Kundenrezensionen


60 Rezensionen
5 Sterne:
 (36)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für den "seltenen" Hobbywerker eine sinnvolle Anschaffung
Beim Abschleifen einer Holzkiste war mir irgendwie nach einigen Stunden so, als ob es da doch schneller gehen müsse als mit meinem Bosch PSM 80 A Multischleifer. Der Griff zum ebenfalls sehr preiswerten Skil Schwingschleifer erwies sich als richtige Entscheidung, da ich für einen Schleifroller von Bosch genau 90 EUR zuwenig im Budget hatte (hätte ich jedoch...
Vor 9 Monaten von Bücherfresser veröffentlicht

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nur mit Klettschleifpapier gut
Hab mir diesen Schwingschleifer bestellt, weil man sowohl die Klett als auch Klemm -Möglichkeit nutzen kann.
Tja, leider hält das Papier absolut nicht in der Klemmvorrichtung. Ich musste auf das Papier mit Klett zurück greifen.

Mit Druck und Geduld war das Ergebnis nicht schlecht, ich muss aber sagen das ich keinen Vergleich zu anderen...
Vor 13 Monaten von Sláinte veröffentlicht


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für den "seltenen" Hobbywerker eine sinnvolle Anschaffung, 25. Juni 2014
Von 
Bücherfresser - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Skil Schwingschleifer 7347 AA (160W, 92 x 185 mm, Klett- und Klemmsystem, Staubsauger-Anschluss + Staubbeutel, +3 tlg. Schleifpapierset) (Werkzeug)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Beim Abschleifen einer Holzkiste war mir irgendwie nach einigen Stunden so, als ob es da doch schneller gehen müsse als mit meinem Bosch PSM 80 A Multischleifer. Der Griff zum ebenfalls sehr preiswerten Skil Schwingschleifer erwies sich als richtige Entscheidung, da ich für einen Schleifroller von Bosch genau 90 EUR zuwenig im Budget hatte (hätte ich jedoch öfters Flächen von alten Lacken zu befreien, hätte ich trotzdem den Schleifroller bevorzugt).
Die Schleiffläche ist beim Skil größer als beim o.g. Multischleifer, das Gerät hinreichend kraftvoll und für mein Vorhaben auf ebenen Flächen konnte ich dann tatsächlich einen Geschwindigkeitsvorteil feststellen. Angenehm auch die Auswahl zwischen Festklemmen der Schleifblätter oder dem Klettverschlussverfahren, ich nehme nur letzteres und das bin ich vom Bosch auch gewohnt. Kommt ja auch aus demselben Haus, Skil gehört zu Bosch und die Serie Skil richtet sich an Leute wie mich: Gelegenheitshandwerker mit eher wenig Erfahrung und Werkzeugwissen und bei denen der Wert der eingesetzten oder angeschafften Werkzeuge für ein Projekt nicht dessen Gesamtwert um ein Vielfaches übersteigen soll. Für rund 30 Euro erhält man hier ein preiswertes, solides Gerät, das für Einzelprojekte gut geeignet ist. Schleifpapiersets müssen natprlich noch zusätzlich angeschafft werden. Wer jedoch für 29 EUR Exzellenz in allen Details erwartet, ja gut, der erwartet sich auch, dass er sich beim Essen von Fastfood was Gutes tut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nur mit Klettschleifpapier gut, 18. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hab mir diesen Schwingschleifer bestellt, weil man sowohl die Klett als auch Klemm -Möglichkeit nutzen kann.
Tja, leider hält das Papier absolut nicht in der Klemmvorrichtung. Ich musste auf das Papier mit Klett zurück greifen.

Mit Druck und Geduld war das Ergebnis nicht schlecht, ich muss aber sagen das ich keinen Vergleich zu anderen Maschinen habe.
Ich hatte mir das ganze nur einfacher als per Hand vorgestellt, aber sooo easy ist es mit (diesem) Gerät auch nicht gewesen. Für mich wirds denke ich ausreichen, Leute die einen Schleifer oft brauchen und große Gegenstände abschleifen müssen, sollten sich einen besseren zulegen.
Bei manchen Dingen sollte man einfach nicht am Geld sparen.
Ausserdem empfinde ich den Schleifer als sehr laut und die Saugfunktion hat gar nichts gebracht - Mundschutz ist angebracht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Billig, 25. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Skil Schwingschleifer 7347 AA (160W, 92 x 185 mm, Klett- und Klemmsystem, Staubsauger-Anschluss + Staubbeutel, +3 tlg. Schleifpapierset) (Werkzeug)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der Skil Schwingschleifer 7347 ist höchstens für kleine Arbeiten geeignet (wurde an Holzbrettern getestet), weil er für den längeren Einsatz einfach zu laut ist. Selbst wenn man mit Gehörschutz arbeitet und keine Nachbarn hat, also die Geräuschentwicklung völlig außer Acht lassen kann, geht dem Gerät zu schnell die Puste aus (erwärmt sich).

Außerdem könnte es etwas kräftiger sein.
Das Schleifergebnis ist nur ausreichend.

Das Handling ist ok.

Gut ist die Möglichkeit das Schleifpapier auch ankletten zu können, weil die Klemmvorrichtung nicht hält.

In Relation zum Preis geht der Schleifer grade mal so durch und ist für Personen geeignet die gelegentlich, kleine Flächen bearbeiten möchten, dies aber nicht mit der Hand tun wollen.
Wer öfter mal was zu tun hat, oder auch größere Flächen schleifen will, dem würde ich auf jeden Fall zu einem besseren Gerät raten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein neues lieblings Schleifwerkzeug, 20. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bisher habe ich nur eine Bosch-Maus zum Schleifen gehabt. Da ich aber nun einige Meter Leitung neu verlegt und einige Steckdosen istalliert habe wollte ich was größeres und stärkeres.
Ich bin Hell auf begeistert. Ohne auch nur die geringsten ermüdungserscheinungen oder heiß werden der Maschine habe ich unsere 10 m2 Küche inklusiv Decke komplett geschliffen. Dazu habe ich drei Schleifpapierplatten mit 40er Körnung verbraucht, aber war in ca. 2,5 h fertig. Da ich nicht so gur verputzen kann, kam einiges runter. Der Beutel ist zwar etwas klein, aber da die Hälfte ja sowieso auf den Boden fällt, jenach Haltung der Maschine ist dieser Punkt keinen Abzug in der Gesamtwertung wert. Da es in meinen örtlichen Baumärkten nur Einhell & Eigenmarken für unter 50 Euro gibt bestellte ich mit Prime für 6 Euro Aufschlag und am nächsten Tag konnte ich Gas geben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für gerade Flächen gut geeignet, 29. Mai 2014
Von 
Sabine (Niedersachsen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Skil Schwingschleifer 7347 AA (160W, 92 x 185 mm, Klett- und Klemmsystem, Staubsauger-Anschluss + Staubbeutel, +3 tlg. Schleifpapierset) (Werkzeug)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ein Schwingschleifer, der für große gerade / ebene Flächen sehr gut geeignet ist.
Bei kleineren Flächen ist die Kraft für die Einspannung des Schleifpapiers zu gering und das Schleifpapier "wandert" auf der Schleiffläche. Dieses Wandern hat zur Folge , das die Klettfläche verschlissen / zerstört wird.
Für diese Flächen sollte man hier den Klettverschluß verwenden ( Kein Einspannen des Papiers mehr) , was aber einen teuren Preis für das Schleifpapier zur Folge hat.
Sehr gut ist die integrierte Absaugung mit Staubsack, der einen Anschluß an einen normalen Staubsauger überflüssig macht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leichtes Gerät, 18. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Skil Schwingschleifer 7347 AA (160W, 92 x 185 mm, Klett- und Klemmsystem, Staubsauger-Anschluss + Staubbeutel, +3 tlg. Schleifpapierset) (Werkzeug)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich habe das Gerät für das Abschleifen einer alten Vollholzkommode genutzt.
Nach mehrstündiger Arbeit nun meine Erfahrungen:

Plus:
Leichtes Gerät, preisgünstig ! Schleifleistung gut, kräftiger Motor 160 Watt, Staubbeutelwechsel ist problemlos.

Minus:
Starke Geräuschentwicklung, gut für Oropax, Fixierung des Schleifpapiers nicht ausreichend fest .

Fazit:
Ein kostengünstiges Heimwerker-Gerät für den gelegentlichen Gebrauch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ganz Akzeptabel für Gipskartonarbeiten, 28. Juni 2014
Von 
Torment-Praxus - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Skil Schwingschleifer 7347 AA (160W, 92 x 185 mm, Klett- und Klemmsystem, Staubsauger-Anschluss + Staubbeutel, +3 tlg. Schleifpapierset) (Werkzeug)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Großes TamTam braucht um diese "billige" Maschine nicht machen. Hierbei handelt es sich um eine noch passable und mittelwertig qualitative Maschine von der man nicht allzu viel erwarten darf. Nicht UMSONST kosten vergleichbare Geräte zB.von Bosch mindestens das doppelte (zB. Bosch Grün) und nicht selten oft auch das drei- bis fünffache von diesem (je nach Modell und Einsatzzweck zB. Bosch Blau oder Makita). Das ist nun mal die Realität.

Was man aber bekommt ist ein relativ brauchbares Gerät für zB. vollflächige Schleifarbeiten an liegenden Rigipsplatten oder um auch mal zwischendurch eine einfache Tischplatte oder Türe zu bearbeiten. Die für ihre Leistung doch etwas klobige und etwas schwere Maschine ist am besten auf ebenen Flächen (Tisch, Boden) zu gebrauchen - auch mal KURZ die Wand rauf und runter - aber nicht so sehr für sehr hohe Wände oder gar Überkopfarbeiten. Trotzdem liegt die Maschine recht gut in der Hand (vorausgesetzt man hat nicht allzu kleine Hände).

Der Staubabzug ist nicht schlecht, aber auch nicht überragend. Es ist trotzdem auf alle fälle die Verwendung einer Atemschutzmaske zu empfehlen.

Außerdem sind Papiere mit Klettauflage denen mit Klemmmöglichkeit vorzuziehen, denn die Klemmvorrichtung ist nicht gerade das gelbe vom Ei.

Fazit:
Schlussendlich bekommt man wofür man zu zahlen bereit ist. Eine "Gelegenheits-Arbeits-Maschine" für allgemein leichte arbeiten und nicht zu heftig und lange ausfallenden Arbeitseinsätzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Maximal etwas für Gelegenheitshandwerker, 19. Mai 2014
Von 
fusselbiene - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Skil Schwingschleifer 7347 AA (160W, 92 x 185 mm, Klett- und Klemmsystem, Staubsauger-Anschluss + Staubbeutel, +3 tlg. Schleifpapierset) (Werkzeug)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Es mag für Gelegenheitsheimwerker vielleicht sinnvoll erscheinen, sich in einer niedrigeren Preisklasse umzuschauen. Das ist auch nicht so ganz verkehrt - immerhin haben viele der teureren Werkzeuge Funktionen, die man schlicht und ergreifend nicht braucht. Allerdings sollte man zwischen "günstig" und "preiswert" unterscheiden, sonst steht man am Ende mit günstigem Murks da, der einem die Freude am Handwerken vergällt. Und genau so ein Exemplar ist für mich der Schwingschleifer von Skil.

PRO:
+ Die Maschine ist günstig.
+ Der staubauffangbeutel funktioniert ganz ordentlich.

CONTRA:
- Die Maschine kommt ohne Koffer und in einem nicht-wiederverschließbaren Karton, der durch Verklebung nur schwer zu öffnen ist, ohne ihn zu beschädigen. Weiterhin liegt der Schwingschleifer einfach nur lose im Karton rum - mit Polsterung oder Lagerraum für Schleifblätter ist da nichts. Wer seine Werkzeuge also gern in Verpackung lagert, kauft sich besser einen separaten Behälter oder gibt sich beim Öffnen extra viel Mühe.
- Das Gerät ist ziemlich klobig und ungelenk in der Handhabung und durch den Bau recht unübersichtlich. Für präzisere Arbeiten oder das Abschleifen von empfindlicheren oberflächen würde ich das Gerät also niemandem empfehlen.
- Die Verarbeitung des Geräts ist hundsmiserabel. Der Handgriff ist mit Silikon umhüllt, der bei mir an den Fugen auseinander geht. Generell sind Metallteile und Plastikteile nicht sauber entgratet und wirken eher schlecht als recht zusammengefügt. Das erfüllt mich nicht gerade mit Vertrauen.
- Der Schwingschleifer ist unglaublich laut und trotzdem vergleichsweise schwach auf der Brust - will heißen man geht 2-3 mal über die gleiche Stelle, wo man mit einem wenig teureren Gerät in einem Rutsch das gewünschte Ergebnis erzielt. Und damit unterhält man selbst bei Massivbauweise der eigenen vier Wände den halben Stadtteil. Mein Gerät von Bosch (GSS 23 AE) ist da deutlich dezenter und leichtgängiger, und auch ein günstigerer Vertreter von Bosch (PSS 200A) ist da deutlich leiser und hat mehr auf der Brust.
- Das Gerät besteht größtenteils aus Kunststoff und wird ziemlich schnell heiß und gibt viel von der Vibration an die Hand weiter. Bei längeren Arbeiten wird das unangenehm.
- Die Klemmhalterung ist absoluter Murks.
- Das Gerät wird über einen Schiebeschalter eingeschaltet. Das Problem eines anderen Rezensenten, dass der Schalter beim Wchseln des Schleifblatts öfters aus Versehen und unbemerkt ausgelöst wird, kann ich absolut bestätigen.

FAZIT:
Nur, wenn man damit zufrieden ist, kaum mehr ein Regalbrett in einem Rutsch abschleifen zu können, ist man bei Skil richtig. Aber auch dann nur, wenn man die Schleifblätter mit Klett befestigt. Wer längerfristige Projekte plant und durchführen will, ohne dem Gerät ständig Auskühlpausen und dem eigenen Arm Pausen vom Durchvibriertwerden gönnen zu müssen , sollte sich definitiv ein hochwertigeres Gerät zulegen. Die PSS 200A von Bosch ist z.B. hier auf Amazon nur 20€ teurer, kommt mit Koffer und Aufbewahrung für Schleifblätter, hat mehr auf der Brust, ist hochwertiger verarbeitet, ist leiser und führt sich besser. Im Vergleich kann man den Skil Schwingschleifer ohne Koffer dann auch nicht mehr wirklich als preiswert bezeichnen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nur für gelegentlichen Gebrauch geeignet, 7. Mai 2014
Von 
Barbara - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Skil Schwingschleifer 7347 AA (160W, 92 x 185 mm, Klett- und Klemmsystem, Staubsauger-Anschluss + Staubbeutel, +3 tlg. Schleifpapierset) (Werkzeug)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Dieser Schwingschleifer ist nicht für den Profi gedacht (das steht auch in der Anleitung) und somit auch nicht für längeren Einsatz geeignet. Schon nach relativ kurzer Zeit läuft das Gerät warm. Kein Vergleich zu unserem anderen Schleifer von Bosch, der in der leichten Ausführung z.B. nur wenig teurer ist als dieser hier.

Das Gerät hat eine nicht abnehmbare Klettbefestigung unten, welche ich bei normalem Schleifpapier als störend empfinde. Denn das Schleifpapier rutscht darauf rum und dadurch sehr schnell aus den Klemmen. Also ist er eigentlich nur mit Klettschleifpapier zu gebrauchen, welches nicht beiliegt (es sind lediglich 3 normale Schleifpapiere dabei) und erst mal zusätzlich erworben werden muss.

Grundsätzlich funktioniert der Schwingschleifer gut. Man muss vielleicht 1-2x öfter drüber gehen, als bei besseren Modellen, aber für nur mal schnell was abschleifen ist er völlig ok. Der Staubfangbeutel hält ordentlich und fängt auch zuverlässig auf. Das Gerät vibriert aber stärker als andere Marken, was bei längerem Gebrauch natürlich unangenehm wird.

Da ich mit Werkzeug aufgewachsen bin (mein Vater ist Schreiner), bin ich natürlich teure Marken wie Bosch oder Makita gewohnt. Ich finde den Skil Schwingschleifer nicht gerade überragend. Wir benützen solche Werkzeuge aber auch sehr oft und natürlich auch länger, da alles mögliche selbst gebaut, Böden verlegt oder renoviert wird. Wenn man da einige Bretter schleift, darf einem weder nach kurzer Zeit die Hand abfallen, noch das Gerät heiss laufen. Daher kann ich den Skil Schwingschleifer nur bedingt empfehlen. Wer also weiß, dass er so ein Gerät häufiger verwenden möchte, sollte meiner Meinung nach zu einem Markengerät greifen. Wer aber nur mal schnell ein Brett, Stuhl o.ä. abschleifen möchte und das Gerät sicher nicht oft verwenden wird, kann schon zu diesem günstigen Gerät greifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen suppy, 19. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mit dieser Maschiene meinen Boden abgeschliffen .Das ging ganz gut mit der Skil !!!
Da ich alte Bohlen habe und diese nicht grade zu schleifen waren (mit eine Industriemaschiene ) war das die beste Möglichkeit.
immer wieder
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen