Kundenrezensionen


31 Rezensionen
5 Sterne:
 (16)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gehört mit zu den guten
Ich besitze den Camcorder nun einige Tage. Natürlich kann man in dieser Zeit nicht alles testen, bei den verschiedenen Einstellungen usw. Das Bild ist TOP. Klar bei schlechten Licht hat jeder Camcorder in dieser Klasse etwas Schwierigkeiten und das Bild wirkt etwas körniger, aber wenn Sie das vermeiden wollen müssen Sie schon über Tausend Euro...
Vor 6 Monaten von Oldieman veröffentlicht

versus
14 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen unentschlossen bei meiner Berwertung
Videoqualität finde ich grandios. Zoom phantastisch. Das Einzige Manko, ist für meine Begriffe der optimistische Bildstabilisator. Er stabilisiert für meine Begriffe zu wenig. Hab aber kein Vergleich zu anderen Camcordern und vielleicht ist das ja normal oder ich bin zu blöd.
Würde mich über weiter Rezenssionen freuen. Wenn das Gewackel...
Vor 12 Monaten von Wolfram veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gehört mit zu den guten, 13. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich besitze den Camcorder nun einige Tage. Natürlich kann man in dieser Zeit nicht alles testen, bei den verschiedenen Einstellungen usw. Das Bild ist TOP. Klar bei schlechten Licht hat jeder Camcorder in dieser Klasse etwas Schwierigkeiten und das Bild wirkt etwas körniger, aber wenn Sie das vermeiden wollen müssen Sie schon über Tausend Euro investieren und selbst hier müssen Sie noch vergleichen. Ich besitze noch 2 Camcorder Samsung HMX 100 und Cannon Legria HF R48.
Hier ist es bei schlechtem Licht ähnlich, was nicht heißt das man bei Regen usw. die Aufnahmen schlechter sind, mit schlechtem Licht meine ich theoretisch so ab halbdunkel (z. B. Dunkles Zimmer mit wenig Lichteinfall). Fotos werden mit dem HC-250 ebenfalls überraschend gut.
Man kann auch über dem filmen Fotografieren. Allerdings werden Fotos besser wenn man aus dem Standby abdrückt, denn hier hat das Gerät die Möglichkeit zu fokussieren.
Für diese Preisklasse gibt es wenig Konkurrenz zu diesem Camcorder.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Camcorder, der genau hinschaut ... ;-), 29. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach der schnellen Lieferung habe ich das Gerät ausgepackt, den Akku geladen und los. Schon beim Auspacken sind mir die vielen Kabel aufgefallen. Außer dem normalen Ladekabel (230V) war ein 12V PKW Ladekabel und ein HDMI-sowie ein USB-Kabel beigefügt! Super!!! Auf zwei CD's sind Anleitung und Software enthalten. Von Beginn an hatte ich keine Probleme mit den Einstellungen. Schon die ersten Aufnahmen haben eine Qualität, die mich begeistern. Der Zoomfaktor ist gigantisch und erfordert eine sehr ruhige Hand. Ich habe mir gleich ein Einbeinstativ zugelegt - eine gute Entscheidung! Die Farben sind knackig und die Schärfe tut schon fast den Augen weh ;-) ! Für eine hohe Qualität ist ausreichendes Licht erforderlich. Als Anfänger bin ich begeistert von der einfachen Handhabung, daher volle Punktzahl und Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preisleistung Super, 21. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Panasonic HC-V250EG-K Camcorder (50-fach opt. Zoom, 6,7 cm (2,6 Zoll) LCD-Display, Full-HD, WiFi, SD/SDHC/SDXC-Kartenslot) schwarz (Elektronik)
Ich bin von dem Bild den der Camcorder bei normalen Lichtverhältnissen
abliefert echt begeistert. Richtig gestochen scharf, und ein sehr natürliches Bild.
Sobald allerding es dunkel ist, nimmt das Bildrauschen stark zu. Ist aber noch ok.
Der Bildstabilisator ist wie von anderen erwähnt, nicht der aller Beste, aber für meine Zwecke ok.
Der Camcorder ist sehr kompakt. Die bedienung am Toutchscreen geht in Ordnung.
Wer einen bezahlbaren Full HD Camcorder sucht, ist hiermit gut beraten, den für den Normalanwender, reicht der
Camcorder allemal und meine Erfahrung mit dem Hersteller Panasonic hat gezeigt, dass man damit auch viele Jahre Freude haben wird.

Was gut ist, das man an dem Camcorder einstellen kann, in welcher Auflösung er das Bild über den Mini-HDMI rausgibt.
Von 576i,bis 1080p

Klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Überkamera, 23. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe sie jetzt seit 2 Tagen. Diverse Tests mit verschiedenen Aufnahmemodi und Umgebungssituationen habe mich überzeugt. Für diesen Preis eine hervorragende Leistung. Selbst die mitgelieferte Software ist ein guter Einstieg in die Video-Nachbearbeitung. Trotz der etwas mager ausgefallenen Anleitung ist das filmen schnell zu erlernen. Bildqualität in HD wird voll erfüllt. Es macht riesig Spass.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Panasonic HC-V250EG-R Camcorder rot (50-fach opt. Zoom, 6,7 cm (2,6 Zoll)..., 6. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin überwältigt von diesem Camcorder. Macht wirklich sehr schöne Videoaufnahmen und der Bildstabilisator ist hervorragend.
Auch die Fotos die man damit machen kann sind gestochen scharf.
Habe noch eine ältere Kamera von Panasonic mit Aufnahmebänder und da muss ich sagen, ist der Bildstabilisator lange nicht so gut wie bei diesem Camcorder.
Für diesen Preise ein wirklich guter Camcorder. Klare Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gutes Preis-Leistungsverhältnis, 28. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Panasonic HC-V250EG-K Camcorder (50-fach opt. Zoom, 6,7 cm (2,6 Zoll) LCD-Display, Full-HD, WiFi, SD/SDHC/SDXC-Kartenslot) schwarz (Elektronik)
Für Einsteiger - wie wir, die ihre Tochter auch in bewegten Bildern festhalten wollen - ist dies ein tolles Gerät. Leicht, ausreichende Akkulaufzeit, kompakte Bauweise und überschaubare Menüs und Funktionen. Das erleichtert dem Anfänger den Umgang mit dem Camcorder. Wir sind mit der Aufnahmequalität zufrieden. Gespannt sind wir auf die Nachbearbeitungs- und Speichermöglichkeiten der Aufnahmen.

Somit aus unserer Sicht Daumen hoch für diese Preisklasse...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Kamera mit schwächen, 9. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Kurze Pro- und Contra-Auflistung meiner Erfahrungen mit der HC-V250:
Positiv:
- Gute Bildqualität
-Aufnahmesound ist benutzbar
-Akku hält lange
-Farbe in Ordnung (Habe die rote Variante)

Negativ:
-Autofokus lässt zu wünschen übrig (Sowohl Geschwindigkeit als auch Genauigkeit)
-Touchscreen/Bildschirm, dieser ist zum einstellen von diversen Punkten zu benutzen z.B. Weißabgleich, ist einer der schlechtesten Touchscreens, die ich je gesehen habe, Auflösung mies und die Touch-Eingaben wurden nicht immer erkannt, sowas sollte nicht sein.

Neutral:
-Billiges Plastikgehäuse (Für mich Neutral, da das bei fast allen Camcordern der Fall ist)

Fazit:
Ich bin zufrieden mit diesem Camcorder, auch wenn mich ein paar Punkte stören, aber zu empfehlen ist dieses Gerät trotzdem, Preis-Leistung geht in Ordnung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr ordentliches produkt, 28. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Panasonic HC-V250EG-K Camcorder (50-fach opt. Zoom, 6,7 cm (2,6 Zoll) LCD-Display, Full-HD, WiFi, SD/SDHC/SDXC-Kartenslot) schwarz (Elektronik)
sehr gute handhabung
akku leistungsstark
habe einen tag ca. 11 std. einen wettkampf aufgenommen
ergebnis sehr gute aufnahmen weit und nah
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Für Einsteiger sehr zu empfehlen!, 20. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Panasonic HC-V250EG-K Camcorder (50-fach opt. Zoom, 6,7 cm (2,6 Zoll) LCD-Display, Full-HD, WiFi, SD/SDHC/SDXC-Kartenslot) schwarz (Elektronik)
Nach der Geburt unseres Kindes wollten wir nicht nur immer Fotos, sondern auch Video in (sehr) guter Qualität festhalten können. Da diese hier von den technischen Daten her und auch den Empfehlungen nach ein sehr gutes Einsteigergerät war habe ich sie auch gleich gekauft.

Im Verhältnis zu den Camcordern, die es noch vor ein oder zwei Jahren zu kaufen gab, sind die Abmessungen hier wirklich SEHR kompakt. Der ausklappbare LED-Screen ist dabei fast genauso lange wie das komplette Gehäuse der Kamera. Groß genug, um alles erkennen zu können, allerdings ein bisschen fummelig, wenn der Touchscreen darauf bedient werden soll. Da muss man das ein oder andere mal schon doppelt oder dreifach versuchen, bevor man die kleinen Icons auch wirklich trifft.

Vom Funktionsumfang her habe ich an der Kamera absolut überhaupt gar nichts auszusetzen: Videos können in 720p, 1080i oder 1080p aufgezeichnet werden, je nachden ob viel Wert auf eine sehr gute Qualität oder auf eine moderate Dateigröße gelegt wird. Allerdings ist die Menüführung ein wenig verbesserungswürdig, denn man muss teilweise schon suchen, um auch wirklich alle Einstellungsmöglichkeiten zu finden.

Der kompakte Akku ist ausreichend stark, um die Kamera auch stundenlang entweder im Standby oder in Action mit Strom zu versorgen, größter "Stromfresser" ist hierbei wahrscheinlich der LED-Bildschirm, der mangels eines echten "Suchers" am Camcorder ständig in Betrieb sein muss, um auch sehen zu können, was man da gerade aufzeichnet.

Alles in allem überzeugen vor allem die Videoqualität, die Handhabung und die Ausstattung, die für diesen Preis definitiv mehr als ordentlich sind. Wer allerdings meint, er kann mit dieser Kamera auch den Ton wie im Studio aufzeichnen, dem sei gesagt: Das ist meistens nicht einmal mit den richtig teuren Cams möglich. Daher ist in Fällen, wo es tatsächlich um eine hohe Audioqualität ankommt, ein zusätzliches externes Mikrofon durchaus empfehlenswert.

Vor allem der Preis-/Leistungs-Faktor "rettet" dem Camcorder hier letztendlich trotzdem die 5 Punkte, denn für eine Abwertung reichen die einzelnen "Kleinigkeiten", die noch verbesserungswürdig wären, hier nicht aus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super Gesamt-Paket (Wermutstropfen: Akku-Preise), 1. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Panasonic HC-V250EG-K Camcorder (50-fach opt. Zoom, 6,7 cm (2,6 Zoll) LCD-Display, Full-HD, WiFi, SD/SDHC/SDXC-Kartenslot) schwarz (Elektronik)
Die Kamera ist mit ihrem Zoom, Ausstattung und der handlichen Größe ein sehr gutes Angebot. Die Akkulaufzeit ist soweit okay, für längeres Filmen über den gesamten Tag bräuchte man sicher noch einen Ersatzakku. Und hier kommt auch das Ärgernis: die Preise sind wirklich unverschämt.
Die Hilfe gegen Verwackeln funktioniert sehr gut, Kritikern sollte man mal vor Augen halten, was 50fach optisch bedeutet und welchen virtuellen "Hebel" man eigentlich hat, an dem man dort "wackelt". Die kleinste Winkeländerung wird auf 500m schon ein ganzes Stück an "Hoch-und-Runter". Das kompensiert die Kamera zufriedenstellend - bei einer halbwegs ruhigen Hand passen die Bilder, auch bei 50fach Zoom. Ich bin kein Film-Profi (da hätte ich wohl eine andere Kamera-Klasse gewählt), aber im Vergleich zu Kameras von Sony in diesem Preissegment, ist diese Kamera wohl die bessere Wahl. Schade nur, dass hier kein 0-Lux-System verbaut ist, bei dämmrigem Licht lässt die Qualität doch merklich nach. Touch-Screen ist mit an Bord (bei Sony leider nicht in der Preisklasse) daher habe ich auch die Marke gewechselt. Anschlüsse für Mikrofon oder Beleuchtung gibts nicht, wäre auch etwas viel verlangt, bei der Preiskategorie.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen