Kundenrezensionen


23 Rezensionen
5 Sterne:
 (21)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vorzeitiger Anwärter auf das Album des Jahres!
Die "kleine Stiländerung" war ja mit Endlosschleifen, spätestens mit dem Video zu "Singend durch die Hölle" abzusehen. Es wurde im Vergleich zum Vorgänger "Tangodiesel" vielleicht ein wenig zurückgeschraubt, ABER da Tangodiesel den Vorgängeralben ebenfalls stark eingeheizt hast ist das ganze sehr gut zu...
Vor 5 Monaten von Marius ... veröffentlicht

versus
2.0 von 5 Sternen Schlecht abgemischt...
Wer mit dieser Scheibe einen Anschluss an alte Alben erwartet sollte seine Erwartungen sehr zurückfahren. Durchweg sind die Melodien und Riffs sehr eintönig und karg gehalten. Die Kräftige Stimme und Aussagekraft der texte versinkt in monotonen Genuschel wie ich es finde. Desweiteren sind die Texte nichtssagend wie das Cover, ehr Psyeudomoral als alles...
Vor 2 Monaten von Paulos veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vorzeitiger Anwärter auf das Album des Jahres!, 21. Februar 2014
Die "kleine Stiländerung" war ja mit Endlosschleifen, spätestens mit dem Video zu "Singend durch die Hölle" abzusehen. Es wurde im Vergleich zum Vorgänger "Tangodiesel" vielleicht ein wenig zurückgeschraubt, ABER da Tangodiesel den Vorgängeralben ebenfalls stark eingeheizt hast ist das ganze sehr gut zu verkraften.
Die Songs sind alle bestens Produziert, schnell und eingängig - ohne dabei an originalität zu verlieren oder sich an die ätzende Deutschrockwelle anzuhängen. Die Songs sind gewohnt melodiös, zweistimmige Gitarren ziehen sich durch das ganze Werk bis zum Ende.
Der Gesang ist dieses Mal "melodischer" geraten als auf Tangodiesel, aber dennoch immer den jeweiligen Songs entsprechend.

Mit "Tanz im Nebel" befindet sich dieses Mal sogar eine - durchaus radiotaugliche - Ballade auf dem Album.

Anspieltipps: Stadt der Engel, Singend durch die Hölle, zwischen gleich und anders, Tanz im Nebel - eigentlich das ganze Album!

Als einzig verbesserungswürdiges - man will den Fanboy ja nicht zu sehr raushängen lassen - wären vielleicht die "Hurra, Hurra" Chöre in "Prominent" zu nennen, die wirken ein wenig ... überflüssig.

Insgesamt ein mehr als starkes Album mit sehr guter Aussicht auf das Album des Jahres 2014.
Wer die Band noch nicht live erlebt hat, sollte sich die Jungs auf der kommenden Deutschlandtour unbedingt anschauen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen top-platte!, 22. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
.....ja schliesse mich hier meinen vorreitern an und sag ebenfalls, "zwischen gleich und anders" eine sehr geile, durch massendefekts hauseignen label, topproduzierte scheibe .... zu dem kommentar von marius: "Es wurde im Vergleich zum Vorgänger 'Tangodiesel' vielleicht ein wenig zurückgeschraubt..." ne kleine ergänzung. ja, marius da geh ich mit, nen gang zurückgeschraubt aber man sollte dazu noch bemerken das die die songs dennoch nicht an tempo und schwung verloren haben. sie scheinen nur gefühlvoller und sind melodischer, also härte hats im gegensatz zu "tangodiesel" ein wenig verloren ja,,,,,dennoch bleiben die songs eher schnell, mehr punkig als rockig würd ich sagen.
weils hier schonmal erwähnt wird, sags ich auch nochmal (evtl bringts ja was fürs nächste album :)) "prominent", die chöre, auweia!! gehören da in meinen augen auch absolut nicht hin, das macht aus diesem ernsten sehr schwunghaften guten punksong im letzten moment .... ähmmmm ..... "kinderscheisse" auf deutsch gesagt, als massendefekt-nichtkenner, empfindet man das sicher als affig oder verarschung! selbst ich als 'kenner' sag mir: -nein was zum teufel is das fürn geheule??- ich höre doch hier nich lady gaga oder weiss ich was :D ..... aber ok das wäre mein einzigstes kriterium an dem album ..... achso und hoffe das es beim nächsten vielleicht wieder 2,3,4,5,....lieder mehr sind :) .... ja fazit 5/5 sterne - kaufempfehlung ja!! :) mfg
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammer mäßige Scheibe, 21. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zwischen gleich und anders (inkl. 3 Bonus-Tracks / exklusiv bei Amazon.de) (MP3-Download)
Ein super Punk Rock Album. Einfach voll aufdrehen, Kopf abschalten und genießen. Geht ins Ohr und bleibt im Kopf. Danke Massendefekt ihr habt euch wieder mal übertroffen. Wenn das kein Nimmer 1 Album ist weiß ich auch nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Oh yeah!!!, 21. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe Massendefekt nur durch eine zufällige Empfehlung entdeckt und bin überrascht, was für ein hohes Niveau die für mich recht unbekannte Band immer wieder erreicht.

Also alte Alben gekauft und 'zwischen gleich und anders' vorbestellt und direkt in der amazon-app heute morgen auf den Ipod gepackt. Bin begeistert...'Wenn es brennt', 'Singend durch die Hölle', 'Endlosschleifen' , 'In den Trümmern' und wie die Lieder nicht alle heißen rocken total!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So muss Punk-Rock klingen ..., 24. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem mir die neue Broilers-CD "Noir" zu glatt geraten war, war ich umso gespannter, auf das nun 5te Werk der Jungs ... und es ist überaus gelungen! Die Messlatte lag nach der "Tangodiesel" schon sehr hoch, aber Massendefekt haben es verstanden, wieder zu liefern. Schnörkellos, voller Tempo aber immer noch melodiös klingen sie weiterhin wie Massendefekt und grenzen sich wohltuend von anderen Bands ähnlicher Musikrichtung ab.
Einziger Wermutstropgen: Schon nach etwas mehr als 30 Minuten sind die neuen Songs vorbei ... aber dafür gibt es auch keine Sekunde Langeweile, keine Ausreißer, kein Skip-Song. Die CD läuft jedenfalls in "Endlosschleife" ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Punkrockscheibe ;), 21. Februar 2014
Eine geile Punrockscheibe.. Jedes Lied geht nach 1,2 mal hören sofort ins Ohr und Kracht ordentlich ;) Daumen Hoch!

Empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Perfekt!!, 6. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zwischen gleich und anders (inkl. 3 Bonus-Tracks / exklusiv bei Amazon.de) (MP3-Download)
Geiler Sound, geile Texte und super Ohrwürmer. Reiht sich nahtlos in die alten Alben ein.
Weiter so Jungs!!!
Sehr geil.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Schlecht abgemischt..., 10. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer mit dieser Scheibe einen Anschluss an alte Alben erwartet sollte seine Erwartungen sehr zurückfahren. Durchweg sind die Melodien und Riffs sehr eintönig und karg gehalten. Die Kräftige Stimme und Aussagekraft der texte versinkt in monotonen Genuschel wie ich es finde. Desweiteren sind die Texte nichtssagend wie das Cover, ehr Psyeudomoral als alles andere, wer meint in nichts viel interpretieren zu können wird es gefallen. Das Massendefekt gerade Textmäßig immer schwächer wird erkennt man extrem deutlich sobald man die Inlays zu den CD's vergleicht....oder einfach auf den Text wert legt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen GEILES TEIL!, 30. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zwischen Gleich Und Anders (Audio CD)
Ein super Album. Einfach voll aufdrehen, Kopf abschalten und genießen. Geht ins Ohr und bleibt im Kopf. Danke Massendefekt ihr habt nene neuen Fan!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Album, 15. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zwischen Gleich Und Anders (Audio CD)
Mit dem Album bleibt die Band sich mal wieder treu
Ein absoluter HAMMER!
Wer dieses Album nicht kauf ist selber schuld ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen