Kundenrezensionen


25 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (11)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Staffel, bis auf das Ende
Auch wenn das Ende einer sehr guten Serie direkt aus der Kloschüssel genommen zu sein scheint, war es eben eine sehr gute Serie.
Die letzte Staffel spielt fast ausschließlich an einem Wochenende, was ich allerdings nicht schlimm finde. Das Wochenende, an dem Ted seine Frau kennengelernt hat wird halt ausführlich erzählt.
Ein nettes Detail...
Vor 16 Tagen von Marshmallow veröffentlicht

versus
11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Das Ende ist der Serie nicht würdig
Das war's also. How I met your mother ist Geschichte. Leider ist die Geschichte allerdings so zu Ende gegangen, wie es sich die Serie nicht verdient hat. 6 sehr gute Staffeln lang war How I met your mother unterhaltend, lustig, aber auch traurig und man wollte immer weiter zusehen. Ab Staffel 7 übernahm dann die Beziehung zwischen Barney und Robin endgültig die...
Vor 22 Tagen von player74 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Staffel, bis auf das Ende, 3. September 2014
Auch wenn das Ende einer sehr guten Serie direkt aus der Kloschüssel genommen zu sein scheint, war es eben eine sehr gute Serie.
Die letzte Staffel spielt fast ausschließlich an einem Wochenende, was ich allerdings nicht schlimm finde. Das Wochenende, an dem Ted seine Frau kennengelernt hat wird halt ausführlich erzählt.
Ein nettes Detail ist, wie ich finde, der Vorname der Mutter. Man kann nämlich bereits aus dem Ende der neunten Folge der 1. Staffel schließen, wie Ted's Frau heißt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Legendär?, 14. September 2014
Ich weiß nicht, ob man die 9. Staffel wirklich als absolut legendär bezeichnen sollte oder nicht - wahrscheinlich eher nicht. Dennoch hatte sie genügend legendäre Momente. Beispiele? Das Ende der Ohrfeigenwette, Barneys Eheversprechen, das Probedinner, Robins Mutter und am Ende natürlich, wie Ted die Mutter kennenlernt. Cristin Milioti spielt diese hervorragend und die Mutter wird einem von Folge zu Folge sympathischer und einem wird klar, dass sie einfach perfekt für Ted ist, Das war auch einer der Gründe, wieso das Ende meiner Meinung nach absoluter Mist war.

Zum Ende:

SPOILER
8 Staffeln lang haben wir auf die Mutter hingearbeitet. In der 9. Staffel erklären sie uns, wie perfekt die Mutter ist und wie toll sie mit Ted zusammen passt und dann lassen sie sie einfach sterben! Damit wäre ich allerdings noch klar gekommen, denn so etwas passiert. Was dann aber zu viel war, war die Scheidung von Robin und Barney nach 3 Jahren. Sie haben es geschafft die 2 beziehungsunfähigsten Menschen glaubwürdig und so, dass sie sich selbst treu bleiben, vor den Altar zu bringen. 1 ganze Staffel lang geht es im Prinzip nur um diese Hochzeit und dann lasst ihr sie einfach in die Brüche gehen?! Barneys Tochter war ja ganz süß und der Moment von ihm und ihr im KH war auch einer der wenigen schönen Momente im Finale. Dass die Freundschaft dann auch noch zerbricht hat dem Ende dann noch die Krone aufgesetzt. Ted und Robin zusammen zu bringen wäre für mich noch logisch gewesen, wenn mit HIMYM nach der ersten Staffel Schluss gewesen wäre. Aber nachdem uns oft genug gezeigt wurde, dass Ted und Robin nicht funktioniert und sie ihm sogar gesagt hat, dass sie ihn nie so lieben wird, war es einfach nur unglaubwürdig. Da half auch der Schlumpf-Pimmel nicht mehr. Aber genug gejammert, es gibt viele Leute, denen das Ende gefallen hat und für Leute wie mich gibt es ja das alternative Ende mit dem ich glücklich bin.
SPOILER ENDE

Auch wenn die 9. Staffel nicht mehr so gut war, wie die ersten Staffeln hat sie mir (ausgenommen vom Ende) doch sehr gefallen v.a. deswegen weil ich ein großer Fan von Barney & Robin bin. Mit dem alternativen Ende gibt es einen sehr schönen Schluss für 7? Jahre How I met your mother die wirklich legendär waren. Carter und Craig haben es geschafft viele offene Fragen zu klären, wie Barneys Job und haben noch einmal viele, aus früheren Staffeln bekannte Charaktere gebracht, was mir persönlich sehr gut gefallen hat. Für HIMYM-Fans ist "Die neunte und legendäre finale Season" eine absolute Empfehlung.

*Für Rechtschreibfehler u.ä. entschuldige ich mich.*
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Ende... Verstehe das Gemecker nicht., 14. September 2014
Ich möchte nicht spoilern aber ich kann soviel sagen das ich als ein eingefleischter How i met your Mother- Fan voll und ganz zufrieden damit bin wie es geendet ist! Also lasst euch nicht von den vielen "das ende ist so doof" rezensionen beeinflussen und nehmt hin wie es die Macher vorgesehen haben. Sie hatten zwei enden gedreht und sich für die eine entschieden. Die andere Version des Serienfinales ist soweit ich weiß als Bonus auf der DVD...
Die wohl beste Serie die ich kenne :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Das Ende ist der Serie nicht würdig, 29. August 2014
Das war's also. How I met your mother ist Geschichte. Leider ist die Geschichte allerdings so zu Ende gegangen, wie es sich die Serie nicht verdient hat. 6 sehr gute Staffeln lang war How I met your mother unterhaltend, lustig, aber auch traurig und man wollte immer weiter zusehen. Ab Staffel 7 übernahm dann die Beziehung zwischen Barney und Robin endgültig die Oberhand und das war meines Erachtens der erste große Fehler der Serie. Warum konnte es nicht die Hochzeit von Barney und irgendeinem Mädchen sein, in welches er sich doch verliebte und die er heiratet (z.B. die Stripperin)?
Der zweite große Fehler: Staffel 9. Eine ganze Staffel um ein einziges Wochenende zu erzählen. Das ganze läuft fast in Echtzeit ab und das Gefühl des Stillstandes und des hinauszögerns der Entscheidung drängt sich geradezu auf. Eine unglaubliche Anzahl unnötiger Folgen (z.B. die Folge mit dem zweiten Teil zum "Ted"-Film) inklusive. Warum konnte man nicht das Hochzeitswochenende (egal ob jetzt mit Robin oder einer anderen) auf zwei oder drei Folgen aufteilen um dann zu zeigen, wie Tracy Ted von "Robin heilt"? Wie sie in die Gemeinschaft integriert wird und dabei Ted sich endgültig von Robin löst?
Der dritte Fehler der Schluß, den ich um hier nicht zu viel zu verraten, nicht weiter beschreiben werde.
Ich kann nur sagen, daß ich sehr traurig war, als die Serie vorüber war. 6 Jahre (oder waren's 7) waren mir Ted und seine Freunde ans Herz gewachsen und irgendwie wollte ich nicht das die Serie zu Ende ging. Leider ging sie mit einer für mich total schlechten Art und Weise zu Ende. Die Staffeln 1-7 werde ich mit Sicherheit auch weiterhin im Fernsehen oder auf DVD anschauen. Vielleicht auch noch Staffel 8, Staffel 9 wahrscheinlich nicht mehr.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


53 von 92 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die letzten Episoden fehlen, 27. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das ist nicht schön: Da freut man sich auf einen Nachmittag Binge-Watching. Nur um dann festzustellen, dass die letzten Episoden fehlen.

Gerade bei einer finalen Staffel sind die letzten Episoden wichtig. Um zu unterstreichen, wie unnütz Season 9 ohne die letzten Folgen ist, habe ich mir diverse Analogien ausgedacht:

1. Man kauft einen Hubschrauber und die Rotorblätter fehlen.
2. Man kauft einen Kühlschrank und er wird ohne Tür geliefert.
3. Man kauft einen Film und die letzten 30 Minuten sind nicht enthalten.
4. Sie bestellen eine Hähnchenkeule und diese wird ohne Haut serviert.
(Bitte ergänzen sie hier in Gedanken andere ärgerliche Sachverhalte)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen nicht komplette Staffel von Amazon zur Verfügung gestellt, 15. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Meiner Meinung nach ist es falsch etwas als "Staffel" zu betiteln, wenn diese nicht alle Folgen enthält.
Ich bin sehr darüber verärgert, dass ich mir zusätzlich zur Staffel nun die letzten 3 Folgen kaufen soll!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hier wird übertrieben!, 9. September 2014
Ich mache normalerweise keine Rezensionen, aber ich muss die Bewertung hier hochziehen, da 1 Sterne Bewertungen völlig unberechtigt sind.

Die ersten Episode der neunten Staffel finde ich auch nicht so gut. Die mittleren und letzten sind aber sehr gelungen. Klar, das Ende ist nicht das, was alle erwartet haben, und ich finde es auch schlecht. Es gibt aber mehr Folgen in der Staffel als nur diese 2 Minuten!
Ich sehe das Alternative Ende sowieso lieber als das richtige Ende an, da es dort keine "unerwartete Wendung" gibt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen So einen Ende!!! Musste das sein?, 14. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich fand die ganze letzte Staffel sehr langatmig. Aber die beiden letzten Episoden hätte ich mir besser nicht ansehen sollen... Ich finde, eine Sitcom sollte auch ein Happy End für alle haben....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unglaublich schlecht!!!!, 6. September 2014
Gute Serie, allerdings ist diese Staffel einfach nur schlecht. In den Staffeln 7 und 8 gab es schon so einige Durchhaenger, aber diese Staffel ist einfach nur eine Beleidigung. Vollkommen überzogen, realitätsfern, langweilig und mit grauenhaftem Humor nur so übersät.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


29 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Worst TV series finale in Telvision history, 3. April 2014
Von 
If you are a fan of the serie, don't buy this crap.
It's the worst ending a TV series ever have had.
If you buy this, you will be angry, very angry.
9 years of character development goes to the trash bin.
That's not real life.
Real life is better than this, much better.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen