Kundenrezensionen

20
3,6 von 5 Sternen
Opus - Limited White Edition
Format: Audio CDÄndern
Preis:16,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. April 2014
Auch ich finde es absolut nicht in Ordnung indem sich der Künstler erst einmal alle Tracks ein zweites mal voll bezahlen lässt und als "Lockmittel" 4 nicht so besondere zusätzliche Tracks auf die CD packt...
...Schade Christopher von Deylen !!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
21 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. April 2014
Obwohl ich Christophers Musik liebe, auch das OPUS Album, und jederzeit wieder zu einem bezahlbaren Konzert gehen würde,
eine gleiche Version mit 4 Zusatztitel ist schon eine Frechheit.
Das wirft kein gutes Licht auf einen doch sonst so ehrlich wirkenden und sympathischen Musiker.
Eher eine Idee wäre doch mal ein Improvisationsalbum bei dem man vorher nicht weiß was nachher bei
der Aufnahme rauskommt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
23 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. März 2014
Ich bin als grosser Schiller Fan erster Stunde vom Werk Opus enttäuscht, ich stehe eben eher auf den Schiller Sound mit Gastmusikern, und etwas mehr Pep. Die White Edition ist mit 4 zusätzlichen Tracks pure Geldmacherei, weil einer von den neuen Titeln nicht einzeln gekauft werden kann. Ich kaufe mir diese Limited Edition jedenfalls nicht. Jeder kann für sich entscheiden, ist klar. Für mich bleibt Opus leider langatmig, sogar fast langweilig, ohne Höhepunkte. Positive Ausnahme bleibt Swan Lake.
44 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Mai 2014
Im Vergleich zu Opus des letzten Jahres sind nur wenig neue Lieder enthalten. Insofern war der Kauf dieses Albums für mich überflüssig.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Juli 2014
Obwohl ich "Schiller"-Fan bin, fand ich schon die normale Version von "Opus" nur mittelmäßig. Sie ist relativ uninteressant und die Lieder haben für mich keinen Wiedererkennungswert. Aber warum dann nicht einfach, den Hintergrund des Albumcovers ändern, zwei drei schon bekannte Lieder hinzufügen und das dann als neue geniale "White Version" verkaufen???
Wer "Opus" sehr mag, aber noch nicht hat, weiß cooler findet als schwarz und selbst von der neuen Version überzeugt ist, um dafür noch ein paar Euro mehr zu bezahlen, kann sich die "White Edition" gönnen. Da sie vom Inhalt zu 90% identisch mit der "Black Edition" ist kann ich die Lieder nicht voneinander differenzieren. Einen Stern gibts allein für diese unnötige Abzocke!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 21. Februar 2015
Ich bin wirklich bekennender Schiller-Fan der ersten Stunde und habe seit Weltreise alle Platten am Erscheinungstag gekauft, aber was Herr von Deylen mit seinen letzten Bonus-, Editions- oder was auch immer -Varianten der letzten Jahre hier für eine Abzockertour hinlegt, ist echt nicht mehr nett. Mit gringstem Aufwand wird hier ein Maxium an Umsatz generiert. Schäm Dich....
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. April 2014
Ich gebe es zu, ich habe mir diese Limited White Edition nur wegen der vier neuen Tracks noch zusätzlich zu den anderen Opus-Album Variationen gekauft. (hier habe ich die Deluxe Edition mit 2 Cds bereits bei Amazon bewertet) Auch ich finde die hier schon viel diskutierte Preispolitik der verschiedenen Editionen von Opus allmählich Geldmacherei, aber niemand wird ja dazu gezwungen sich die unterschiedlichen Versionen zuzulegen. Da ich mich aber bereits zu den Sammlern von Schiller Cds und DVDs mitzähle, war auch die "Limited White Edition" für mich ein Muss.

Alleine die beiden neuen Tracks: "Apollo Peak" und "Le Mirage" sind wahre Meilensteine von Christopher von Deylen, die sofort ins Ohr gehen und einen mitreißen. Wie hier "Richard Hasiba" alias "Stan Dart" (produziert ebenfalls Musik nach Art von Schiller, Jarre, Vangelis) bereits in seiner Rezension geschrieben hat, verbinden sich hier elektronische Synthesizerklänge mit traumhaften spacigen Layern zu einzigartigen Klangperlen. Heraus kommt eine Mischung aus typischer Schillermusik mit starken "Frank Duval" Einflüssen und einem Hauch "Vangelis". Saustark!!! Das kann man nicht beschreiben, dass muss man sich selbst anhören.

Einen Stern ziehe ich ab, da einige sehr gute Stücke der regulären Opus Deluxe Version hier einfach weggelassen wurden. Dazu zählen z.B. großartige Tracks wie: "Bermuda Dunes", "Indian Cayons" oder "Desert Horizon". Sprich, ein Neuling bekommt mit der Limited White Edition keinesfalls alle guten Tracks von Opus. Wer sich noch zusätzlich die "Deluxe Edition" oder die "Media Markt Edition" zulegt, ist hier ganz gut bedient, denn diese insgesamt dann 3 Cds bieten schillrige Klangvielfalt pur in den 4 Wänden oder im Auto. "Opus", ist ideal nach einem stressigen Arbeitstag. Ich gehe sogar so weit, dass diese Musik so guttut, dass Sie verletzte Seelen heilen kann. Für mich ist die Musik von Schiller wie Balsam für die Seele. Wer auf elektronische Klangteppiche mit leichten Klassikeinflüssen steht, der kommt an "Opus" nicht vorbei.

Vielen Dank für's lesen meiner Rezension.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
Auch hier wieder ein Gelungenes Schiller Album. Man hört große Unterschiede zum Normalen Opus Album. Ich kann auch das bei der Liebe der Schiller Musik nur empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. September 2014
Der Mann ist nicht nur Musiker, sondern auch Unternehmer. Produkte wie OPUS WHITE LIMITED auf den Markt zu bringen, ist so was von legitim... Niemand wird gezwungen, es zu kaufen. Dann laßt es doch einfach und erspart uns Eure Meinung! Kunden, die das Produkt gekauft und "konsumiert" haben, können es bewerten und beurteilen und NUR DIE!!!. Alle die, die das nicht haben, haben hier auch nix zu melden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 10. Dezember 2014
...für jeden Fan von Schiller. Ich kann gar nicht genug von dem Album bekommen. Höre es immer und überall. Grandios
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Opus (Standard)
Opus (Standard) von Schiller (Audio CD - 2013)

Symphonia
Symphonia von Schiller (Audio CD - 2014)