Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel studentsignup Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 roesle Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen26
4,2 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. April 2014
Habe ich mich im Oktober 2010 noch über meinen neuen Blu-Ray-Player gefreut, dass ich mich sogar zu einer überschwänglichen Rezension hinreißen ließ (http://www.amazon.de/Samsung-BD-C6600-EDC-Upscaler-Ultra-zertifiziert/dp/B003BZDKK8/ref=cm_cr-mr-title), so hat er mich die letzten Wochen nur noch genervt, bis ich ihn von seinen Steckern riss und ihn in einem feierlichen Akt zertrümmern musste. Jede, wirklich jede Blu-Ray blieb beim Abspielen mehrmals hängen, meist bis zum Totalabbruch. Selbst ein Update auf die neueste Firmware brachte null Heilung. Dabei musste das Gerät, während es noch lebte, nicht einmal viele Scheiben schlucken. Wieder mal ein Fall von geplanter Obsoleszenz. Danke Samsung und auf Nimmerwiedersehen bei Blu-Ray-Playern.

Auf der Suche nach einem Nachfolger habe ich alle Amazon-Rezensionen durchforstet und trotz Platz 1 und 2 auf der Beliebtheitsskala bei den Käufern sollte es diesmal kein Samsung werden. Hin- und hergerissen habe ich mich dann - ganz entgegen meinem Naturell - für ein von Bewertungen noch völlig unbeflecktes Gerät entschieden, da es ganz neu auf dem Markt ist. Bisher hat sich das Risiko gelohnt. Aber kann man angesichts eines Preises von knapp unter 80 Euro und dem Klang der Marke Panasonic (ok, hat Samsung auch) wirklich von einem Risiko sprechen?

Da ich (noch) keinen 3D-TV habe, habe ich auf die 3D-Funktion beim Player verzichten können. Dieser Player hier ist dementsprechend die abgespeckte Version des ansonsten baugleichen DMP-BD160 bzw. 161.

Nun aber zum erfreulichen Hauptteil - und der fällt kurz und knapp aus: Der Player macht echt Freude.
Dabei hatte ich mich zuerst etwas erschreckt über die winzigen Ausmaße. Der Player belegt nicht mehr Fläche als ein DIN/A-4-Blatt. Angestöpselt, Menü eingestellt (sehr einfach!), sofort betriebsbereit. Betriebsgeräusch aus 3 Metern Entfernung gleich null. Kein Fiepsen, kein Rattern (außer beim Einlesen einer Scheibe, aber auch das geht relativ leise im Gegensatz zu meinem früheren Samsung). Sehr schnelle Einlesezeit.

In den letzten drei Jahren sind die Player anscheinend nicht schlechter geworden, erfreulicherweise auch nicht in der Einstiegsklasse. Am Bild (und das sollte das Wichtigste sein) gibt es wirklich nichts auszusetzen. Die Fernbedienung ist ein Winzling, liegt aber gut in der Hand, ist übersichtlich gestaltet und lässt sich leicht bedienen. Lediglich der Druckpunkt ist nicht knackig genug und etwas zu weich.

Ein Display gibt es übrigens nicht. Alle relevanten Infos, wie z. B. Laufzeit, verstrichene Zeit, Kapitelanzahl etc. sind über die Fernbedienung abrufbar und werden dezent im TV-Bild angezeigt.

Die Verarbeitung ist tadellos. Ich habe mich für die Variante mit silberner Geräteoberfläche (nur oben) entschieden. Diese Alu-Applikation erscheint mir wertiger als das plastikhafte Schwarz mit seiner staubanziehenden Klavierlackoptik.

Falls sich in den kommenden Wochen Verschlechterungen zeigen, werde ich davon berichten, ansonsten hier schon mal ein vorläufiges Fazit: Wer einen einfachen, leicht zu bedienenden/einzurichtenden Marken-BR-Player sucht und auf 3D noch verzichten kann, der macht mit diesem Panasonic nichts verkehrt.
1111 Kommentare|51 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2014
Bin äußerst zufrieden mit dem Gerät.
Der Player ist ziemlich klein und sieht recht schick aus. Er spielt Blu-rays sowie DVDs ohne Probleme ab. Erkennt auch bis jetzt alle von mir getesteten Formate (.avi, .mkv, .mp4) vom USB-Stick oder der externen Festplatte. Das Gerät ist während des Abspielens alles andere als laut. Man muss schon sein Ohr dagegen halten, um es während eines Filmes zu hören. Beim Einlesen der Disc macht das Laufwerk zwar deutliche Geräusche, das sollte aber nicht stören.
Einziges Manko ist für mich, dass der Player auch bei ausgeschaltetem Zustand ein sehr leises Surren von sich gibt, sobald er an eine Stromquelle angeschlossen ist. Das fällt aber wirklich nur auf, wenn man das Gerät im Schlafzimmer hat und bei völliger Stille schlafen will. Also empfehle ich in diesem Fall das Gerät entweder an eine ausschaltbare Steckerleiste anzuschließen und diese Nachts auszuschalten oder man muss eben den Stecker ziehen.
Ansonsten habe ich nichts zu meckern!
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2014
Meine Erfahrung bezüglich Geräuschentwicklung: Leises Laufwerk, deutlich leiser bei bestimmten BluRay's als unser 3 Jahre alter LOEWE Player. Im Normalbertrieb wird das Laufgeräusch von uns nicht wahrgenommen. Wer ohne Geräusche auskommen möchte sollte ein Highend-Modell wählen. Wir haben noch einen Philips im Wohnzimmer, der ist Highend und nicht zu hören.

Das Gerät kam mit aktuellster Firmware. Es ist als Zweitgerät gewählt worden, vor allem weil es aufgrund der kompakten Maße ins Bücherregal passt. Abspielen bestimmter Formate nicht möglich (DVD Audio, bestimte mkv Formate) - das nutzen wir aber genauso wenig wie die nicht vorhandene 3D-Fähigkeit.
22 Kommentare|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2015
Ich habe mir den Player als Zweitgerät gekauft, weil er die Möglichket bietet eine externe Festplatte anzuschließen.
Mein Hauptgerät, ein Panasonic Blu Ray Festplattenrecorder hat auch die Möglichkeit eine externe USB HDD anzuschließen. Leider werden die Daten in einem anderen, mit diesem Gerät nicht lesbaren Format abgespeichert.
Ein weiterer Nachteil: bei wiederbeschreibbaren BD RD Blu Rays wird beim Suchen nicht den Titel der aufgenommen Sendung, sondern nur der automatisch generierte Dateiname (meist eine Nummerierung) angegeben.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2014
Ein sehr zuverlässiges Gerät was alles abspielt. Top Bild und Ton bei einfacher Bedienung. Kann man nur empfehlen, würde ich wieder kaufen
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2014
Ich habe bereits den zweiten Panasonic Bluray Rekorder und bin sehr zufrieden. Aufnahmequalität ist sehr gut und es funktioniert alles sehr einfach und intuitiv. Möchte man selbstgebrannte Disks jedoch auf anderen Geräten als Panasonic wiedergeben, dann wird es etwas kompliziert. Man muss irgendwas umstellen. Das habe ich nicht so ganz verstanden, denn ich lese sehr ungerne Bedienungsanleitungen. Jedenfalls konnten meine Sony Geräte die Blurays nicht wiedergeben. Auf einem simplen Panasonic Blurayplayer laufen die selbstgebrannten Disks jedoch einwandfrei.
Ich würde das Gerät sofort wieder kaufen. Es kann sicherlich noch vieles mehr, habe ich aber nicht ausprobiert.
44 Kommentare|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2014
Also für Nicht-Technik-Freaks einfach zu verstehen. Sparsamer Platzanspruch. Fernbedienung simple. Verpackung einwandfrei. Lieferung super schnell. Für das was er kann, ist er günstig.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2015
Habe mir diesen Player für meinen 42 zoll Fernseher im Schlafzimmer geholt. Bin sehr zufrieden damit. Da ich bis jetzt auch nur Produkte von Panasonic hatte. Meistens die high end Produkte. Deswegen war ich erst etwas skeptisch, vor allem weil er so klein und süß daher kommt. Aber was soll ich sagen, macht seine Sache tadellos Arbeit, spielt alles ab, wirklich alles. Gutes Menü, trotzdem viele Sachen zum Einstellen. Ein wirklich tolles Bild. Rund um zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2014
Einfache Bedienung, tolles Bild. Leider stört mich das zwar leise aber dauerhafte hohe Fiepen, werde ihn daher mit Bedauern umtauschen.
*** Soviel zur Absichtserklärung. Nachdem ich einige Player anderer Marken in der gleichen Preisklasse probehören durfte habe ich den Panasonic reumütig wieder eingepackt und mit nach Hause genommen. Im Vergleich mit anderen Geräten ist er wirklich noch leise zu nennen, da war ich von meinem bisherigen Philips vielleicht zu verwöhnt. Also: Die Einrichtung ist ein Kinderspiel wenn man sich die Benutzung des Return-Knopfes erstmal angewöhnt hat. Er fährt vergleichsweise schnell hoch und reagiert gut und schnell auf Knopfdruck. Das Bild ist wirklich super. Das einzige was mir bisher fehlt (weil bisher auf dem Philips gehabt) ist die Möglichkeit, nicht nur die Tonspur per Fernbedienung wechseln zu können sondern auch die Untertitel. Wäre praktisch gewesen, ist aber nur ein kleines Manko - für den Preis kann man eben nicht alles haben.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2014
Das Geräte vermittelt keinen schlechteren Eindruck als seine "großen Brüder " und ist somit für "Einsteiger" ohne große Ansprüche bestens geeignet.
Einzig dass das Gerät sehr leicht ist fällt sofort beim auspacken auf.
Die Software ist übersichtlich und man findet schnell die passenden Einstellungen für sich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 10 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)