Kundenrezensionen


91 Rezensionen
5 Sterne:
 (39)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (34)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Positive Bewertung
Nach dem Lesen der vielen anderen Bewertungen dachte ich mir, klar man ist immer nur sehr Lustiges von ihm gewohnt. Aber warum sollte es denn nicht auch mal anders gehen ? Und zwar entgegen jeglicher, wie ich finde, mächtig hoher Erwartungshaltung vieler Menschen. Wieso muss das Produkt gleich als Absturz der Karriere gewertet werden, viellt. möchte der...
Vor 4 Monaten von anonym veröffentlicht

versus
74 von 93 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Käse ohne Schmiss und Schmackes
Hape Kerkeling hat schon dolle Sachen gemacht in seiner Karriere: unvergessen sind die Perlen v.a. aus seiner frühen Komikerzeit, von Königin Beatrix über Paulinchen bis zu Hurz. Auch sein Buch „Ich bin dann mal weg“ war ein beachtlicher Wurf. Das hier – eine CD mit Schnulzen und Schlagern – hätte er aber besser gelassen...
Vor 13 Monaten von Blagger veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ach Hape....damit hast du dir keinen Gefallen getan............., 10. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Ich lasse mir das Singen nicht verbieten (Audio CD)
........denn du kannst es besser!!

Vorneweg ,ich vergöttere Hape Kerkeling als Künstler insgesamt und er ist einer der grössten Entertainer den wir hier in Deutschland haben . So einen wird es sicherlich nie wieder geben..!! Durch seine Shows von früher und seinen Kinofilm Kein Pardon" und seine geniale Figur "Uschi Blum" weiss man das Hape eigentlich doch ganz gut singen KANN,
Mit diesen Wissen und meine Symphatie für dieses Person hörte ich mir diese CD an und konnte schmunzelnd immer zu mir sagen:Das ist nichts! Diese alten und wirklich zum Teil schönen Schlager werden so lieblos ohne bisschen Leidenschaft und ohne Gefühl runtergesungen ,das man denken muss das Hape an diesem Tag der Aufnahme Null Bock hatte diese Lieder einzusingen...man hört quasi diese Lustlosigeit heraus.
Wenn man sich schon entschliesst ein solches Projekt zu starten dann muss ein bisschen Herzblut drinstecken und man sollte ein gewisses Maß an Freude mitbringen und das ein bisschen in den Liedern wiederspiegeln.
Etwas mehr Biss und vorallem den typischen Hape-Charme hätte ich mir in den Songs gewünscht.

Einzig das Duett mit Michelle Hunziker"Komm ein bisschen mit nach Italien" hat mir gut gefallen.
Darum auch den 2ten Stern.

Ansonsten würde ich mir wünschen wenn er nochmal so ein Projekt machen sollte ,das er mit Begeisterung daran geht und dabei eben der Hape wird der er ist!! ................und er braucht sich nun wirklich nicht verstecken!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hätte besser sein können, 9. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ich lasse mir das Singen nicht verbieten (Audio CD)
Habe mir von der CD mehr versprochen. Am besten gelungen sind Schmidtchen Schleicher und How do you do mit Mary Roos. Aber der Rest? Ziemlich schlecht bis langweilig gecovert. Am schlimmsten sind die Neuversionen von Das ganze Leben ist ein Quiz und Hurz, seine 90er-Jahre-Hits. Das war völlig unnötigt, diese Hits nochmals aufzuwärmen. Schade, das war nix.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Vor lauter "Töne treffen wollen" den Schmiss vergessen, 2. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Ich lasse mir das Singen nicht verbieten (Audio CD)
Mensch Hape, was ist los? Im Interview hat er noch erzählt, dass er ja kein ausgebildeter Sänger ist und das eine ganz schöne Herausforderung war... und jetzt muss ich sagen, er hat zwar die Töne getroffen, aber vor lauter "Töne treffen" den Schmiss vergessen, den man ja sonst so von ihm gewohnt ist. Schade.
Dennoch habe ich die CD im Auto und höre sie, schon alleine weil es einfach Gute-Laune-Musik ist.
Allerdings hätte ich mir sein "Gisela-Lied" noch als Bonustrack gewünscht, denn "Liebeskummer lohnt sich nicht" mit Gisela ist irgendwie langweilig.
Schade, ich hatte mir echt mehr erhofft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gruselig, 20. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Ich lasse mir das Singen nicht verbieten (Audio CD)
Ja wirklich...warum verbietet ihm denn keiner das singen??!! Gruselig, grottig und unsagbar schlecht, wer braucht so etwas....und wer kauft so etwas??
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 5 Sterne für Hape!!, 8. April 2014
5 Sterne dafür, dass Hape Kerkeling einfach das macht, was ihm Spass macht, egal ob es sonst noch jemanden gefällt oder nicht.
Durch jahrzehntelange harte Arbeit ist er jetzt in der Lage, den Leuten (die in Deutschland sowieso immer alles negativ sehen) den Finger zu zeigen und auch einfach mal ein Schlageralbum zu machen.
Glückwunsch dazu, Hape! Ich bin Fan seit Hanilein und werde Dich vermissen wenn Du Dich im TV jetzt rar machst! <3
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wenn die Rosen erblühen, 5. April 2014
Von 
UweB "-" (Berlin, Berlin Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Ich lasse mir das Singen nicht verbieten (Audio CD)
So richtig schlecht ist das nicht, was Herr Kerkeling hier abliefert mit einer Auswahl an bekannten Schlagern der verschiedensten Epochen. Vom Wirtschaftswunderschlager mit seiner Sehnsucht zum Süden bis zum Hitparaden-Mitklatsch-Lied ist alles dabei.

Aber irgendwie will nicht so richtige Stimmung aufkommen. Ross Anthony (Dschungelkönig RTL und Sänger bei der Girl/Boy Gruppe Brosis) legte ebenfalls ein Schlageralbum vor einigen Monaten auf, das wesentlich mehr Biss hat als das leicht langweilig und abgedroschen klingende von Herrn Kerkeling.

Als Uschi Blum wusste Herr Kerkeling mich auf diesem Gebiet wesentlich mehr zu überzeugen. Da hatte ich schon lange auf ein komplettes Album gewartet. Das klang witzig, ironisch und hatte Pepp.

2,5 Amazon Sterne - mehr ist dafür bei mir nicht drin.
Hier, als original Hape Kerkeling, tropft leider viel gedehnte Langeweile mit aus den gesungenen Tönen. Schade.

Es reicht eben nicht, wenn man einen Gassenhauer an den anderen reiht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Laune pur, 3. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ich lasse mir das Singen nicht verbieten (Audio CD)
Er ist vielleicht nicht der begnadeste Sänger, aber er macht alles durch Begeisterung, die man heraushört, wett.
Eine tolle Titelmischung. Einfach schön.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hübsche Auswahl an Schlagern, 8. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hape Kerkeling hat eine hübsche und vielseitige Auswahl an Schlagern aus mehreren Jahrzenten und verschiedenen Sprachen getroffen. Vor allem hat er sich nicht auf die gleichen Songs beschränkt, die sonst schon auf jedem Sampler drauf sind. Die Interpretation ist allerdings unterschiedlich gelungen. Einige Songs scheinen mir ziemlich lieblos bearbeitet und machen eher Lust drauf, wieder mal das Original rauszusuchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schlager, 18. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer Schlager mag, dem wird es gefallen. Habe es gekauft weil ich HaPe-Fan bin.
Neben den Klassikern (Hurz) werden Schlager geboten.
Mir hat es gefallen, obwohl man deutlich hört, dass HaPe keine Gesangsausbildung hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hape ist einfach Klasse - egal was er macht, 29. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ich lasse mir das Singen nicht verbieten (Audio CD)
Meine Wertung in der Rezension von HBLX ist falsch!!!

Ich wollte 5 Sterne geben!!!

Würden bzw. können das bitte ändern?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen