Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Starke Inszenierung, 6. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Söhne des Generals Yang [Blu-ray] (Blu-ray)
Kurz und knapp:
Seit dem "War Of Arrows" habe ich nicht mehr einen derart gut produzierten, asiatischen Monumentar-Actionfilm gesehen. Bis auf wenige Stellen, bei dem die genreübliche, leicht überzogene Dramatik das Tempo herausnimmt oder die sichtbaren CGI-Effekte verwöhnte Augen zum blinzeln bringt, ist der Streifen eine runde Sache.
Vor allem die famos inszenierten Kämpfe, lassen sogar Filme wie "Warlords" oder "Three Kingdoms" alt aussehen. Kamera, Schnitte und Zeitlupen sind wie aus einem Guß. Da fällt die recht simple Geschichte nicht mehr auf...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Söhne des Generals Yang auf BR, 25. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Söhne des Generals Yang [Blu-ray] (Blu-ray)
Die Söhne des Generals Yang, hier schon von Rezenten „Der Riese“ gut umrissen, erzählt die Geschichte in China um 986 n.Chr. Sieben Söhne des Generals Yangs ziehen aus um ihren Vater zu retten. Aber davor wird noch die Geschichte um die Liebe des sechsten Sohnes zur Prinzessin Chai erzählt. Für sie tritt er in einem Wettkampf an und dabei wird der Sohn des Lord Pan Renmei getötet, weil dieser unehrenhaft den Kampf bestreitet. Dies kann der Vater nicht verzeihen und versucht später mehrmals Vergeltung auszuüben. Derweil greift der Kitan-Klan die Stadt Jinshatan an und General Yang und Renmei müssen sich gemeinsam im Feld mit einer 60.000 starke Armee gegen den Klan stellen. In der Schlacht lässt Renmei jedoch Yang in Stich und dieser muss sich mit einer kleinen Streitmacht in einer zerstörten Stadt gegen den übermächtigen Feind behaupten. Die Söhne von General Yang versuchen ihren Vater zu retten und am Rückweg müssen sie sich immer wieder gegen die Soldaten von Yelu Yuan stellen, der Sohn eines Führers der von General Yang einst getötet wurde.

Der Film besteht aus einem Teil aus der Familiengeschichte der Familie Yang, das sind auch die ruhigen Momente in diesem Film und zu einem Teil aus den Kampf- und Schlachtszenen die sehr gut choreographiert wurden. Sicher ist die Gegenüberstellung von wenigen Helden gegen zahlenmäßig überlegene Feinde schon ein sehr ausgereiztes Thema und grenzt auch in dieser Geschichte sehr an der Glaubwürdigkeit, ist aber recht gut umgesetzt worden. Auch wurden die Charaktere soweit eingeführt, dass man mit jedem Familienmitglied der Yang mitfiebert.

Auch gut ist die Regie, die Storyline ist verständlich und ohne Holpersteine und flüssig durchgezogen worden. Es gibt ja genügend asiatische Filmbeispiele wo das nie klappte und man bei der Story und den Charakteren nie mitkam. Die Musik ist mitreißerisch und hebt die Heldenidol-Mentalität in die Höhe. Etwas missfallen haben mir allerdings die Traum- bzw. Wahnsequenzen und der typische Heroismus der gerade hier durch die Söhne breitgetreten wurde. Aber genau auf letzeres beruht ja diese Filmlegende.
Interessant wurden auch die Kämpfe dargestellt. Schlachten zwischen einzelnen Armeen und Mann gegen Mann, Schwertkämpfer, Bogenschützen, Fußsoldaten und Soldaten zu Pferden wurden hier ausgereizt.

Qualität der BR:

Laufzeit: 102 Minuten.

Bildqualität (1080p High Definition 2.35.1 Letterbox) ist erstklassig und scharf. Die Farben sind sehr gut getroffen. Tonqualität (Deutsch in DTS Digital Surround 5.1) ist sehr gut und bombastisch bei den Toneffekten. Auf Extras muss bei der BR verzichtet werden, da eben keine vorhanden sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Aufwendiges Schwertkampfspektakel..., 6. April 2014
Von 
Der Riese (Strausberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Die Söhne des Generals Yang [Blu-ray] (Blu-ray)
...im Original trägt der Film den Titel "Saving General Yang". Und darum geht es im Grunde genommen auch. General Yang zieht mit seinen Truppen in den Krieg gegen einen Feind seines Reiches. Doch er wird von seinen Verbündeten im Stich gelassen und muss sich erstmal in einer alten Festung in den Bergen zurück ziehen. Der Anführer des Feindes hegt jedoch einen persönlichen Groll gegen den General und hat den Rückzug des Generals beabsichtigt um dessen sieben Söhne anzulocken. Diese machen sich dann auch auf den Weg um ihren Vater zu retten...begleitet von einer Prophezeiung: "7 hin, 6 zurück". Das diese Prophezeiung sich am Ende anders erweist als zuerst gedacht, verrät leider schon der Text des Backcovers.

"Die Söhne des General Yang" ist sehr gut inszenierte Schwertkampf- und Schlachtenaction. Jede Menge Kämpfe mit Schwertern und Lanzen auch schon mal inmitten von rasenden Feuersbrünsten. Regisseur Ronny Yu ("Freddie vs. Jason", "Jet Lis Fearless") hat hier tolle Genrekost abgeliefert. Wie auch bei z.B. "300" geht es hier darum, dass eine kleine Streitmacht sich aufopfernd gegen eine viel größere Übermacht zu wehren hat. Da kämpft schon mal einer der Brüder gegen 80 feindliche Kämpfer. Auch ein sehr spannendes Bogenschützenduell hat es in den Film geschafft, da einer der Brüder speziell mit dem Bogen umzugehen weiß.
Hier und da nerven ein wenig die Rückblenden und "Traumsequenzen" (deshalb auch NUR 4 Sterne), aber insgesamt ist der Film richtig unterhaltsam und spannend. Die Schauspieler liefern sehr gute Leistungen ab und übertreiben es zum Glück nicht mit dem Overacting. Die Synchronisation ist klasse...im Vergleich zu anderen asiatischen Produktionen.

Die Bluray bietet den Film in Deutsch und Mandarin DTS 5.1. Beide Tonspuren klingen für dieses Format sehr gut...toller Raumklang und reichlich Bass z.B,. während des Angriffs mit den Steinwurfschleudern auf die Bergfestung...da kracht es richtig. Auch beim Bild gibt es nichts zu bemängeln...sehr gute Detailschärfe, guter Schwarzwert und tolle Farbgebung. Deutsche und englische Untertitel sind vorhanden. Auch ein Wendecover gibt es. Leider kommt die Bluray ohne jegliche Extras daher.

Fazit: Wer wieder mal richtig tolle China/HongKong-History-Action braucht, der ist hier genau richtig. Sehr gut inszenierte Fights, die Schlacht in der Festung dauert mehrere Minuten...toll, ein sehr schöner Score und sehr gutes Bild mit schönem Sound auf der Bluray. Ein paar Extras hätten das Gesamtpaket dann komplett gemacht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Film, 22. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Söhne des General Yang (DVD)
Wer chinesische Filme mit viel Schwertkampf mag ist hier richtig. Was mich störte war aber, dass die Handlungsweisen der verschiedenen Charaktäre nicht nachvollziehbar waren. Liegt vermutlich daher, dass ich mit westlichen Werte und Vorstellungen aufgewachsen bin.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen nicht übel, 27. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Söhne des Generals Yang [Blu-ray] (Blu-ray)
China im Jahr 986 n. Chr.: Yanzhao (Wu Chun), der sechste Sohn von General Yang Ye (Adam Cheng) nimmt an einem Martial Arts Wettbewerb teil, um so die Hand der schönen Prinzessin Chai (Ady Ang) zu gewinnen. Dabei tötet er jedoch versehentlich den Sohn von Lord Pan Renmei (Leung Kar-yan), dem Erzrivalen seiner Familie. Als kurz darauf die Streitkräfte des feindlichen Kitan-Klans die Stadt Jinshatan an der nordwestlichen Grenze attackieren, ist Ye um Versöhnung bemüht und willigt daher ein, sich unter Pans Kommando zu stellen und ihm die Führung der 60000 Mann-starken Verteidigungsstreitmacht übernehmen zu lassen. An der Front lässt dieser ihn jedoch im Stich. Der General wird gefangen genommen und muss dem Anführer der Kitan gegenüber treten: Yelu Yuan (Bing Shao), für dessen Vaters Tod Yang Ye verantwortlich ist. Doch Yangs Söhne sind bereits auf dem Weg, um ihren Vater zu retten. Allerdings rechnet Yuan genau damit und hat bereits eine Falle vorbereitet.

ein problem, der film ist langweilig, er hat langweilige Namen, er ist als ganzer Langweilig, Dialoge und Geschichte passen auf ein Stück Brot
aber das ganze ist ästehtisch gut und spannend, einfach super und schön gezeichnet, super leute und Ich will sofort die Kostüme
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen in Ordnung, 29. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Söhne des Generals Yang [Blu-ray] (Blu-ray)
man braucht eine Weile , bis man die 7 Brüder auseinander halten kann.Bruder 2 mit dem Bogen gefiel mir am besten, und man lernt die chin. Zahlen, wenn man den Nachspann studiert.

Der Film selbst ist besser, als erwartet, viele gute Kämpfe, Landschaftsbilder und eine gute Handlung, da merkt man schon die Handschrift von Starregisseur Ronny Yu ( Jet Li's Fearless).
Dei Prägung "bildgewaltig" auf dem Rückcover kann ich unterstützen, ebenso " glänzend choreographiert" und "bravoröse Schwertkämpfe".

Es fliegt auch mal ein Kopf, FSK 16 dürfte grade so erreicht worden sein.

Kann man empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Vom Regisseur und Produzent von Fearless, 21. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Söhne des Generals Yang [Blu-ray] (Blu-ray)
Zuerst habe ich mir nicht zu viel erwartet. Aber der Film geht weit über Kämpfen hinaus. Opulente Bilder, Charaktere mit Tiefgang und Hintergrundgeschichte. Irgendwie eine zu große Überraschung. Nach schneller Recherche stellt sich heraus, dass der Regisseur und Produzent von Fearless hier den Film anführt. Damit war klar, warum der viel besser ist als ursprünglich gedacht. Oh... übrigens basiert der Film auf eine sehr berühmte Geschichtsreiche aus der Song Dynastie vor 1000 Jahren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für mich bis jetzt der Asia Film des Jahres 2014, 19. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Söhne des Generals Yang [Blu-ray] (Blu-ray)
Ein toller Film über 7 Brüder die Ihren Vater heimbringen wollen.Tolle Kämpfe, gute Handlung und Liebe zum Detail.
Ein Leckerbissen für Freunde des Martial Art Films.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Söhne des Generals Yang [Blu-ray]
Die Söhne des Generals Yang [Blu-ray] von Ronny Yu (Blu-ray - 2014)
EUR 7,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen