Kundenrezensionen


12 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr empfehlenswert - mit Bestsellerpotential, 4. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bis zum Ende der Welt und ein paar Schritte weiter: Ein Tagebuch vom Jakobsweg (Kindle Edition)
Es liest sich so leicht und interessant. Ich hatte das Gefühl, neben ihr zu laufen und alles mit zu erleben.
Die Autorin beschreibt täglich was sie erlebt hat. Sie beschreibt ihre Gefühle, ihre Höhen und Tiefen. Sie steht dazu, wenn sie sich über ihre Mitpilger aufregt, aber ohne zu werten. Oder wenn es steil bergan geht, obwohl der Reiseführer ganz was anderes sagt. Sie schreibt über Einsamkeitsgefühle, aber auch über Glücksgefühle.
Alles was einem interessiert, weil man selber noch nie gepilgert ist, es aber gerne mal machen möchte, ist in diesem Buch beschrieben.
Ich empfehle es uneingeschränkt weiter. Wäre sie eine bekannte Autorin, wäre es im Nu ein Bestseller. Unter den vielen Pilgerbüchern, welche ich schon gelesen habe, liegt sie für mich bei den 5 Besten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tagebuch in amüsanter Buchform, 3. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bis zum Ende der Welt und ein paar Schritte weiter: Ein Tagebuch vom Jakobsweg (Kindle Edition)
abwechslungsreich und amüsant geschrieben, guter Bericht über die Höhen und Tiefen auf dem Jakobsweges! Habe das aBuch sehr gut gefunden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bis zum Ende der Welt ... Eine Reise, die nie wirklich endet., 25. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bis zum Ende der Welt und ein paar Schritte weiter: Ein Tagebuch vom Jakobsweg (Kindle Edition)
Humorvoll und mit verständlicher Sprache schildert die Autorin ihre Reise nach Santiago de Compostella. Akribisch bereitet sie ihre Wanderung vor. Rucksack, Isomatte, Gewicht ... jedes Gramm zählt. (witzig kommentierte Packliste als Anhang)
Dann geht es endlich los, die ersten Hürden meistert sie tapfer, nicht alles verläuft wie geplant, aber als sie endlich auf dem richtigen Weg ist, trifft sie auf verschiedenste Menschen, die sie ein Stück begleiten. Ihre Eindrücke und Schilderungen lassen wie von selbst beeindruckende Bilder in meinem Kopf entstehen, als würde ich ein Fotoalbum betrachten.
Ganz zu Ende ist so eine Reise natürlich nie, lautet ihr Resümee. Ich kann ihr nur beipflichten!
Empfehlenswert, für alle, die mit dem Gedanken spielen, sich ebenfalls in dieses Abenteuer zu stürzen, und nach einem "Leitfaden anderer Art" suchen. Für alle anderen interessierten Leser ein erfrischender Lesegenuss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen BESSER ALS KERKELING, 6. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Bis zum Ende der Welt und ein paar Schritte weiter: Ein Tagebuch vom Jakobsweg (Kindle Edition)
Es wurde schon gesagt, aber ich sag's gern noch mal: Die Autorin nimmt den Leser mit auf ihre Reise und so erlebt man schon mal im Voraus, was bald auf einen selbst zukommen wird. Das ist nicht nur informativ (ich hab schon ein paar Tipps in meinen Wanderführer übertragen) es ist auch Interessant, kurzweilig, nie distanzlos und vor allem: hervorragend geschrieben! Und letzteres ist für mich die eigentliche Entdeckung.

Bisher war mir bei von den Autoren selbst herausgebrachten Kindle-Versionen vor allem eins klar: Es gibt einen Grund, warum es Verlage gibt und warum die Bücher ablehnen. Von den drei Büchern, die ich bisher als selfpublished Kindle-Version gekauft habe waren volle drei schlecht geschrieben, vom Inhalt her banal und bar jeder Grammatik oder Rechtschreibung. Und ja, sowas stört mich Ich hab mir also gar nicht erst die Mühe gemacht, die 5-Sterne-Rezensionen hier zu lesen. Sieben Stück. Da wird die Dame wohl sieben wohlmeinende Freunde haben - dachte ich.

Weil mich aber die Leseprobe überzeugt hat, habe ich das Buch geladen - und lese es seit dem mit wachsender Begeisterung. An Ihrer Stelle, Frau Janssen, würde ich das Buch einem Verlag anbieten. Aber flugs. Und ich würde nicht aufhören zu schrieben, wenn ich so schreiben könnte.

Wem Kerkelings "Ich bin dann mal weg" und Winnemuths "Das große Los" gefallen haben, der wird auch mit diesem Buch eine wunderbare Reise antreten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Danke, 15. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Bis zum Ende der Welt und ein paar Schritte weiter: Ein Tagebuch vom Jakobsweg (Kindle Edition)
Ein erfrischendes Werk, was mich noch mehr animiert hat, diesen Weg selber zu gehen. Der Stil von Frau Janssen lässt einen mittendrin sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Lebendiger und schöner Pilgerbericht, 8. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bis zum Ende der Welt und ein paar Schritte weiter: Ein Tagebuch vom Jakobsweg (Kindle Edition)
Die Autorin beschreibt Begegnungen, Landschaften, ihre Gedanken und Empfindungen so plastisch, dass der geneigte Leser sich quasi als Mitpilger auf dem Weg befindet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wunderschöner Reisebericht, 14. Mai 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bis zum Ende der Welt und ein paar Schritte weiter: Ein Tagebuch vom Jakobsweg (Kindle Edition)
Von Anfang bis Ende ein wunderschöner Reisebericht über den Jakobsweg, mit vielen (hoffentlich) hilfreichen Tipps. Es war eine Freude das Buch zu lesen. Mit Rucksackpackliste und den entsprechenden Anmerkungen als Anhang
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Hat viel Spaß gemacht das Tagebuch zu lesen, 1. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bis zum Ende der Welt und ein paar Schritte weiter: Ein Tagebuch vom Jakobsweg (Kindle Edition)
Berit Janssen erzählt von Ihrem Weg als alleinpilgernde Frau.
Sie überwindet ihre Bedenken und macht sich alleine auf ihren Weg und beschreibt authentisch, was der Camino für sie bereit hielt. Die Einfachheit und Klarheit mit der sie Ihre Gedanken, Gefühle und Erlebnisse beschreibt macht das Buch so lesenswert. Es hat mich in meiner Entscheidung bestärkt, den Weg zumindest alleine zu beginnen und offen für das zu sein, was der Weg für mich bereit hält. Morgen geht es los...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr gut!!!, 17. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bis zum Ende der Welt und ein paar Schritte weiter: Ein Tagebuch vom Jakobsweg (Kindle Edition)
Das ist nun mein dritter gelesener Reisebericht und er verdient 5 Punkte. Ich habe ihn in 3 Tagen durchgelesen. Unterhaltsam geschrieben, mit viel Humor. Hier merkt man wie wichtig und hifreich eine positive Einstellung zu den Dingen ist. Hochachtung vor der Leistung!!! Werde ich auf alle Fälle weiterempfehlen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Bis zum Ende der Welt und ein paar Schritte weiter: Ein Tagebuch vom..., 25. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bis zum Ende der Welt und ein paar Schritte weiter: Ein Tagebuch vom Jakobsweg (Kindle Edition)
Die Erzählung hat mich total gefesselt. Es ist real geschrieben und man meinte, dass man auf dem Weg dabei ist. Es ist eine wunderbare Lektüre, die man nur bestens empfehlen kann. Wer den Jakobsweg gehen will sollte sich dieses Buch kaufen und vorher lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen