Kundenrezensionen


86 Rezensionen
5 Sterne:
 (49)
4 Sterne:
 (14)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (8)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


294 von 298 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gut gelungen
Ich habe die TZ61 gestern im lokalen Fachhandel gekauft und bin bisher mit der kleinen SuperZoomKamera sehr zufrieden.

Nach knapp 1 1/2 Tagen Testbetrieb kann ich zumindest im direkten Vergleich mit der Konkurrenz Lumix TZ41 und Sony HX50v schon mal folgendes feststellen:

Der Autofokus der TZ61 ist dem der HX50v und auch dem der TZ41 gerade im...
Vor 6 Monaten von Wupperwelt veröffentlicht

versus
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen ordentliche Kompakte, Support? Eher nicht
2 Wochen im Urlaub getestet
In der Hauptsache geht es mir um 'mal schnell' ein Foto zu machen, perfekt mit dem intelligenten Modi.

+ NFC Super, fernbedinung mit dem Android Handy oder mit dem Tablet per Wlan, nur die App könnte besser sein Rafferaufnahmen etc.
+ Zoom, stabile Aufnahmen auch bei vollem Zoom
+ Quali gut bis sehr gut, auch...
Vor 2 Monaten von rk veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 39 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen ordentliche Kompakte, Support? Eher nicht, 2. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Panasonic Lumix DMC-TZ61EG-K Travellerzoom Kompaktkamera (18 Megapixel, 30-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display, Full HD, WiFi, USB 2.0) schwarz (Camera)
2 Wochen im Urlaub getestet
In der Hauptsache geht es mir um 'mal schnell' ein Foto zu machen, perfekt mit dem intelligenten Modi.

+ NFC Super, fernbedinung mit dem Android Handy oder mit dem Tablet per Wlan, nur die App könnte besser sein Rafferaufnahmen etc.
+ Zoom, stabile Aufnahmen auch bei vollem Zoom
+ Quali gut bis sehr gut, auch Dämmerung/Festival Aufnahmen
+ Passt in die Hosentasche
+ recht schnell bereit
+ Akku reicht locker 200 Aufnahmen, ich brauch kein Ladegerät, zur Not tuts ein 2ter Akku
+ Scenen, ganz witzige auch funktionelle Modies
+ Manuelle Einstellungen möglich, auch 2 Speicherplätze für die manuellen Einstellungen
+ RAW möglich, wer es braucht
+ tracking Focus, Klasse, Flugzeug im Flug Focussieren und der Focus läuft hinterher, ein bisschen Tricky

- nach 2 Wochen geht der Verschluss meist nicht mehr zu und auch nicht mehr ganz auf
mal schauen wie kulant das gehandhabt wird

bis auf die Verschlusssache bin ich super zufrieden, von 350Bilder sind die meisten (in meinen Augen) sehr gut.

***Wegen der Verschlussache habe ich jetzt doch einen Punkt abgezogen, nach fast 6 Wochen ist die fast neue Kamera noch nicht zurück.

**** Heute kam die Kamera nach fast 6 Wochen zurück, unrepariert!!! ?
Keine Bemerkung dabei, Was soll das? Hoffentlich kann ich die zurückgeben.
Soll ich für den miesen Service noch ein Stern abziehen? Kann ja die Cam nichts dafür
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Foto, 12. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Panasonic Lumix DMC-TZ61EG-K Travellerzoom Kompaktkamera (18 Megapixel, 30-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display, Full HD, WiFi, USB 2.0) schwarz (Camera)
Die meisten jungen Menschen machen heute mit ihren Handys oder Tablets Bilder/Videos, wie wir jetzt im Urlaub in Schottland sehen konnten. Ich bin noch so der antike Typ. Und ich benutze hier eine ganz hervorragende Kamera, die mit ihren technischen und Ausstattungsmerkmalen eigentlich keine Wünsche offen lässt. Ob Bilder oder Videos in HD-Qualität, sie hat einwandfrei gearbeitet und die "Feuerprobe" bestanden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


39 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen HerrI: Panasonic DMC TZ61EG-K, 26. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Panasonic Lumix DMC-TZ61EG-K Travellerzoom Kompaktkamera (18 Megapixel, 30-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display, Full HD, WiFi, USB 2.0) schwarz (Camera)
In den letzten Wochen habe ich 4 Kameras getestet und konnte mich für keine der 4 Modelle entscheiden.
Als 5 Kamera bestellte ich mir Panasonic TZ61 30 x optischer Zoom und schon nach kurzer Zeit wusste ich, das ist die Kamera nach der ich solange gesucht hatte .
Die 1. Kameras war eine Sony DSC HX9V mit 16 x optisch, ein etwas älteres Modell, hat aber einen sehr guten stabilen Bild-Stabilisator auch im hohem Zoombereich. Sie ist besonders gut für Filmaufnahmen geeignet und liefert sehr gute 'Resultate. Hier fehlte mir aber die GPS und WI-FI Funktion.
Die Canon PowerShotSX50 mit 50 x optischem Zoom hat mir bei den Bildern und Filmqualität in allen Bereichen sehr gut gefallen, auch im ganz hohem Zoombereich (optisch und digital)war die Kamera recht stabil und die Bilder gut,jedoch für meine Bedürfnisse als Reisekamera zu klobig und zu schwer.
Die Panasonic DMC-TZ41 20 x optischer Zoom und Canon PowerShot SX 280 20n x optischer Zoom haben mir zwar gefallen, wegen der zu geringen Treffsicherheit im hohem Telebereich waren sie jedoch für mich unbefriedigend aus. Bei vollem Zoom konnte ich das Bild mit meinen zittrigen Händen nicht stabil halten. Wer damit keine Probleme hat und seine Hände still halten kann, sicher 2 gute Kameras für wenig Geld. Bei einer Kamera fehlte mir aber auch die Panoramafunktion und der Akku war zu schwach ausgelegt,sehr schnell leer.
Mit der letzten Kamera habe ich einen Volltreffer gelandet, Die TZ61 kostet zwar erheblich mehr, ist aber sein Geld auch doppelt wert.
Die Aufnahmen werden durch die Bank gut, egal ob Schnappschüsse, oder Aufnahmen im ganz hohem Telebereich. Selbst bei optimalem Telebereich 60x u.120x (optisch und digital), sind die Aufnahmen einwandfrei. Zoomgeräusch beim Filmen ist gleich null. Zoomen während der Filmaufnahme zeigt eine gute Schärfenachführung,die bilder werden nicht unscharf.
Die Panoramafunktion ist exzellent und die Bedienung sehr intelligent und übersichtlich.
Fazit: Für mich ist es die ideale Reiskamera. Mit nur 200 g (mit Akku) liegt sie sehr gut in der Hand und passt in jede Jackentasche, der Akku reicht sehr lange und ich bringe super Bilder und Filme mit nach Hause. Auch der neuartige elektronische Sucher kann bei schlechter Monitorerkennung manuell zugeschaltet werden und ermöglicht auch im grellen Sonnenlicht optimale Bild und Filmaufnahmen. Außerdem wird bei Filmaufnahmen ein zusätzlicher Stabiltätsfaktor durch die Stütze am Auge erreicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super Kamera-Allrounder, 30. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Panasonic Lumix DMC-TZ61EG-K Travellerzoom Kompaktkamera (18 Megapixel, 30-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display, Full HD, WiFi, USB 2.0) schwarz (Camera)
Wir haben was für unsere Bergtouren gesucht. Man sollte die Kamera auch einhändig bedienen können und sie sollte schnell verstaubar sein. Die Bildqualität sollte sehr gut und der Zoom brauchbar sein.

Und all das hat die Lumix DMC-TZ61EG-K !

Für uns ideal! Würden sie wieder kaufen! Super Effekte, einfache Bedienung. Tolle Bilder.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Gerät, 26. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Panasonic Lumix DMC-TZ61EG-K Travellerzoom Kompaktkamera (18 Megapixel, 30-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display, Full HD, WiFi, USB 2.0) schwarz (Camera)
Jemand hat das Gerät als "eierlegende Wollmilchsau" bezeichnet und liegt damit nicht verkehrt. Es gibt eigentlich nichts, was diese Kamera nicht kann. Die Bildqualität ist - gemessen an der Sensorgröße - sehr gut. Der Bildstabilisator funktioniert auch bei vollem Zoom aus der Hand einwandfrei. Wer Panasonic-Kameras kennt, wird auch mit der Bedienung wenig Probleme haben, dennoch lohnt es, sich durch die über 300 (!) Seiten des Handbuches durchzukämpfen. Auch wenn man auf viele Funktionen stößt, die man nie oder sehr selten nutzen wird.
Die Kamera liegt durchaus angenehm in der Hand (siehe aber die kleinen Kritikpunkte) und fühlt sich wertig an.
Kleine Kritikpunkte:
- Ich bin rechtshänder und fasse die Kamera am rechten Rand, wenn ich sie aus der Tasche ziehe. Dafür hat sie eigens einen kleinen "Griff". Trifft man den aber nicht genau und faßt etwas zu tief, dann startet man schnell GPS oder die Wiedergabe. Das war früher mit Schiebereglern etwas einfacher, ist aber letztlich sicher Gewöhnungssache.
- Die vielen Funktionen und vor allem das Superzoom haben allerdings ihren "Preis": die Kamera ist etwas größer und spürbar schwerer, als z. B. meine TZ10. Aber man kann eben nicht alles haben ;-)
- Die von einigen Rezensenten monierte Unschärfe an den Rändern bei vollem Weitwinkel habe ich auch bemerkt. Fotografiere ich ein Bücherregal, so sind die Rückentitel im Mittelpunkt des Bildes deutlich lesbar, an den Rändern aber verschwommen. Dies hat bei mir aber nicht zu einer Abwertung geführt, weil der gleiche Effekt sowohl bei meiner TZ10 als auch der FZ62 sichtbar ist. Scheint "systembedingt" zu sein und dürfte in der Praxis nicht sehr auffallen.
Fazit: Bin erst einmal begeistert und hoffe sehr, dass das auch so bleiben wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


31 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen konsequente Weiterentwicklung, 28. Juni 2014
Von 
Andreas S. Brey (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Panasonic Lumix DMC-TZ61EG-K Travellerzoom Kompaktkamera (18 Megapixel, 30-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display, Full HD, WiFi, USB 2.0) schwarz (Camera)
nachdem ich schon die TZ31 und davor die TZ10 hatte habe ich mir konsequent die TZ61 gekauft, vor allem wegen WiFi und erweitertem Zoom.
nach jetzt etwas über 1000 Bilder hier nun mein Fazit.
+ wer mit den Vorgängern zufrieden war kann hier nichts falsch machen hinsichtlich Funktionsumfang
+ sehr gute Automatiken und sehr universelle Einsatzmöglichkeiten
+ Wer einen solchen Zoombereich in der Hosentasche haben will, ist bestens bedient (obwohl sie grösser ist als die Vorgänger
+ el. Viewfinder ist sehr hilfreich in der Sonne (habe ich eben in Jordanien testen können)

Aber man sollte sich über die negativen Dinge auch im Klaren sein
- Bildqualität nur mäßig, sicher auch geschuldet dem kleinen Sensor
- RAW ist nicht unbedingt eine Verbesserung
- Es gibt keine Einstellung mehr wie "vivid" etc.

Ansonsten: viel Spaß. Wenn man viel reist und nicht immer die grosse Kamera mitnehmen will ist man gut bedient, aber nicht bestens. Einen Kompromiss muss man halt immer eingehen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Grundsätzlich sehr gut - insb. bei Berücksichtigung der Preiskategorie, 27. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Panasonic Lumix DMC-TZ61EG-K Travellerzoom Kompaktkamera (18 Megapixel, 30-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display, Full HD, WiFi, USB 2.0) schwarz (Camera)
Sie ist schnell Startbereit, Autofokus funktioniert tadellos, Bilder bei Tageslicht - Übrigens auch gezoomt - sehen für eine Kompaktkamera wirklich Klasse aus. Hab die Cam aktuell sehr ausgiebig bei einem New York Urlaub getestet. Auch die eigenen Full HD Videos sind sehr gelungen, diese habe ich mir an einem 55 Zoll LED angeschaut u war von der Qualität u Schärfe angenehm überrascht.

Warum nur 4Sterne ?
Einen halben Stern Abzug gibt es für die Anordnung des On/Off-und dem Videoaufnahme Button. Ich bin des öfteren versehentlich auf den Ausschalter gekommen, als ich filmen wollte. Ich habe übrigens keine Wurstfinger! Das hätte man also eleganter lösen können.

Der andere halbe Stern Abzug für die Belichtung von Nachtaufnahmen, diese fallen ggü den Tageslichtaufnahmen doch spürbar ab u sehen etwas grobkörnig aus. Allerdings lege ich persönlich weniger Wert, allerdings sollten dies nachtaktive Knipser beim Kauf berücksichtigen.
Insgesamt bekommt man mit dieser Cam ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Digital-Kamera Panasonic DMC-TZ61, 22. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Panasonic Lumix DMC-TZ61EG-K Travellerzoom Kompaktkamera (18 Megapixel, 30-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display, Full HD, WiFi, USB 2.0) schwarz (Camera)
Vor drei Jahren erwarb ich die DMC-TZ31 und war von den Leistungen dieser kompakten Kamera sehr angetan. Als nun im Frühjahr 2014 die DMC-TZ61 erschien, haben mich die neuen und besseren Leistungen zum Kauf bewogen. Inzwischen war ich damit im Urlaub und konnte viele der Möglichkeiten ausprobieren. Begeistert hat mich vor allem der jetzt 30-fache optische Zoom in Verbindung mit dem Bildstabilisator. Kein Bild ist verwackelt. Auch die WiFi-Funktion ist Klasse. Jetzt kann ich z.B. die Bilder auf mein "iPad Air" übertragen und sofort per E-Mail versenden. Die Fernbedienung vom iPad oder iPhone aus, ist natürlich ein weiteres Highlight dieser Kamera. Praktisch ist auch der zusätzliche Sucher. Mit Sonne im Rücken ist auf den Displays von Digitalkameras fast nichts zu erkennen. Es gäbe noch viel zu berichten, das würde den Umfang dieser Rezession aber sprengen. Nur noch dies: Da ich nicht - wie ein typischer Tourist - mit einer schweren Kamera vorm Bauch rumlaufen, aber trotzdem qualitativ gute Urlaubsbilder machen möchte, entspricht diese kompakte Kamera genau meinen Vorstellungen, weil ich sie in die Hosen-, Jacken- oder Hemdentasche stecken kann. Leider beansprucht der Positionierungsvorgang - wie bei den Vorgängermodellen auch - erhebliche Zeit, sodass es bei Ortswechseln vorkommen kann, dass die Kamera noch den alten Ort anzeigt. Das liegt aber wahrscheinlich an der GPS-Technologie. Auf jeden Fall würde ich mir die DMC-TZ61 wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach eine gute Kamera, 25. Juni 2014
Von 
Max Gruschwitz "Dampfbahner" (Helmbrechts Oberfranken) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Panasonic Lumix DMC-TZ61EG-K Travellerzoom Kompaktkamera (18 Megapixel, 30-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display, Full HD, WiFi, USB 2.0) schwarz (Camera)
Nachdem ich schon die Vorgängermodelle TZ22 und TZ31 habe , ist nun noch die TZ61 hinzugekommen . Wer Wert auf einen professionellen Test legt , dem empfehle ich eine Seite im Web , bei der Digitalkameras getestet werden . Dort gibt es ein Datenblatt , einen ausführlichen Test und gegen geringes Entgelt einen Laborbericht ! Ich selbst verlasse mich aber am liebsten auf meine eigenen Eindrücke ! Die TZ61 habe ich seit einigen Wochen gründlich getestet und bin hochzufrieden damit . Der elektronische Sucher ist relativ klein aber sehr gut zu gebrauchen . Ich finde auch den Einstellring sehr gut und praktisch . Besonders schön finde ich die Möglichkeit , nun auch bei der Einstellung IA+ noch eine Korrektur vorzunehmen .Zwei zusätzliche Akkus mit Ladegerät habe ich gleich mit gekauft . Bei der Kamerainternen Einstellung der Bildkorrektur gibt es sehr schöne kreative Variationen das Bild farblich zu verändern . Ich möchte auch sehr gute Bilder und kann an der Qualität der Fotos absolut nichts aussetzen . Selbst bei schlechten Lichtverhältnissen gelingen erstaunlich gute Fotos . Man muß sich nur ausgiebig mit den ganzen Einstellungen , welche die TZ61 bietet , befassen . Eine sehr gute Hilfe sind dabei die Bücher von Frank Späth für die TZ22 und TZ31 für mich gewesen ! Vieles , was in diesen Büchern steht , ist auch für die TZ61 relevant. Ich fotografiere seit sehr vielen Jahren , habe somit einige Erfahrung mit verschiedenen Kameras , aber man lernt eben nie aus . Es gibt immer wieder etwas Neues . Was heute eine Kamera wie die TZ61 zu bieten hat , ist einfach erstaunlich . Man sollte auch nie vergessen , das eine Kamera > nur < ein Werkzeug ist ! Allein der Mensch , welcher den Auslöser drückt , ist verantwortlich dafür , ob ein Foto ein echter > Hingucker < ist oder nur Dutzendware . Nicht für jeden Fehler , den man selbst zu verantworten hat ,kann man der Kamera die Schuld geben . Wer mit der TZ61 keine wirklich guten Fotos macht , der wird auch mit einer teueren Spitzenkamera keine guten Fotos machen ! Ich kann also die TZ61 durchaus empfehlen und gebe ihr aus Überzeugung die volle Punktzahl . Allen Nutzern wünsche ich viel Spaß mit unseren schönen Hobby und mit der TZ61 !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Trolle Reisekamera, mit super 30fach Zoom in die Hostentasche :-), 23. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe die Kamera jetzt 1 Monat in Besitz und habe in der Zwischenzeit über 1500 Bilder gemacht.
Besonders beim Andalusien Urlaub hat sie sich sowohl im Freien als auch in Gebäuden bestens bewehrt.
Im Freien leistet die intelligente Automatik beste Dienste, in Gebäuden sollte man besser eine Programmautomatik mit Iso-Begrenzung 400 wählen. Dann ist der Blitz auch in Kirchen und Museen überflüssig und dank dem wirklich tollen Bildstabilisator verwackelt fast kein Bild in Gebäuden. Durch die Iso-Begrenzung bleibt ihr auch der Rauschanteil sehr gering.
Weiters finde ich die Panoramafunktion sehr gelungen, diese lässt die Bilder richtig lebendig werden.
Der 30fach Zoom bringt Leute zum Staunen, wenn man bei Bergwanderungen Details erkennen kann, welche sonnt nur Cams mit 20cm Objektiv zum Vorschein bringen. Sofern die GPS-Hilfsdaten eingespielt worden sind, geht der der GPS-Link schnell von statten.
Die WLAN Funktion habe ich auch als wirklich praktisches Feature kennengerlernt, wobei die Verbindung mit einem Windows 8.1 Laptop etwas fummelig war. (Es musste ein zusätzlicher lokaler User angelegt werden)
Auch die Filmfunktion lässt für den Normalverbraucher kompakte VideoCAM überflüssig werden. Die Qualität würde ich hier als wirklich exzellent bezeichnen. Der Ton wird ebenfalls sehr natürlich Wiedergegeben. Störungsgeräusche während des Zoomens sind nicht sichtbar.
Für die Größe würde ich die Kamera als keines Wunderwerk betrachten, und kann auf Grund der Größe immer eingesteckt werden.
Die teilweise kritisierte Bildqualität kann ich überhaupt nicht nachvollziehen, und sind für den Zoom und die Sensorgröße ausgezeichnet. Mann darf einfach nicht Apfel mit Birnen vergleichen, mit diesem Zoom und dieser Sensorgröße gibt es kauf vergleichbares.
Eine Topempfehlung für die Lumix TZ61!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 39 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen