Kundenrezensionen


32 Rezensionen
5 Sterne:
 (24)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


28 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit viel Liebe erzählt
Also bei Astro Boy muss im Vorfeld einiges schief gelaufen sein, bei mir jedenfalls ist die Veröffentlichung dieses Filmes komplett vorbeigegangen. Auch meine Kids hatten nie etwas von diesem Film gehört und so vermute ich einfach mal, das beim Vermarkten dieses gelungenen Streifens so richtig geschlampt wurde.
Astro Boy brauch sich in keinsterweise vor den...
Veröffentlicht am 9. Juli 2010 von A. Endres

versus
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Liebe?
An sich ist der Film ja nicht schlecht, aber irgendwie sehr sehr seltsam...
Ein Vater der sich nicht richtig um seinen Sohn kümmert und ihn dann verliert, "klont" und erst nicht leiden kann... Am Ende dann doch...
Ich weiß nicht so recht was ich sagen soll.
Der Film hinterlässt einen sehr faden Nachgeschmack.
Ich würde ihn...
Vor 3 Monaten von B. Schneider veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

28 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit viel Liebe erzählt, 9. Juli 2010
Von 
A. Endres "ENTE" - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Astro Boy - Der Film (DVD)
Also bei Astro Boy muss im Vorfeld einiges schief gelaufen sein, bei mir jedenfalls ist die Veröffentlichung dieses Filmes komplett vorbeigegangen. Auch meine Kids hatten nie etwas von diesem Film gehört und so vermute ich einfach mal, das beim Vermarkten dieses gelungenen Streifens so richtig geschlampt wurde.
Astro Boy brauch sich in keinsterweise vor den grossen Konkurenten verstecken, im Gegenteil sogar, da er besser zu unterhalten weiss, als viele der "großen" Animationsfilme.

Anfangs ist man noch nicht ganz überzeugt, da der Film recht trocken beginnt. Die Charaktere sind nicht wirklich ansprechend (nur ältere Herren), der Hausroboter nicht wirklich lustig und die gezeigte Welt wirkt etwas zu spartanisch designt.
Auch beginnt Astro Boy damit, dass ein Kind stirbt. Dieses wird zwar möglichst undramatisch dargestellt (der junge Toby verpufft einfach), doch als dann der Vater von Toby, ein grosser Erfinder, seinen Jungen als Roboterversion nachbaut, empfindet man das im ersten Moment schon als ein wenig, sagen wir mal merkwürdig.
Nun werden in dieser Welt Roboter als reine Nutzobjekte angesehen, welche, sobald sie kaputt sind, einfach auf den Müll geworfen werden. Tobys Vater verstösst nach einiger Zeit seinen Sohn, welcher bei einem Kampf, mit dem bösen Präsidenten auf dem Müll landet.
Der Müll landet in diesem Fall auf der Erde, denn die Reichen haben sich ihre eigene Welt geschaffen, welche weit über der Erde schwebt.
Dort unten, auf der Erde, zwischen all dem Müll und den Verstossenen beginnt sich der Film Astro Boy dann erst richtig zu entfalten.
Wir erleben sympathische, witzige Figuren und eine liebevolle Geschichte um einen kleinen "Roboter", der seinen Platz in der Welt unter den Menschen und Robotern zu finden versucht. Es gibt witzige Momente, rührende Momente und auch einiges an Action, das Ganze wird erfreulicherweise ohne viel Hektik erzählt.

Die Synchronisation ist im Großen und Ganzen recht gut gelungen. Man hat es sich scheinbar verkniffen, irgendwelche Deppen aus der Comedians- oder der Musik Szene ans Micro zu lassen. Leider werden gerade im Bereich der Animations und Zeichentrickfilme ja immer wieder "bekannte" Namen ans Micro gelassen, welche selber aber null Talent als Synchronsprecher/in haben.

Ich kann diesen Animationsfilm nur wärmstens empfehlen. Wenn er schon im Kino kein großes Publikum gefunden hat, so sollte man ihm diesen Erfolg wenigstens auf DVD/Blu-Ray gewähren ;)
Für die Verantwortlichen gibt es dann zum Schluss von mir noch einen Tritt in den Popo, für die schlechte Vermarktung dieses Filmes...ähnlich traurig lief es ja schon mit "Die Drachenjäger" ab, welcher auch ein unglaublich schöner Animationsfilm ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Film für die ganze Familie, 11. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Astro Boy - Der Film (DVD)
Astro Boy hat es nun auch endlich auf die Leinwand im zeitgemäßen - und vor allem gelungen umgesetzten - CGI-Format geschafft.
Die leicht dreidimensional wirkende Umsetzung des schon über 50 Jahre alten Mangas ist sehr gut gelungen, wie ich finde. Die Animation ist sauber und wirkt m.E. nicht steril oder verfehlt. Bei manchen Animes oder Zeichentrickfilmen wirkt eine "Übersetzung" in computeranimiertem Trickfilm völlig verfehlt und abschreckend (bestes Beispiel sind die neuen Iron-Man Trickfilme), nicht jedoch hier bei Astro-Boy.

Die deutsche Synchronisation ist ebenfalls sehr gelungen. Jede Figur im Film kommt glaubwürdig und mit Gefühl gesprochen rüber. Eine schlechte Synchronisation kann auch den besten Film zerstören, so ist es umso erfreulicher, dass hier nicht daran gespart wurde, die Schauspieler und das Studio ihre Arbeit ernst genommen haben.

Der Film selbst ist für groß und klein gleichermaßen geeignet. Es gibt hinter der actionreichen, rührenden Geschichte, die mit ausreichend Humor und auch kleinen Spitzen gegenüber unserer Zivilisation angereichert ist, auch eine tiefgründige Botschaft, die sich aber vermutlich eher den erwachsenen, reiferen Beobachtern offenbart.

Ich kenn leider weder die Mangas, noch die uralten Animes so richtig, daher kann ich keine richtigen Vergleiche ziehen - aber diese moderne Erzählung von Astro Boy hat mich berührt. Sie hat mich fröhlich und auch stellenweise traurig gestimmt. Ich finde diesen Film sehr für Kinder geeignet, da selbst die Kampfszenen hier nicht übertrieben und letzten Endes nicht gewaltverherrlichend dargestellt werden.

Die Story an sich ist so gelungen umgesetzt, dass ich mitunter annahm, dass hier Studio Gibli ihre Finger im Spiel hatten, die ja auch sonst sehr hochkarätige Animes produzieren. Stattdessen zeichnete sich das noch relativ junge Imagi Animation Studios aus Hong Kong (zusammen mit dem Engländer David Bowers) verantwortlich, das auch schon TMNT neu umgesetzt hat.

Mit der Werbung für den Kinofilm wurde zumindest in Deutschland sträflich gespart, so dass wahrscheinlich nicht viele von diesem Film hierzulande mitbekommen haben.
Der Film ist aber allemal wert, von Kindern zusammen mit ihren Eltern angeschaut zu werden. Hier ist das Geld für den Kinoeintritt (oder später die DVD) nicht rausgeschmissen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Astro Boy, ein Film mit Herz und Seele und guter deutscher Synchronisation, 9. August 2010
Von 
Nadine Eck (Querfurt / Sachen Anhalt) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Astro Boy - Der Film (DVD)
Anfang des Jahres las ich das dieser Film in die Kinos kommt! Aber das
war auch leider schnell vergessen! Vor 2 Monaten hörte ich wieder rum das
er jetzt auf DVD raus kommen sollte und merkte ihn mir gleich vor!
Leider war mir es nicht gleich vergönnt ihn zu sehen, deshalb mußte
er noch ein paar Tage warten! Aber am Wochenende hatte der Film im
DVD Player sein großen Auftritt! Meine Tochter war auch erst sehr
Skeptisch, dies sollte sich auch noch ändern! Der Anfang dieses Klassiker
war am Anfang doch etwas gewöhnungsbedürftig, aber zog einen doch nach wenigen
Minuten in seinen Bann!

Dieser Film zeigt so viele Fassetten wie Humor, Traurigkeit aber auch der Spannungseffekt
kommt nicht zu kurz! Man sollte bedenken das Astro Boy schon an die 50 Jahre auf seinen
Roborterbuckel hat und jetzt wieder als eine CGI Neuauflage hier erschienen ist!
Ich denke aber das der Anime auch von einigen dann Sterne hier abgezogen bekommen
wird, weil welche Rufen da wurde was ab geschaut bei A.I. oder WALL-E. Die sollte man
jetzt schon aufklären das dies schon Bestandteile des Astro Boy-Mangas aus den 1950er
Jahren waren!

Außerdem ist hier mal die Synchronisation richtig gelungen. Die originale englische
Synchronisation wurden von berühmten Hollywood Schauspielern wie Nicolas Cage
gesprochen und hier verließ man sich auf bekannte Anime Stimmen wie Julia Stoeple die
in Zombie-Loan die Michiru Kita ihre Stimme gegeben hat! Aber auch die Dialoge sind
sehr frisch und spritzig gerade die der sehr guten Synchronisation noch das Tüpfelchen
auf dem i aufsetzen!

Als Fazit kann man sagen der Film ist super, für jung und alt und kann mit
vielen Film die auch von Pixar kommen mithalten!

Wie schon einigen Vorschreiber bemängelt haben hat man für den Film einfach
zu wenig Werbung gemacht, denn er hätte es verdient in vielen DVD Regal
zu stehen und junge sowie ältere Zuschauern auf die Reise in die Wolkenstadt Metro
City zu entführen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirklich ein schöner Film!, 8. Juni 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Astro Boy - Der Film [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich hatte Astro Boy bisher nur in Englisch gesehen, aber ich fand ihn so schön, anrührend und originell, dass ihn hier jedem empfehlen kann. Ich fand es schade, dass der Film so untergegangen ist. Gut, er ist kein Meilenstein, aber ich fühlte mich wirklich gut unterhalten. Nach Tailern zu Urteilen ist auch die deutsche Synchro gelungen, auch wenn die Englische Fassung noch eine Idee besser ist.

Wer den Film verpasst hat, jetzt unnbedingt nachholen! ^^
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kurz zusammengefasst: Der Film ist einfach geil, 19. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Astro Boy - Der Film [Blu-ray] (Blu-ray)
Das wird jetzt vielleicht nicht die professionellste Rezension, aber ich kann es eigentlich gar nicht anders sagen als schon in der Überschrift - der Film ist einfach nur geil!
Ich kannte Astroboy bisher gar nicht, obwohl das eine uralte Comic-Serie ist. Und obwohl er in Amazons Empfehlungen für mich schon seit längerem weit vorne war, stand ich ihm eher skeptisch gegenüber. Ich mag Animationsfilme und Science Fiction sehr, aber da ich von dem Film keine Kinowerbung, keine Berichte, einfach nichts in Erinnerung hatte, war meine Vermutung, dass es sich um ein billiges "B-Movie" handelte.
Dabei war wohl einfach nur die Vermarktung miserabel.
Als die Blu-ray dann aber bei Amazon sehr günstig im Angebot war, habe ich mich doch darauf eingelassen - zum Glück.
Die Story ist liebenswert und lustig (auch wenn es am Anfang einen kurzen traurigen Moment gibt, als der "echte" Toby stirbt). Wenn man sie mit anderen Filmen vergleichen will, so ist es eine Mischung aus viel von Disneys "Robots" plus ein bisschen Superboy und vielleicht auch noch ein bisschen Wall-E dabei. Das soll aber nicht heißen, dass hier abgekupfert wurde - Astroboy als Anime-Comic gibt es ja schon lange.
Die Ausführung der Animation ist professionell, die Besetzung (Stimmen) hochkarätig
Die Bildqualität der Blu-ray ist (für mich) über jeden Zweifel erhaben, der Sound passt. Die Ausstatung mit Extras ist gut, auch wenn ich mich noch über ein paar mehr Extra-Szenen gefreut hätte.

Ich kann den Film also jedem, der sich für lustige, positive, liebenswerte Filme begeistern kann, nur ans Herz legen. Und es ist definit nicht nur ein Kinderfilm - aber auf jeden Fall auch für Kinder geeignet.

Bleibt nur noch eine Frage / Hoffnung: Wann kommt Astroboy 2?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Was? Ich schieße mit meinem Hintern???? Das gibt's doch nicht!", 9. September 2010
Von 
Mabuse (Huerth, Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Astro Boy - Der Film [Blu-ray] (Blu-ray)
Ja, so ist der ganze Film - überraschend gut! Der Titel ist ein Zitat aus dem Film, als Astro Boy zum Schluß gegen den Oberbösewicht kämpft und entdeckt, dass er ausfahrbare Maschinengewehre aus seinen Gesäßtaschen hat.

Der Film hat eigentlich Szenen und Figuren die man schon hundertmal in einem anderen Film gesehen hat. Doch trotzdem ist dieser Film absolut eigenständig und original.
Dazu ist er noch sehr unterhaltsam, wird nie langweilig und ich musste ein paarmal herzlich lachen. Die Witze sind gut und basieren meistens auf Situationskomik. Einige Roboterfiguren erinnern an 'Robots' aber sind doch wieder anders. Hier sind die lustigen Side-Kicks drei Roboter, die der - wohl - marxistischen Roboter Revolutions Front angehören - der RRF. Man merkt, der Film nimmt sich nicht so wirklich ernst macht aber unheimlichen Spaß.

Warum der Film nie ins Kino gekommen ist, ist mir unverständlich. Der Film ist besser als 'Robots' und erinnert auch ein wenig an Wall-E, trotzdem ist er ganz anders.
Das wird wohl an dem großen Fundus an Geschichten und Personen liegen, die die seit Jahren laufenden Fernsehserien und Mangas hervorgebracht haben. Da ist kein Mangel an Geschichten, wie ich annehme.

Dazu kommt eine hervorragende, ja ich möchte sagen eine exzellente Synchronisation mit hervorragenden Sprechern - ganz DICKE 5 Punkte dafür.

Die Blu-Ray ist sehr gut gemacht und hat eine hervorragende Bildqualität, die locker mit Top Dream Works Titeln mithalten kann. In einigen Szenen wirkt das Bild extrem plastisch und fast schon 3D. Selbst 'Oben' hat es bei dieser Qualität wirklich schwer, die Nase vorn zu behalten.
Bei diesem hervorragenden Bild, verwundert die Bilddatenrate, die in VC1 kodiert ist und zwischen ca. 8 und 27 Mbit/s schwankt. Das ist schon extrem und scheint ein sehr effizienter Codec zu sein.
Farben sind immer der Umgebung angepasst, so dass einem auf der Erde, die von dem schwebenden Metro-City ja nur noch als Müllkippe verwendet wird, die Farben wirklich knackig und bunt sind und bei Szenen in Metro-City eher etwas kälter und gedeckter sind.
Ton liegt - wie immer bei Concorde (Danke dafür!) - in DTS HD MA mit 1536 kbit/s vor und ist in Deutsch und Englisch vorhanden. Der Ton ist etwas zurückgenommen, was die Bässe und Effekte angeht, die aber durchaus da sind - halt ein Film ab sechs Jahre. Die Orchestermusik hat dafür einen schönen, räumlichen Klang.
Dazu kommen noch 40 Minuten Extras, wie ein dreiteiliges Making-Of, zwei zusätzliche Astro Boy Szenen und 4 animierte Bildergalerien sowie ein Featurette 'Der Astro Boy Look'.

Ein sehr schöner, sehr unterhaltsamer Film für die ganze Familie mit einer exzellenten Blu-Ray Qualität und einer deutschen Synchronisation, die man meiner Meiunung nach suchen muss.

Meine volle Empfehlung und fünf Sterne, für dieses relativ unbekannte Juwel von einem Film.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Supertoller Film, auch für Groß, nicht nur Klein, 29. Dezember 2011
Von 
Markus Egger (Villach, Österreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Astro Boy - Der Film [Blu-ray] (Blu-ray)
Dieser Film ist der, bei dem ich erstmals echt geheult habe - erstaunlich, wie ein Film gleichzeitig schön, lustig aber auch traurig sein kann.

Das Beeindruckende ist, wie der Film so nebenher Themen wie Ressourcenverschwendung, Umweltschutz und vor allem auch Außenseitertum/Anderssein und generell Menschlichkeit aufgreift. Man könnte sogar mit etwas Überlegen auch noch zu anderen Themen gelangen - jedenfalls kann der Film einiges an Diskussionsstoff im positiven Sinne bieten, ob mit Freunden oder Familie. Ich habe zwar keine Kinder aber ich denke, man könnte da auch gut mit Kindern über prägende Themen unserer Zeit ins Gespräch kommen (Gut-Sein, Toleranz, Selbstlosigkeit, Ehrlichkeit etc.).

Sonst wurde ja schon viel gesagt; dass es ein Anime gab und der Astroboy im US-Raum viel bekannter zu sein scheint wusste ich zuvor nicht, das habe ich erst durch die Extras auf der Blu-ray erfahren. Die Extras sind übrigens sehr lustig und mitreißend gemacht - in einem lernt man in der Einleitung, wie man eine Astroboyfigur auf Papier zeichnen kann. Das andere Extra über den Filmerstellungsprozess animiert am Schluss, doch selber mal einen Film zu erstellen. Diesen positiven Ansporn finde ich insbesondere für Kinder gut, die Extras sind nicht langweilig; es verbietet aber niemand den Erwachsenen, sich nicht auch mitreißen zu lassen ;-)

Ich habe den Film im englischen Original angesehen und habe dann erst am Schluss mit Staunen erfahren, dass Profis wie Nicolas Cage und Donald Sutherland bei der Synchronisierung mit dabei waren. Die englische Fassung ist auf jeden Fall angenehm und professionell.

Die Bildqualität ist auch klasse - da wünschte man sich, dass der Fernseher gleich noch ein paar Zoll größer wäre ;-)

Ich finde den Film sehr empfehlenswert - vielleicht auch gerade deshalb, weil streckenweise ein ernsterer Unterton mitschwingt und er nicht hirnloses "Sonnenschein-Tralala-Bummbumm" ist. Wahrscheinlich erkennt man je älter man ist (so wie ich halt :D) umso mehr die Tiefgründigkeit/Intelligenz des Films. Oder ist es eh für alle so offensichtlich, ich weiß es nicht. In jedem Fall ein Film für Groß und Klein und sollte nicht als reiner "Kinderfilm" abgestempelt werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Netter Film, 21. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Astro Boy - Der Film (DVD)
Astroboy ist ein sehenswerter Film. Ein Film für die ganze Familie.
Er steht den grossen Kinoerfolgen der Pixar Filme in nichts nach und hat eine doch recht einfache Story.
Er hat mich ein bisschen an den Film Robots erinnert.
Kann man sich ohne Bedenken kaufen und ansehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Näher an der Realität als man wünscht, 20. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Astro Boy - Der Film (DVD)
Der Film hat bei uns voll eingeschlagen. Einfach toll. Ein total gelungener Familienabend für Gross und Klein. Und doch steckt in dieser Geschichte viel Tiefsinn: Abfallproblematik, Zweiklassen-Gesellschaft und niemand ist wirklich ersetzbar. Es geht um die Guten und die Bösen und natürlich um den Helden Astro Boy. Ein wirklich gelungener Film mit Tiefgang.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Welche rote arme?, 19. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Astro Boy - Der Film [Blu-ray] (Blu-ray)
Holte mir den film aus grund der 5 sterne bewrtungen...die jeder gab aus guten grund. was uns sony,pixar... zeigt ist gut aber der film kann loker mithalten.die animationen sehen nicht so toll aus wie von den grossen studios aber die geschichte der humor,spannung emotionen halten locker mit. super film mit super deutscher synronstimmen der sound hört sich auch gut an. die gags sind richtig gut zum tei b.s.p es gibt ne terroristische roboter verreinigung namens rrf die im film den spruch los läst "Welche rote armee?". Kann den film nur empfehlen einziges ! in meinen augen ist die angegebene fsk ein kind von 6 jahren wird woll nicht so viel damit anfangen können denke eher kinder ab8-9 jahre.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Astro Boy - Der Film
Astro Boy - Der Film von David Bowers
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen