiefer Freundschaft wie sie heute nur sehr selten zu finden ist und das alles ohne aufdringlich zu wirken wie die meisten dieser überladenen Ami-Filme.
schon 10 mal gesehen und immer wieder sehenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Film, der glücklich macht, 20. November 2013
Von 
Waldfee - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Zusammen ist man weniger allein (DVD)
„Von Zeit zu Zeit erscheint ein Film auf den Leinwänden, der anders ist als die anderen und dessen Einzigartigkeit in etwas zu bestehen scheint, das aus der Mode gekommen ist: Nämlich darin, dass er glücklich macht […] Das ist bei ‚Zusammen ist man weniger allein‘ der Fall.“ war in der Le Parisien zu lesen.

Charmantes Großstadtmärchen mit Super-Besetzung, in dem vier sehr gegensätzliche Menschen in einer skurrilen Pariser WG die Chance zum Glücklichsein ergreifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Für mich eine Enttäuschung, 15. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zusammen ist man weniger allein (DVD)
OK - ich habe zuerst das Buch gelesen und dann den Fil gesehen. Ich war neugierig, wie die eigenwilligkeit der Charaktere schauspielerisch umgesetzt wird. Leider ist der Film eine Enttäuschung.
Die Hauptprotagonistin ist ja eine sehr facettenreiche Person, was leider im Film so gar nicht zum Ausdruck gebracht wird.
Darüber hinaus werden Episoden, die wichtig für das Verständnis und die Tiefe der Erzähung sind, im Film weggelassen.
Ich weiss, es ist immer ein Spagat, wenn große Romankunst verfilmt werden soll. Trotzdem ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen