Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen8
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. März 2014
Ich habe nun nach der 1. und der 3. auch die 4. Edition dieses Buches gekauft (als digitale „kindle“-Version) Das Buch ist m. E. noch besser geworden!

Es ist weiterhin das mit großem Abstand beste Buch über iOS, was ich bisher gelesen habe und mir überhaupt vorstellen kann. (das ist kein bisschen übertrieben!)
Folgende wichtige Hinweise im Voraus:

1. unbedingt die englische Version in der neuesten Ausgabe kaufen. Das Betriebssystem iOS ändert sich ständig; es kommen nicht nur neue Möglichkeiten hinzu, sondern es ändert sich auch die Benutzeroberfläche; mit einer alten Ausgabe des Buches findet man gar nicht die Stellen auf der Benutzeroberfläche, die im Buch beschrieben werden.

2. Keine deutsche Übersetzung kaufen!
Die deutsche Übersetzung kommt ca. 2 Jahre zu spät, in der Zwischenzeit gibt es drei neue Auflagen des Buches auf Englisch. Die deutsche Übersetzung, die aktuell bei Amazon erhältlich ist, entspricht der 1. Ausgabe auf Englisch aus dem Jahr 2011 und beschreibt das Betriebssystem iOS 4.3 (aktuell sind wir bei iOS 7.1!)

3. Das Buch ist NICHT für absolute Anfänger geeignet. Als Voraussetzung ist es empfehlenswert, gute Kenntnisse in der Programmiersprache C sowie in Objective-C (!) mitzubringen. Dazu kann ich wärmstens - als ideale Vorbereitung zu diesem Buch - folgendes Buch empfehlen: Stephen G. Kochan: "Programming in Objective-C".

4. Eine weitere - selbstverständliche - Voraussetzung für dieses Buch ist ein Apple-Computer mit Betriebssystem OS X und die Software xCode (kostenfrei bei Apple als download zu haben)

3. Das Buch ist in Februar 2014 erschienen und beschreibt das Betriebssystem iOS Version 7.

4. Buch- oder Kindle-Version? - Das ist Geschmackssache; leider hat die Kindle-Version viele Schwächen, so dass ich diese nicht uneingeschränkt empfehlen kann. Trotzdem habe ich diese Version gekauft, weil es einfach sehr praktisch ist, mein iPad einfach vor dem iMac auf den Tisch zu stellen; beide über Kabel verbunden. Auf dem iPad habe ich den Big Nerd Ranch Guide; ich lese den Inhalt und ich tippe auf der Tastatur die Befehle auf dem Mac ein. Anschließend kann ich das Ergebnis sofort auf dem iPad ausprobieren.

Das Buch ist das Ergebnis von mehr als 5 Jahre Lehrtätigkeit der Autoren auf der "Big Nerd Ranch", wo der Inhalt dieses Buches als Computerkurs vorgetragen wird. Die Anregungen und Erfahrungen des Kurses fließen dann in die nächste Version des Buches ein.

Das Buch ist auf dem Prinzip "learning by doing" aufgebaut. Man fängt direkt an, zu programmieren. Jeder Schritt wird dann erklärt, Hintergründe werden erläutert. Es sind immer kurze Abschnitte zu programmieren, und die Ergebnisse kann man dann sofort überprüfen (direkt auf dem iPhone oder iPad oder auf dem Simulator auf dem iMac). Die Programme werden dann Stück für Stück weiter aufgebaut, und am Ende hat man eine schöne App, die sowohl auf dem iPhone und iPod Touch als auch auf dem iPad ablauffähig ist. Dabei wird man durch die ganze Welt von Cocoa Touch geführt und man lernt die wichtigsten Grundsätze und Möglichkeiten der iOS-Programmierung kennen:
- Speicherverwaltung (Memory management - so schön erklärt, wie woanders kaum)
- Menüführung (Tab bars, Untermenüs)
- Verarbeitung von Tabellen
- Speicherung von den eingegebenen Daten in Dateien und Datenbanken
- Umgang mit Landkarten
- Umgang mit Photos und Filmen
- vieles Andere mehr.

Noch eine Sache, die ich sehr wichtig finde und die man sehr selten findet:
Es werden öfters absichtlich (natürlich mit Vorankündigung) Fehler in die Programme eingebaut, um zu lernen, wie mit den Fehlermeldungen von xCode umzugehen ist und damit man später nicht erschrocken und hilflos dasteht, wenn das Programm einmal abstürzt.

Am Ende des Buches, wenn man alles (jeden Satz!) aufmerksam gelesen hat und
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2014
Lesen Sie auf jeden Fall meine Rezession, wenn Sie keinerlei Grundwissen im Bereich C und Objective-C haben.

Bevor ich auf das Buch und dessen Inhalt eingehe, möchte ich alle Interessenten ansprechen, die keinerlei Grundkenntnisse mitbringen.
Vor einiger Zeit, begann ich mich zum Thema iOS-Appentwicklung zu informieren. Ich schlitterte über diverse Online-Tutorials, Streaming-Videos und Foreneinträge. Die Masse der Informationen war gewaltig. Ich fühlte mich überfordert und entschied einen anderen Weg des Lernens einzuschlagen. Ein klassisches Buch, dass mir einen Weg vorgibt. Nach ein paar Minuten der Online Recherche wiederholte sich der Name eines bestimmtes Autors immer häufiger: Aaron Hillegass. Ein paar Klicks später, warf ich ein Blick auf das Inhaltsverzeichnis, sowie die ersten Absätze des Buches: iOS Programming: The Big Nerd Ranch Guide. Das sollten Sie auch tun, denn die Autoren des Buches setzen gewisse Grundkenntnisse in Bezug auf:
- die Programmiersprache C, sowie
- die objektorientierte Programmierung voraus.
Damit konnte ich nicht dienen. Und ein paar digitale Seiten später, bemerkte ich diesen persönlichen Mangel an Wissen. Glücklicherweise (oder vielleicht auch sehr clevererweise) empfehlen die Autoren ein Buch aus eigenem Hause, dass sich ganz speziell an absolute Neueinsteiger richtet. Den Titel werde ich Ihnen nicht nennen, Sie können ihn jedoch ganz einfach selbst herausfinden. Wie? Blättern Sie einfach ein paar Seiten durch dieses Buch.

## Technik ##
Das Buch ist kein Leichtgewicht, da es viele Themen abdeckt. Farben finden Sie nur auf dem Cover, leider. Die Blattdicke geht in Ordnung (Textmarker scheinen nicht durch das Papier, jedoch aber mein roter Farbstift). Die benutzten Schriftarten passen zum Thema.

## Inhalt Allgemein##
Ich empfehle Ihnen dringend das englische Original. Warum? Im Programmieralltag werden Sie sehr häufig in die Dokumentationen der einzelnen Klassen schauen, die Ihnen Apple sehr vorbildlich zur Verfügung stellt. Diese existieren nur in englischer Sprache und sind in die Entwicklungsumgebung Xcode integriert. Werden Sie also gleich mit der englischen Begrifflichkeit warm. (Pointer: yes! Zeiger: nein!)
Der sprachliche Aufbau des Buches ist angenehm klar und raffiniert. Komplexe Themen werden durch hervorragend Beispiele (manchmal auch sehr abstrakte Beispiele, die scheinbar rein garnichts mit Programmierung zu tun haben) thematisiert. Zusätzlich schließt fast jedes Kapitel mit "Challenges" ab, welche durch "Bronze", "Silver" und "Gold" in ihrer Schwierigkeit abgegrenzt werden. Die Lösungen zu jeder Challenge, finden Sie im begleitenden Forum. Dort posten User ihren Code zu den einzelnen Challenges. Und auch Anmerkungen, sowie Fragen. Zusätzlich stellen Ihnen die Autoren die Lösungen in einer Datei zur Verfügung. Großartig!

## Inhalt neue Auflage ##
Sollten Sie sich die aktuelle Auflage kaufen, obwohl Sie die vorherige Auflage besitzen? Ja aber natürlich!
Ich began mit der dritten Auflage, welche sich noch mit iOS 6 und Xcode 4 beschäftigte. Es war ein Kraus! Einige "instance methods" funktionierten nicht mehr mit iOS7. Storyboards wurden nicht wirklich behandelt. Aber! Dafür konnten die Autoren nichts. Die Technik schreitet einfach zu schnell voran. Ich bestellte mir sofort die vierte Auflage vor, nachdem ich kurz die Beschreibung gelesen habe... Zitat: "Updated and expanded to cover iOS 7 and Xcode 5" ... check! Ich wurde nicht enttäuscht. Die Stellen, an den ich mir das ein oder andere graue Haar geholte habe, wurden vorbildlich überarbeitet. Danke.

## Fazit und Empfehlung ##
Ich bin mit dem Buch absolut zufrieden. Und kann es nur weiterempfehlen. Aber bitte beachten Sie, dass die Autoren Grundwissen voraussetzen. Wie Sie an dieses Wissen gelangen überlasse ich Ihnen. Ich habe es über das ebenfalls sehr vorbildliche Buch aus selbigen Hause erlangt (Auch das sollten sie in englischer Sprache lesen). Abschließend möchte ich Ihnen Mut machen. Jeder fängt klein an. Auch beim Erlernen einer Programmiersprache. Bleiben Sie motiviert. Am Anfang werden Sie bestimmt an einigen Kapiteln verzweifeln. Lesen Sie die Kapitel einfach nochmal! Oder zeichnen Sie schwierige Sachverhalte grafisch nach! Durchdringen Sie den Text. Halten Sie durch und bleiben Sie motiviert. Bedenken Sie bitte, ein Buch kann noch so brilliant sein, es wird Ihnen nichts vermitteln können, sollten Sie nicht die Motivation aufbringen eine Seite weiter zu blättern. Danke das wars. Ich vergebe 5 Sterne.

Bestimmt hat sich der ein oder andere Fehler zwischen den Zeilen breitgemacht. Ich bitte das zu entschuldigen. Und wünschen Ihnen vorab viel Erfolg mit diesem wunderbaren Buch.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2014
I watched an itunesU Stanford ios course before I read this book. I read this book with the goal to deepen and refresh my ios knowledge. I estimated the samples of the book most. What I missed were references to the real word of development - important references to Apple documents, further readings, in general what the book covers and what not. What I did not appreciate was the authors reluctance to storyboards. These have issues in teams (mainly versioning conflicts), but pushing these to the end of the book and only discussing the older xib file approach while Apple is promoting storyboards strongly, is from my perspective a difficult learning apprach.

All in all was worth buying and reading this book!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juli 2015
Well written. Well organized and comprehensive. Easy to follow language. Sample projects are to-the-point and evolve and build on themselves over several chapters, introducing new concepts while replacing earlier attempts at creating an implementation. Though written for iOS 7 and Xcode 5, it was not too difficult after some trial and error to figure out how to map the text to Xcode 6. Having worked through the other Big Nerd Ranch book "Objective-C Programming" made it easy to get up and going, though the included introduction to Objective-C may have been enough for anyone with C programming experience. Good for anyone starting out in iOS programming who is left with more questions than answers after using the online tutorials from Apple. 4 stars instead of 5 as I found the step-by-step procedures in some cases a bit too texty for someone trying to type while reading. I found the text in the "Objective-C Programming" a bit easier to follow.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2015
I'm still reading the book.
For a begineer, certainly a good way to enter in the iOS programming philosophy.
Probably not a reference for people looking at the smallest detail.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2014
Enthält alle Grundlagen, die man für einfaches Programmieren benötigt! Besonders gut finde ich auch die Möglichkeit, sich die Lösungen der einzelnen Kapitel herunterzuladen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2014
Bestens geeignet zum Lernen von iOS. Man sollte aber vorher das Buch Objective-C aus der gleichen Buchreihe gelesen haben. Nach Einführung von Swift aber eventuell obsolet?
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2014
Das Buch selbst liefert die erwartete qualifizierte Information.
Die beliebigen und teilweise beim Blättern vorwärts und rückwärts nicht reproduzierbaren Umbrüche machen speziell auf dem iPad wenig Freude. Besonders Quelltext wird tw. so umgebrochen, dass er für Anfänger ggf. nicht mehr verständlich ist. Die Lesbarkeit mit der Kindle-App auf einem Mac ist besser, wenn man das Fenster sehr breit macht. Optimal ist das aber auch nicht.
Meine Bewertung: 5 Sterne für den Inhalt, 1 Stern für die Kindle-Umsetzung => 3 Sterne.
Ich werde mir keine weiteren Computerbücher als Kindle-Version kaufen, sondern wieder wie früher direkt von Verlag eine PDF-Version, weil da die Umbrüche im Quelltext erhalten bleiben.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)